Wann kommt Kaufvertrag zustande?

Hi,

ich habe letztens versucht, bei einem Preisfehler in einem Onlineshop etwas zu kaufen. Nun ist es so, dass der Anbieter ja bei einem Preisfehler nicht liefern muss. Jedoch erhielt ich eine Mail über eine Vertragsbestätigung, und schließlich erhielt ich sogar ein Paket. Leider war dieses Paket jedoch leer.
Nun ist die Frage, ob ich bei dem Laden Stress mchen kann, und drauf bestehen kann, dass der Kaufvertrag zustande kommt oder habe ich einfach Pech gehabt und erhate zwar das Geld zurück, aber kann niemals die Ware erhalten?

Beste Kommentare

Also irgendwie kann ich das mit dem leeren Paket nicht ganz glauben.

Und warum zum heiligen Krokodil hast du den Preisfehler hier nicht veröffentlicht?

33 Kommentare

Also irgendwie kann ich das mit dem leeren Paket nicht ganz glauben.

Und warum zum heiligen Krokodil hast du den Preisfehler hier nicht veröffentlicht?

Um es kurz zu machen:

wtf

Itschie22

Also irgendwie kann ich das mit dem leeren Paket nicht ganz glauben.


Das ist auch ne Variante mit nem Preisfehler umzugehen - man verschickt einfach leere Pakete und behauptet, die Ware wäre im Paket gewesen
Avatar

GelöschterUser186244

Wenn du eine Vertragsbestätigung (!) hast habt ihr einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen. Stress machen

Itschie22

Also irgendwie kann ich das mit dem leeren Paket nicht ganz glauben. Und warum zum heiligen Krokodil hast du den Preisfehler hier nicht veröffentlicht?


Eventuell ist dieser Preisfehler damit gemeint hukd.mydealz.de/dea…e=3

X) X)

Frage:

Wann kommt Kaufvertrag zustande?


Antwort:
google.de/sea…nde

Man wie faul Leute sind.
KV kommt bei zwei übereinstimmende WE zustande. Dein kauf ist die erste WE, die Lieferung die zweite WE (im Onlinekauf im Normalfall).
Leeres Paket: Nachweisbar durch Gewicht

Eine Bestellbestätigung ist aber keine Vertragsbestätigung Hast du eine Rechnung? Dann kannst du richtig Stress machen!

Wenn das Paket nur leer war und du hast eine Bestellbestätigung, dann kannst du nach meinem Rechtsverständnis nichts machen.

Verfasser

Okay danke euch. Ja ghenau um diesen Deal handelt es sich, hatte nicht gesehen, dass es anderen genauso ging...danke!
Naja ich hab eine Mail erhalten mit dem Titel Vertragsbestätigung...naja dann werde ich mal im anderen Thread weiter lesen, wie die ganze Geschichte ausgeht.

deletedUser186244

Wenn du eine Vertragsbestätigung (!) hast habt ihr einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen. Stress machen




quatsch, bei einem offensichtlichem preisfehler wäre dies vergeudete mühe

Rechtsberatung auf Mydealz... da kann nur Schwachsinn dabei rauskommen.



MIELE Geschirrspüler

Du bekommst ein leeres Paket, machst dir aber über den Kaufvertrag eine Platte ?! WTF

bei jedem preisfehler dieselben fragen.....

Der Shop hat definitiv Humor! X)

Mindfactory verschickt leere Pakete? Ok. Danke für die Info.
Werden Pakete von dort halt ab sofort nur noch unter Zeugen und mit Videobeweis geöffnet...

Avatar

GelöschterUser57388

polyphamos

Man wie faul Leute sind. KV kommt bei zwei übereinstimmende WE zustande. Dein kauf ist die erste WE, die Lieferung die zweite WE (im Onlinekauf im Normalfall). Leeres Paket: Nachweisbar durch Gewicht


oO

Also es geht sicherlich um mindfactory/computech und welche Namen die sonst noch so haben.
Wenn man dort per Paypal bezahlt bekommt man per Mail sofort eine Vertragsbestätigung (ja, Vertrags-, nicht Bestell-). Damit ist der Vertrag erst mal angenommen und gültig.

Dann schicken die dir ein Paket zu in dem nur ein Blatt Papier ist auf dem steht sie würden dein Kaufangebot nicht annehmen (was aber quatsch ist, das haben sie ja schon längst) und darunter ist "vorsorglich" eine Irrtumsanfechtung.

Mit der Irrtumsanfechtung schaffen sie es wahrscheinlich den Vertrag wirksam nichtig zu machen. Das hat nichts mit einer Stornierung oder Vertragskündigung zu tun. Damit wird der Vertrag quasi komplett gestrichen. Leider...

Avatar

GelöschterUser57388

deletedUser186244

Wenn du eine Vertragsbestätigung (!) hast habt ihr einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen. Stress machen


Nein da Anfechtung unverzüglich erfolgen muss!

polyphamos

Man wie faul Leute sind. KV kommt bei zwei übereinstimmende WE zustande. Dein kauf ist die erste WE, die Lieferung die zweite WE (im Onlinekauf im Normalfall). Leeres Paket: Nachweisbar durch Gewicht



Die Tatsache ist verblüffend nicht wahr?
Die Angebote im Internet (ausgenommen AH) stellen keine Willenserklärung dar

deletedUser186244

Wenn du eine Vertragsbestätigung (!) hast habt ihr einen rechtsgültigen V … Wenn du eine Vertragsbestätigung (!) hast habt ihr einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen. Stress machen




Bin mir jetzt nicht wirklich sicher...und nur mobil unterwegs...aber ich sag jetzt einfach mal: nope
Und wenn...dann ist mit unverzüglich wahrscheinlich "unverzüglich nach bemerken des Fehlers" gemeint (_;)

Hattest recht Ryker... Da gabs ja auch mal

nen Artikel auf mydealz zu
Avatar

GelöschterUser57388

polyphamos

Man wie faul Leute sind. KV kommt bei zwei übereinstimmende WE zustande. Dein kauf ist die erste WE, die Lieferung die zweite WE (im Onlinekauf im Normalfall). Leeres Paket: Nachweisbar durch Gewicht


Lol ich meine dass du sehr schlampig schreibst...Kauf gleich WE...meinst wohl eher abschicken der Bestellung...und hey über invitatio ad offerendum brauchst du mir nix erzählen

polyphamos

Man wie faul Leute sind. KV kommt bei zwei übereinstimmende WE zustande. Dein kauf ist die erste WE, die Lieferung die zweite WE (im Onlinekauf im Normalfall). Leeres Paket: Nachweisbar durch Gewicht




Nun, man probiert es einfach zu erklären. Im Internet steht idR immer "kaufen/jetzt kaufen/etc" ;D
Hab übrigens noch andere sachen zu tun und bin zu dem nicht sein Rechtsberater
ist aber schön, dass du hier nur schreibst, um zu spammen und zu nerven.

polyphamos

Nun, man probiert es einfach zu erklären.




Und jeder unwissende, wie gerdtudi, macht sich dann lächerlich wenn er aufgrund dieser Aussage beim Händler argumentieren möchte.

polyphamos

Nun, man probiert es einfach zu erklären.

Kommentare:5917



Ob er nun Kauf, Kaufantrag, Bestellung oder sonst was schreibt, ist bei Händler komplett irrelevant. Kann ich dir aus Erfahrung sagen. Wenn er rechtlich weitergehen will, kommt er ohne Anwalt eh nichtweit




Ah ok... ignorieren

deletedUser186244

Wenn du eine Vertragsbestätigung (!) hast habt ihr einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen. Stress machen



Die Anfechtung muss ohne schuldhaftes Zögern erfolgen. Das ist nicht das gleiche wie unverzüglich. Der Händler hat sehr wohl eine Bedenkzeit dafür (und die beginnt mit Bemerken des Fehlers). Bei Internetgeschäften wird i.d.R. von 2-4 Tagen als akzeptabler Zeitraum ausgegangen. Ausschlaggebend ist dann das Datum des Versands der Anfechtung.

Wenn du oder jemand anderes der hier mitliest glaubhaft machen kann, dass der Kauf nicht nur wegen des offensichtlichen Preisfehlers getätigt wurde, dann besteht die Möglichkeit Schadenersatz geltend zu machen.
Lies dir mal die Kommentare aus dem NBB-Drama durch, dort findest du mehr Hintergrundwissen.
Aber wiegesagt, wenn der Verkäufer glaubhaft machen kann, dass du nur wegen des offensichtlichen Preisfehlers bestellt hast, dann würde ich es lassen den Rechtsweg zu gehen, da das Risiko nicht kalkulierbar ist.
Dieser Kommentar stellt keine Rechtsberatung dar, er dient lediglich dazu, meine persönliche Meinung zu äußern.

Avatar

GelöschterUser57388

deletedUser186244

Wenn du eine Vertragsbestätigung (!) hast habt ihr einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen. Stress machen


Doch das ist das gleiche. Sofort wäre ohne schuldloses Zögern.
Avatar

GelöschterUser57388

Kimo hat Recht und ohne es auszurechnen wohl nur unwesentlich mehr Kommentare pro Jahr als du...

polyphamos

Nun, man probiert es einfach zu erklären.



deletedUser186244

Wenn du eine Vertragsbestätigung (!) hast habt ihr einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen. Stress machen


Du hast vollkommen recht :-D ich hab sofort und unverzüglich gerade verwechselt.

deletedUser186244

Wenn du eine Vertragsbestätigung (!) hast habt ihr einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen. Stress machen



der Vertrag ist auch schon mit dem Versand der Ware von Seite des Händlers angenommen und bestätigt worden
Avatar

GelöschterUser57388

luap97

Wenn du eine Vertragsbestätigung (!) hast habt ihr einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen. Stress machen


Wurde ja net versandt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Mietwagen Hilfe25
    2. Frage zu AGB im Falle eines Widerrufs1014
    3. 50 Mbit/s DSL für 3er Wohngmeinschaft2227
    4. Gasanbieter wechseln67

    Weitere Diskussionen