Warum sind Pizza.de GS "besser" als andere?

7
eingestellt am 15. Apr 2013
Ich bin zwar schon lang dabei, aber was ich mich schon des öfteren gefragt habe:

Warum seid ihr bereit, für Pizza.de GS z.B. per Amazon zu bezahlen, wenn es doch immer wieder gute GS für andere Lieferservices umsonst gibt?

Liegt es evtl. an der Verfügbarkeit von Restaurants in Eurer Nähe, die nur Pizza.de bedient? Oder einfach daran, dass Pizza.de nicht so viele GS raushaut?

Was macht Pizza.de besser, dass man für GS Geld ausgibt?

Klärt mich mal auf :-) Momentan versteh ich es nicht. Fahre hier in Darmstadt mit anderen Services und deren GS wunderbar.
Zusätzliche Info
Diverses
7 Kommentare
Avatar
GelöschterUser30448

man kann die gutscheine aus verschiedenen aktionen miteinander kombinieren

Gebannt

pizza.de ist am längsten am markt und hat am spätesten mit GS angefangen.

Außerdem bekommt man bei Pizza.de zum Teil Rabatte bis zu 30% bei einzelnen Lieferdiensten (und die Auswahl bei mir in Hamburg ist auch deutlich besser, als bei allen anderen Plattformen).

Moderator
Torben

Außerdem bekommt man bei Pizza.de zum Teil Rabatte bis zu 30% bei … Außerdem bekommt man bei Pizza.de zum Teil Rabatte bis zu 30% bei einzelnen Lieferdiensten (und die Auswahl bei mir in Hamburg ist auch deutlich besser, als bei allen anderen Plattformen).



Ist aber nicht überall so. Bei uns hat Pizza.de mit Abstand am wenigsten Lieferdienste von allen vier großen Portalen gelistet.

Mein Stamm-Lieferdienst hat jeden Tag einen Rabatt von 26%. Kombiniert mit den Gutscheinen ist das unschlagbar.

Verfasser

Ich danke Euch für die Aufklärung

Genau wie es Torben schreibt, bei uns in Berlin sind eigentlich immer Rabatte am Start (findest du in der Lieferservice Berlin Seite von pizza.de.
Und wenn man dann noch die normalen Gutscheine kombiniert, wirds richtig Gut

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler