Was für Bekleidung tragt ihr zum Sport? Empfehlungen Schnäppchen?

Hallo zusammen,

ich wollte mal rumhören was ihr so beim Sport anhabt.
Also mir gehts weniger um Schnitt und ob V-Neck oder Rundhals, sondern eher um den Stoff, das Material, Spezielles? was für ein System (im Winter Zwiebel), normale Unterwäsche, extra Sportunterwäsche, oder einfach nur die Sporthose mit Netzeinsatz (wofür ist der denn sonst da?^^ und nur so kann doch die Hose schweiß abführen?). Erzählt mal!

Hintergrund ist, dass ich mich heut mal wieder halb tot geschwitzt habe, in der Halle. Ich mache Jujutsu (Anzug /Gi nötig) und Akrobatik (normal recht kurze Sporthose ohne Taschen und einfaches T-Shirt) und mal dies und das.
Bei einem Deal (Danke Mydealz!) habe ich von UnderArmour Heatgear erfahren, und dann ziemlich günstig ein Adidas Techfit Compression schlagmichtot T-Shirt gekauft, welches ich mal unter den Gi probiert habe, und das war gefühlt wirklich hilfreich, also kühlend.

Leider kann man das T-Shirt wirklich nur einmal tragen, danach stinkt es, den Gi kann man schon 2 mal durchschwitzen und auslüften lassen. Außerdem lässt sich Letzterer 60° waschen, das T-Shirt nur 30° Schonwäsche (oder so) was bei mir ganz selten (bisher eigentlich nie) zustande kommt.

Ich würde mir auch noch ein paar mehr dieser T-Shirts zulegen, aber die fangen bei min. 15€ an, und ich kenne jetzt gerade 2 Marken, da kommen hier bestimmt noch mehr (! ;)) Alternativen.

Ansonsten trage ich im Moment weiterhin 100% Baumwolle, aber das könnte sich auch evtl. ändern, falls ihr mich überzeugt und ich genügend Schnäppchen mache

14 Kommentare

Naggisch

Imo gehts nichts über UA Heatgear im Sommer. Kumpel schwört auf X-Bionics, aber das ist mir dann doch zu teuer und wenn man es als eibzige Schicht trägt siehts obendrein echt albern aus.

Mit ein bisschen Aufpassen bekannte mmt man das UA-Zeugs günstig auch von Otto (mit Gutscheinen) oder eBay.

Bearbeitet von: "ottotto" 24. Jun 2016

Ich mache Ballsport in der Halle mit viel rumgerenne und entsprechend schwitzen. Ziehe ganz klassich kurze Hose und Trikot (beides schön Plastik) an. Halt so Fußballersachen. Baumwolle würde bei mir zu schnell durchschwitzen.

Ich bin mit nike klamotten ganz zufrieden, wobei ich da auch die schnell trocknenden Stoffe bevorzuge. Adidas und UA passt mir leider nicht gut. Bei klamotten bin ich altmodisch und geh zum lokalen handel.

Das du das shirt nach jedem sport waschen musst ist soweit normal, wobei ich meine einfach in der normalen buntwäsche aber wichtig ohne weichspüler wasche.

Avatar

GelöschterUser37122

Leider kann man das T-Shirt wirklich nur einmal tragen, danach stinkt es [...]



Auch wenn heute ein ereignisreicher Tag war: Das war echt die grandioseste Erkenntnis.
Auf die Idee, dass man das Kleidungsstück, in dem man Sport betrieben hat, danach waschen muss, wäre ich sonst nie gekommen... Danke dafür.

Verfasser

Leider kann man das T-Shirt wirklich nur einmal tragen, danach stinkt es [...]



Jo, und als Nächstes lernst du am besten Mal, halbe Sätze nicht aus dem Zusammenhang gerissen zu zitieren, das ist ganz schlechter Stil. Außerdem können wir noch am Verständnis des ganzen Satzes im Gefüge arbeiten, und wie bestimmte Wörter die intendierte Bedeutung bzw. die Gewichtung dieser verändern.

Oder natürlich wir lassen es schlechte Witze zu machen indem wir versuchen andere Leute als dumm hinzustellen.

Back2Topic
Bearbeitet von: "maxromaho" 24. Jun 2016

Verfasser

binolino

Ich bin mit nike klamotten ganz zufrieden, wobei ich da auch die schnell trocknenden Stoffe bevorzuge. Adidas und UA passt mir leider nicht gut. Bei klamotten bin ich altmodisch und geh zum lokalen handel.Das du das shirt nach jedem sport waschen musst ist soweit normal, wobei ich meine einfach in der normalen buntwäsche aber wichtig ohne weichspüler wasche.



Aber du trägst Synthetik? Also schon "Funktionsstoff" aber in normalem Kleidungsschnitt.
z.B. sowas: ?
zalando.de/adi…tml?gclid=CjwKEAjwtLO7BRDax4-I4_6G71USJAA6FjN1_-ddanyGpiej055JdC1jDeGdjgCrYDDoKHpBqtRLXRoCSyDw_wcB&size=56/58&wmc=SEM49_CR_DE_2103106.&opc=2211&ef_id=ViPQGAAABIB2pse2:20160624212335:s

Ich spiele Fußball im Verein. Habe mal UA Heatgear probiert und wäre fast gestorben. Hat irgendwie ganr nichts gebracht und habe es eher als unangenehm empfunden. Da lobe ich mir doch die Techfit Sachen von Adidas davon habe ich 3 Shirts Tanktop, Shirt mit Schulter, Shirt 3/4 Arm und ein langes und eins von Nike langarm für den Winter. Achja und von Adidas habe ich auch noch ne Techfit Hose im Frühjahr/Herbst sehr angenehm, ansonsten kurze Funktions- oder Baumwollhose.

Leggins und Netztop von H&M

ich kaufe keine extra kleidung fuer sport, sondern trage normale sommerkleidung. das heisst ne normale kurze hose und ein tshirt. ich schwitze aber auch sehr wenig, vlt habe ich zumindest da glueck im leben ^^

binolino

Ich bin mit nike klamotten ganz zufrieden, wobei ich da auch die schnell trocknenden Stoffe bevorzuge. Adidas und UA passt mir leider nicht gut. Bei klamotten bin ich altmodisch und geh zum lokalen handel.Das du das shirt nach jedem sport waschen musst ist soweit normal, wobei ich meine einfach in der normalen buntwäsche aber wichtig ohne weichspüler wasche.



Meistens eher Tanktops. Hab nur eins im normalen TShirtSchnitt wie in deinem Link. Aber alle dri fit also synthetik.

Kunstfaser, bei Decathlon und Outdoor Spezialisten schon nachgesehen?

Ich mag Icebreaker. Schnäppchen sind zwar möglich, aber immer noch ziemlich teuer. Ansonsten würde ich an deiner Stelle nach Sachen aus 100% Merino-Wolle oder TENCEL suchen. Bei Aldi kommt ab und zu mal was. Es ist zwar nicht die höchste Verarbeitungsqualität, aber im Endeffekt sind nur die Materialien relevant. In den seltensten Fällen (z.B. Adidas) nutzen die Hersteller "geheime" Materialien.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. VPN Empfehlung69
    2. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…110422
    3. Verschenke 5€ Redcoon Gutschein22
    4. Aufkleber / Sticker günstig drucken lassen?11

    Weitere Diskussionen