Warenwert beim Zoll ( Auslandsbestellung )

Hallo,

ich habe eine Bestellung getätigt, die aus den USA versendet wird.
Die Freigrenze für den Zoll liegt ja bei 150€.
der Bestellwert meiner Bestellung liegt bei 160€, jedoch gab es einen Gutschein in Höhe von 20€ der den Rechnungsberag auf 140€ senkt, also habe ich insgesamt 140€ bezahlt, der Versand ist kostenfrei.

werden jetzt die 160€ oder die 140€ für die Bemessung des Zolls genommen?

Vielen Dank

11 Kommentare

Real hängt es wohl davon ab was auf den Papieren steht. Korrekt müsste es mit 160€ bewertet werden. Wenn der GS nicht auf der Rechnung steht und da nur 140€ stehen könntest du Glück haben.

mir wurde in meinem zollamt vor ca. 2jahren von einem freundlichen mitarbeiter erklärt, dass aktionsgutscheine (sofern nachweisbar) bei der ermittlung des warenwerts berücksichtigt werden
wertgutscheine nicht!

sollte die sendung vom zoll geöffnet warden wird einfuhrumsatzsteuer anfallen(y)

Hallo, dem Zoll interessiert nur der Endpreis! Also abzüglich Rabatten/Skonto/Gutscheinen und so weiter.

Wertgutschein ist wie Geld, Aktionsgutschein ein Rabatt. So wird das auch berücksichtigt, im Idealfall kannst du auch nachweisen, dass es ein Promo-Discount ist.
Im Übrigen hoffe ich, dass du dir bewusst bist, dass der Zoll dennoch die Einfuhrumsatzsteuer erhebt?

Was ist es denn für ein Artikel?

tehqvor 3 h, 9 m

Wertgutschein ist wie Geld, Aktionsgutschein ein Rabatt. So wird das auch berücksichtigt, im Idealfall kannst du auch nachweisen, dass es ein Promo-Discount ist. Im Übrigen hoffe ich, dass du dir bewusst bist, dass der Zoll dennoch die Einfuhrumsatzsteuer erhebt?



Okay ja das war so ein bestelle für so und so und erhalte 20€ rabatt ( mit rabattcode)
das ist mir bewusst, danke

Krummivor 46 m

Was ist es denn für ein Artikel?

es handelt sich um Kleidung, also Textil



Pinokchuvor 6 m

Okay ja das war so ein bestelle für so und so und erhalte 20€ rabatt ( mit rabattcode)das ist mir bewusst, danke es handelt sich um Kleidung, also Textil


Dann sieh zu, dass das irgendwie auf der Rechnung/Bestellbestätigung oder sonst wie ersichtlich wird.

Wo hast du bestellt?

tehq30. November

Dann sieh zu, dass das irgendwie auf der Rechnung/Bestellbestätigung oder sonst wie ersichtlich wird.



Notfalls hilft vielleicht auch die Kredikartenabrechnung (bzw. der Kontoauszug).
Lieber zu viel Zeug mit zum Zoll nehmen, als zwei mal hinfahren zu müssen.

deru2levor 17 m

Notfalls hilft vielleicht auch die Kredikartenabrechnung (bzw. der Kontoauszug).Lieber zu viel Zeug mit zum Zoll nehmen, als zwei mal hinfahren zu müssen.


Letzteres ja, aber die Kreditkartenabrechnung hilft in der Hinsicht nicht wirklich. Sie schließt ja nicht aus, dass man eventuell vorher einen Gutschein mit einer anderen Karte erworben hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1115
    2. Dolce Gusto Adventskalender 2016 - SESAM ÖFFNE DICH! - Alle Türchen Offen57
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1214
    4. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?89

    Weitere Diskussionen