Was genau hat es mit GroupeSales auf sich?

25
eingestellt am 10. Okt 2011
Immer wieder taucht bei Groupon, Qypedeals und Co. als "dealanbietende" Firma GroupeSales auf. Offenbar hat die entsprechende Firma/Seite keine andere Funktion als die Gutscheineinlösung der Deals (meist sind die Gutscheine exakt einen Monat gültig) durchzuführen. Man bekommt dabei keinen richtigen Eindruck von der Firma; ein "normales" Sortiment gibt es offenbar nicht.

Irgendwie verursacht das bei mir ein ungutes Gefühl. Kann jemand etwas dazu sagen und hat vielleicht schon Erfahrungen mit GroupeSales gemacht? Insbesondere bei der Retourenabwicklung? Kann ja schließlich mal sein, dass irgendein Produkt nicht in Ordnung ist...
Zusätzliche Info
25 Kommentare

Die Firma wurde von Groupon (bzw. den deutschen Gründern hinter Groupon - Samwer Brüder) gegründet um Händlern die Möglichkeit zu geben Ware auf Groupon zu verkaufen, obwohl ihr Shopsystem eigentlich unfähig dazu ist.

Z.B. will Händler X gerne einen Sony Vaio auf Groupon verkaufen, hat aber keinen Webshop mit Gutscheinschnittstelle. Bzw. müsste die ganzen Gutscheine manuell erstellen, dann kann man bei TEQPort anfragen, ob die nicht das Handling für einen übernehmen.

Ah, ach so, sehr erhellend. Danke für die Info. Das heißt also, dass jedes Mal ein anderer Händler dahintersteckt, sodass man nicht wirklich sagen kann, wie vertrauenswürdig die im Endeffekt also sind. Denn manchmal kann man bei den Preisen ja schon seine Zweifel haben. Jetzt zum Beispiel gerade bei Qypedeals in Bezug auf die Energiesparlampen, wo eine umgerechnet einen guten Euro kostet (inkl. Versand). Da fragt man sich natürlich, wie das sein kann und ob es sich wirklich um Originalware handelt...
Vor allem, wenn man berücksichtigt, dass Qypedeals und Groupsale ja auch noch ihren Anteil sehen wollen. Das kann sich unmöglich lohnen und eine Werbemaßenahme des Händlers kann es ja eigentlich auch nicht sein, da er ja nicht in Erscheinung tritt...

Bei GroupeSales braucht man ich keine Sorgen machen - hab da schon zwei Mal ohne Probleme bestellt! Ich denke auch nicht, dass dahinter jedes Mal ein anderer Händler steckt, dafür verkaufen die viel zu oft die selben Marken. Ich denke eher, dass die oft Restbestände kaufen, die sie dann auf verschiedenen Portalen zu sehr günstigen Konditionen anbieten können.

hy,
habe auch so meine bedenken.z.b finde ich kein impressum.

Mich würde mal interessieren, ob überhaupt schon jemand seinen ersteigerten Artikel erhalten hat.
Ich arbeite für eine Presseagentur und habe vor einigen Tagen ein Navigationsgerät, in letzter Sekunde, ersteigert. Der Verkaufspreis beträgt 179,00€ und ich bekam den Zuschlag für 71,55€ das sind rund 60% günstiger. Die Fa."top.deals.de" sendete mir einen Gutschein, mit einem Paswort, einzulösen bei der "GroupeSeles", übrigens ohne einen Link zu diesem Partner anzuzeigen.
Die GroupeSellers stellt das von mir ersteigerte Gerät aber nicht ein und mein Gutschein wird schon am 18.12.2011 ungültig.
Ich hatte bisher keine Möglichkeit Kontakt mit der Firma "Top.deals" aufnehmen zu können.
Nun befürchte ich hier ganz gezielt abgezockt zu werden. Sollte sich mein Verdacht bestätigen, ist das ein Fall für die Staatsanwaltschaft.

Hallo, darf einmal zur Aufklärung beitragen: GroupeSales ist bis Ende 2011 die B2C Marke der Teqport GmbH. Unter GroupeSales werden insbesondere die europäischen Couponingplattformen wie Groupon, DailyDeal, Limango-Deals, Payback-Deals, Gumtree-Deals und viele andere mit interessanten Produkten versorgt. Hierbei ist Teqport bzw. GroupeSales der Verkäufer und Vertragspartner für die Kunden. Eine internationales Customer Care Team steht für unsere Kunden selbstverständlich zur Verfügung.

Ab 1.1.2012 tritt die GroupeSales GmbH eigenständig im Markt auf.

