WarnWetter-App Vollversion für BOS

22
eingestellt am 7. Aug
BOS sind Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Die es betrifft sollten die Abkürzung kennen.
Sofern Sie berechtigt sind, stehen Ihnen nach Eingabe eines Codes in der App alle Funktionen zur Verfügung. Das Herunterladen einer neuen App ist nicht notwendig.
Nach der Registrierung bekommt man an seine Mailadresse den Code gesendet, den man unter Einstellungen eingeben muss.

warnwetterapp.de/reg…orm

Berechtigte Personen u. a.: Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr, Polizei, Technisches Hilfswerk, Straßenwinterdienst, allgemeiner Katastrophen-, Bevölkerungs- oder Umweltschutz, Beauftragte für den Katastrophen-, Bevölkerungs- oder Umweltschutz, Bundeswehr, Werkfeuerwehr Mitarbeiter
Auch für u.a.: DRK, Malteser, ASB, Bergwacht, Wasserwacht

Folgende Funktionen bietet die Warn Wetter App (entgeltfreie Version):

  • Übersicht über die aktuelle Warnlage für Deutschland bis auf Gemeindeebene
  • detaillierte Informationen zur Warnsituation für gewählte Orte durch amtliche Warnungen inklusive Warntrend
  • konfigurierbare Warnelemente und Warnstufen
  • konfigurierbare Alarmierungsfunktion (Push) zur Warnlage vor Ort
  • zuschaltbare Vor-Ort-Warnungen vor Unwetterereignissen (Gewitter, Schnee, Glätte) bei Ortung über mobiles Gerät
  • zuschaltbare Alarmierungsfunktion bei Änderung der Warnlage vor Ort
  • Social-Media-Sharing zum Teilen von Informationen aus der WarnWetter-App, z.B. via Facebook, Twitter oder E-Mail
  • Warnungen vor Naturgefahren (Hochwasser, Sturmflut und Lawinen)
  • prognostizierte Zugbahnen von Gewitterzellen
  • Binnenseewarnungen für bayerische Seen
  • Videoinformationen bei besonderen Unwetterlagen
  • zusätzliche Features wie Widget, Auswahl von Tönen etc.

Kostenpflichtig (InApp-Kauf) kann die App mit folgende Funktionen zur Vollversion erweitert werden:

  • Darstellung von aktuellen Werten und Vorhersagen bis zu 7 Tage im Voraus.
    • Niederschlag (Radar, Modellvorhersagen)
    • Wolken (Satellitendaten, Modellvorhersagen)
    • Blitze (Blitzortung, Vorhersagen)
    • Wind (Modellvorhersagen)
    • Temperaturen (Modell)
    • ortsbezogene Wetterwerte (Wetterstationen sowie Vorhersagepunkte)
  • Der Bereich Karten ist komplett neugestaltet worden (ab Version 2.0)
    • Die unterschiedlichen Daten können nun ohne Wechsel zwischen „Aktuell„ und "Aussichten“ einfach über eine Zeitsteuerung von der Vergangenheit bis in die Zukunft angewählt werden.
    • Die Daten sind jetzt nach Wetterelementen (Niederschlag, Wolken, Temperatur, Wind…) geordnet und beliebig kombinierbar.
    • Der bisherige Bereich „Orte“ wurde in „Karten“ integriert und ist über den runden blauen Button mit dem Symbol Haus zuschaltbar.
  • Information zum thermischen Empfinden und erhöhter UV-Intensität
  • Modellvorhersagen für warnrelevante Ereignisse wie Sturm, Dauer- oder Starkniederschläge
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Die App ist es aber auch allemal wert gekauft zu werden.
bormo07.08.2019 14:17

Wie komm ich als "normalsterblicher" dran?



Unterstütz die Macher und zahl 1,99€
Die App ist jeden Cent wert. Hier gibts das offizielle Wetter aus erster Hand vom DWD (Deutscher Wetter Dienst)
Bearbeitet von: "lar01" 7. Aug
22 Kommentare
Die wirklich beste App für Niederschlagsradar und Co.! Bin seit vielen Jahren täglicher Nutzer des Angebotes und immer noch hellauf begeistert und zufrieden. Zuschlagen!
Die App ist es aber auch allemal wert gekauft zu werden.
Die App ist jeden Cent wert. Hier gibts das offizielle Wetter aus erster Hand vom DWD (Deutscher Wetter Dienst)
Bearbeitet von: "lar01" 7. Aug
Wie komm ich als "normalsterblicher" dran?
Ich dachte BOS ist eine Abkürzung für BothOS = iOS und Android
Wo ist das ein Deal? Das war doch schon immer kostenlos für den betreffenden Personenkreis.
bormo07.08.2019 14:17

Wie komm ich als "normalsterblicher" dran?



Unterstütz die Macher und zahl 1,99€
Wo ist der Deal?
bormo07.08.2019 14:17

Wie komm ich als "normalsterblicher" dran?



Du kaufst sie Sie ist das Geld mehr als wert.
Alternativ engagierst du dich für die Allgemeinheit
Bearbeitet von: "BusterAtWork" 7. Aug
Mir reicht schon die Warnfunktion, die warnt ständig vorm Weltuntergang....komisch ich schreibe ja noch
Diese Freischaltung gilt nur bestimmten Gruppen.... eher cold
beste App beim Radar, bei realen aktuellen und vergangenen Daten, und bei realistischen und nicht aufmerksamkeitsheischenden Vorhersagen. Sie rockt schon alleine deshalb, weil sie die vergangene Zeit darstellt, also tatsächlich gemessene Werte, und damit sofort zB übertriebene Werte von wetter.com entzaubert
Und niemals vergessen: sie kostet überhaupt nur deswegen Geld, weil die Konkurrenz mit u.a. Wetter.com dagegen geklagt hat, dass sie kostenlos ist...

Die BOS-Registrierung für die Gratis-App sind übrigens sehr leicht mit einem Google nach "Freiwillige Feuerwehr" o.ä. zu erhalten ^^
Bearbeitet von: "Michalala" 7. Aug
bormo07.08.2019 14:17

Wie komm ich als "normalsterblicher" dran?


Kaufen
kein Deal, nur Werbung ...
P4ssw0rd_De4ler07.08.2019 14:22

kein Deal, nur Werbung ...


Wer macht schon Werbung für den DWD? Die App ist einfach gut! Daumen hoch für den Deal!
Alexander_Lwowski07.08.2019 14:25

Wer macht schon Werbung für den DWD? Die App ist einfach gut! Daumen hoch …Wer macht schon Werbung für den DWD? Die App ist einfach gut! Daumen hoch für den Deal!



die App ist gut, das bestreitet ja niemand .... trotzdem finde ich hier keinen Deal
Alexander_Lwowski07.08.2019 14:25

Wer macht schon Werbung für den DWD? Die App ist einfach gut! Daumen hoch …Wer macht schon Werbung für den DWD? Die App ist einfach gut! Daumen hoch für den Deal!


Kein Deal, COLD, weil Allgemeinwissen.
bombusmd7707.08.2019 14:32

Kein Deal, COLD, weil Allgemeinwissen.



Allgemeinwissen?
BOS-App Werkzeug zur Datenerfassung für EBB

© RUW eg
© RUW eg
© RUW eg
Nachdem die Rinder-Union West eG im Bereich der Datenerfassung bei den Besamungstechnikern erfolgreich auf Smartphones umgestellt hat, bietet sie einen ähnlichen Service nun auch für ihre Eigenbestandsbesamer an. Die neue BOS-App stellt eine komfortable und übersichtliche Lösung zur schnellen Meldung der Besamungen dar. In wenigen Schritten können diese aufgenommen und übermittelt werden.

Kernstück dieser App ist der Erfassungsbereich, in dem man die Besamungen eingibt. Hier werden alle Daten wie Datum, Tier, Bulle und Besamungsnummer ausgewählt. Das Datum ist flexibel wählbar, um auch ältere, noch nicht gemeldete Besamungen, zu erfassen.


Erfassung der Tiere
Tiere werden entweder über die Herdenliste oder die letzten fünf Ziffern der Ohrmarke ausgewählt. Hier werden die vorherigen Besamungen angezeigt. Auch eventuelle BAP-Daten stehen zur Auswahl.


Zugriff auf alle relevanten Bullendaten
Bei den Bullen werden nicht nur die eigenen Bestände angezeigt, auch Abstammung und die aktuellen Zuchtwerte können aufgerufen werden. Damit stehen diese Infos immer offline, schnell und griffbereit zur Verfügung.

Um ein hohes Maß an Kontrolle zu ermöglichen, besteht die Möglichkeit, ältere Daten einzusehen und gegebenenfalls schnell und über wenige Eingaben zu ändern. Bestände und Besamungen können als PDF erstellt werden und stehen somit auch für die eigenen Unterlagen zur Verfügung.

Zur Datenübermittlung an die Rinder-Union West eG sind im Programm nur zwei Schritte notwendig. So kommen die Daten schnell und sicher an. Gleichzeitig erhält das Programm neue Informationen zu Zuchtwerten und den eigenen Tieren.

Hat die App brauchbare Widget Funktionen ?
eau07.08.2019 14:17

Unterstütz die Macher und zahl 1,99€



Die unterstützt jeder, der in DE Steuern bezahlt.

Die App ist auch erst im Zuge der Klage von WetterOnline kostenpflichtig geworden und könnte jetzt auch wieder kostenlos angeboten werden, da WO den Prozess verloren hat.
Ne ganz neue Info. Dachte schon, ich bin ein Jahr in der Zeit zurückgereist.

Ansonsten hat es @DerUnsichtbare perfekt auf den Punkt gebracht - ich habe die App mit meinen Steuern bezahlt und sie sollte daher auch wieder kostenlos angeboten werden, so wie es vor der sinnlos-Klage der Affen von wetterxyz.de der Fall war.
Bearbeitet von: "Lederman" 7. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen