Warum die Xbox One nicht Xbox720 heißen durfte

golem.de/new…tml

"Die Xbox One berechnet mehr Spiele als Sonys Playstation 4 nicht in 1080p, sondern mit einer geringeren Auflösung. Außer der reinen Rechenleistung ist dies den 32 MByte ESRAM geschuldet. Dennoch ist 1080p mit 60 fps sehr wohl auf der Xbox One möglich."

Interessanter und fundierter Artikel.
Scheinbar hat Sony mit der PS4 einen echten Coup gelandet, der MS noch ganz schön zu schaffen machen wird.
Die Xbox One ist markant schwächer.
Wenn die Verkaufszahlen zu Beginn schlecht aussehen, dann wird MS wohl oder übel versuchen über die Rechenzeitgeschichte (MS stellt den Usern übers Internet Rechenzeit zur Verfügung) angeleiert- und genau dann sind wir wieder bei: Always-On.
Schöne Grüße an den großen Bruder überm großen Teich....

18 Kommentare

So ein Quatsch warum hätte den Microsoft die Konsole Xbox 720 nennen sollen? 360 hat ja voll und ganz Sinn gemacht aber warum zur Hölle sollte man die Konsole dann als nächstes 720 nennen?

xbox one cold, ps4 cold, PC HOT

passend dazu: Sony wird wohl die DLNA und mp3-Funktion nachreichen:

Quelle1

Quelle2

Ohne jetzt viel Ahnung davon zu haben, erscheint mir der Artikel etwas einseitig. Auch klingt alles im Text viel dramatischer, als es dann in den Tabellen aussieht.
Warum ist es so schwierig die Spiele zu programmieren, wenn die CPU und GPU einen getrennten Speicher haben? Ist beim PC doch auch so...

Das Problem ist, so lese ich es, dass dieser ESRAM zum Einen äufwändiger zu programmieren ist und dass er sehr begrenzt ist.
32 Megabyte! Der Xeon hat 12 Megabyte Cache-on-Die, hier hat man 32 Megabyte Cache mit nicht ganz so schneller Adressierung angeflanscht. Das war wohl auch nötig, da man ja den billigeren DDR3 RAM verwenden will. Für mich sieht das nach technischem Gefrickel aus. Der Cell passt in die gleiche Kategorie.

Meine Fresse, als ob hier euch irgendwo hinstellt und euch die Umgebung anschaut im Spiel... das macht ihr ja im wirklichen Leben ja auch nicht, man kann auch Probleme haben...

deletedUser140724

Meine Fresse, als ob hier euch irgendwo hinstellt und euch die Umgebung anschaut im Spiel... das macht ihr ja im wirklichen Leben ja auch nicht, man kann auch Probleme haben...



Ja, aber wieso für weniger Qualität mehr zahlen?

Haben sie bei Ps3 vs Xbox360 auch gesagt, dass die Ps3 mehr power hat.

WIe sah es in der Praxis aus? Die Konsolen taten sich wenig, oft sahen die Multiplattformtitel auf der Xbox besser aus.

Microsoft hat die Erfahrung mit DirectX. Da kann Sony nur verlieren, wenn MS sich nicht bescheuert anstellt.

deletedUser140724

Meine Fresse, als ob hier euch irgendwo hinstellt und euch die Umgebung anschaut im Spiel... das macht ihr ja im wirklichen Leben ja auch nicht, man kann auch Probleme haben...



nicht ganz unberechtigt der Einwand..

BlGvDOZ.png

deletedUser140724

Meine Fresse, als ob hier euch irgendwo hinstellt und euch die Umgebung anschaut im Spiel... das macht ihr ja im wirklichen Leben ja auch nicht, man kann auch Probleme haben...



Achja? Wieviel kannst du denn zur Qualität beider Konsolen sagen? Du wirst ja mit dieser Aussage schon beide besitzen nehme ich mal an.

Bisher ist alles Datenblatt geschmiere. Da sehen Chinaphones auch immer ganz toll auch.

Am Ende muss es die Zeit zeigen. Microsoft ist nicht dumm, das scheinen die meisten Datenblatt leser immer wieder zu vergessen.

Ich werde gespannt meine PS4 im Auge behalten wenn sie denn dann kommt. Sonys aussagen zur Hitze glaube ich zum beispiel kein bisschen. Kann mir einfach nicht vorstellen das diese kleine Konsole im Sommer unter hochleistung genug wärme nach draussen trägt und nicht überhitzt.

echt. so ein müll...allein bei cod: ghosts. alle sony fanboys haben sich einen gebürstet, als es hieß, dass es auf der PS4 in 1080p läuft. und jetzt kann man überall lesen, dass die ps4 frame-probleme hat. 1080p um jeden preis. keine 24fps, aber hauptsache 1080p....

COD ist ne Uralte Engine. Datenmüll. BF4 ist da eher entscheidend.

Kennedy

So ein Quatsch warum hätte den Microsoft die Konsole Xbox 720 nennen sollen? 360 hat ja voll und ganz Sinn gemacht aber warum zur Hölle sollte man die Konsole dann als nächstes 720 nennen?



Macht ja auch gar keinen Sinn, das war nur eine dieser wilden Spekulationen, die es vor fast jeder technischen Erneuerung (iPhone etc...) gibt.

Xbox 360 hies doch nur so weil sich angeblich zuhause alles in 360 grad um ihn drehen sollte.
Film, musik, foto, spiele, internet etc.

Ja und weil die Nummer nicht immer 1 hinter der Playstation herhinkt.
Aber ich könnte mir vorstellen, dass die Xbox One im Netz den Xbox 720p oder so bekommen wird

Ihr klingt ja alle so als wenn ihr Nachts euer Ding in das Cd-Laufwerk steckt. Sind euch die Konsolen echt so wichtig, dass ihr hier so einen geistigen Durchfall hinterlasst ?
Dachte Bauer sucht Frau wäre schlimm...

Da muss ich Dir glatt ein "like" geben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1622
    2. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen76
    3. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1644
    4. TV Sat. Ohne Anschluss55

    Weitere Diskussionen