Was für ein Deal - Google übernimmt Daily Deal !!!

Ob es jetzt besser wird mit den Angeboten und dem Service ??? Ich bin gespannt.


Zitat auf der Daily Seite: "Umso mehr freuen wir uns bekanntgeben zu können, dass wir von Google übernommen worden sind! Was als Zwei-Mann-Start-Up vor weniger als zwei Jahren begann, hat sich zu einer zuverlässigen Plattform entwickelt, die Unternehmen mit Konsumenten verbindet. Wir sind sicher, dass wir mit der Kombination aus unserem Know-how und der Expertise des Offers-Teams bei Google unsere Aktivitäten weiter verstärken und den Verbrauchern noch großartigere Deals anbieten können."

Das DailyDeal-Team

Beste Kommentare

naja, für die zwei Studenten war die Übernahme durch Google sicher der beste Deal.

Edit: Es sei denn, Google hatte einen Gutschein.

Dann bekommt DD aber 50 % Provision... und ich wette die Idioten haben qipu vergessen

17 Kommentare

Mhh, habe schon lange nichts (für mich) interessantes gefunden dort.
Vielleicht ändert sich das nun ... oder auch nicht.

Eine Übernahme durch einen großen Fisch muss nicht unbedingt gut sein.

Einen Deal sehe ich allerdings nicht.

noch ein Grund mehr DD zu meiden.................

Admin

Breaking News - Google: Unser bisher bester Deal ...

Als DailyDeal in Berlin im Dezember 2009 startete, waren wir zu zweit. Seither sind wir enorm gewachsen, weil Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz DailyDeal genutzt haben, um Angebote zu ihren Lieblingsrestaurants, ihren Lieblings-Reisezielen, für Events und Geschäfte zu finden.

Unser Team ist in dieser Zeit ebenfalls gewachsen. Und mit ihm unsere Vision für DailyDeal. Wir sehen großes Potenzial darin, Firmen in noch größerem Maße noch besser mit Konsumenten zusammen zu bringen, und wir haben ein Team gefunden, das unsere Vision teilt.

Umso mehr freuen wir uns bekanntgeben zu können, dass wir von Google übernommen worden sind! Was als Zwei-Mann-Start-Up vor weniger als zwei Jahren begann, hat sich zu einer zuverlässigen Plattform entwickelt, die Unternehmen mit Konsumenten verbindet. Wir sind sicher, dass wir mit der Kombination aus unserem Know-how und der Expertise des Offers-Teams bei Google unsere Aktivitäten weiter verstärken und den Verbrauchern noch großartigere Deals anbieten können.

Das DailyDeal-Team

Avatar

GelöschterUser9011

Das war doch klar, so wie sich die Braut "Dailydeal" aufgebretzelt hat in den letzten 2 Jahren (Übersetzung: hübsch gemacht hat) und Gutscheinen nur so um sich geworfen hat, war es nur eine Frage der Zeit. X)
Eigentlich hatte ich ja auf Amazon gehofft (hatten ja in Ami-land den Kokurenten von Groupon erworben)

Aber gut dann soll jetzt halt Google ein paar großzügige Geschenke (super Deals und Gutscheine) unter die Kinder (=Kunden) verteilen
X)

Wollte Google nicht noch vor kurzer Zeit Groupon aufkaufen?

b3nD3r

Wollte Google nicht noch vor kurzer Zeit Groupon aufkaufen?



richtig, zum glück habenses nicht getan... siehe aktuelle meldungen zur drohenden insolvenz bei groupon.

Habs auch gerade gelesen

kress.de/mai…tml

b3nD3r

Wollte Google nicht noch vor kurzer Zeit Groupon aufkaufen?

Link?

Würde mich auch interessieren, aber es sind dennoch nur kurzhaltige Mode-Erscheinungen.

Live Shopping kam, jetzt tot

Daily Deal Seiten kamen, nehmen schon wieder an Interesse ab und bieten kaum neue Deals - immer der gleiche Scheiss

t3n.de/new…70/

Falls sich jemand ein wenig mit Bilanzierung auskennt:

groupon-halbjahr-1-2011.png

Admin

@paslo:
Gut dass wir nicht übertreiben Auch wenn ich t3n mag, ist der Artikel einseitig geschrieben.
Hier mal ne profesionnellere Analyse:
businessinsider.com/blo…p=1

So wie ich die englischen Quellen verstanden hatte, hat ja auch die Börsenaufsicht den Börsengang zurückgewiesen oder? t3n hatte ich mal als einfach zu verstehende Quelle genannt

naja, für die zwei Studenten war die Übernahme durch Google sicher der beste Deal.

Edit: Es sei denn, Google hatte einen Gutschein.

Dann bekommt DD aber 50 % Provision... und ich wette die Idioten haben qipu vergessen

Admin

Groupon hat selber ihren IPO zurückgezogen, weil sie von der Börsenaufsicht ordentlich gepisakt wurden

Es sollte wohl ein Exempel statuiert werden

der Admin könnte sich ja dazu äußern, ob ein Betrag >> 50000€ bei Qipu umgesetzt wurde ^^

@Harri
eher >>500.000

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. USA Reise: Tipps zu Mietwagen New York sowie Taxi vom Flughafen413
    2. MyDealz Discord Server99
    3. Klamotten Sales? (Jacken/Parkas)311
    4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links28922

    Weitere Diskussionen