Wann Winterreifen kaufen

Die Frage im Titel erklärt eigentlich alles. Ist es günstiger Winterreifen jetzt, oder erst kurz vor Winterbeginn zu erwerben?

Es gab ja auch mal Rabatte auf ebay etc. Sind diese auch saisonal bedingt?

11 Kommentare

Jetzt

Preise beobachten, Gespür dafür bekommen und zuschlagen wenn der Preis niedrig ist.
So allgemein kann man das nicht sagen.

wenn Venus im Quadrat zum Saturn oder letzter im 7. Haus steht

1. Ich habe die Erfahrung gemacht, Reifen antizyklisch zu kaufen ist günstiger.
2. Preise hier verfolgen: de.camelcamelcamel.com/sea…fen
3. Eventuell in den Kleinanzeigen nach gebrauchten Reifen schauen. Ich fahre im Winter mit gebrauchten Winterschlappen, die ich mit 5,5 mm Profil vor 2 Jahren für 70€ gekauft habe.

Gebrauchte Reifen kaufen ist schwachsinn. Es gibt zu viele Vollidioten, die ständig die Bordsteinkanten rauf und runter fahren. Das Risiko würde ich nicht eingehen wollen.

ich war das ständige wechseln und doppelt Reifen kaufen leid und fahre seit 2 Jahren trotz Unkenrufen aller Ganzjahresreifen von Hankook. Absolut 0 Problem (Bayern) - Sommer wie Winter problemlos unterwegs. Laufleistung schon über 20td. und fürn Sommer noch ganz locker gut. Verbrauch ist auch nicht messbar höher.
Oktober kommt dann ein neuer Satz von den Dingern drauf und für die nächsten 2 Jahre ist dann wieder Ruhe im Karton.

Dennis159

Gebrauchte Reifen kaufen ist schwachsinn. Es gibt zu viele Vollidioten, die ständig die Bordsteinkanten rauf und runter fahren. Das Risiko würde ich nicht eingehen wollen.



Kann man nicht pauschalisieren, ich habe damit für den Corsa meiner Freundin sehr gut Erfahrung gemacht. Die Versandkosten waren das teuerste daran Waren 1 Jahr gefahren, über ebay ersteigert; vom Meister meines Vertrauens prüfen und auf die Felge ziehen lassen und ein sehr gutes Schnäppchen gemacht.

...oO

Thunderbird

ich war das ständige wechseln und doppelt Reifen kaufen leid und fahre seit 2 Jahren trotz Unkenrufen aller Ganzjahresreifen von Hankook. Absolut 0 Problem (Bayern) - Sommer wie Winter problemlos unterwegs. Laufleistung schon über 20td. und fürn Sommer noch ganz locker gut. Verbrauch ist auch nicht messbar höher.Oktober kommt dann ein neuer Satz von den Dingern drauf und für die nächsten 2 Jahre ist dann wieder Ruhe im Karton.


Hab ich auch lange gehfahren bis ich nemm Taxifahrer hinten drauf gedonnert bin. Zumindest damals waren die Bremswege mit den den Alljahresreifen einfach höher. Möchte das aber nicht pauschalieren.
Wenn ich allerdings jetzt die Puschen wechsle, merke ich schon, dass Sommer und Winterreifen ein extremer Unterschied sein kann.

Zyklisch kaufen. Erstens bekommst du Reifen aus aktueller Produktion und nicht die aus dem Vor-Vorjahr. Und zweitens kann man eine der zahlreichen Rabattaktionen mitnehmen. Im vergangenen Herbst waren Winterreifen mit 10% Paypal-Rabatt auf Ebay z.B. unschlagbar günstig.

Sommer- bzw. Winterreifen sind immer am billigsten kurz nach Sommer bzw. Winter. Dann wollen die Läden ihre Lager abbauen und geben saftige Rabatte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1016
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1328
    3. Ein etwas anderer Deal...2441
    4. warehousedeal wird nicht versendet1318

    Weitere Diskussionen