Warum kapert mydealz KwK-Links in privaten Nachrichten?

eingestellt am 7. Jun 2016
Hallo zusammen,

ich musste leider eine erschreckende Entdeckung hier auf mydealz machen und würde gerne von offizieller Seite wissen, warum das so gemacht wird. Folgender Hintergrund: Ich habe einen User gefunden, der mich für all-inkl.com geworben hat und der mir per PM den KwK-Link geschickt hat. Diesen Link hatte ich genutzt, um eine Bestellung abzuschließen. Jetzt stellte sich nach mehrmaliger Diskussion mit all-inkl.com heraus, dass mydealz den KwK-Link modifiziert hat und die eigene Partner-ID statt der des Werbers eingetragen hat. Ich habe das mittlerweile auch nochmal nachgeprüft in der PM und es ist tatsächlich so. Warum macht mydealz das???? Ich verstehe ja, dass öffentliche Deals per Reflink modifiziert werden um diese Seite hier zu finanzieren, aber es kann doch nicht sein dass Link in privaten Nachrichten einfach modifiziert werden! Das finde ich schon etwas krass und dann muss man sich ernsthaft fragen, ob es überhaupt noch Sinn macht hier Mitglied der Community zu bleiben wenn einem (nach Abschaffung der Kleinanzeigen) jetzt sogar noch KwK-Prämien gestohlen werden....

Warum macht mydealz das? Warum wird das nicht kommuniziert?

Hier die Screenshots:

http://www.directupload.net/file/d/4379/dbsdjmb3_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4379/8jn7xvvl_jpg.htm

Screenshots hinzugefügt
- ritschy

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Admin

therealpink

Ganz schwache Ausrede zu behaupten man könne technisch nicht zwischen einer PM und einem Deallink unterscheiden.Selbstverständlich geht das.Veränderungen an den PMs sind ein klarer Vertrauensbruch und zeigt imho einmal mehr, dass diese Seite relativ skrupellos auf Gewinnmaximierung ausgelegt ist.



Jetzt übertreib doch nicht gleich. Das war schon von Anbeginn an und so und liegt technisch in der Tat nur darin begründet, dass unser System keinen Unterschied macht, ob ein Link jetzt in einem Kommentar oder einer PN vorkommt. Offen gesagt haben wir uns darüber auch nie wirklich Gedanken gemacht, weil das Thema schlichtweg auch nie aufkam bisher.
Langer Rede kurzer Sinn: Wir schauen gerade, wie wir das geändert bekommen. Meiner Meinung nach sollten PNs auch wirklich privat sein, was dann eben das ändern von Inhalten in PNs ausschließt. Hatten wir wie gesagt nur nie wirklich auf'm Schirm, weil es schon immer so war und man an solche Sachen dann schlichtweg auch einfach nicht mehr denkt. Unser Fehler: ja. Mit Skrupellosigkeit hat das allerdings nichts zu tun.
Bearbeitet von: "David" 7. Jun 2016

Enttäuschend.

WOW. Wenn ich also einem Community-Mitglied einen KwK-Link schicke und wir 50/50 teilen, bekommt Mydealz 100%? oO

Avatar

GelöschterUser222167

David

Jetzt übertreib doch nicht gleich. Das war schon von Anbeginn an und so und liegt technisch in der Tat nur darin begründet, dass unser System keinen Unterschied macht, ob ein Link jetzt in einem Kommentar oder einer PN vorkommt. Offen gesagt haben wir uns darüber auch nie wirklich Gedanken gemacht, weil das Thema schlichtweg auch nie aufkam bisher. Langer Rede kurzer Sinn: Wir schauen gerade, wie wir das geändert bekommen. Meiner Meinung nach sollten PNs auch wirklich privat sein, was dann eben das ändern von Inhalten in PNs ausschließt. Hatten wir wie gesagt nur nie wirklich auf'm Schirm, weil es schon immer so war und man an solche Sachen dann schlichtweg auch einfach nicht mehr denkt. Unser Fehler: ja. Mit Skrupellosigkeit hat das allerdings nichts zu tun.



Ihr könntet euch dann ja auch mal Gedanken machen, wie ihr den Umgang mit Hyperlinks auf eurer Seite anständig kommuniziert. Hier melden sich tagtäglich Leute an, denen eben nicht "schon lange bekannt" ist, dass ihre Links einfach von Mydealz überschrieben werden.
Und dass man es in bald 10 Jahren nicht hinkriegt, seine "Bedingungen" anständig zu artikulieren, wenn sich ständig mehr als 20.000 Menschen gleichzeitig auf Mydealz tummeln.. da sind solche Sprüche wie "Och da haben wir uns aber keine Gedanken drüber gemacht" mehr als unangebracht. Mydealz ist eben keine Hobby-Seite mehr, sondern eine registrierte Gesellschaft von der man sowas einfach erwarten kann.
147 Kommentare

kannst du uns screens davon einstellen. das interessiert mich auch ...

Harter Tobak wenns stimmt.

Avatar

GelöschterUser222167

Also zunächst mal in dubio pro reo. Ich würde auch gerne erst einmal Screens von der Konversation inkl. Original-Link sowie der Kommunikation mit Kwk sehen, die eben diesen Link als Mydealz-Ref identifizieren.
Das sind ja doch recht schwerwiegende Vorwürfe mit strafrechtlicher Relevanz.

Verfasser

dopaya

kannst du uns screens davon einstellen. das interessiert mich auch ...




Der mir zugesandte Link war all-inkl.com/?pa…422

So stand der auch in der PM, jedoch war der dahinterliegende Link dieser hier: http://mandrillapp.com/track/click/30803466/mydealz.de?p=eyJzIjoiTzBIczhzcVV2MFpnVWxJVzRHZWs0ZWkyOGNzIiwidiI6MSwicCI6IntcInVcIjozMDgwMzQ2NixcInZcIjoxLFwidXJsXCI6XCJodHRwOlxcXC9cXFwvd3d3Lm15ZGVhbHouZGVcXFwvdmlzaXQ_aHVrZG09Mjg5NSZkPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGYWxsLWlua2wuY29tJTJGJTNGcGFydG5lciUzRDQ4NjQyMlwiLFwiaWRcIjpcIjExZGNjMTE1M2U3ZDQzMTNiODBhMTBjM2U2NDQ2NzkwXCIsXCJ1cmxfaWRzXCI6W1wiOTcwMDFlM2YyMWJhMmZlZTgyOGFhNTg5NTM5MWY1NzBjZDgzM2UyNFwiXX0ifQ

Fand es schon befremdlich das Links via PN zensiert werden.
Ne Modifikation via PN wäre noch die Krone. oO

Bearbeitet von: "willusch" 7. Jun 2016

Verfasser

Wenn man den ersten Link klickt sieht man auch sehr schön dass da dann oben bei der Adresszeile noch eine andere Partner-ID hinzugefügt wird, die die eigentliche "überschreibt"

Mydealz ersetzt auf der Webseite alle Links durch eigene Ref Links, sollte bekannt sein.

kannst du nicht deinen vertrag widerrufen und neu machen mit dem neuen ref?

Verfasser

pricelive

Mydealz ersetzt auf der Webseite alle Links durch eigene Ref Links, sollte bekannt sein.



Aber doch nicht in E-Mails mit PMs..... Das finde ich ja so krass

Verfasser

dopaya

kannst du nicht deinen vertrag widerrufen und neu machen mit dem neuen ref?



Nein, da die Prämie erst nach Bezahlung der Rechnung gezahlt wird

pricelive

Mydealz ersetzt auf der Webseite alle Links durch eigene Ref Links, sollte bekannt sein.



aus diesem grund öffne ich links nur manuell und nicht per klick xD
vorher wird der browser gereinigt ...

dopaya

kannst du nicht deinen vertrag widerrufen und neu machen mit dem neuen ref?



online verträge kann man doch 14 tage widerrufen ...
Avatar

GelöschterUser448305

dopaya

kannst du nicht deinen vertrag widerrufen und neu machen mit dem neuen ref?


jop, aber dann an den falschen

fänd ich verdammt uncool Freunde!

Verfasser

With

Also zunächst mal in dubio pro reo. Ich würde auch gerne erst einmal Screens von der Konversation inkl. Original-Link sowie der Kommunikation mit Kwk sehen, die eben diesen Link als Mydealz-Ref identifizieren.Das sind ja doch recht schwerwiegende Vorwürfe mit strafrechtlicher Relevanz.



http://www.directupload.net/file/d/4379/dbsdjmb3_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4379/8jn7xvvl_jpg.htm

PLZDIETHXBYE

fänd ich verdammt uncool Freunde!



was findest du uncool?

PLZDIETHXBYE

fänd ich verdammt uncool Freunde!



Ref Links, ich kann das verstehen, dass MD damit ein wenig Geld scheffelt, nur wenn bewusst Refs anderer Personen verändert werden....find ich das uncool.

Wenns automatisch passiert, darf auch gern nochmal anständig von offizieller Seite auf diese Machenschaft hingewiesen werden

Oh nein! MyDealz will durch euch Geld verdienen! Dachte die Seite hier wäre 100% gemeinnützig xD

Dann müsste man ab jetzt die KwK-Links immer nur noch per private E-Mail senden. Zumindest sicherheitshalber. Danke für den Hinweis, ritschy.

Verfasser

RedDinamit

Dann müsste man ab jetzt die KwK-Links immer nur noch per private E-Mail senden. Zumindest sicherheitshalber. Danke für den Hinweis, ritschy.



aber niemals per PM, sondern wirklich nur noch per echter email!

HansHamster

Oh nein! MyDealz will durch euch Geld verdienen! Dachte die Seite hier wäre 100% gemeinnützig xD



Lesen... verstehen... ggf. nochmals lesen... dann posten...

PLZDIETHXBYE

fänd ich verdammt uncool Freunde!



Ein wenig Geld ist gut.

Was meinst du, was alleine die Amazon-Provisionen im Monat ausmachen?

Wenn das stimmen sollte,wäre das überhaupt legal?

Harte Nummer!

das wäre echt mies, wenn das stimmen sollte. bin mal gespannt was bei raus kommt.
finde auch, dass die links, die in deals gepostet werden, berechtigter weise mit dem mydealz-eigenen reflink versehen werden.
in pn's hat das mmn. aber nix zu suchen...
es sollte dann wenigstens offen kommuniziert werden, dass der link in einer privaten nachricht geändert wurde.

Bearbeitet von: "grobian" 7. Jun 2016

Das wirkt in der Tat nicht besonders seriös. Wird das irgendwo so kommuniziert?

Der Thread wird einfach totgeschwiegen...
Mydealz wird sich rausreden...

Avatar

GelöschterUser222167

soulfly3

Wenn das stimmen sollte,wäre das überhaupt legal?



Gesetzt dem Fall, dass sie ihrer Aufklärungspflicht bei Accounterstellung und auch im laufenden Betrieb nachkommen fiele mir kein Klauselverbot gemäß dem genannten Fall ein.
Wenn so allerdings hintergründig aktiv Prämien abgegriffen werden, ohne dass es für den Nutzer ersichtlich ist wird es prekärer. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.

Edit:
Habe gerade mal einen neuen Account erstellt. Dieser verweist lediglich auf die Regeln und Bedingungen. Auch auf der Seite gibt es meiner ersten Einschätzung nach nicht die Möglichkeit sich dahingehend zu informieren.
Bearbeitet von: "deletedUser222167" 7. Jun 2016

Übel

Echt krass.

RedDinamit

Dann müsste man ab jetzt die KwK-Links immer nur noch per private E-Mail senden. Zumindest sicherheitshalber. Danke für den Hinweis, ritschy.


Oder den Link auf Pastebin einfügen und dem anderen den Pastebin-Link mitteilen. Dann muss man seine private Mail-Adresse nicht bekannt geben.

Bin gespannt wie es ausgeht hier.

Sehr spannend hier, bin gespannt, wie es weitergeht.

Tja.

Die Mydealz_Mutti muss auch bezahlt werden

Sammelklage!

Seneca

Tja.Die Mydealz_Mutti muss auch bezahlt werden



So schauts aus. Dafür reichen die Ref-Provisionen aus den gefühlt 1.000.000 Amazon-Deals pro Tag nicht aus.

Die Amazon-Ref-Provisionen gönne ich Mydealz gerne, aber private Nachrichten kapern wäre dreist #dealzgate

Wenn in privaten Nachrichten Links ausgelesen / verändert werde können, so könnten ggf. auch andere, sensiblere Daten wie Adressen, Klarnamen, Handynummern abgegriffen werden (Was passiert mit den gesammelten Daten ? Nebeneinkünfte ?!)

Wenn dem so wäre, wäre das wirklich ein starkes Stück und für mich hier das Ende.

Ich hoffe natürlich auf eine Erklärung wie / warum das passiert ist und gehe zunächst von einem guten Ausgang aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Brands4Friends "Best Friends"-Aktion - Email checken!22
    2. Gibt's dieses Jahr wieder ein mydealz Weihnachtswichteln?2243
    3. Gearbest Tracking58
    4. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…4053041

    Weitere Diskussionen