ABGELAUFEN

Ware trotz Stornierung geliefert, was tun?!

Guten Tag,

ich habe am 09.06. in einem Online Shop ein Paket im Gesamtwert von 45 Euro bestellt.
Gleich danach erfolgte die Stornierung, da ich die Artikel anderswo günstiger fand.
Einen Tag später kam die Stornierungsbestätigung, sowohl von einem Kundenberater per Mail als auch per Amazon Payments, womit ich bezahlt hatte. Nur wenige Stunden später die Versandbestätigung.
Auf erneute Mail bekam ich keine Antwort mehr.

Aufgrund des Poststreiks lungerte das Paket nun für 2 Wochen im Paketzentrum rum. Vor ein paar Tagen rief ich noch einmal bei der Firma an und mir wurde gesagt, das der Versand ein Systemfehler war. Ich solle das Paket einfach nicht annehmen (wobei mir der Mitarbeiter sagte, dass er glaube, dass es sowieso nicht mehr ankomme) und mir würde das Geld zurück erstattet werden (komischerweise erfolgte bis heute keine Abbuchung des Geldes, vielleicht auch, weil die Zahlung/Bestellung auch per Amazon Payments erfolgreich storniert wurde).

Nun kommen wir zum Problem: heute am Sonntag, womit ich gar nicht gerechnet habe kam das Paket an. Ich war zu dem Zeitpunkt nicht vor Ort und leider nahm eine andere Person aus meinem Haushalt das Paket an.

Habe ich nun die Pflicht es zurückzuschicken, obwohl ich die Bestellung storniert habe oder darf ich die Ware benutzen oder das Paket "zur Abholung bereit geben"?
Kennt sich hier irgendjemand damit aus?

Würde mich sehr über ein wenig Hilfe freuen!

Beliebteste Kommentare

Immer wieder lustig wie hier Halbwissen gestreut wird und der Threadstarter latent wissen will, ob er einen Vorteil aus der Situation ziehen kann...

42 Kommentare

Geh zur Post und verweigere die Annahme nachträgliche. Mit allem anderem bist du dem Absender 45 Euro schuildig uohne wenn und aber.

Nicht bezahlt, also einfach wieder zurück schicken, vlt geht es am Montag noch in deiner Poststation, die können das dann manchmal noch nachträglich als nicht zugestellt deklarieren.

Bei der Annahme durch andere Person wurde natürlich leider unterschrieben, ich doofie hatte das vorhin aufgemacht um nach Rücksendeschein Ausschau zu halten - leider keiner drinnen. Hat es jetzt irgendwie Einfluss darauf, dass es bereits geöffnet ist?

Noch eine Frage: die DHL streikt ja gerade, wenn die jetzt weitere 2 Wochen für eine Rücksendung brauchen , wie sieht das dann mit Widerrufsrecht aus?

Was für ein Zusteller liefert den bei euch Sonntags aus?

m0useP4d

Was für ein Zusteller liefert den bei euch Sonntags aus?



Streikbrecher

Willst du hier ernsthaft erzählen, dass du während des Poststreikes ein Paket am Sonntag zugestellt bekommst? X)

m0useP4d

Was für ein Zusteller liefert den bei euch Sonntags aus?



Mal Nachrichten lesen vermutlich DHL

Richtig, war DHL.

Du musst nichts machen. Das ist unbestellte Ware. Halte es zur Abholung bereit, mehr nicht.

CookieSmile

Noch eine Frage: die DHL streikt ja gerade, wenn die jetzt weitere 2 Wochen für eine Rücksendung brauchen , wie sieht das dann mit Widerrufsrecht aus?


Rechtzeitige Rücksendung reicht. Schreib den Händler an, bitte um Etikett.
m0useP4d

Was für ein Zusteller liefert den bei euch Sonntags aus?


Das macht die Post im Moment verstärkt um mit dem Rückstand wegen des Streiks klar zu kommen.

UlfUlf

Du musst nichts machen. Das ist unbestellte Ware. Halte es zur Abholung bereit, mehr nicht.


Da bin ich mir eben rechtlich nicht ganz sicher, da ich im Prinzip ja bestellt habe - nur eben wieder storniert. Ist stornierte Ware gleich unbestellte Ware? Soll ich dann morgen anrufen und denen das so erklären?

.

14-tägiges Widerrufsrecht ab Erhalt der Ware nutzen und das Paket zurücksenden.
Kann sein, dass du das Rücksendeporto tragen musst, kommt auf die AGB des Online-Shops an.

Immer wieder lustig wie hier Halbwissen gestreut wird und der Threadstarter latent wissen will, ob er einen Vorteil aus der Situation ziehen kann...

Ist durch einen bestätigen Storno ein Vertrag zustande gekommen? Meiner Meinung nach Nein. Da beide Seiten die Willenserklärung des anderen angenommen haben. Haben beide seite ja schriftlich. Kannst ja nicht wissen was im Paket ist.also denen schreiben die sollen dir einen Rückschein zukommen lassen welcher die Abholung beinhaltet.

Hättest du vorher einen Preisvergleich gemacht, wäre es zu dieser Situation gar nicht erst gekommen. Daraus jetzt auch noch Profit schlagen zu wollen, naja...

PaoloGregory

Hättest du vorher einen Preisvergleich gemacht, wäre es zu dieser Situation gar nicht erst gekommen. Daraus jetzt auch noch Profit schlagen zu wollen, naja...


Ich möchte keinen Profit schlagen sondern nur die rechtliche Situation klären. Ich schicke das Paket definitiv zurück ABER NICHT auf meine eigenen Kosten. Werde mich also Morgen mit denen in Verbindung setzen und um Rücksendeschein bitten.

Hatte ähnlichen Fall: ich hatte storniert, grosser Internethändler hatte Storno bestätigt, nach 3 Wochen kam Ware trotzdem an. Da ich ja nicht verpflichtet bin, nicht bestellte Ware selber zur Post zu bringen, lag es in meinem Keller herum. Ist nun 8 jahre her und es liegt immer noch da.

CookieSmile

Noch eine Frage: die DHL streikt ja gerade, wenn die jetzt weitere 2 Wochen für eine Rücksendung brauchen , wie sieht das dann mit Widerrufsrecht aus?


mydealz.de/434…en/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. HAUPTSTADTKOFFER: Gültiger Gutschein wird nicht angenommen45
    2. Krokojagd 2016104262
    3. Kroko Deal Jagd abschalten?1429
    4. Vertrauenswürdiger XBL Händler?33

    Weitere Diskussionen