Warum darfich meineneventim 10€ gutschein hier nicht verkaufen?

Siehe titel

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser183178

Mario

Weil ich nicht 24/7 auf myDealz sitze



oO
Leute gibt's...

X)

Admin

jk222

Total blöde Regelung. Verkauf ihn einfach auf ebay.



Genau so ist es. Verkauf es einfahc woanders oder sei Teil der Community und schenk ihn jemanden der ihn braucht. Massenhaft abgreifen, um damit dann Kohle zu machen, ist hier auf jeden Fall nicht gewünscht.

jamann

Aha, und warum wurden dann so viele angeboten und nicht gelöscht???



Weil ich nicht 24/7 auf myDealz sitze und ich i.d.R. keine Kleinanzeigen lösche, welche bereits gelaufen sind.
Seht ihr immer nur die Fehler bei anderen?

Verschenk das Teil doch einfach...
Hier sucht doch gerade ein richtig aktiver User diesen Gutschein
mydealz.de/ges…690

PS: Sowas hilft Dir vielleicht auch, wenn Du irgendwann selbst mal einen Gutschein suchst

28 Kommentare

Wo kam der denn her?

Klassiker als Grund sind entweder ein Mindestbestellwert oder aber eine "Gewinnabsicht".

Mbw ?

Newsletter. Gratis. Gewinnabsicht.

evtl.

Regel 2.4 Eine Preisangabe für jeden angebotenen Artikel ist Pflicht. Denkt bitte daran, dass dies eine Schnäppchenseite ist. Verkäufe mit Gewinnabsicht sind verboten.

Kevkeee92

Newsletter. Gratis. Gewinnabsicht.



Genau das ist es.

Kevkeee92

Newsletter. Gratis. Gewinnabsicht.


Aha, und warum wurden dann so viele angeboten und nicht gelöscht???

jamann

Aha, und warum wurden dann so viele angeboten und nicht gelöscht???



Weil ich nicht 24/7 auf myDealz sitze und ich i.d.R. keine Kleinanzeigen lösche, welche bereits gelaufen sind.
Seht ihr immer nur die Fehler bei anderen?

jamann

Aha, und warum wurden dann so viele angeboten und nicht gelöscht???


Ich hatte sogar mal so einen Kommentar drunter gesetzt, dass der Gutschein aus dem Newsletter stammt. Und mein Kommentar wurde dann gelöscht. Über Google können viele Eventim Gutschein Angebote gefunden werden. Wenn dann, solltet ihr schon durchweg gleich entscheiden. Das hat nix mit Fehler suchen bei anderen zu tun

Avatar

GelöschterUser183178

Mario

Weil ich nicht 24/7 auf myDealz sitze



oO
Leute gibt's...

X)

Moderator

Kostenlose Gutscheine dürfen nicht verkauft werden. Ich hab meinen das letzte mal verschenkt.

Verfasser

Aber wenn ich ihn für 5€ verkaufe dann habe ich und der Verkäufer was davon. So verfällt er einfach.

Darf man tauschen?

johanneslisa

Aber wenn ich ihn für 5€ verkaufe dann habe ich und der Verkäufer was davon. So verfällt er einfach. Darf man tauschen?



Dann verschenk ihn halt.
Du hast ihn ja auch kostenlos bekommen.

Tauschen ja, aber nicht gegen Amazon Gutscheine...

Gegen andere kostenlose Gutscheine unter Diverses

Verfasser

Danke

Verschenk das Teil doch einfach...
Hier sucht doch gerade ein richtig aktiver User diesen Gutschein
mydealz.de/ges…690

PS: Sowas hilft Dir vielleicht auch, wenn Du irgendwann selbst mal einen Gutschein suchst

wo wir gerade beim thema sind
ich suche noch einen 10 euro amazon gutschein mit 50 euro mbw vom primeday

vllt hat ja jemand einen zu verschenken oder zum tauschen

Spucha

Verschenk das Teil doch einfach... Hier sucht doch gerade ein richtig aktiver User diesen Gutschein http://www.mydealz.de/gesuche/suche-10-eventim-gutschein-580690 PS: Sowas hilft Dir vielleicht auch, wenn Du irgendwann selbst mal einen Gutschein suchst


Schläfst du auch mal?

johanneslisa

Aber wenn ich ihn für 5€ verkaufe dann habe ich und der Verkäufer was davon. So verfällt er einfach.



Das hatten wir hier doch schon 1000 mal.
Wenn Du hier ein Angebot siehst, in welchem ein Fire Phone bspw. wegen eines Preisfehlers 10 € kostet und es bestellst, es auch geliefert wird und Du es hier für 100 € anbietest, dann mag das immer noch günstiger sein als am Markt; dennoch besteht die Gewinnerzielungsabsicht und für diese sind nunmal die üblichen Verdächtigen, also kommerzielle Anbieter, zu nutzen.

Total blöde Regelung.
Verkauf ihn einfach auf ebay.

Admin

jk222

Total blöde Regelung. Verkauf ihn einfach auf ebay.



Genau so ist es. Verkauf es einfahc woanders oder sei Teil der Community und schenk ihn jemanden der ihn braucht. Massenhaft abgreifen, um damit dann Kohle zu machen, ist hier auf jeden Fall nicht gewünscht.

Wenn diese Frage nicht gleich gelöscht wird, bringt die Regelung an sich nichts, denn jetzt wird der potentielle Verkäufer doch sicher von potentiellen Käufern privat angeschrieben...

Bernare

Wenn diese Frage nicht gleich gelöscht wird, bringt die Regelung an sich nichts, denn jetzt wird der potentielle Verkäufer doch sicher von potentiellen Käufern privat angeschrieben...



dann ist der potentielle Käufer selbst schuld
er weiß, dass es diese Gutscheine hier oft genug für umsonst, oder im tausch gegen andere kostenlose Gutscheine gibt

wurde im topic hier ja erwähnt

freak1

Schläfst du auch mal?


Kurz vor Mitternacht?? Wieso sollte man da schon schlafen??

Zum Thema: Was muss man eigentlich machen, um diese 10€ Newsletter Gutscheine zu bekommen? Einfach nur für den NL anmelden oder auch noch mit dieser Mailadresse irgendwo einloggen und eine Einstellung ändern?
Habe jetzt den Newsletter an 12 Mailadressen bestellt, um hier zukünftig mal den Markt etwas zu fluten. Wenn das nicht reicht, dann lege ich nochmal nach. Hat ja bei bei den Meinpaket Gutscheinen auch gut funktioniert. Die werden jetzt verschenkt, weil das Angebot größer ist als die Nachfrage

jk222

Total blöde Regelung. Verkauf ihn einfach auf ebay.



"schenk ihn jemanden der ihn braucht"

Das ist das Problem.
Woher weiß ich, daß der Beschenkte ihn wirklich braucht?
Sobald ein Verschenke-Thread aufgemacht wird, melden sich innerhalb Minuten massig Leute die den Gutschein angeblich gerade brauchen.
Woher weiß ich, daß die den nicht einfach für 5,-Euro auf ebay verschachern?

Community hin oder her.
Ich bin hier um zu sparen.
Warum soll ich einen Gutschein der mir auf ebay 5,-Euro bringt an eine mir vollkommen fremde Person verschenken?

Der Preis für den 10,-Euro eventim hatte sich hier doch auf einen vernünftigen Kurs von 2,- - 2,50 Euro eingependelt.
Immerhin noch eine satte Ersparnis von 7,50 - 8,-Euro.
Jetzt muss die Community die eben auch bei ebay für 5,-Euro kaufen.

Also irgendwie nachteilig diese Regelung für die Community.

jk222

.



Ohne Viel zum Thema zu sagen deine "satte" Ersparnis liegt bei 15% - wenn man es schafft und genau für 50€ kaufen kann, was meißt unrealistisch ist.

Zum anderen Thema: Das ist eine Seite von Schnäppchenexperten daher sehen hier die meißten nicht den Output den du hier bewirbst sondern das was man reinstecken muss, die Beschaffungskosten, ich persönlich sehe 2,50€ nicht als Gewinn, vorallem wenn man dafür noch eine Anzeige aufgeben und einen elektronischen Schriftwechsel halten muss, ganz zuschweigen von der Anmeldung und Co. Aber kostenlose Gutscheine zu verkaufen "unter Freunden" wie wir es hier ja sind ist unmoralisch und daher find ich die Regel gut. Vielleicht freut sich ein netter Jemand ja und schenkt dir als Dank 1/2€ Amazon.

Admin

freak1

Schläfst du auch mal?


Ich glaube Geburtstag musst Du günstig legen (falls dieser abgefragt werden sollte).

Admin

@jk222:
Dann mach das so, aber eben nicht hier auf mydealz. Ist doch nicht allzuschwer einzuhalten, wir möchten hier keine eBay Alternative bauen. Dafür gibt es zig andere Plattformen.

jk222

Total blöde Regelung. Verkauf ihn einfach auf ebay.



Warum werden dann amazongutscheine erlaubt? Jeder, der die verkauft, macht damit Gewinn, einige wahrscheinlich sogar gewerblich. Niemand kauft den amazongutschein erst für 50€ direkt bei Amazon, um ihn dann hier für 45€ weiterzuverkaufen...

Und wieder werden Pizza.de-Gutscheine verkauft. Obwohl gratis und MBW

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kreditkarte kopiert57
    2. Erfahrung Vertragsverlängerung Telekom (DSL)68
    3. ! WINSIM NEWS - PREISERHÖHUNG FÜR BESTANDSKUNDEN !5091683
    4. Aufruf an ALLE Dealersteller ihre Deals auch zu pflegen oder entsprechend z…1720

    Weitere Diskussionen