warehousedeal wird nicht versendet

Servus zusammen,

Habe mir die Tage bei Amazon einen bluray player aus den warehouse Deals herausgepickt, der die augenscheinlich beste Beschreibung hatte. Zu dem Zeitpunkt waren etwa 30 im Zustand "sehr gut" auf Lager.

In der gleichen Bestellung hatte ich noch ein paar andere Artikel bestellt, alles nicht warehousedeals, die auch prompt geliefert worden sind..
da der bluray player auf sich warten ließ, hab ich nachgeschaut im kundenkonto und da steht, dass der Versand erst am 14. Dezember erfolgen wird....

Kann das jemand verstehen/erklären bzw. hat jemand sowas auch schon einmal erlebt? Gerade gab es noch zwei weitere player im Zustand sehr gut zu kaufen... mal bei Amazon nachharken?

18 Kommentare

Hab dasselbe mit Battlefield 1 für PS4. Bei Warehousedeals gekauft vor 8 Tagen und es steht dran, dass es erst am 7. Dezember kommt. Würde mich auch mal über ne Erklärung freuen. Klar, mein Leben geht nicht unter, aber ein bisschen Wissen warum das so ist, ist ja auch nicht verkehrt immerhin steht seit vorgestern da, dass es für den Versand vorbereitet wird. Na mal schauen...

Hat schon mal irgendwer geschrieben. Amazon erwartet Rückläufer bis zu diesen Terminen.
Bearbeitet von: "Tortelli" 29. November

Tortellivor 5 m

Hat schon mal irgendwer geschrieben. Amazon erwartet Rückläufer bis zu diesen Terminen.

Das ist halt extrem interessant... ich hab extra nach der Beschreibung gekauft, wo nur hinten und unten am Gerät Kratzer sein sollen. Wäre ja interessant den Zustand dann am Ende zu sehen.

Passiert auch, dass Amazon WHD Käufe einfach storniert, wenn sie grade Lust darauf haben.

Kommt in letzter Zeit häufiger vor. In der Regel kann Amazon dann auch früher liefern. Zwei meiner Bestellungen sind allerdings auf "Wir brauchen ein wenig mehr Zeit, um Ihnen verlässliche Angaben bereitzustellen" zurückgestuft worden.

lolnicknamevor 3 m

Passiert auch, dass Amazon WHD Käufe einfach storniert, wenn sie grade Lust darauf haben.



​Das würde ich denen bezüglich meines Battlefields 1 nicht raten... Sonst geh ich zu denen und dann gibt's da ein Battlefield
Bearbeitet von: "Tomiou" 29. November

Admin

Soweit ich das mitbekommen habe, kauft Amazon nun auch von woanders B-Ware ein und dann kommt es manchmal zu längeren Lieferzeiten. Besonders gerne z.B. bei Lenovo Laptops

Das ist aber gefährliches Halbwissen.
Bearbeitet von: "admin" 29. November

Okay, das ist ja mal extrem interessant. Macht für mich die gesamte warehousedeal Sache noch unattraktiver als sie bislang schon ab und zu war. Werde morgen da mal anrufen und werde von der Reaktion berichten.

12163134-NQYWr.jpg
Auch WHD Artikel.
(gab 3 zur Auswahl, ich nahm den einzigen mit Sehr Gut, die anderen waren schlechter)
Am 25. versandt* und sollte am 26. ankommen, nun auf den 3.12. verschoben.
Wie halten die ne Sendung auf die schon versandt wurde?

Mein anderer WHD Artikel (ne Festplatte) kam pünktlich. Die non-WHD Artikel sowieso.


*Letzte Aktualisierung: Freitag, 25. Nov.
12:51 Lieferung hat das Logistikzentrum verlassen und ist unterwegs.
Bearbeitet von: "777" 29. November

adminvor 6 h, 13 m

Soweit ich das mitbekommen habe, kauft Amazon nun auch von woanders B-Ware ein und dann kommt es manchmal zu längeren Lieferzeiten. Besonders gerne z.B. bei Lenovo LaptopsDas ist aber gefährliches Halbwissen.


Ich denke das war früher auch schon so. Anders kann man sich aufeinmal 50+ Geräte von einem Artikel nicht vorstellen. Oder Hersteller nutzen Amazon für den schnellen Verkauf ihrer Retouren, die sie von Händlern erhalten

lolnicknamevor 9 h, 48 m

Passiert auch, dass Amazon WHD Käufe einfach storniert, wenn sie grade Lust darauf haben.


Oder sich einfach laaange Zeit lässt mit der Lieferung. Ich warte seit fünf Monaten auf einen Anfang Juli bestellten Artikel.

Krusensternvor 59 m

Oder sich einfach laaange Zeit lässt mit der Lieferung. Ich warte seit fünf Monaten auf einen Anfang Juli bestellten Artikel.

Anfang Juli ist halt schon hart.

Krusensternvor 1 h, 48 m

Oder sich einfach laaange Zeit lässt mit der Lieferung. Ich warte seit fünf Monaten auf einen Anfang Juli bestellten Artikel.

Varta Akkus? :D​

m0useP4dvor 1 h, 40 m

Varta Akkus? :D​


Nö, ein Laufshirt.

Nachdem über die Zeit zwei angekündigte Liefertermine abgesagt wurden, bekomme ich nun ab und an Emails mit "wir versuchen noch immer, den/die [...] bestellten Artikel [...] für Sie zu besorgen" und "derzeit können wir Ihnen leider keinen Liefertermin nennen". Seit neuestem auch "wir versuchen weiterhin, den Artikel noch für Sie zu beziehen, können allerdings nicht garantieren, dass der Artikel noch erhältlich ist" und "falls Ihnen die Wartezeit zu lange wird, können Sie die Bestellung natürlich jederzeit stornieren, solange sie sich nicht im Versandprozess befindet".

Währenddessen wurde/wird exakt dieses Shirt von mehreren alternativen Anbietern verkauft. Leider nicht zu den guten damaligen Konditionen. Ich lass es laufen, irgendwann wird nach der Hinhaltetaktik die endgültige Ablehnung kommen.

Ist vielleicht/hoffentlich kein repräsentatives Beispiel, gehört aber zum vollständigen Bild von Amazon.

also amazon hat gerade besttigt, dass mehr WHD verkauft wurden, als sie tatsächlich da haben. Man wartet jetzt auf neue Retouren und schickt die dann zu.

Verstehe ich zwar nicht, aber immerhin ne offizielle Aussage.

Ich habe beim Honor 7 in sehr gutem Zustand zugeschlagen. Gekauft am 19.11.2016 als Lieferdatum wurde dann der 01.12.2016 angegeben. Gekommen ist es aber am 26.11.2016

hatte mich bei FIFA auch gewundert, aber in der Bestellbestätigung stand auch als Liefertermin der 07.12.2016

m0useP4d29. November

Varta Akkus? :D​

​hab meine bekommen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht23
    2. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434
    4. Tausche 10€ Bahn eCoupon (9.12.) gegen Bonus Punkte11

    Weitere Diskussionen