Warnung vor Lottopalace Aktion auf DD

AvatarGelöschterUser84101547
eingestellt am 30. Nov 2017
Hallo Leute, ich bin absolut geschockt. So geschockt, dass ich euch das hier gerne kurz schildern möchte. Da der Deal noch aktiv ist:
Diese Aktion:
mydealz.de/dea…609
kling toll. Rubbellose 2 mal umsetzen. Wer denkt noch das 2 mal 35 Euro 70 Euro sind?
Nun habe ich sogar 36 Euro in Rubbellose investiert, davon waren 4,46 Euro altes Guthaben. Glück gehabt. Neues Guthaben 125 Euro!
Nun sieht es bei mir so aus
1086044.jpgAlso jetzt noch mal 61,32 Euro umsetzen. Ah ja. Ist aber mehr als die 70 Euro. Wer sieht es auch so?
Am Sonntag den Support angeschrieben. Hier die Antwort.

Der Betrag, den Sie für Gewinntickets bezahlt haben, wird entsprechend umgesetzt. Also nur die Preise von den Gewinntickets werden berechnet. Sie haben bis jetzt 8,68 EUR in Gewinntickes investiert, deswegen stehen in den Bonusbedingungen, dass Sie noch 61.32 EUR Gewinn erzielen sollen, um das Bonusgeld Echtgeld zu werden. Ich habe bereits die zuständige Abteilung informiert, dass die Erklärung auf unsere Homepage nicht eindeutig ist und die Bonusbedingungen nicht richtig angezeigt werden. Die Kollegen werden sich darum kümmern, dies zu korrigieren bzw. zu verbessern.

Wer versteht es? Ich nicht. Habe ja nicht 8,68 Euro umgesetzt, sondern wegen meines noch vorhanden Guthabens 31,54 Euro. Steht ja auch oben im Screenshot so. Also noch mal nachgefragt. Hier nun die Antwort die mich aus den Socken haut:

Nur die Tickets, die einen Gewinn erzielt haben, gelten zur Erfüllung der Bonusbedingungen. Sie haben Rubbellose für 36 EUR gekauft, aber davon haben nicht alle einen Gewinn erzielt. Die Rubbellose, die insgesamt 8,68 EUR kosten, haben Gewinne gemacht. Also es ist nicht wichtig wie viel Sie gewinnen, sondern wie viel Tickets bzw. Rubbellose Gewinn erzielen. Um die Bedingungen zu erfüllen, sollen Sie noch für 61,32 EUR Rubbellose kaufen, die auch einen Gewinn erzielen, damit Bonusgeld Echtgeld wird.

Aus dem Beispiel bei Dailydeal sehe ich das anders raus:
2) Du spielst Rubbellose (= Faktor 2) und setzt z. B. 35,- € ein.


Gewinnst Du dabei 75,- €, so kannst Du Dir 5,- € ausbezahlen lassen (=
Überschuss aus Gewinn minus 35 € x Faktor 2). Die verbleibenden 70,- €
werden Deinem Guthabenkonto gutgeschrieben und können für weitere Spiele
genutzt werden.


Direkt von auf Lottopalace steht es ebenfalls anders (Hb es hier gekürzt):
Sind an den Bonus Bedingungen gekoppelt?
Je nach Art des Bonus müssen Sie diesen entsprechend oft umsetzen.

Die Bedingungen entnehmen Sie den jeweiligen Bonusbedingungen.
Wie nutze ich einen Bonus?
Erwerben Sie für dieses Bonusgeld Rubbellose, kann es sein, dass der

Bonus beispielsweise 2,5-mal umgesetzt werden muss, d.h. Sie müssen den

Betrag von 10 Euro 2,5-mal umsetzen, also für 25 Euro Rubbellose kaufen

(10 Euro Bonusgeld x 2,5 = 25 Euro).



Habe ja 125 Euro gewonnen, kann mir aber nix was über 70 Euro hinausgeht auszahlen lassen. Ich kann aktuell noch gar nichts auszahlen lassen, es ist alles als Bonusguthaben gesperrt.

Und hier nutze ich es wirklich, das Wort Betrug!!! Davon war keine Rede in den Bonusbedingungen! Nicht mal ansatzweise.

Ich möchte also alle davor warnen bei dieser Aktion mitzumachen. Ich persönlich habe von meinem Gewinn nun wohl 0,00 Euro, denn bis ich Gewinnlose für nun noch über 60 Euro gekauft habe wird mein eigentlicher Gewinn verbraucht sein.

Es tut mir hier sehr leid für den Dealersteller, war ein toller Deal, den ich auch genutzt habe. Bitte überlegt euch ob ihr diese Aktion nutzen wollt oder doch lieber auf Gutscheine von Tipp24 oder Lottoland wartet.
Zusätzliche Info
LottoPalace AngeboteDiverses
Beste Kommentare
Wie groß der Ärger erst wäre, wenn man bei so einer Briefkastenfirma den Lotto-Jackpot abräumt und der Laden plötzlich pleite geht Selbst Schuld...

Bleibe lieber beim staatlichen Lotto, zahle da dann eben etwas mehr aber genieße die 100%ige Sicherheit, dass dort alles mit rechten Dingen zugeht.

Die übrigen Online-Lottoanbieter sind eben nichts anderes als kaum überwachte Online-Casinos mit - wie in diesem Fall auch - utopisch schlechten Bonusbedingungen, auch wenn hier gerne immer das Gegenteil behauptet wird.
Bearbeitet von: "JackLaMota" 30. Nov 2017
Was ist denn das für ein Quatsch... Verlorenes Geld ist natürlich auch umgesetztes Geld. Das ist wirklich ein Nepp.
Avatar
GelöschterUser841015
Ein kurzes Update von mir bezgl. der Antwort von Dailydeal:
"Hallo, habe bei untenstehender Aktion mitgemacht. Leider betrügt Lottopalace hier massiv!
Vorab: Es handelt sich alles um Rubbellose!
Lt. euren Bedingungen zu dem Gutschein und den Bedingungen von Lottopalace müssen 70 Euro umgesetzt werden, was drüber hinausgeht ist MEIN Gewinn. Korrekt?
Nachdem ich nun 125 Euro gewonnen habe bei 36 Euro Einsatz sollte ich nun noch weitere 62 Euro umsetzen, also eindeutig mehr als die 70 Euro.
Anfrage an den Support, hier die Anworten:
1. Der Betrag, den Sie für Gewinntickets bezahlt haben, wird entsprechend umgesetzt. Also nur die Preise von den Gewinntickets werden berechnet. Sie haben bis jetzt 8,68 EUR in Gewinntickes investiert, deswegen stehen in den Bonusbedingungen, dass Sie noch 61.32 EUR Gewinn erzielen sollen, um das Bonusgeld Echtgeld zu werden.
Ich habe bereits die zuständige Abteilung informiert, dass die Erklärung auf unsere Homepage nicht eindeutig ist und die Bonusbedingungen nicht richtig angezeigt werden. Die Kollegen werden sich darum kümmern, dies zu korrigieren bzw. zu verbessern.
2. Rückfrage von mir, weil ich kein Wort verstanden habe.
3. Nur die Tickets, die einen Gewinn erzielt haben, gelten zur Erfüllung der Bonusbedingungen. Sie haben Rubbellose für 36 EUR gekauft, aber davon haben nicht alle einen Gewinn erzielt. Die Rubbellose, die insgesamt 8,68 EUR kosten, haben Gewinne gemacht. Also es ist nicht wichtig wie viel Sie gewinnen, sondern wie viel Tickets bzw. Rubbellose Gewinn erzielen.
Um die Bedingungen zu erfüllen, sollen Sie noch für 61,32 EUR Rubbellose kaufen, die auch einen Gewinn erzielen, damit Bonusgeld Echtgeld wird.
Wenn ich nun davon ausgehe, dass jedes 5 Los gewinnt heißt das nunmehr, dass ich die 35 Euro nicht 2 mal umsetzen muss, sondern jetzt noch für 300 (!!!) Euro Lose kaufen muss.
Sorry, das widerspricht eurer Darstellung bei dem Angebot und den eigenen Bedingungen von Lottopalace massiv und ist nicht das was ich gekauft habe.
Kurz, es handelt sich hierbei um schlichten Betrug, ich möchte mein Geld zurück!
Besten Dank.
Gruß"

Die Antwort:
"Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Gemäß unseren Konditionen ist der erworbene Deal ein Wertgutschein anrechenbar auf ein Produkt des Anbieters Lottopalace.

Somit ist es durchaus möglich, dass bei Einlösung des Wertgutscheins weitere Kosten entstehen können, diese können Sie den Teilnahmebedingungen, wie auch den weiteren Informationen des jeweiligen Anbieters entnehmen.

Ein Widerruf Ihres Gutscheins ist leider nicht möglich, da dieser bereits eingelöst wurde.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich an mich zu wenden.

Beste Grüße
Marie Dxxx"

Ich habe nunmehr Strafanzeige gegen Dailydeal gestellt, da ich keine Lust habe mit solchen Idioten weiter zu debatieren! Gleich mal für die Hater:
Ich habe es nicht gemacht wegen der läppischen 10 Euro!!! Natürlich könnten nun alle Geschädigten meinen, dass es übertrieben sei, es geht ja nur um 10 Euro. Richtig, Und wenn das nun 10000 Leute sagen haben wir welche Summe?

Also: Strafanzeige ist raus und ich hoffe ernsthaft, dass Marie D., natülrlich ist das nicht der richtige Name, den Job verliert wegen erwiesener Blödheit und Beihilfe zum Betrug.
Es ist fast wie hier mit manchen Leuten: Blödheit muss bestraft werden! ps meine Strafe habe ich, 125 Gewinn nicht ausgezahlt
Danke für die Warnung.Ist echt der Hammer was die da machen.
47 Kommentare
Wie groß der Ärger erst wäre, wenn man bei so einer Briefkastenfirma den Lotto-Jackpot abräumt und der Laden plötzlich pleite geht Selbst Schuld...

Bleibe lieber beim staatlichen Lotto, zahle da dann eben etwas mehr aber genieße die 100%ige Sicherheit, dass dort alles mit rechten Dingen zugeht.

Die übrigen Online-Lottoanbieter sind eben nichts anderes als kaum überwachte Online-Casinos mit - wie in diesem Fall auch - utopisch schlechten Bonusbedingungen, auch wenn hier gerne immer das Gegenteil behauptet wird.
Bearbeitet von: "JackLaMota" 30. Nov 2017
Danke für die Warnung.Ist echt der Hammer was die da machen.
Warnung sind überflüssig, denn es ist jedem von vornherein klar, dass es große Hürden geben wird, wenn man Online Lotto bei Anbietern spielt, die irgendwo im Ausland ihren Sitz haben.
Was ist denn das für ein Quatsch... Verlorenes Geld ist natürlich auch umgesetztes Geld. Das ist wirklich ein Nepp.
Ist zwar Assi, aber ich freue mich irgendwie schon auf diverses:
"Habe 6+SZ richtige bei *dubioserlottoanbieter* getippt und bekomme nun meine 12.000.000 Euro gewinn nicht ausgezahlt"

Hamsteraccounts
Falsche Angaben/Tippfehler im Profil
Genutztes Bonusguthaben
etc..

Da gibt es viele Gründe, selbst kostenlos würde ich da nicht tippen, da mir mein persönlicher Ärger im Falle eines "Gewinnes" zu groß wäre
Bearbeitet von: "freewilly" 30. Nov 2017
Geil, sie geben sogar zu dass die “Bonusbedingungen nicht richtig angezeigt werden“/wurden
Nur machen kann man wenig ,das Geschäftsmodell scheint Ungenauigkeiten einzuplanen...
Falls es social media Auftritte gibt vielleicht dort rumstänkern und die Mails zitieren. Am besten konzertiert mit anderen mydealzern
Ebenso bei DD um ggf was zurück zu kriegen
Avatar
GelöschterUser841015
Ob Seriös oder nicht. Tipp24 hat bereits Millionenbeträge ohne Murren ausgezahlt (leider nicht an mich), bei Lottoland hatte ich einen vierstelligen Gewinn. Alles ohne Probleme. Ich persönlich halte die "alten" Anbieter für Seriös, gab nie Probleme. Selbst bei Lottopalace hatte ich bisher um die 30 Euro Gewinn (bei locker dem doppelten Einsatz (embarrassed)), ging alles ohne Probleme. Hier ärgern nur diese absolut unseriösen Umsatzbedingungen, was für mich den Anbieter in einem anderen Lichte erstahlen lässt. In einem schummerigen, zwielichtigen Licht.

Das hier nun 100 Kommentare kommen, ich habe es doch gleich gesagt, hättest du mal, und wie kann man nur, damit war ja fast zu rechnen, bringt aber keinem was. Hätte, hätte, Fahradkette oder so ähnlich. Dankeschön.
Eine ähnliche Masche gibt es bei XTip Sportwetten, habe da über Questler teilgenommen. 25€ Einzahlen - 25€ Cash-Back erhalten.

Dann habe ich meine 25€ komplett eingesetzt, ein paar Wetten gewonnen, ein paar verloren. Nach ein paar Tagen dann ein Guthaben von knapp 180€ gewonnen. Auszahlen konnte ich aber nur knapp 5€. Selbst die eingezahlten 25€ sind gesperrt.

Ich sollte, laut den Informationen im Account, mein Guthaben mehrmals einsetzen. Habe ich dann gemacht, nun ist alles verspielt ...

Von daher bloß die Finger von solchen unseriösen Angeboten lassen ...
AGB und Bedingungen lesen scheint nicht so eure stärke zu sein @Kiki83 und @Cortana85 ?
Avatar
GelöschterUser841015
bexed30. Nov 2017

AGB und Bedingungen lesen scheint nicht so eure stärke zu sein @Kiki83 und …AGB und Bedingungen lesen scheint nicht so eure stärke zu sein @Kiki83 und @Cortana85 ?


Niemand mag Klugscheißer
Selbstverständlich habe ich die AGB gelesen, selbstreden habe ich mir die Bonusbedingungen angeschaut, sowohl auf Dailydeal als auch auf Lottopalace. Aber wenn du besser lesen kannst, dann zeig mir mal die entsprechende Stelle wo steht das nur Gewinnlose auf den Bonusumsatz angerechnet werden. Danke dir. Kussi
Avatar
GelöschterUser841015
bexed30. Nov 2017

AGB und Bedingungen lesen scheint nicht so eure stärke zu sein @Kiki83 und …AGB und Bedingungen lesen scheint nicht so eure stärke zu sein @Kiki83 und @Cortana85 ?

Und um auch zu klugscheißern hier von Lottopalace:
Sind an den Bonus Bedingungen gekoppelt?

Je nach Art des Bonus müssen Sie diesen entsprechend oft umsetzen. Die Bedingungen entnehmen Sie den jeweiligen Bonusbedingungen. In Ihrem Konto können Sie die bonusspezifischen Bedinungen und den aktuellen Status nachvollziehen. Splitten Sie Ihren Bonus gelten die jeweiligen produktspezifischen Bonusbedingungen.

Wie nutze ich einen Bonus?

Sie zahlen einen Betrag von z.B. 10 Euro auf Ihr Kundenkonto ein, LottoPalace schreibt Ihnen weitere 10 Euro gut. Somit können Sie mit insgesamt 20 Euro tippen und erhöhen so Ihre Gewinnchancen deutlich. Erwerben Sie für dieses Bonusgeld Rubbellose, kann es sein, dass der Bonus beispielsweise 2,5-mal umgesetzt werden muss, d.h. Sie müssen den Betrag von 10 Euro 2,5-mal umsetzen, also für 25 Euro Rubbellose kaufen (10 Euro Bonusgeld x 2,5 = 25 Euro) . Der Bonus wird erst aktiv, wenn Ihr eingezahltes Guthaben von 10 Euro aufgebraucht ist. Sollte Ihr Echtgeld nicht ausreichen, um ein Bonusprodukt zu kaufen, kann Echtgeld mit Bonusgeld zusammen eingesetzt werden.

