Was haltet ihr von diesem Laptop?

5
eingestellt am 28. Nov 2019
1480123-S1rJk.jpg

Hey!
Momentan ist dieser i7 Laptop bei Medion für 799€ im Angebot, und ich überlege ihn zu kaufen.

Was sagt ihr zum Preis/Leistungsverhältnis?
Benutzen würde ich ihn hauptsächlich für Office und Bildbearbeitung.
Benutzt evtl. jemand diesen oder einen ähnlichen Laptop von Medion?

Würde sich ein Kauf lohnen, oder dann doch zu etwas anderem greifen?

Ich bin für jeden Tipp dankbar!(y)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

5 Kommentare
Hier nochmals die Daten, da das Bild leider unscharf ist:


Intel® CoreTM i7-10510U Prozessor (1,80 GHz, bis zu 4,90 GHz mit Intel® Turbo-Boost Technology 2.0, 4 Kerne, 8 Threads &8 MB Intel® SmartCache)
• Betriebssystem: Windows 10 Home
• Mattes 39,5 cm (15,6”) FHD Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln • Seitenverhältnis: 16:9
• NVIDIA® GeForce® MX250 mit 2 GB GDDR5 VRAM
• 256 GB M2 PCIe SSD
• 1,5 TB HDD (SATA III, 5400 RPM)
• 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher mit bis zu 2.400 MHz
Recht teuer für das gebotene. Wenn du Bildbearbeitung machen möchtest, solltest du auf ein passendes Display achten, da seh ich jetzt keine Angaben zu. (z.B. ist der Farbraum interessant, wird in srgb und adobergb angegeben)
Lass Finger weg... schrott... Bildschirm ?, Umbau?, Schrottgrafikeinheit.... MEDION ...
Wer kauft denn heutzutage noch was mit HDD.. pure Gewicht und Platzverschwendung
Was wir von diesem Laptop halten? Abstand. (-;=

Ist ja immerhin ein IPS-Display, aber wenn Bildbearbeitung ein Hauptverwendungszweck ist, dann ist ein hochqualitatives Display unerlässlich. Dafür könnte man dann sogar auf das letzte Quentchen CPU-Power verzichten. Notebookcheck gibt ja zum Beispiel die die Farbechtheit widerspiegelnden Prozentwerte für SRRB und Adobe an. Beliebte Laptop für Foto+Video sind zum Beispiel Dell XPS und Lenova Yoga.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler