Ware teilweise widerrufen?

Stellt euch mal folgendes vor:
Ein Shop bietet kostenlosen Versand ab 60 Euro an.
Ich bestelle mir 3 Pullis im Wert von 80 Euro --> kostenloser Versand. Jetzt habe ich mich entschlossen 2 Pullis zurückzuschicken, und dies sogar dank 40-Euro-Klausel auf Kosten des Shops. So habe ich den einen Pulli schließlich kostenlos (ohne Versandkosten) erhalten.

Ist das so möglich?

PS: Es ist nicht meine Absicht das durchzuführen.

9 Kommentare

Ist das hier das neue gutefrage.net?
Warenwert > 40 Euro = Händler zahlt Retoure

Kommt auf den Shop drauf an. Von der Sache her ist der Shop berechtigt dir Versandkosten nachzuberechnen weil du ja schliesslich die Voraussetzungen für den kostenlosen Versand (Kauf von Ware über 60€) nicht erfüllst.
In der Praxis wird das wohl nicht passieren.

*edit*

marco

Ist das hier das neue gutefrage.net?Warenwert > 40 Euro = Händler zahlt Retoure



Gut möglich, denn du antwortest auf eine Frage die gar nicht gestellt wurde.

Und dafür hier heute neu angemeldet...

Verfasser

Danke für die Antwort, deathlord.

marco: Das war nicht die Frage, habe die 40-Euro-Klausel schließlich selbst oben erwähnt. Des Weiteren wurde die Frage durch einen Moderator freigeschaltet.

seefrank: Ebenfalls ein sehr hilfreicher Post. Für meine Anmeldung werde ich mich wohl kaum rechtfertigen müssen.

Wenn die Ware nicht der Ware entspricht die du bestellt hast isses immer Kostenlos, ansonsten unter 40€ trägst du die Versandkosten.
Außer es ist anders angegeben vom Händler.

Doppi

Wenn die Ware nicht der Ware entspricht die du bestellt hast isses immer Kostenlos, ansonsten unter 40€ trägst du die Versandkosten.Außer es ist anders angegeben vom Händler.


Das fragt er doch gar nicht :-D

er fragt doch nur, ob er den Händler um die Versandkosten besch....en kann.

Verfasser

Domino

er fragt doch nur, ob er den Händler um die Versandkosten besch....en kann.



Im Grunde genommmen ja
Aber wie gesagt, die 5 Kröten hab ich wohl über. Mir gehts um das Prinzip.

Gnaa, ich zieh' mein dummes, loses Mundwerk zurück. Lesen hilft.

Man wird dir mit Sicherheit den Versand in Rechnung stellen, da gerade der Mindestbestellwert von 60 Euro darauf abzielt dem Händler quasi unter 100 Euro Warenwert zumindest nur einmal die VSK (für den Hinversand) kalkulieren zu müssen. Ins deutsche übersetzt aus Händlersicht:
Bestellwert < 40 Euro => Nix VSK
Bestellwert > 40 Euro und < 100 Euro => Worst-Case einmal VSK für mich
Bestellwert > 100 Euro => Worst-Case zweimal VSK für mich

Wenn der Händler nicht allzu dämlich ist kalkuliert er ja genau damit um den Versand bzw. die Retouren mitzufinanzieren. Kannst natürlich Glück haben!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Biete bullguard internet security 2017 3pc lizenz suche22
    2. Verschenke 2 x 5€ Pizza.de App Gutschein 12€ Mbw; 1 x 10% Flixbus Gutschein44
    3. Erfahrung mit guten Vorhängen?910
    4. [Empfehlung gesucht] Wasserdichte Fahrradtasche für Aktentasche67

    Weitere Diskussionen