Gruppen

    Wärmepumpentrockner mit oder ohne "Self cleaning" kaufen?

    Moin:)
    Ich spiele mit dem Gedanken mir nen Trockner zu kaufen, damit die verdammte Wäsche nicht ständig den Flur im Winter belegt.
    Preislich und technisch hatte ich an ein Gerät mit A++ bis ca. 550,- gedacht.
    Da gibt es nun die Wahl zwischen Geräten mit "Self-Cleaning Kondensator"..und ohne diesen Spaß.
    Bei den ersten Baureihen ab 2013 gab ( oder gibt) es wohl Probleme, das sich der Kondensator nach einer gewissen Zeit trotzdem zusetzt. Hat sich das gebessert?..oder fehlen die Langzeiterfahrungen dazu noch?
    Ist der Vorteil dieser Geräte wirklich nur der das man sich nicht mehr bücken muß um den Filter selber sauber zu machen??..oder hat das noch andere Funktionen?
    Für Erfahrungen..und vielleicht nen Tip zu einem Gerät in meiner Preisklasse wäre ich dankbar:):)

    11 Kommentare

    Mit Selfcleaning, denn das erspart einen Arbeit.

    Das mag ja alles nett klingen, aber es sind und bleiben Flusen. Was macht man damit, wenn es nicht in der Maschine bleiben soll? Wo soll das Zeug hin? An die Raumluft? Ausgeschlossen. Internes Sieb -> muss irgendwann teuer gewechselt werden, du willst ja damit nichts zu tun haben. Und verschwinden tun die auch nicht einfach so, wäre mir nicht bekannt, das da was z.B. verbrannt wird. Und selbst dann hast du Rückstände. In die Leitungen abführen? -> Kann gut sein, das sich diese irgendwann zu setzen. Vielleicht nicht von jetzt auf gleich aber dann muss der Klempner ran .. und das wird teuer.

    Laut einem befreundeten Kundendiensttechniker für Haushaltsgeräte auf gar keinen Fall ein Gerät mit Selfcleaning Funktion kaufen, früher oder später verstopfen die wohl und lassen sich selten öffnen, ohne das Gehäuse aufzuschneiden.

    Ich hatte mal einen Waschtrockner, der hat sich auch selber gereinigt. Obwohl der Trockner wesentlich seltener genutzt wurde, als die Waschmaschine und sogar nach jeder Wäsche das Selbstreinigungsprogramm angesteuert wurde, war der Trockner schon nach 3 Jahren defekt. Bin dann auf Kondenstrockner umgestiegen. Der läuft heute noch,
    Was ich noch zu bedenken gebe, die Wärmepumpentrockner sollen recht laut sein.

    beneschuetz

    Mit Selfcleaning, denn das erspart einen Arbeit.


    Am Ende aber kein Geld ... und der Kundendienst oder Rohrreiniger kommt zumindest bei mir nicht für Nüsse bzw. kostenlos ...

    Admin

    Bruddha

    Laut einem befreundeten Kundendiensttechniker für Haushaltsgeräte auf gar keinen Fall ein Gerät mit Selfcleaning Funktion kaufen, früher oder später verstopfen die wohl und lassen sich selten öffnen, ohne das Gehäuse aufzuschneiden.


    Den kann man meiner Meinung nach eigentlich schon öffnen (bin aber im ggs zu Deinem Kollegen kein Experte, also mit Vorsicht genießen). Kann man aber vorher sogar auf den Produktbildern recht leicht sehen (meistens), ob die Luhke da aufgeht.

    Die Arbeitsersparnis halte ich aber für gering, ich hab meinen Kondensator vielleicht 1mal im Jahr oder so in der Wanne ausgespült - ist kein Stress und wirklich easy machbar.

    Hab einen mit Selfcleaning und gleich mal prophylaktisch ne 5-Jahre-Zusatzgarantie abgeschlossen.

    DA_HP

    Hab einen mit Selfcleaning und gleich mal prophylaktisch ne 5-Jahre-Zusatzgarantie abgeschlossen.


    Und die greift auch bei Flusen? Es gibt ja auch 7 Jahre Garantie auf Autos, aber die greift z.B. nicht bei Reifen und co ....

    Verfasser

    Ich hab mich dann jetzt zu einem Trockner OHNE self cleaning entschlossen. Das bißchen Arbeit kann ich mir einmal im Monat schon machen. Dafür kann ich wenigstens in Bezug auf den Kondensator ruhig schlafen ;).
    Falls es interessiert..geworden ist es der Samsung DV80F5E5HGW. Die 5 Sterne bei Amazon haben mich dann überzeugt.
    Außerdem passt der gut zu meiner Waschmaschine von Samsung..und dem TV..dem Handy und den diversen Speicherkarten

    Bruddha

    Laut einem befreundeten Kundendiensttechniker für Haushaltsgeräte auf gar keinen Fall ein Gerät mit Selfcleaning Funktion kaufen, früher oder später verstopfen die wohl und lassen sich selten öffnen, ohne das Gehäuse aufzuschneiden.


    Klar kann man die öffnen. Nichts anderes machen die Techniker wenn die kommen um zu putzen.

    Ich habe so ein Problemtrockner von Bosch und hatte noch nie Probleme. Ich wische den Vorraum zum Kondensator lediglich aus, da dort Wasser und Pambe zurückbleibt. Hätte ich die Wahl würde ich einen kaufen wo ich selber reinigen kann.

    krokodeal1

    Samsung DV80F5E5HGW. Die 5 Sterne bei Amazon haben mich dann überzeugt. Außerdem passt der gut zu meiner Waschmaschine von Samsung..und dem TV..dem Handy und den diversen Speicherkarten




    iiihhh.... einer dieser fanboys
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Noch ne Pizza bevor ich wählen gehe? - Lieferando 5€ - Mbw 10€33
      2. Erfahrungen zu asgoodasnew55
      3. Eure Gradzahl Differenz1114
      4. Amazon: Effekt wenn durch Retoure wieder unter 29€?88

      Weitere Diskussionen