Was haltet ihr von 39,99€ mtl. UNENDLICH LTE-Datenvolumen original RED-Tarif von Vodafone?

23
eingestellt am 19. MaiBearbeitet von:"hotprice"
Steht alles im Titel. NUR für Bestandskunden von Vodafone buchbar!

Will erstmal nur eure Meinung dazu wissen, weil ich selbst nicht so genau weiß, was ich davon halten soll.

Also, jeder sieht das anders. Ist klar. Der eine braucht es, der eine nicht. Ich weiß es bei mir selbst nicht, ob ich es brauche oder nicht.
Habe selbst 9 GB original Vodafone LTE für einen super Preis, 10€ mtl. Aber das ist ein anderes Thema.

Denkanstöße:
- Es ist kein Telekom-Netz, Vodafone ist Vodafone, nicht schlecht, aber auch nicht wie Telekom.
- Was sagt ihr generell zu den 39,99€ mtl. für unendlich LTE-Datenvolumen, ohne Handy?

Ihr habt den Markt hier bestens im Blick. Ihr, die mydealz-Gemeinde, könnt es am besten einschätzen. Deswegen frage ich euch.

Und die andere Frage, ob ich sowas wirklich brauche, lässt sich dann für mich bestimmt schneller/einfacher beantworten...
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Das was in Deutschland verlangt wird ist alles Wucher. Bei dem Netzausbau hierzulande dürften die Magentas und die Roten nichmal die Hälfte verlangen. Unsere Nachbarländer zeigen wies geht. Top Netze zu Top Preisen.

Aber der deutsche Michel lässt sich halt gern abziehen.
23 Kommentare
39.99€ wäre es mir persönlich nicht wert für Unlimited, mittlerweile gibt es fast überall kostenlos W-Lan. Ich würde bei den 9GB bleiben.
Wenn es ohne weitere Bedingungen wäre, wäre es gut. So ist das doch nur als Kombiangebot zu haben und deshalb mit weiteren Kosten verbunden. Funk hat ja kürzlich mit 99 Cent pro Tag vorgelegt. Dass gibt es ohne weitere Bedingungen.
Musso, danke dir.

Garnia, stimmt, Bedingung ist: NUR für Bestandskunden buchbar. Habe ich oben editiert, da vergessen zu erwähnen.
30€ monatlich für Telefonica, 40€ für Vodafone und 50€ für Telekom fände ich okay. Klar, günstiger wäre besser. Aber Telekom für 20€ ist realitätsfremd. Derzeit geht's bei o2 ab 60€, bei Vodafone und Telekom ab 80€ monatlich los. Da hat Funk mit ~30€ schon gut vorgelegt.
Bearbeitet von: "Garcia" 19. Mai
[EDITED]
Finde da den Tarif im o2-Netz für 0,99 Euro pro Tag für unlimited besser. Oder eben 69ct für 1GB pro Tag freenet-funk.de/
Danke @Garcia
Bearbeitet von: "Deal-Nager" 19. Mai
Avatar
GelöschterUser170320
O2 Unlimited ist für 41,50 € machbar.
Deal-Nager19.05.2019 13:51

Finde da den Tarif im o2-Netz für 1 Euro pro Tag für unlimited besser. O …Finde da den Tarif im o2-Netz für 1 Euro pro Tag für unlimited besser. Oder eben 60ct für 1GB pro Tag https://freenet-funk.de/


Die Tarife kosten 99 bzw. 69 Cent pro Tag.
Das was in Deutschland verlangt wird ist alles Wucher. Bei dem Netzausbau hierzulande dürften die Magentas und die Roten nichmal die Hälfte verlangen. Unsere Nachbarländer zeigen wies geht. Top Netze zu Top Preisen.

Aber der deutsche Michel lässt sich halt gern abziehen.
Und nicht vergessen gibt dann kein Gigakombivorteil.
inkognito19.05.2019 13:56

Und nicht vergessen gibt dann kein Gigakombivorteil.


Wie meinst du das?
Ich habe die GigaKombi. Meinst du, wenn ich den Tarif nehmen würden, wovon ich nach euren Antworten eh weit entfernt bin, würde die GigaKombi wegfallen?
Frage jetzt aus Interesse...
Der Preis ist gut, sofern man es benötigt.
hotprice19.05.2019 14:03

Wie meinst du das?Ich habe die GigaKombi. Meinst du, wenn ich den Tarif …Wie meinst du das?Ich habe die GigaKombi. Meinst du, wenn ich den Tarif nehmen würden, wovon ich nach euren Antworten eh weit entfernt bin, würde die GigaKombi wegfallen?Frage jetzt aus Interesse...


Ja genau so steht es in den Bedingungen von Vodafone... Alle Gigakombivorteile sind dann weg
Funk ist keine Alternative, da kein Roaming.
Und wer ist schon nie im EU-Ausland?
Undendlich LTE in der ganzen EU sogar..
Leberhart19.05.2019 13:50

Das was in Deutschland verlangt wird ist alles Wucher. Bei dem Netzausbau …Das was in Deutschland verlangt wird ist alles Wucher. Bei dem Netzausbau hierzulande dürften die Magentas und die Roten nichmal die Hälfte verlangen. Unsere Nachbarländer zeigen wies geht. Top Netze zu Top Preisen.Aber der deutsche Michel lässt sich halt gern abziehen.


Das kommt nur daher, dass die Milliarden für die Frequenzauktionen wieder verdient werden müssen. Der Staat tut so als wäre das eine intelligente Einnahmequelle ohne Haken. Na Dankeschön für garnichts.
Unlimited gibt's doch schon seit Jahren für 7 bis 10 Euro pro Monat, nämlich das nach wie vor einzigartige Dauermegabit von O2 Free S (und inzwischen auch MD Free S). Realistisch betrachtet brauchen mehr nur die allerwenigsten, denn außer HD-Videostreaming geht alles. Und inzwischen bleibt ja auch das Megabit dauerhaft im LTE.
Wo bekommt man denn den Tarif als Vodafone Kunde?
um sich das dsl ganz abzuschaffen vielleicht denkbar, aber nix fuer gamer die niedrigen ping brauchen. mit 5g wird dann vlt dsl rueckbauen.
Bearbeitet von: "J0rd4N" 19. Mai
Mich interessieren eher die 9GB zu 10€/Monat.
Wie kommt man da ran?
"Es ist kein Telekom-Netz, Vodafone ist Vodafone, nicht schlecht, aber auch nicht wie Telekom."

Kommt darauf an. Ich habe heute meinen Telekom Vertrag gekündigt, weil das Netz an den meisten Orten, an denen ich im letzten Jahr war, schlechter war, als das von Vodafone. Telekom ist also nicht immer zwangsläufig das Gelbe vom Ei.
jetzteinandererNick19.05.2019 22:09

Mich interessieren eher die 9GB zu 10€/Monat. Wie kommt man da ran?



Habe eine Vermutung...mir wurden 12GB im Rahmen der Kundenrückgewinnung für durchschnittlich 19€ im Monat angeboten. Wenn ich noch DSL bei denen hätte, wären es vermutlich 9€ im Monat
Danke euch für die ganzen Antworten. Ich habe es nicht genommen.

jetzteinandererNick19.05.2019 22:09

Mich interessieren eher die 9GB zu 10€/Monat. Wie kommt man da ran?


Mein Angebot stammt aus der Kundenrückgewinnung, allerdings von vor paar Jahren. Ein Tarif, den es nicht mehr gibt und damals gut rabattiert wurde. Außerdem gab es damals Extra-GB, die bis heute in meinem Tarif drin sind, da ich den immer verlängert und nie auslaufen lassen habe. Müsste knapp 4 Jahre her sein, seitdem habe ich so ein Angebot nicht mehr bekommen. Die Angebote der Rückgewinnung sind bei weitem nicht mehr so gut. Leider.

Mydealbreaker20.05.2019 14:47

Habe eine Vermutung...mir wurden 12GB im Rahmen der Kundenrückgewinnung …Habe eine Vermutung...mir wurden 12GB im Rahmen der Kundenrückgewinnung für durchschnittlich 19€ im Monat angeboten. Wenn ich noch DSL bei denen hätte, wären es vermutlich 9€ im Monat


Siehe oben.

Punishers_Law19.05.2019 19:06

Wo bekommt man denn den Tarif als Vodafone Kunde?



Geh auf Vodafone.de und dort steht ja oben die Tel.-Nr. für Bestellungen. Dort kannst du es dann buchen lassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen