Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Ware trotz Stornierung geliefert, was tun?!

AvatarGelöschterUser19470742
eingestellt am 28. Jun 2015
Guten Tag,

ich habe am 09.06. in einem Online Shop ein Paket im Gesamtwert von 45 Euro bestellt.
Gleich danach erfolgte die Stornierung, da ich die Artikel anderswo günstiger fand.
Einen Tag später kam die Stornierungsbestätigung, sowohl von einem Kundenberater per Mail als auch per Amazon Payments, womit ich bezahlt hatte. Nur wenige Stunden später die Versandbestätigung.
Auf erneute Mail bekam ich keine Antwort mehr.

Aufgrund des Poststreiks lungerte das Paket nun für 2 Wochen im Paketzentrum rum. Vor ein paar Tagen rief ich noch einmal bei der Firma an und mir wurde gesagt, das der Versand ein Systemfehler war. Ich solle das Paket einfach nicht annehmen (wobei mir der Mitarbeiter sagte, dass er glaube, dass es sowieso nicht mehr ankomme) und mir würde das Geld zurück erstattet werden (komischerweise erfolgte bis heute keine Abbuchung des Geldes, vielleicht auch, weil die Zahlung/Bestellung auch per Amazon Payments erfolgreich storniert wurde).

Nun kommen wir zum Problem: heute am Sonntag, womit ich gar nicht gerechnet habe kam das Paket an. Ich war zu dem Zeitpunkt nicht vor Ort und leider nahm eine andere Person aus meinem Haushalt das Paket an.

Habe ich nun die Pflicht es zurückzuschicken, obwohl ich die Bestellung storniert habe oder darf ich die Ware benutzen oder das Paket "zur Abholung bereit geben"?
Kennt sich hier irgendjemand damit aus?

Würde mich sehr über ein wenig Hilfe freuen!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
42 Kommentare
Dein Kommentar