ABGELAUFEN

Wanzenspürgerät / Aufspürgerät für Minikameras ? Was gibt es da ?

Angesichts von Spycams, Minikameras etc. juckt mich doch etwas das Aluhütchen. Gibt es eigentlich erschwingliche und einfach zu handhabende Möglichkeiten, sich gegen geheime Überwachung zu schützen ?
Mir geht es nicht um staatliche Überwachung, auch nicht um den Profibereich (für Unternehmen gibt es inzwischen immer mehr sehr professionelle und sehr teure Spezialisten, die gegen Industriespionage und neugierige Konkurrenten schützen sollen) sondern um die (angesichts günstiger und einfach zu bekommener technischer Geräte wie die oben erwähnten) immer wahrscheinlicher werdenden Ausspähversuche von privater Seite. "Das Leben der Anderen" ist halt für einige ziemlich interessant.
Das geht über die perversen **** (mal Google bemühen mit Stichworten Umkleiden, Duschräume, Solarium) bis zum Nachbarn oder Vermieter (eine Bekannte hat kürzlich bei verfrühter Rückkehr aus dem Urlaub ihren Vermieter erwischt, der in ihrer Wohnung rumschnüffelte)...
Kurzum: wer nicht paranoid ist, passt nur nicht genug auf. Was kann man tun ? Bei Conrad gibt es ein als "Wanzenspürgerät" angepriesenes Teil, was aber schon mal nix taugt. Frequenzzähler ist wohl ein Stichwort, aber richtig was dazu gefunden habe ich nicht.

Beliebteste Kommentare

einfacher ist wahrsheinlich, die überwachung zu unterbinden / zu stören. oder selber zum gesetzesbrecher werden und zurück zu spionieren (und so herausfinden, wer jmd abhört).

beides wären aber nur halbe lösungen, da man solche penner ja besser mit juristischen mitteln angreifen sollte. die eigenen vier wände sind einfach seeeeehr wichtig. insofern finde ich deine fragestellung sehr interessant. solltest du kostengünstige gadgets finden, lasse es mich bitte wissen.

|ironie]und jetzt noch ein bisschen verschwörungsspaß, obwohl die freimaurer in der beschreibung ja explizit ausgenommen sind.[/ironie]
die bilder sind zu schön, um sie vor zu enthalten:
374500181710.jpg
2013-05-01-Obama-Wiretapping.png
A-bush-wiretap.jpg

0815Deal

und dann selbst nochmal alle mit nem eigenen Tread belästigt, weil er doch nichts selber weiß. X)


Warum so heftig ? Fühlst du dich irgendwie beeinträchtigt ? Dachte, gerade Du hättest größtes Verständnis, legst ja selbst sehr viel Wert auf Diskretion, da du deine ganzen Verkaufsthreads nachträglich wegeditierst.

Ich seh Dich ragnarock!! Du hast gar kein Aluhütchen auf.....:p

23 Kommentare

ich wünsche mir eher einen Störsender, der im Radius von 1 Meter um mich rum funktioniert.

antonshigur

ich wünsche mir eher einen Störsender, der im Radius von 1 Meter um mich rum funktioniert.



Lieber im Umkreis von einem Kilometer

Funkübertragungen können ja noch recht gut gefunden werden, aber die Mini Kamera mit SD Karte wirst du wohl kaum aufspüren können, da es ja keinen Funk gibt.

antonshigur

ich wünsche mir eher einen Störsender, der im Radius von 1 Meter um mich rum funktioniert.


oder sagen wir 100 meter. reicht schon.

Murmel1

mhmmm Zusammenhang ;)http://hukd.mydealz.de/gesuche/mini-kamera-zur-%C3%BCberwachung-gesucht-288663:D


War der Auslöser, die Sache mit dem schnüffelnden Vermieter hat auch ihren Teil dazu beigetragen, aber ist auch eine allgemeine Frage. Hier gab es ja auch schön öfter Deals zu Spycams, Uhren mit versteckter Kamera etc.
Hier mal ein Fall aus dem Leben:
augsburger-allgemeine.de/bay…tml

Wie die Staatsanwaltschaft berichtet, waren Minikameras in Schlaf- und Badezimmern von vier Mietwohnungen in Landau installiert. Der Vermieter soll sich vorzugsweise junge Frauen als Mieter ausgesucht haben, darunter Studentinnen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft beobachtete er sie von einem Kellerraum aus: «Da standen Speichergeräte und Computer. Das war eine Art Regie-Raum.»


@Matak & Firstbebu
Thx, sowas in der Richtung meinte ich. Kann das was taugen ?

0815Deal

und dann selbst nochmal alle mit nem eigenen Tread belästigt, weil er doch nichts selber weiß. X)


Warum so heftig ? Fühlst du dich irgendwie beeinträchtigt ? Dachte, gerade Du hättest größtes Verständnis, legst ja selbst sehr viel Wert auf Diskretion, da du deine ganzen Verkaufsthreads nachträglich wegeditierst.

einfacher ist wahrsheinlich, die überwachung zu unterbinden / zu stören. oder selber zum gesetzesbrecher werden und zurück zu spionieren (und so herausfinden, wer jmd abhört).

beides wären aber nur halbe lösungen, da man solche penner ja besser mit juristischen mitteln angreifen sollte. die eigenen vier wände sind einfach seeeeehr wichtig. insofern finde ich deine fragestellung sehr interessant. solltest du kostengünstige gadgets finden, lasse es mich bitte wissen.

|ironie]und jetzt noch ein bisschen verschwörungsspaß, obwohl die freimaurer in der beschreibung ja explizit ausgenommen sind.[/ironie]
die bilder sind zu schön, um sie vor zu enthalten:
374500181710.jpg
2013-05-01-Obama-Wiretapping.png
A-bush-wiretap.jpg

juckt mich doch etwas das Aluhütchen



made my day lustige Formulierung! Kann leider nichts konstruktives beitragen, wünsche aber viel Erfolg bei deinem Vorhaben!

Im Vergleich zur Überwachung heute ist böse Stasi nur eine Lachnummer.
Das traurige dabei, das das fast keinem bewusst ist...

ragnarock

... Gibt es eigentlich erschwingliche und einfach zu handhabende Möglichkeiten, sich gegen geheime Überwachung zu schützen ? ...



Theoretisch würde schon eine gute Taschenlampe oder eine Digicam/Handy mit starken Blitz so einige Cam's zum Vorschein bringen...

Also theoretisch wäre sowas hier
ebay.de/itm…340
genau das richtige für dich. Aber dafür Geld ausgeben ist eigentlich auch Quark. Zumindest den Kamerafinder kann man ganz leicht selber basteln. Ne ausführliche Anleitung(man sollte zumindest löten können) gibts zb hier im Video:
youtube.com/wat…Lvw
oder ganz einfach, nicht ganz so hübsch, aber dafür braucht man nur ne Taschenlampe und rote Folie:
wikihow.com/Bui…tor
Die Teile funktionieren alle drei gleich, im Youtubevideo bei 7:53 kann man sich anschauen wie man die Dinger nutzt.
Damit sollte man die Rubbelcam vom Vermieter eigentlich finden

Ich seh Dich ragnarock!! Du hast gar kein Aluhütchen auf.....:p

crazy4finger

Also theoretisch wäre sowas hierhttp://www.ebay.de/itm/111054685340genau das richtige für dich. Aber dafür Geld ausgeben ist eigentlich auch Quark. Zumindest den Kamerafinder kann man ganz leicht selber basteln. Ne ausführliche Anleitung(man sollte zumindest löten können) gibts zb hier im Video:http://www.youtube.com/watch?v=V50W_PeXLvwoder ganz einfach, nicht ganz so hübsch, aber dafür braucht man nur ne Taschenlampe und rote Folie:http://www.wikihow.com/Build-a-Hidden-Camera-DetectorDie Teile funktionieren alle drei gleich, im Youtubevideo bei 7:53 kann man sich anschauen wie man die Dinger nutzt.denke auch das das ding die günstigste Alternative ist. Funktioniert ganz gut mit ein bisschen übung.Man kann an der Webcam und am DECT Telefon üben :)Damit sollte man die Rubbelcam vom Vermieter eigentlich finden

Moderator

Gegen sowas kannst du nix machen
!BnY,Qb!BGk~%24(KGrHqUH-CEEt66LPVf6BLjTu

Search85

Gegen sowas kannst du nix machen



Doch! Bewusst Wählen!

Vielen Dank, das sind doch schon mal sehr konkrete Hinweise !
Besonders gefällt mir der "Lowtech schlägt Hightech"-Aspekt.
@ Zuj/justthisguy/mark15
Staatliche/institutionelle Überwachung ist nochmal ein weit(er)es, wichtiges, aber ganz anderes Thema. Da reden wir ja schon von einer ganz anderen Liga, was Technik und Umfang angeht.
@Search
Ja, es gibt noch viele weitere Baustellen. Wobei solche Teile ja schon nicht mehr so leicht zu verstecken sind.

crazy4finger

Also theoretisch wäre sowas hierhttp://www.ebay.de/itm/111054685340genau das richtige für dich. Aber dafür Geld ausgeben ist eigentlich auch Quark. Zumindest den Kamerafinder kann man ganz leicht selber basteln. Ne ausführliche Anleitung(man sollte zumindest löten können) gibts zb hier im Video:http://www.youtube.com/watch?v=V50W_PeXLvwoder ganz einfach, nicht ganz so hübsch, aber dafür braucht man nur ne Taschenlampe und rote Folie:http://www.wikihow.com/Build-a-Hidden-Camera-DetectorDie Teile funktionieren alle drei gleich, im Youtubevideo bei 7:53 kann man sich anschauen wie man die Dinger nutzt.Damit sollte man die Rubbelcam vom Vermieter eigentlich finden



Hier dann das identische Gerät vom Chinamann für unter 10 Euro...
Falls jemand das Teil bestellen sollte, schreibt mal bitte welcher Preisvorschlag erfolgreich war!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kostenlos Geld abheben London89
    2. Veröffentlichung von Gutscheinen43
    3. Krokojagd2628
    4. Jacobs Treueporgramm endet zum 03.03.201789

    Weitere Diskussionen