Was soll ich noch lesen? Sorry, aber dein Kommentar war daneben. Thema verfehlt, sechs, setzen und kussi gestrichen!
"Habe ja 125 Euro gewonnen, kann mir aber nix was über 70 Euro hinausgeht auszahlen lassen."


So hätte ich die Bedingungen des verlinkten Deals auch interpretiert (abgesehen natürlich von deinem bisherigen Guthaben dessen Bonusbedingungen hier nicht geklärt sind). So funktioniert der Bonus auf Einzahlungen bei den Glücksspielanbietern in der Regel.
Das ist doch ne uralte Regel - nienienienie Boni annehmen, die Bedingungen sind in der Regel absolut unschaffbar und ausschließlich zum Vorteil des Casinos... ich hab keinerlei Erfahrungen im Glücksspiel, aber die Regel kenn sogar ich
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
Avatar
GelöschterUser841015
kimo30. Nov 2017

"Habe ja 125 Euro gewonnen, kann mir aber nix was über 70 Euro hinausgeht …"Habe ja 125 Euro gewonnen, kann mir aber nix was über 70 Euro hinausgeht auszahlen lassen."So hätte ich die Bedingungen des verlinkten Deals auch interpretiert (abgesehen natürlich von deinem bisherigen Guthaben dessen Bonusbedingungen hier nicht geklärt sind). So funktioniert der Bonus auf Einzahlungen bei den Glücksspielanbietern in der Regel.



Oh sorry, war sehr missverständlich von mir geschrieben. Ich kann nichts über 70 Euro auszahlen lassen sollte ich präzisieren - ich kann gar nichts auszahlen lassen , es ist alles noch als Bonusguthaben gesperrt und erst wenn ich nun für 62 Euro weitere Lose die auch gewinnen kaufe wird der vermeintliche Rest auszahlbar. Sorry, war blöde von mir geschrieben.
Ist doch alles korrekt. Du musst aus deinem vorhandenen Guthaben noch für die genannte Summ Lose kaufen und was dann noch übrig ist, kannste auszahlen.
Avatar
GelöschterUser841015
Suppentasse30. Nov 2017

Ist doch alles korrekt. Du musst aus deinem vorhandenen Guthaben noch für …Ist doch alles korrekt. Du musst aus deinem vorhandenen Guthaben noch für die genannte Summ Lose kaufen und was dann noch übrig ist, kannste auszahlen.



Ähm, nein. Habe ich ja oben lang und breit beschrieben, dass es eben nicht so ist.
GelöschterUser84101530. Nov 2017

Ähm, nein. Habe ich ja oben lang und breit beschrieben, dass es eben nicht …Ähm, nein. Habe ich ja oben lang und breit beschrieben, dass es eben nicht so ist.



Dann lies nochmal was du geschrieben hast. Du hast da nen Text kopiert, in dem steht, dass Bonusguthaben zum Loskauf verwendet werden kann.

Hast du das überhaupt mal versucht?

Einfach erklärt: Du hast Summe X bezahlt und dafür 35€ bekommen.

X interessiert nicht. Die 35€ müssen 2x gespielt werden. Du hattest nen Haufen Nieten. Die sind weg bzw haben kein Geld eingebracht. Lose für 8€ irgendwas haben gewonnen.

Die Kosten der Gewinnlose/Einsätze kannst du von den 70€ Bonusgeld (35€ Faktor 2) abziehen.

Musst jetzt für das Ergebnis nach Abzug spielen. Dafür kannst du dein Gewinnguthaben nutzen (haste selber so kopiert) und schon kannst du auszahlen. In deinem Fall also 75€ plus mögliche Zusatzgewinne aus den neuen Losen.
Bearbeitet von: "Suppentasse" 30. Nov 2017
bexed30. Nov 2017

AGB und Bedingungen lesen scheint nicht so eure stärke zu sein @Kiki83 und …AGB und Bedingungen lesen scheint nicht so eure stärke zu sein @Kiki83 und @Cortana85 ?


Gelesen, verstanden und dran gehalten.
Und nun ???
Avatar
GelöschterUser841015
Suppentasse30. Nov 2017

Dann lies nochmal was du geschrieben hast. Du hast da nen Text kopiert, in …Dann lies nochmal was du geschrieben hast. Du hast da nen Text kopiert, in dem steht, dass Bonusguthaben zum Loskauf verwendet werden kann. Hast du das überhaupt mal versucht?Einfach erklärt: Du hast Summe X bezahlt und dafür 35€ bekommen. X interessiert nicht. Die 35€ müssen 2x gespielt werden. Du hattest nen Haufen Nieten. Die sind weg bzw haben kein Geld eingebracht. Lose für 8€ irgendwas haben gewonnen. Die Kosten der Gewinnlose/Einsätze kannst du von den 70€ Bonusgeld (35€ Faktor 2) abziehen. Musst jetzt für das Ergebnis nach Abzug spielen. Dafür kannst du dein Gewinnguthaben nutzen (haste selber so kopiert) und schon kannst du auszahlen. In deinem Fall also 75€ plus mögliche Zusatzgewinne aus den neuen Losen.



Bitte, wirklich bitte, ich mag es nicht alles noch mal wiederholen... lies was oben steht. Nur für dich in kurz: Nur Lose die auch gewinnen werden auf den Bonusumsatz angerechnet. Wenn jedes vierte Los gewinnt muss ich jetzt noch für 240 Euro Lose kaufen. Also nichts mit 35*2
Bearbeitet von: "GelöschterUser841015" 30. Nov 2017
GelöschterUser84101530. Nov 2017

Bitte, wirklich bitte, ich mag es nicht alles noch mal wiederholen... lies …Bitte, wirklich bitte, ich mag es nicht alles noch mal wiederholen... lies was oben steht. Nur für dich in kurz: Nur Lose die auch gewinnen werden auf den Bonusumsatz angerechnet. Wenn jedes vierte Los gewinnt muss ich jetzt noch für 240 Euro Lose kaufen. Also nichts mit 35*2




Ich habe mir jetzt auch nochmal die dailydealseite und die agb von lottopalace angesehen.


Der support hat dir auch Quatsch geschrieben, für scratch cards ist 2,5fach wagering in den agb.


Schreib dailydeal ne knackige Mail, dass ihr Angebot irreführend ist, kopier die supportmails und die agb absätze zu boni rein und gib ihnen ne frist von 72 Stunden zur rückbuchung deiner 9,90€.

Nach 72 Stunden buchst du sonst eben einfach die zahlung selber zurück und fertig.
Avatar
GelöschterUser841015
Suppentasse30. Nov 2017

Ich habe mir jetzt auch nochmal die dailydealseite und die agb von …Ich habe mir jetzt auch nochmal die dailydealseite und die agb von lottopalace angesehen. Der support hat dir auch Quatsch geschrieben, für scratch cards ist 2,5fach wagering in den agb. Schreib dailydeal ne knackige Mail, dass ihr Angebot irreführend ist, kopier die supportmails und die agb absätze zu boni rein und gib ihnen ne frist von 72 Stunden zur rückbuchung deiner 9,90€. Nach 72 Stunden buchst du sonst eben einfach die zahlung selber zurück und fertig.



Für diese Aktion war nur 2 Facher Umsatz gefordert, die 2,5 wagering sind als Beispiel in deren "FAQ" zu sehen. Aber egal ob 2, oder 2,5... die wollen mich pimp... ich meine fi... ach die wollen mich verarschen. Schade das sich hier nun nicht mehr "Geschädigte" finden lassen. Dailydeal habe ich bereits angeschrieben, habe aber das Wort Betrug auch dort verwendet. Bin da eigentlich entspannt, weil die 125 Euro Gewinn... ja mein Gott, fällt Weihnachten dieses Jahr halt aus. Oder ich sage meinen Tisch im "Goldenen Fasan" halt wieder ab und buche einen im "Vergoldeten Fasan" . Oder ich höre endlich mal mit dem rauchen auf, ist eh ungesund. Es gibt für mich schlimmeres, aber ich mag nicht das andere darauf reinfallen und so über den Tisch gezogen werden, es sind offensichtlich echt verschwendete 10 Euro.
Bearbeitet von: "GelöschterUser841015" 1. Dez 2017
GelöschterUser8410151. Dez 2017

Für diese Aktion war nur 2 Facher Umsatz gefordert, die 2,5 wagering sind …Für diese Aktion war nur 2 Facher Umsatz gefordert, die 2,5 wagering sind als Beispiel in deren "FAQ" zu sehen. Aber egal ob 2, oder 2,5... die wollen mich pimp... ich meine fi... ach die wollen mich verarschen. Schade das sich hier nun nicht mehr "Geschädigte" finden lassen. Dailydeal habe ich bereits angeschrieben, habe aber das Wort Betrug auch dort verwendet. Bin da eigentlich entspannt, weil die 125 Euro Gewinn... ja mein Gott, fällt Weihnachten dieses Jahr halt aus. Oder ich sage meinen Tisch im "Goldenen Fasan" halt wieder ab und buche einen im "Vergoldeten Fasan" . Oder ich höre endlich mal mit dem rauchen auf, ist eh ungesund. Es gibt für mich schlimmeres, aber ich mag nicht das andere darauf reinfallen und so über den Tisch gezogen werden, es sind offensichtlich echt verschwendete 10 Euro.@mydealz_Helfer An dieser Stelle übrigens der freundliche Hinweis: Habe mal die angegeben Lizenznummer durch Google laufen lassen. Erster Treffer = Illegal! Weitere Treffer zeigen einige Wettanbieter, aber nichts von LottopalaceDas sollte vielleicht mal jemand der sich wirklich damit auskennt gegenchecken und ggf. sollte hier, zum Schutz, sofern keine (!) Lizenz vorliegt, der Anbieter gesperrt werden. Nur gut gemeint, aber wenn die Lizenz wirklich gefaked sein sollte ist das m.E. eine tickende Zeitbombe



Nee, legal sind die, kannst du dort sehen:

validator.curacao-egaming.com/val…0d3

aber da kannst du auch ne Beschwerden einreichen und dann kriegen die Probleme. Den ohne EU license kann jeder Spieler einfach sein Geld zurück buchen, denn in eu ist nur mit Lizenz erlaubt, sonst macht sich auch der pay dienstleister strafbar.
Bin ich der einzige der nicht versteht was Kik83 hier redet?

Das ganze ist doch eben ein Wettanbieter und man wettet nur auf mögliche Lotto Ergebnisse, weil es ja ganz offensichtlich kein staatlich lizenziertes Lotto ist.


Die Bonusbedingungen sind überschaubar und wurden bisher halt einfach nicht umgesetzt.

Eigentlich ist alles ganz normal und so wie es sich gehört.

