Wann ist der beste Zeitpunkt um Sommerreifen fürs Auto zu kaufen

Bei mir sind die Sommerreifen nach dieser Saison fällig. Daher habe ich mich mal nach neuen im Netz umgeschaut. Bei eBay scheinen (für mich überraschenderweise) die Preise am niedrigsten -- sogar niedriger als auf den Webseiten der diversen Anbietern selbst -- zu sein trotz der Verkaufsprovision usw.

Jetzt frage ich mich, ob ich mit dem Kauf noch warten sollte bzw. wann denn der beste Zeitpunkt wäre zuzuschlagen.

Ich nehme an, dass jetzt noch Restbestände verkauft werden und die Shops Platz für Winterreifen brauchen, so dass die Preise eigentlich niedrig sein müssten. (Ähnlich wie beim RAM, nicht zu spät kaufen, weil die Preise sonst wieder hoch gehen.)

Oder werden die Reifen im Winter günstiger? (Antizyklisch kaufen hört man ja immer wieder.)

Oder eher nach dem Winter, wenn viele Anbieter die neuen Produkte einstellen? (Konkurrenz belebt das Geschäft und senkt die Preise.)

Ich bitte um eure Hilfe!

Nachtrag: Sollte man eher auf das Reifenlabel achten oder auf die Tests vom ADAC? Der ADAC hat in meinem Fall nicht die exakte Größe getestet, sondern 1 Zoll größere und 1 cm breitere Reifen.

Mir ist dabei aufgefallen, dass ein Reifen, der beim ADAC eine gute Bewertung im Kraftstoffverbrauch bekommen hat die schlechteste Bewertung auf dem Reifenlabel erhielt.

19 Kommentare

Du solltest vor allem darauf achten, dass du zugelassene Reifen kaufst, die nicht allzu alt sind. Bei Ebay ist da viel Schund zu finden. Kosten der Entsorgung und fürs aufziehen nicht vergessen!

Da du bis Frühjahr Zeit hast, würde ich die Gutscheinaktionen der Shops im Auge behalten und dann bei einem passenden Tiefpreis zuschlagen. Ich konnte durch die Aktion bei Plus.de letztens ca. 40 Euro unter idealo bei zwei Reifen sparen (Gesamtpreis war 150 Euro).

Der beste Zeitpunkt ist dann, wenn die alten Reifen abgefahren sind.

Schnubschnub

Der beste Zeitpunkt ist dann, wenn die alten Reifen abgefahren sind.



Die Reifen haben noch mehr als ausreichend Profil. Ich tausche sie nur wegen des Alters. Sie sind schon 10 Jahre alt...

Ich kaufe die neuen schon im Voraus, um einen guten Preis mitzunehmen.

tib

Da du bis Frühjahr Zeit hast, würde ich die Gutscheinaktionen der Shops im Auge behalten und dann bei einem passenden Tiefpreis zuschlagen. Ich konnte durch die Aktion bei Plus.de letztens ca. 40 Euro unter idealo bei zwei Reifen sparen (Gesamtpreis war 150 Euro).



Danke für den Tipp! Ich wusste gar nicht, dass Plus auch Reifen verkauft.

Die Reifen haben noch mehr als ausreichend Profil. Ich tausche sie nur wegen des Alters. Sie sind schon 10 Jahre alt...

Ich kaufe die neuen schon im Voraus, um einen guten Preis mitzunehmen.

Spaß bei Seite , bester Schnapp meist im Winter ... aber auf DOT achten! (_;)

Silicium

Du solltest vor allem darauf achten, dass du zugelassene Reifen kaufst, die nicht allzu alt sind. Bei Ebay ist da viel Schund zu finden. Kosten der Entsorgung und fürs aufziehen nicht vergessen!



Und auswuchten.

Noch ´n Tipp:

Lebe hier "auf dem Dorf", habe aber einen Reifen-Fachhändler in der Nähe ... der besorgt mir die Reifen zum selben Preis wie im Internet angeboten (auch Sonder-Angebote) bzw. informiert mich, falls "Super-Angebote" reinkommen ... frage doch einfach mal nach!

Bei Atu gibt's grad 20% online schau mal da nach

nakres

Bei Atu gibt's grad 20% online schau mal da nach



Danke für den Tipp! Leider war in der benötigten Größe nichts Gescheites dabei.

am besten die alljährliche eBay 10% Aktion abwärts cwinter14 oder cwinter15

abwarten nicht abwärts

einfach zu deinem reifenhändler gehen der auch montiert etc. der bietet dir dann eventuell 1-2 jahre alte reifen mit noch 6 mm für je 15-20 euro an die reichen wieder für 2-3 jahre, man braucht keine neuen, ich mach das immer so, in 4 wochen bekommen die wieder welche. ich zahl ich immer 65 euro für 4 stück inclusive montage,wuchten etc., und entsorgen der alten 4 stück ist auch inbegriffen

meistens bekommste da sogar fast nagelneue mit vollem profil für 20 euro und sind markenreifen

schnaxilein

einfach zu deinem reifenhändler gehen der auch montiert etc. der bietet dir dann eventuell 1-2 jahre alte reifen mit noch 6 mm für je 15-20 euro an die reichen wieder für 2-3 jahre, man braucht keine neuen, ich mach das immer so, in 4 wochen bekommen die wieder welche. ich zahl ich immer 65 euro für 4 stück inclusive montage,wuchten etc., und entsorgen der alten 4 stück ist auch inbegriffen meistens bekommste da sogar fast nagelneue mit vollem profil für 20 euro und sind markenreifen


Schnaxileins Lebenshilfe (übrigens überall zu finden,wenn es irgendo um Reifen geht)

Spastilein bitte nicht zitieren

Gebrauchte Reifen? Wer weiß was der Vorbesitzer damit angestellt hat. Nein Danke!

theis82

Gebrauchte Reifen? Wer weiß was der Vorbesitzer damit angestellt hat. Nein Danke!


Würd auch keine gebrauchten Reifen kaufen. Ich fahr ja im Winter lieber auf ner Nummer sicherer und nicht mit Reifen, die ich fast noch geschenkt bekommen habe.

Wer weiß, wie die gelagert wurden und was damit gemacht wurde. Nur das Profil ist nicht maßgebend.

Hab letzen Winter die Erfahrung gemacht das Sommerreifen im Winter zu kaufen teuer werden kann.
Wollte auch antizyklisch kaufen und hätte im Schnitt 50-60€ mehr gezahlt als jetzt im Frühjahr.

Wenns neue Reifen werden sollte würde ich bis zum Frühjahr warten, wenn die Reifenhändler Aktionen haben, wo man z.B. Tabkgutscheine beim Kauf abstauben kann.

theis82

am besten die alljährliche eBay 10% Aktion abwärts cwinter14 oder cwinter15



Ich habe zur Zeit einen 15% eBay Gutschein (gültig bis morgen...) und bin am Überlegen, ob ich deshalb nicht besser jetzt zuschlagen sollte. Andererseits könnte ich den auch für Druckerpatronen einsetzen und auf die nächste Aktion warten... First World Problems.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kaufberatung Fernseher11
    2. Nintendo Nes Mini Classic55
    3. Probleme mit dem Kontowechselservice bei der Postbank22
    4. mydealz App - Deal lädt nicht vollständig55

    Weitere Diskussionen