Warnung vor aliexpress - in manchen Fällen keine Buyer Protection

Ich hab Nike Free Turnschuhe bei aliexpress geordert.
Die Schuhe blieben im Zoll hängen wegen Verdacht auf Plagiate.
Da die Schuhe aber vom Zoll angenommen wurden und daher im Paket-tracking als "ausgeliefert" gelten hat aliexpress die Transaktion automatisch auf "finished" gesetzt, ohne die sonst eigentlich übliche manuelle Bestätigung des Käufers dass er die Ware erhalten hat und alles OK ist.
Mit der automatischen "finished"-Aktion ist das Geld weg und ich habe keine Möglichkeit mehr an das Geld zu kommen.
Mit einer solchen Systematik ist der Käuferschutz nur ein schlechter Witz.

21 Kommentare

lol'd hard

Markenware im Ausland zu bestellen ist immer ein riskantes Ding.

.
.
.

Das Geld bekommst du auf jeden Fall zurück. Wende dich an den Support.

Schreib dann mal bitte, wie es ausgegangen ist.

Tommy99

Das Geld bekommst du auf jeden Fall zurück. Wende dich an den Support.


hab alle Wege versucht... no chance. Da kommen Fehlermeldungen dass sie den Verkäufer nicht zuordnen können, vieleicht ist der schon gar nicht mehr angemeldet.

was wollt ihr bloß mit so häßlichen mauken, noch dazu ne billige fälschung.

Deswegen kann ich nicht verstehen, wie mir letztens ein User hier in den Kleinanzeigen meinen von mir angebotenen Preis mit dem Preis von Aliexpress verglichen hat.
-Bei Aliexpress kommt die waren nicht zu 100% an, zu 95% schon eher.
-Oftmals falsche Lieferung -> A***karte gezogen, weil Rückversand auf deine Kosten gehen.
-Versand kann bis zu 60 Tage dauern.
Das sind alles übrigens meine eigenen Erfahrungen.
Alles in allem kann ich's nicht empfehlen, den Stress für die paar Euro lohnen sich meiner Ansicht nach nicht.

lolnickname

Markenware im Ausland zu bestellen ist immer ein riskantes Ding.


Wenn es denn "Markenware" wäre... Plagiate in China zu bestellen ist einfach nur doof.
Und deswegen eine "Warnung für aliexpress" auszusprechen ist doch etwas lächerlich. Dass Plagiate verboten sind, ist doch nicht erst seit heute bekannt...
Und es können ja nur Plagiate sein, weil sonst könntest du die Schuhe doch einfach beim Zoll abholen... oder warum willst du dein Geld zurück?

lolnickname

Markenware im Ausland zu bestellen ist immer ein riskantes Ding.


Die waren ausdrücklich als original inseriert und waren auch preislich nicht soooo günstig dass man 100%ig von fakes ausgehen konnte.

link, zum angebot bitte.

Selbst Schuld, gibt Dinge die man nicht aus Fernost kaufen sollte, wenn du Pech hast, bekommst du noch Post von den nike Rechtsanwälten

hol das geld per paypal oder kk zurueck.

lolnickname

Markenware im Ausland zu bestellen ist immer ein riskantes Ding.


Und wieso holst du sie dann nicht beim Zoll einfach ab, wenn es Originale sind?? Versteh ich grad nicht.

Achso edit: Ich bezweifel übrigens, dass irgendeiner der chinesischen Verkäufer dort sich der Bedeutung des Wortes "original" bewusst ist Man kann doch zu 100% davon ausgehen, dass es Plagiate sind und dann muss man auch damit rechnen, dass der Zoll die rausfischt.

bestelle nur in Höhe eines verschmerzbaren Betrages. Bislang kann ich dennoch nur Positives berichten.

Stellt sich die Frage, wem hier eher zu vertrauen ist. Dem deutschen Zoll oder dem chinesischen Händler?
Nur mal so in den Raum gestellt...

Brauchst dich nicht ärgern. Hätten bestimmt sowieso nicht gepasst. Die habens nicht so damit die Größen vernünftig zu übernehmen.

lolnickname

Markenware im Ausland zu bestellen ist immer ein riskantes Ding.



Die Chinesen inserieren doch eigentlich immer als "original", obwohl es zu 99,9% Fakes sind.

Noch son Knochen X) X) X)
kabeleins.de/tv/…lip

Ist doch klar, auf aliexpress explizit original ware kaufen...aha...geschieht dir recht!...und Nike meldet sich auch noch

Poste mal bitte den Link, wenn du den noch hast.

Original bei Aliexpress ist wahrscheinlich so wie "Leder" bei Audi. Alles Fake, wenn man echtes Leder will, muss man ECHTleder bestellen.

Audi - Vorsprung durch Marketing

Wenn ihr also den Wagen in bar bezahlt, zahlt mit Blüten. Wenn sie es dann herausfinden, sagt einfach: "Achso, sie wollen ECHTgeld? Das hätten sie sagen müssen!".

Kein Witz, sondern leider traurige Wahrheit.

Produkttester

Poste mal bitte den Link, wenn du den noch hast.Original bei Aliexpress ist wahrscheinlich so wie "Leder" bei Audi. Alles Fake, wenn man echtes Leder will, muss man ECHTleder bestellen. Audi - Vorsprung durch MarketingWenn ihr also den Wagen in bar bezahlt, zahlt mit Blüten. Wenn sie es dann herausfinden, sagt einfach: "Achso, sie wollen ECHTgeld? Das hätten sie sagen müssen!".Kein Witz, sondern leider traurige Wahrheit.


das Angebot ist nicht mehr aufrufbar, da kommt jetzt ne 404er Meldung.

interessant :-)

mir ist genau das selbe passiert.
und zwar genau !


hab am 13 februar 2 nike free bestellt.
der verkäufer hieß "go go".
hatte 1000 positive bewertungen und hat hauptsächlich nike verkauft.

4 wochen später hingen sie im zollamt stuttgart fest.
der mitarbeiter vom zollamt hat die dann gleich zu nike warenüberprüfung eingeschickt.
hab bei aliexpress dann einen "disput" gemeldet.
4 wochen später kam vom zoll die nachricht, dass die schuhe fälschungen sind und sie vernichtet werden, wenn ich keinen einspurch einlege.

der verkäufer reagierte auf den dispute. ich hab daraufhin die erklärung des deutschen zolls auf aliexpress hochgeladen und den fall geschichildert.
3 tage später bekamm ich das komplette geld von aliexpress auf miene visakarte gutsgeschrieben.

ich kann daher aliexpress nur empfehlen.


p.s ok, war ne dummheit von mir aus china nike zu bestellen. war dort der superdeal der woche. dachte wirklich es wären echte.

naja ... hoff mal, dass ich keinen brief von nike bekomm. die fordern meist 50eur strafe ... teilweise ( ab circa 5,6 gefälschten schuhen ) kann bis zu 1500eur strafe gehn.

mal abwarten. meine dummheit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. lasst es schneien?1316
    2. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen912
    3. Krokojagd 2016101230
    4. Post NL Paketlieferung schief gelaufen710

    Weitere Diskussionen