Warum sind matte Display Notebooks gefragter als Glare-Displays?

17 Kommentare
eingestellt am 8. Mai 2011
Warum eigentlich? Wenn ich die Threads lese, kommt es mir wirklich vor, als ob die Display ein superwichtiges Kriterium ist. Was hat man eigentlich von einem Non-Glare Display?

Ich selbst benutze ein Glare Display. 1-2 Vorteile für mattes Display fallen mir ein, aber hier habe ich echt den Eindruck, dass ein mattes Display wirklich ein supergroßes Gewicht bei der Kaufentscheidung hat.

17 Kommentare

naja, versuche mal mit deinem glare Display draußen oder Unterwegs zu arbeiten, dann weisst du es ;-)

Avatar

GelöschterUser27943

Ein Rasierspiegel braucht eben keinen eingebauten PC. Mein Notebook nutze ich nur in der Wohnung, das ist ein glänzendes Display okay. Mein Netbook nutze ich unterwegs, da ist ein mattes für mich Display zwingend. Aber wie immer muss das jeder selber wissen. Die "1-2 Vorteile" gewichtet eben jeder für sich.

ein mattes sieht einfach geiler aus^^

dominiksturm

ein mattes sieht einfach geiler aus^^


glare displays sind heller und haben "buntere" farben...aber sobald halt sonne inner nähe ist spiegelts '-.-

Also wenn man das Gerät unterwegs benutzt (im Park oder im Zug) dann ist ein mattes Display wirklich wichtig, ich habe extra eine matte Folie auf mein derzeitiges Notebook geklebt um etwas Linderung zu erhalten
Nur leider haben Geräte mit solchen Displays ihren Preis (besonders da ich noch ein paar Extrawünsche habe: klein, Laufwerk,UMTS etc)
Kennt jmd eine günstige Alternative zu dem hier ? hoh.de/def…330

Für mich ist das Display das wichtigste Kriterium beim Kauf!
Hat es ein glare display oder einen anderen dummen modenamen, fällt es direkt raus, macht es mir doch viel einfacher.
Ich würde nie ein Gerät mit einem verspiegelten Display kaufen, es sei denn ich sehe damit Filme und das nur bei Nacht. Zum surfen würde es mir nicht ausreichen. Ich mag mich zwar gern, aber sehen will ich mich nicht immer.

Okay, so krass ist es nciht, aber die Lichtquellen spiegeln sich extrem und das muss bei so viel Geld gar nicht sein!

Verfasser

Ja, aber der Punkt ist doch, dass die wenigsten hauptsächlich damit auf der Straße mit dem Notebook arbeiten. Und man kann doch auch eine Anti-Reflex folie nehmen, oder?
Mein Argument ist der, dass man eh haupsächlich zu Hause arbeitet, oder etwas nichT?

"Geräte mit spiegelnden Displays verkaufen sich einfach besser."
(c't 2011, Heft 2, Seite 10)

Avatar

GelöschterUser27943

beneschuetz

Mein Argument ist der, dass man eh haupsächlich zu Hause arbeitet, oder etwas nichT?



Selbst wenn, kann es gute Gründe für ein mattes Display geben. Sei es , weil man gerne auf der Terrasse bzw. auf dem Balkon sitzt, oder ständig ein Fenster im Rücken hat usw. Ich möchte mir meinen Platz nicht nach den Erfordernissen des Displays aussuchen müssen.

hellium

Ich würde nie ein Gerät mit einem verspiegelten Display kaufen, es sei denn ich sehe damit Filme und das nur bei Nacht.


Die Displays werden nicht verspiegelt, sondern entspiegelt. Die matten Displays brauchen also einen Arbeitsschritt mehr in der Produktion. Und die Industrie verkauft die für sie günstigeren Schminkspiegel mit dem Argument der "leuchtenderen Farben" nach dem Motto "Its not a bug - its a feature!" *lol*

...also ich weiß auch nicht was hier alle haben?! Hab auch ein "Glare" Display und kann damit auch in die Sonne sitzen und och welch ein Wunder ich sehe sogar sehr gut. Stichwort Bildchirmhelligkeit. Hatte mal ein Laptop mit einem mattem Display und war total unglücklich!! Habs verkauft!

Eigentlich ist es doch einfach oder?
Wer (fast) nur zuhause mit dem Notebook arbeitet, der kann ruhig ein glare display nehmen, denn warum sollte man für ein extra zahlen, das man nicht "nutzt".

Wer es viel unterwegs nutzt, insbesondere Net- und Subnotebooks, für den lohnt sich ein non-glare Display, da man bei richtiger Sonneneinstrahlung entweder nichts mehr sieht oder der Akku schnell leer geht (wegen höchster Helligkeitsstufe).

Und wer behauptet glare displays spiegeln auch innerhalb geschlossener Räume zu arg, der muss wirklich Bühnenarbeiter sein, anders kann ich es mir nicht erklären...

Avatar

GelöschterUser27943

dealfreak1

Und wer behauptet glare displays spiegeln auch innerhalb geschlossener Räume zu arg, der muss wirklich Bühnenarbeiter sein, anders kann ich es mir nicht erklären...



Also zunächst mal kommt es auf das eigene Empfinden an. Und dann kannst du auch Pech haben. Ein sonniges Plätzchen mit einem schönen großen Fenster im Rücken oder an der Seite? Eine andere Lichtquelle ungünstig platziert? Klar kann man damit leben. Der eine hat lieber eine 250GB HD, der andere lieber ein mattes Display, wieder ein anderer lieber ein rotes Modell. Hängt alles von den eigenen Bedürfnissen ab.

matte displas sind eine krankheit, sobald die sonne draufscheint sowieso, da wird das licht gestreut und man kann mit winkeländerung NIX machen
das bild sieht bei glatten einfach viel besser aus und schwarz ist schwarz, nciht umgebungs-licht-grau...um es mal mit den worten der alles-muss-nach-mir-gehen-deppen zu sagen

aber das ist doch wirklich geschmackssache! schaut ech verschiedene displays an, kauft, was ihr wollt und seid glücklich

und blaue notebooks sind eh besser als rote, weil die mehr gelb sind!!!! alles andere gehört verboten und in die tonne bla bla bla

Hier legen so viele Wert auf entspiegelte Displays, weil es nur wenige entspiegelte gibt, da sich spiegelnde besser verkaufen.
Was aber kaum einer weiß, nach DIN Norm für Arbeitsplatzergonomie müssen Displays am Arbeitsplatz entspiegelt sein und der Arbeitgeber ist gesetzlich verpflichtet sich daran zu halten und seinen Angestellten entspiegelte Displays geben.

Avatar

GelöschterUser20729

Spiegelndes Bild -> Größere Anstrengung für die Muskulatur -> Schnellere Ermüdung der Augen.

Nicht ohne Grund muss ein Monitor am Arbeitsplatz frei von Reflexionen und Blendungen sein BildscharbV Anhang Nr. 4.

Gold

BildscharbV Anhang Nr. 4.


Ein Grund weshalb es der iMac nur in Büros von Selbständigen zu finden ist...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Enstyler - ich will mein MyDealz zurück!20187
    2. Gearbest Paket hängt in London fest!65221
    3. Schon wieder ein neues Design? Aber ja doch! :)346890
    4. Gearbest Zoll Probleme ??!!136502

    Weitere Diskussionen