Von Betrug keine Spur. Eigentlich eher ziemlich dreist sowas zu posten und zu behaupten es wäre Betrug. Damit schädigst du aktiv ihren Ruf und das komplett ohne Grund.

Menschen gibt es.... man sollte einen Mindest IQ einführen um das Internet nutzen zu dürfen.
Bearbeitet von: "Histiogge1976" 1. Dez 2017
Lottopalace ist wirklich nicht so pralle. Schicken mir Nachrichten, in denen steht, dass "bei 5 Euro Einzahlung 35 Guthaben erzielt werden. Beim Druck auf den Link, hast du nur einen Warenkorb mit Lotterien für 5 Euro. Von 35 Euro weit und breit keine Rede mehr. Irgendwo auf deren Webseite fand ich den Hinweis, dass man den Bonus aktivieren muss. Blöd nur, dass es keine Möglichkeit gibt den Bonus zu aktivieren.

Lieber Abstand halten!
Bearbeitet von: "DasLebenstinkt" 1. Jan
Avatar
GelöschterUser841015
Histiogge19761. Dez 2017

Bin ich der einzige der nicht versteht was Kik83 hier redet? Das ganze ist …Bin ich der einzige der nicht versteht was Kik83 hier redet? Das ganze ist doch eben ein Wettanbieter und man wettet nur auf mögliche Lotto Ergebnisse, weil es ja ganz offensichtlich kein staatlich lizenziertes Lotto ist.Die Bonusbedingungen sind überschaubar und wurden bisher halt einfach nicht umgesetzt.Eigentlich ist alles ganz normal und so wie es sich gehört. Von Betrug keine Spur. Eigentlich eher ziemlich dreist sowas zu posten und zu behaupten es wäre Betrug. Damit schädigst du aktiv ihren Ruf und das komplett ohne Grund.Menschen gibt es.... man sollte einen Mindest IQ einführen um das Internet nutzen zu dürfen.


Warum wirst du gleich beleidigend? Habe ich dich in irgendeiner Bar mal abgewiesen?

Stimme dir wirklich zu. Nicht nur einen Mindest IQ sollte man einführen, sondern auch aktiv das Analphabetentum bekämpfen! Und die Grundrechenarten sollten verstärkt in Schulen unterrichtet werden. Schon komisch das Alle es verstehen, nur du nicht. Es nun aber für jeden einzelnen nochmal zu erklären ist mir zu aufwendig. Leute gibt es...
Bearbeitet von: "GelöschterUser841015" 1. Dez 2017
Avatar
GelöschterUser841015
Suppentasse1. Dez 2017

Nee, legal sind die, kannst du dort …Nee, legal sind die, kannst du dort sehen:https://validator.curacao-egaming.com/validate?domain=www.lottopalace.com&seal_id=44f5c9e5-33df-484e-898d-a16011cd30d3aber da kannst du auch ne Beschwerden einreichen und dann kriegen die Probleme. Den ohne EU license kann jeder Spieler einfach sein Geld zurück buchen, denn in eu ist nur mit Lizenz erlaubt, sonst macht sich auch der pay dienstleister strafbar.


Danke dir
GelöschterUser8410151. Dez 2017

Warum wirst du gleich beleidigend? Habe ich dich in irgendeiner Bar mal …Warum wirst du gleich beleidigend? Habe ich dich in irgendeiner Bar mal abgewiesen? Stimme dir wirklich zu. Nicht nur einen Mindest IQ sollte man einführen, sondern auch aktiv das Analphabetentum bekämpfen! Und die Grundrechenarten sollten verstärkt in Schulen unterrichtet werden. Schon komisch das Alle es verstehen, nur du nicht. Es nun aber für jeden einzelnen nochmal zu erklären ist mir zu aufwendig. Leute gibt es...





jetzt mal ganz ehrlich, wie viel geld bekommst du von einem anderen Anbieter für solche dummen Topics ?

Die Bonus Bedingungen sind eigentlich wirklich leicht verständlich und idiotensicher . sollte man zumindest meinen..
Avatar
GelöschterUser841015
Histiogge19761. Dez 2017

jetzt mal ganz ehrlich, wie viel geld bekommst du von einem anderen …jetzt mal ganz ehrlich, wie viel geld bekommst du von einem anderen Anbieter für solche dummen Topics ?Die Bonus Bedingungen sind eigentlich wirklich leicht verständlich und idiotensicher . sollte man zumindest meinen..



Ja, das meine ich auch. Ich hoffe das du es auch irgendwann verstehst.
Avatar
GelöschterUser841015
Histiogge19761. Dez 2017

jetzt mal ganz ehrlich, wie viel geld bekommst du von einem anderen …jetzt mal ganz ehrlich, wie viel geld bekommst du von einem anderen Anbieter für solche dummen Topics ?Die Bonus Bedingungen sind eigentlich wirklich leicht verständlich und idiotensicher . sollte man zumindest meinen..


Du regst mich auf.
Für die die dieses Idiotensichere nicht verstehen: Ich muss jetzt noch für 62 Euro Lose kaufen die auch gewinnen! Habe ich hier aber schon mehrmals geschrieben. Wenn nun jedes 4 Lose gewinnt muss ich jetzt noch für 240 Euro Lose kaufen. Das hat nichts mit 2 mal umsetzen zu tun. Aber wie gesagt, dass habe ich hier mehrmals schon geschrieben. Für die die das Idiotensichere Umsetzen von Geldern nicht verstehen aber gerne noch mal. Erkläre mal was umsetzen für Leute wie dich bedeutet? Damit meine ich nicht in der Waldorfschule neben einen anderen Banknachbarn setzen, sondern Gelder umsetzen.

Verstehe nicht warum mache Leute permanent eine eigene Erklärung brauchen. Können oder wollen die nicht lesen? Und wenn Sie es selber nicht verstehen werfen die mit Beleidigungen um sich, was natürlich für einen sehr hohen IQ spricht um hier mal auf deinem Niveau zu bleiben.
So Kinder, nun aber ab in die Schule und fleißig lernen!
Cortana8530. Nov 2017

Gelesen, verstanden und dran gehalten.Und nun ???



Also xTip ist seriös. Hast du dich auch sicher mit jeder Wette an die Mindestquote für den Bonus gehalten? Ich habe dort schon mehrfach Gewinne aus No Deposit Bonuscodes problemlos auszahlen lassen.
Histiogge19761. Dez 2017

jetzt mal ganz ehrlich, wie viel geld bekommst du von einem anderen …jetzt mal ganz ehrlich, wie viel geld bekommst du von einem anderen Anbieter für solche dummen Topics ?Die Bonus Bedingungen sind eigentlich wirklich leicht verständlich und idiotensicher . sollte man zumindest meinen..



Die Bonusbedingungen werden nur vom Anbieter nicht eingehalten, dass ist der Punkt. Wäre das so, könnte er jetzt mit seinem vorhanden Gewinn den Restumsatz lösen und nach Abzug zumindest die 75€ mitnehmen, die dann übrig bleiben.

Ich hab auch erst gedacht, die haben ihm das falsch erklärt, aber die halten sich weder an ihre eigenen agb, noch an die öffentlich kommunizierten Bonusregeln.

Es macht ja auch keinen Sinn, den Bonus anhand von Gewinnlosen umzusetzen. Kohle rausfeuern geht ja ohne Bonus genauso, den braucht er dafür nicht.

Bei seriösen Anbietern ist der Bonus immer auch an negative Einsätze gebunden. Bspw bei Wettanbietern zählen selbstverständlich auch die Einsätze von verlorenen Wetten, in Casinos von verlorenen Spielen.

Das man generell ohne Bonus besser fährt, ist klar. Man sollte wenn überhaupt Gratiswetten annehmen. Da kriegt man eine Spielsumme, die man setzen kann und die wird im Gewinnfall vom Gewinn abgezogen, ohne weitere Umsätze. Alles andere ist Mist.
Histiogge19761. Dez 2017

jetzt mal ganz ehrlich, wie viel geld bekommst du von einem anderen …jetzt mal ganz ehrlich, wie viel geld bekommst du von einem anderen Anbieter für solche dummen Topics ?Die Bonus Bedingungen sind eigentlich wirklich leicht verständlich und idiotensicher . sollte man zumindest meinen..




Omg, vielleicht solltest du mal dein Hirn einschalten, da du die Schilderung von Kiki83 einfach nicht verstehst
Lottopalace erfindet einfach neue Bonusbedingungen und somit ist es Betrug und nichts anderes!
Bearbeitet von: "satosato" 1. Dez 2017
GelöschterUser8410151. Dez 2017

Du regst mich auf.Für die die dieses Idiotensichere nicht verstehen: Ich …Du regst mich auf.Für die die dieses Idiotensichere nicht verstehen: Ich muss jetzt noch für 62 Euro Lose kaufen die auch gewinnen! Habe ich hier aber schon mehrmals geschrieben. Wenn nun jedes 4 Lose gewinnt muss ich jetzt noch für 240 Euro Lose kaufen. Das hat nichts mit 2 mal umsetzen zu tun. Aber wie gesagt, dass habe ich hier mehrmals schon geschrieben. Für die die das Idiotensichere Umsetzen von Geldern nicht verstehen aber gerne noch mal. Erkläre mal was umsetzen für Leute wie dich bedeutet? Damit meine ich nicht in der Waldorfschule neben einen anderen Banknachbarn setzen, sondern Gelder umsetzen.Verstehe nicht warum mache Leute permanent eine eigene Erklärung brauchen. Können oder wollen die nicht lesen? Und wenn Sie es selber nicht verstehen werfen die mit Beleidigungen um sich, was natürlich für einen sehr hohen IQ spricht um hier mal auf deinem Niveau zu bleiben.So Kinder, nun aber ab in die Schule und fleißig lernen!





Genug Internet für heute
Histiogge19761. Dez 2017

Bin ich der einzige der nicht versteht was Kik83 hier redet?


Offensichtlich und ich kann dir versichern an Kiki83 liegts nicht.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 2. Dez 2017
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
Avatar
GelöschterUser841015
lolnickname2. Dez 2017

@Kiki83 Kannst du dir dein eingesetztes Geld nicht einfach zurück buchen? …@Kiki83 Kannst du dir dein eingesetztes Geld nicht einfach zurück buchen? Was war denn die Zahlungsquelle?Kannst ja auch vorher mal DD die Situation offen legen und wenn die nicht spuren, dann holst du eben das Geld zurück.


Der Gutschein war von DailyDeal, 9,90 Euro, Zahlung per Paypal. Gutscheine sind nicht per PayPal geschützt, soweit ich weiß? Hatte das auch noch nicht. DailyDeal habe ich vor 3 Tagen angeschrieben, denen den Betrug geschildert (nicht denen Betrug vorgeworfen!) und klar gesagt, dass es nicht das ist was ich gekauft habe und daher meine Zahlung zurück gefordert - bisher keine Antwort. Vielleicht kommt noch was

Ach, es ist schon ärgerlich, habe mich natürlich über runde 100 Euro Gewinn gefreut, wäre wirklich ein schönes Weihnachtsessen geworden. Aber ich werde deswegen nun nicht verhungern . Eigentlich freue ich ja inzwischen, dass es nur etwa 100 Euro sind, stell dir mal vor ich hätte 100000 gewonnen. Dann sehe es natürlich anders aus und ich würde nun nicht nicht mit dir schreiben, sondern mit einem kompletten Team aus Anwälten, Mafiabossen und der Regierung von Malta

An der Stelle vielleicht noch mal ein Update für alle. Habe Lottopalace vor inzwischen ebenfalls drei Tagen nochmals, unter Nennung der eigenen AGB, angeschrieben. Es kam keine Antwort. Gerne hätte ich das per Chat mit denen geklärt, aber den versprochenen 24/7 Chat gibt es dort gar nicht.
Avatar
GelöschterUser841015
Oh, habe gerade gelesen:
mydealz.de/dea…767

Also bin ich wohl kein Einzelfall. Betrüger!
Avatar
GelöschterUser841015
Ein kurzes Update von mir bezgl. der Antwort von Dailydeal:
"Hallo, habe bei untenstehender Aktion mitgemacht. Leider betrügt Lottopalace hier massiv!
Vorab: Es handelt sich alles um Rubbellose!
Lt. euren Bedingungen zu dem Gutschein und den Bedingungen von Lottopalace müssen 70 Euro umgesetzt werden, was drüber hinausgeht ist MEIN Gewinn. Korrekt?
Nachdem ich nun 125 Euro gewonnen habe bei 36 Euro Einsatz sollte ich nun noch weitere 62 Euro umsetzen, also eindeutig mehr als die 70 Euro.
Anfrage an den Support, hier die Anworten:
1. Der Betrag, den Sie für Gewinntickets bezahlt haben, wird entsprechend umgesetzt. Also nur die Preise von den Gewinntickets werden berechnet. Sie haben bis jetzt 8,68 EUR in Gewinntickes investiert, deswegen stehen in den Bonusbedingungen, dass Sie noch 61.32 EUR Gewinn erzielen sollen, um das Bonusgeld Echtgeld zu werden.
Ich habe bereits die zuständige Abteilung informiert, dass die Erklärung auf unsere Homepage nicht eindeutig ist und die Bonusbedingungen nicht richtig angezeigt werden. Die Kollegen werden sich darum kümmern, dies zu korrigieren bzw. zu verbessern.
2. Rückfrage von mir, weil ich kein Wort verstanden habe.
3. Nur die Tickets, die einen Gewinn erzielt haben, gelten zur Erfüllung der Bonusbedingungen. Sie haben Rubbellose für 36 EUR gekauft, aber davon haben nicht alle einen Gewinn erzielt. Die Rubbellose, die insgesamt 8,68 EUR kosten, haben Gewinne gemacht. Also es ist nicht wichtig wie viel Sie gewinnen, sondern wie viel Tickets bzw. Rubbellose Gewinn erzielen.
Um die Bedingungen zu erfüllen, sollen Sie noch für 61,32 EUR Rubbellose kaufen, die auch einen Gewinn erzielen, damit Bonusgeld Echtgeld wird.
Wenn ich nun davon ausgehe, dass jedes 5 Los gewinnt heißt das nunmehr, dass ich die 35 Euro nicht 2 mal umsetzen muss, sondern jetzt noch für 300 (!!!) Euro Lose kaufen muss.
Sorry, das widerspricht eurer Darstellung bei dem Angebot und den eigenen Bedingungen von Lottopalace massiv und ist nicht das was ich gekauft habe.
Kurz, es handelt sich hierbei um schlichten Betrug, ich möchte mein Geld zurück!
Besten Dank.
Gruß"

Die Antwort:
"Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Gemäß unseren Konditionen ist der erworbene Deal ein Wertgutschein anrechenbar auf ein Produkt des Anbieters Lottopalace.

Somit ist es durchaus möglich, dass bei Einlösung des Wertgutscheins weitere Kosten entstehen können, diese können Sie den Teilnahmebedingungen, wie auch den weiteren Informationen des jeweiligen Anbieters entnehmen.

Ein Widerruf Ihres Gutscheins ist leider nicht möglich, da dieser bereits eingelöst wurde.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich an mich zu wenden.

Beste Grüße
Marie Dxxx"

Ich habe nunmehr Strafanzeige gegen Dailydeal gestellt, da ich keine Lust habe mit solchen Idioten weiter zu debatieren! Gleich mal für die Hater:
Ich habe es nicht gemacht wegen der läppischen 10 Euro!!! Natürlich könnten nun alle Geschädigten meinen, dass es übertrieben sei, es geht ja nur um 10 Euro. Richtig, Und wenn das nun 10000 Leute sagen haben wir welche Summe?

Also: Strafanzeige ist raus und ich hoffe ernsthaft, dass Marie D., natülrlich ist das nicht der richtige Name, den Job verliert wegen erwiesener Blödheit und Beihilfe zum Betrug.
Es ist fast wie hier mit manchen Leuten: Blödheit muss bestraft werden! ps meine Strafe habe ich, 125 Gewinn nicht ausgezahlt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler