Warum sind einige Anbieter, die zum Direktpreis Abonnements anbieten bei mydealz gesperrt? Gibt es schwerwiegende Gründe?

Hallo,

bei liveshopping-aktuell.de ist heute ein Stern Abo für 24,90€ gelistet. Bevor ich es bestelle, würde mich interessieren, was die Gründe der Sperrung bei mydealz.de sind?


-------
Anmerkung der Redaktion: Ein Verweis auf bestehende Shop-Urls wurde aus diesem Thema entfernt, da es keine objektiven Hintergründe für die Nennung gab.
- symon

19 Kommentare

Die Frage kann ich nicht direkt beantworten. Allerdings werden auf mydealz öfter Shops gesperrt, die massiv Eigenwerbung betreiben. Deren Angebot kann ja dennoch gut sein, nur die Eigenwerbung ist verboten. Daher vermute ich auch hier den gleichen Grund.

Ich würde mal sagen die Antwort siehst du ganz oben, dritter Link.

FyInfo

Ich würde mal sagen die Antwort siehst du ganz oben, dritter Link.


Ganz oben? Dritter Link?

Du meinst nach dem dritten Link 10 Meter gradeaus, dann auf der rechten Seite?
Was meinst du???

FyInfo

Ich würde mal sagen die Antwort siehst du ganz oben, dritter Link.


Wenn du mal tief in dich gehst, auf diese Seite schaust, bekommst du das auch raus

FyInfo

Wenn du mal tief in dich gehst, auf diese Seite schaust, bekommst du das auch raus



Ich tippe mal drauf du warst auf liveshopping aktuell und nicht auf zeitschriften club und mit dritten link meinst du die kategorie "userdeals" und die damit verbundene konkurrenz zu mydealz.. aber da wurde der deal von zeitschriften club ja nur gepostet .. und seine frage war eher wieso zeitschriften club nicht erlaubt ist.. ^^

vermutlich aber einfach iwas wie eigenwerbung oder so ^^ unter diversers oder über google suche findest du vll auch den topic wieso es damals gesperrt wurde.

FyInfo

Wenn du mal tief in dich gehst, auf diese Seite schaust, bekommst du das auch raus


also hab ich echt so schwer gemacht? Scroll mal hoch...ich meine abosgratis.de

FyInfo

Wenn du mal tief in dich gehst, auf diese Seite schaust, bekommst du das auch raus


keine sorge, ich habs verstanden...

Redaktion

Du hättest mir auch einfach auf meine Nachricht antworten können, statt ein Topic aufzumachen ;-)

Wir haben mit Anbietern, die zum Direktpreis verkaufen in der letzten Zeit schlechte Erfahrungen gemacht. u.a. hier:
mydealz.de/div…432

finden sich diverse Informationen warum dies so ist.

symon

Du hättest mir auch einfach auf meine Nachricht antworten können, statt ein Topic aufzumachen


Nein, das hätte ich nicht können, da deine Nachricht später bei mir eingetroffen ist.

FyInfo

also hab ich echt so schwer gemacht? Scroll mal hoch...ich meine abosgratis.de




achso.. mein mydealz enhancer blockiert die werbung in der oberen leiste.. ^^

symon

Wir haben mit Anbietern, die zum Direktpreis verkaufen in der letzten Zeit schlechte Erfahrungen gemacht. u.a. hier: http://www.mydealz.de/diverses/vorsicht-angebliches-mahnunverfahren-durch-computerbildabo-413432 finden sich diverse Informationen warum dies so ist.



O.K., habe es mir mal angeschaut. Scheint bei Abschlüssen über unterschiedliche Anbieter passiert zu sein, vielleicht durch Datenübermittlung über eine ungesicherte Verbindung und nichts was wir per Kleingedrucktem abgeschlossen haben sondern eindeutig eine Straftat. Habe jetzt mal alle relevanten Seiten des aktuellen Angebots bei archive.org und archive.today archiviert, und traue mich jetzt trotzdem mal. ;-)

Würde mich übrigens freuen, wenn bei Angeboten die mydealz auf der Startseite postet, eine solche Archivierung mit Links hierzu immer erfolgen würde.

Redaktion

Ness

Würde mich übrigens freuen, wenn bei Angeboten die mydealz auf der Startseite postet, eine solche Archivierung mit Links hierzu immer erfolgen würde.



Wir überprüfen jeden Anbieter den wir auf der Startseite verlinken vorher genau, sodass soetwas nicht vorkommen sollte. Daher haben wir in der Regel auch z.B. bei Zeitschriften immer nur eine Zusammenarbeit mit Anbietern, die nicht erst Daten an 4 andere Unternehmen weiterleiten müssen, sondern die direkt die Zeitschriften bestellen. Reseller von Resellern sind bei Zeitschriftenabonnements immer eher schwer.

Ness

Würde mich übrigens freuen, wenn bei Angeboten die mydealz auf der Startseite postet, eine solche Archivierung mit Links hierzu immer erfolgen würde.


Ich kann nicht mehr sagen, was es genau war, ES IST ABER VORGEKOMMEN (!!!), dass ich wegen bei euch auf der Startseite gewesenen Angeboten einen Screenshot über die Angebotsbedingungen besorgen musste. Ihr könnt das nicht ausschließen, und genauso wie ihr als Service auf Kündigungsformulare verlinkt wäre es für unsere Sicherheit auch schön, wenn ihr eine dauerhafte Archivierung der Angebotsbedingungen bereitstellen würdet. Die wenigsten kommen schließlich auf die Idee, dass eine solche einmal nötig werden könnte und eigentlich immer nur erst dann, wenn schon einmal etwas schief gegangen ist.

Ich finde auch nicht, dass du hier wie ein Vertreter für mydealz Werbung machen solltest, insbesondere nicht mit Behauptungen die etwas Falsches suggererien. Du bietest die Angebote nicht selbst an, also kannst du auch nichts ausschließen!

Am Handy sehe ich die Links aber auch nicht


FyInfo

Wenn du mal tief in dich gehst, auf diese Seite schaust, bekommst du das auch raus


Redaktion

Ness

Archiv



Im Normalfall sind die Webseiten auf die wir verlinken groß genug, dass sie z.B. eigentlich immer bei web.archive.org indexiert sind. Ansonsten ist der Druck der Community eigentlich immer ganz hilfreich, wenn es Stress gibt und meistens kann man den ja auch schon vorher riechen... (irgendwelche Handys für 10€ statt 300€ etc pp)

Ness

Archiv


Die Webseite muss natürlich an dem Tag an dem das Angebot gültig ist, archiviert werden, und es reicht nicht dass die Hauptseite archiviert ist, sondern das Angebot und die zugehörigen AGBs. Das ist so nicht der Fall, die Indizierung muss man entweder erst anstoßen, wenn man die Option dafür angeboten bekommt, neu indizieren zu können, oder auf ein anderes Archiv ausgewichen werden (archive.today), ggf. muss sogar ein Screenshot gemacht werden und selbst archiviert werden, wenn die Seite nicht direkt per URL aufgerufen werden kann.

Wieso bist du hier Moderator?

Redaktion

Ness

Wieso bist du hier Moderator?



Was hat denn die Frage mit dem Thema zu tun? Ich bin Moderator, weil ich seit 6 1/2 Jahren bei Mydealz dabei bin.

Ness

Wieso bist du hier Moderator?


Weil bei mir der Verdacht aufkam, dass so ein verpeilter Mitarbeiter bei myDealz eingestellt wurde!

Redaktion

Ness

Weil bei mir der Verdacht aufkam, dass so ein verpeilter Mitarbeiter bei myDealz eingestellt wurde!



Verpeilt? Na danke...^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. MD Kopie?11
    2. lasst es schneien?1822
    3. Such Operatoren bei mydealz?89
    4. verschiedene Gutscheine zu verschenken33

    Weitere Diskussionen