Gruß
Jürgen
- Geschäftsführer GroupeSales -

hallo pressegerd, zu dem Navi: in dem Gutschein sollte natürlich der Link zu der Einlöseseite angegeben sein, hier ist er: groupesales.de/top…spx

Die Seite ist selbstverständlich noch offen und Du kannst einlösen.

Gruß
Jürgen

Hallo Jürgen,
nun der neuste Stand: Vor einigen Tagen habe ich mit einem, übrigens sehr freundlichen, Mitarbeiter der Fa. GroupeSales telefoniert. Wir stellten fest, dass die Fa. "Top.deals, in ihrem mir gesendeten Passwort des Gutscheines, einen Bindestrich zu viel angegeben hatte. Nach der Änderung des Zeichens, konnte ich problemlos den Gutschein einlösen.
Nun warte ich gespannt auf das Gerät. Werde mich, zu gegebener Zeit, hier wieder , mit neusten Nachrichten, melden.
Beste Grüße und guten Rutsch,
Pressegerd

Hallo,
ich habe am 8.12.2011 bei Topdeals einen Gurschein für ein 100er Batterie-Paket ersteigert, Der Betrag von 20,10 + 4,90= 25,00 Euro wurde abgebucht und ich erhielt einen Gutscheincode.Der konnte dann erst am 16.12.(!!) eigelöst werden, was ich auch tat.
Die Bestellung wurde am 16.12. vom TEQPORT Team bestätigt,seitdem habe ich nichts mehr gehört!!
Kann ich das Geld abschreiben? Was kann ich tun??

Hallo Hanju,
GroupeSales erhält von den Couponingpartnern erst nach Abschluß der Verkaufsaktion die Gutscheincodes. Nachdem diese in das System eingespielt worden, können die Kunden einlösen. Wenn das Batteriepaket nicht zwischenzeitlich zugestellt wurde, mal bitte Mail an mich: juergen.hofmann@groupesales.de

Bei GroupeSales konnte noch NIE ein Kunde europaweit sein Geld abschreiben :-) siehe auch bitte hier: groupesales.de


Gruß
Jürgen

Ist es normal, dass GroupeSales/teqport keine Rechnung mit der Ware verschickt?

Hallo Ast,
bei jeder Lieferung liegt selbstverständlich eine Rechnung bei. Ausnahme: wenn es zu einer Neuversendung kommt, weil z.B. die Erstlieferung nicht zugestellt wurde und es zu einer Nachlieferung kommt, wird keine weitere Rechnung erstellt. In diesem Falle bitte an support@groupesales.de wenden. Die evtl. fehlende Rechnung wird dann sofort zugesendet.

Gruß
Jürgen

Hallo Leute,
das von mir sehnlichst erwartete Navigationsgerät "CarTrek600" ist in der ersten Januarwoche bei mir eingetroffen. Allerdings ohne jede Bedienungsanleitung, kein Handbuch und keine CD. Das Handbuch habe ich mir aus dem Internet runter geladen, über 50 Seiten, Doch ist es mir bisher nicht gelungen das Gerät zu programmieren, entweder bin ich zu blöd oder das Teil ist defekt. Werde es mal vom Spezialisten testen lassen.
Soweit zunächst, der Pressegerd

Erstmal funktionierte der Gutschein nicht von dailydeal. Mir wurde mitgeteilt, dass der couponpartner, also in diesem fall groupesales diesen erst hochladen muss. Nach Versand von dailydeal hat dies mehrere Stunden gedauert, in der Zwischenzeit habe ich natürlich xmal probiert den Gutschein einzugeben. Dann endlich, bestatigungs Email erhalten, Versand kann 2 Wochen dauern. 2 Wochen, in heutiger zeit? Das hat selbst Otto vor 10 Jahren schneller geschafft. Auf Nachfrage wurde ich vertröstet, dass es wesentlich schneller gehen sollte bei mir. Nach 1 Woche nichts erhalten und auch keine Versandmeldung. Werde nicht nicht wieder tun, groupesales. Ich überlege schon zu stornieren und den Artikel bei amazon für 20€ mehr zu kaufen.

groupesales ist das allerletzte.
Ich habe soch zwei mal andere/farblich abweichende Ware erhalten.
Laut groupesales mit der Begründung dass die Ware welche mir geliefert wurde qualitativ besser sei. Dem ist nach vergleich im Fachgeschäft nicht so gewesen. Außerdem finde es eine Frechheit einfach etwas anderes zu versenden als das was der Kunde gekauft hat.
Nach kurzem Gesprächmit mit einem Mitarbeiter von groupesales war schell zu erkennen dass die gekaufte Ware einfach nur ausverkauft war.
Mir wurde schriftlich angeboten Die Ware zurückzunehmen und durch die Gekaute zu ersetzen. Als ich darauf einging wurde mir nicht mehr geantwortet. Nach 30- 40 Versuchen habe ich endlich Telefonisch jemanden erreicht der mir sagte dass groupesales nicht verpflichtet sei die Wahre auch zu leifern welche sie verkaufen. Ich könne den Artikel gerne Zurückgeben...

Alles in Allem -- DAS ALLER LETZTE !!!!

Originalmail von groupesales:
Sehr geehrter Herr ...,
da Sie auf die Lieferung der ... so lange warten mussten, haben wir, um Ihnen entgegenzukommen, die Ware durch solche höherwertiger Qualität ersetzt.

Bei dieser ist der Schriftzug etwas anders und es sind auch keine grauen ... vorhanden.

Wenn Sie dies nicht möchten, können wir die Ware gerne zurücknehmen und durch die ursprünglich bestellte Ware ersetzen.

Bitte geben Sie uns dazu Rückantwort.

/// Wie gesagt auf die Rückantworten habe ich 2 Monate nichts mehr gehört bis ich es endlich geschafft habe jemanden telefoinisch zu erreichen....

ich wäre froh gewesen, wenn man mir mal was höherwertiges anbieten würde!!

Die Fa. GroupeSales ist alles andere als empfehlenswert.
Ich habe bei dieser Fa. ein Navi über einen Gutschein erworben.
Das Navi funktioniert allerdings nicht, daher möchte ich das Gerät aufgrund der gesetzlichen Gewährleistungsfrist zurückgeben und eine Stornobestätigung, damit ich vom Gutscheinanbieter mein Geld zurückerhalten kann. Seit zig Wochen versuche ich dies zu erreichen. Als einzige Antwort kam nur, daß die 14-tägige Widerrufsfrist abgelaufen sei.Ich hab denen erklärt, was der Unterschied zwischen Widerrufsrecht und gesetzlicher Gewährleistung ist. Doch seitdem herrscht Funkstille. Meine Emails werden nicht beantwortet, versprochene Rückrufe finden nicht statt. Die Fa. meldet sich einfach nicht mehr und ich hab immer noch das nicht funktionierende Navi bei mir zuhause. Ich hab jetzt schon mit rechtlichen Schritten gedroht.
Auch der Gutscheinanbieter als auch die Herstellerfirma können mir nicht weiterhelfen, da der Vertrag zwischen mir und GroupeSales besteht. Ich hab auch dem Gutscheinanbieter mitgeteilt, daß man sich doch die Firmen etwas genauer ansehen sollte, mit denen man zusammenarbeitet.
Der Geschäftsführer Herr Jürgen Hoffmann nimmt sich die Zeit, hier im Forum Beiträge einzustellen. Wäre ratsam, wenn er sich lieber um berechtigte Kundenbeschwerden kümmert.
Meine Erfahrung: Finger weg von dieser Firma!

Alles Ok, schnelle lieferung,ware super.Support,Herr Dicks sehr kompetent und freundlich.
Mfg aus Köln

Hallo Zusammen,

da habe ich auch ein aktuelles Thema. Im August 2013 !!
Ich habe über die Firma Limango (angeblich ein Tochterunternehmen des Otto Versands) mit einem Gutschein Code einen Vileda Wischmop bei GroupeSales bestellt. Der Betrag wurde mir schnell angebucht, und ich warte immer noch auf die Ware. Das ist schon 8 Wochen her. Ich reklamierte nach 4 Wochen, wo die Sendung bleibt, da bekam ich eine Falschlieferung zugeschickt. Ich habe diese retourniert und nach meiner original Bestellung gefragt, seit dem herrscht Funkstille. Auf meine Bitte, den Betrag wieder gut zuschreiben, bekomme ich seit dem keine Antwort. DAs isz ca. 2 Monate her...!

Wie man sieht, wiederholen sich die Fälle von Betrug. Man wird abgezockt, das Geld wird als Vorauskasse eingesteckt und die Kunden nicht beliefert. Wie schon gesagt, eine Fall für die Staatsanwaltschaft! Wenn man denen mit Anwalt droht, interessiert es denen mal NULL! Sie antworten noch nicht einmal.

Also Leute, Hände weg zukünftig von einer Bestellung bei diesen beiden Firmen sowohl LIMANGO (die wollen nichts davon wissen aber kassieren gleich), verkaufen die Gutscheincodes, die nichts wert sind, und als auch von GROUPESALES, die das Geld einstecken und nichts liefern. Irgendwann müssten die so viele Klagen am Hals haben, dass die Türen von alleine zugehen werden. Also aufpassen, sonst verliert ihr alle euer Geld.

Das ist der Wahnsinn , die sind per E - Mail und per Telefon sowas von Kunden unfreundlich das gibt es nicht ! ! !
Von Beem einen Toaster bestellt . Die Ware war nicht gut und hatte auch noch ein Technisches Problem . GroupeSales daher Angeschrieben und eine unverschämte Antwort erhalten . Ob mann nicht Lesen könnte was mann Bestellt etc... Daher bei denen Angerufen und der war noch unverschämter .
Die würden sich die Kunden aussuchen und die die Reklamieren würden wollen die Garnicht haben und mann hätte als Kunde bei denen sowieso Kein Recht ! ! ! Das Wäre die ,,HAUS POLITIK ,, bei denen !!!!!
Es würden bei denen Soviele Bestellen das Sie nicht auf alle angewiesen wären !!!! Einfach nicht Seriös , nicht Kunden Freundlich ... Bloß die Finger von denen Lassen .. Das sind ja schon Kriminelle Energien die die da an den Tag legen !!!!!!

Ja hallo erstmal. Hätte ich doch früher mal hier reingelesen

Ich hatte Topfabdeckungen (kein Überkochen mehr) bestellt (ohne Gutscheincode). Angebot kam per E-Mail. Angeboten wurde ein Set mit Größe

24 cm und 26 cm. 2 Sets bestellt. Es wurden 2 Sets geliefert mit je 2*Größe 24 cm. Das ist die Größe, die man am wenigsten Brauch.

Reklamiert per Mail - Mail Delivery failed. Mehrfach versucht - per Direkteingabe, oder Supportlink angeklickt. Nichts hat funktioniert.

Telefonisch sind Die von Montag bis Freitag offiziell von 14 - 17:00 Uhr zu erreichen. Nur scheinbar nicht für mich

Bei einer erneuten Werbung habe ich drauf geantwortet, aber nicht bestellt, sondern reklamiert. Antwort - ja es wäre von mir keine Mail angekommen (wie auch ?!) und was denn das Problem wäre. Habe ich dann geschildert, auf Antwort warte ich sicher bis zur nächsten Eiszeit.

Witzig war aber: ich habe parallel dazu gebeten,mich aus dem Newsletterverteiler zu nehmen. Das haben die auch gleich gemacht, mit dem Vermerk , Sie haben meinen Platz an den nächsten Wartenden vergeben. Wenn ich wieder teilnehmen wollte, sie hätten eine Wartezeit von 6 Wochen.

Für einen Newsletter - ich hab trotz Schrotteinkauf soo gelacht.

Zumindest danke dafür.

Meine Empfehlung: Lässt die Finger davon, wenn Ihr euch Stress bei Rückgaben oder Umtausch ersparen wollt.Ist das Produkt in Ordnung, läuft es wie überall

Hallo,

ich habe nur schlechte Erfahrungen mit GroupSales gemacht. Es wurde ein defektes Gerät zurückgeschickt und ich habe nach mehrfachen Anrufen kein Geld zurückbekommen, weil das Gerät angeblich geprüft wurde. Erst nach ca. drei Wochen bekam ich das Geld, nachdem der "nette" Mitarbeiter an der Service Hotline das Gespräch mit einem "Leck mich am Arsch" beendet hat.
Ein Gauner und Betrügerladen!!!

NIE WIEDER

Ich hatte mit diesem Laden nur Probleme. Über 3 Wochen kein Geld nach Eingang der zurückgesendeten Ware erhalten. Erst nach mehreren Telefonaten mit der "netten" Hotline und einem abschließenden "Leck mich am Arsch" des GroupSales Mitarbeiters habe ich das Geld erhalten.

Dieser Laden ist eine Frechheit und deren Geschäftsverhalten grenzt an Betrug!!!

P.S. Meiner Meinung nach sind die positiven Kommentare hier von GroupeSales Mitarbeitern, also FAKE!!!

Ist dass hier jetzt die Mydealz-Trollsenke? Lauter Frischlinge, die einen einzigen Kommentar in diesem Thread abgesondert haben. Und natürlich vorzugsweise unter der Gürtellinie...

Servus,

habe 2 mal gute Erfahrungen gemacht und jetzt das. Gekauft, keine Lieferung, keine Reaktion. Nur über Paypal kaufen, die helfen Dir in so einem Fall. Nicht mit Vorkasse!!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler