Gruppen
    ABGELAUFEN

    Was haltet ihr von eBay Plus (20€ / Jahr) - Amazon Prime von eBay - momentan 30 Tage kostenlos?

    Admin
    Überraschenderweise hat noch gar niemand darüber geschrieben.

    Ebay will die verärgerten Prime Nutzer (durch die erhöhten Gebühren) abgreifen und führt die Versandflatrate sogar günstiger als der alte Prime Preis (früher 29€, heute 49€) ein.

    Leider gilt es nicht auf Speditionsware, was es zumindest für mich etwas unattraktiv wirken lässt, da fast alle Produkte die ich bei eBay bestelle entweder eh versandkostenfrei sind oder Speditionsware ist.

    Es gibt ja aber zahlreiche Hardcore eBayer für die es bestimmt ganz interessant ist. Vielleicht auch gerade jetzt im Hinblick mit der Reifenrabattaktion:
    mydealz.de/dea…224

    Ach und das ganze gilt nur für eBay Plus Händler, also nicht einfach für jeden!

    Hier nochmal die Fakten:
    19,90€ pro Jahr
    Kostenloser Premiumversand im Inland - eBay Plus-Artikel werden bei Zahlung bis 14:00 Uhr noch am selben Tag kostenlos verschickt und sind schnell bei Ihnen zu Hause.
    Kostenloser Rückversand
    Starten Sie Rückgaben einfach in Mein eBay. Wir stellen Ihnen dann ein kostenloses Hermes-Rücksendeetikett im eBay-Rückgabeprozess zur Verfügung.

    Beste Kommentare

    Wie wäre es mit MyDealz Plus?
    Gegen eine Jahresgebühr von 20€ dürfen user exklusiv auf dieser Plattform in Kleinanzeigen handeln.

    Ich hab das mal stichprobeartig geprüft letzte Woche:
    3 Artikel, 3 mal unterschiedliche Händler:
    Versand schneller = Lieferung morgen, statt morgen...
    Versand kostenlos, statt kostenlos...

    Größte Verarsche aller Zeiten.

    ultraviolettenacht

    glaube die anderen deals darüber wurden nur weggespamt ^^


    wer ist dafür, den Admin zu sperren? X)

    Ebay soll das mal mit einem Gratis-Netflix Zugang kombinieren und ich bin dabei.

    38 Kommentare

    Verfasser Admin

    8044057-fKxWE

    Lol

    Erm, lieber Admin, das hab ich hier aber schon öfters gelesen... da es nur für einige spezielle Verkäufer gilt die mit Ebay kooperieren. Sehr wenige Artikel zählen dazu.

    glaube die anderen deals darüber wurden nur weggespamt ^^

    Verfasser Admin

    Ist doch kein Deal, sondern bei Diverses eingestellt.

    Dass es nur auf ausgewählte Händler gilt, habe ich auch geschrieben

    Falls es dazu schon einen Thread gibt, mach ich meinen zu ^^

    Ebay soll das mal mit einem Gratis-Netflix Zugang kombinieren und ich bin dabei.

    admin

    Ist doch kein Deal, sondern bei Diverses eingestellt. Dass es nur auf ausgewählte Händler gilt, habe ich auch geschrieben Falls es dazu schon einen Thread gibt, mach ich meinen zu ^^



    Hehe war doch nicht böse gemeint... ich find das nur irgendwie nicht grad vergleichbar mit Amazon Prime. Dein Beitrag ist auf jedenfall am ausführlichsten

    Total sinnlos da Versand beim Händler fast immer eh kostenlos ist.

    Noch niemand darüber geschrieben?Jetzt muss ich mal lachen.

    Ist natürlich eine Frage wieviel Händler zukünftig dran Teilnehmen.
    Ebay ködert die Händler mit rabatt bei gebühren u.a.
    "stellt eBay Rücksendeetiketten zur Verfügung und übernimmt die gesamten Kosten der Rücksendung" etc.

    Muss man natürlich schauen wie es angenommen wird bzw. wie ebay zukündftig die Händler behandelt welche nicht am ebay plus programm teilnehmen wollen.....

    eBay Plus: Vorteile für Händler im Überblick

    15% Rabatt bei Auktionen im eBay-Plus-Treueprogramm
    Bessere Sichtbarkeit bei Suchergebnissen auf eBay sowie eBay-eigene Bewerbung von eBay-Plus-Artikeln
    eBay stellt Rücksendeetiketten zur Verfügung und übernimmt die gesamten Kosten der Rücksendung
    Freie Wahl, welche Artikel als eBay-Plus-Auktionen eingestellt werden und welche nicht
    Kommt der Artikel (mit Sendungsverfolgung) rechtzeitig beim Kunden an, werden negative & neutrale Bewertungen entfernt, die mit dem Versand zusammenhängen

    praxistipps.chip.de/eba…307

    Ebay plus gabs doch früher schon, nur hatte man dann n verbesserten Services... Damals war ebay auch noch gut... Hach... Früher

    Verfasser Admin

    Habs gefunden wo es doppelt war

    Würde mich trotzdem mal interessieren wie ihr den Service seht.

    @VargBlod: War auch net böse aufgenommen

    @Artnik:
    Definitiv, die werden das sicher nutzen um weiter verstärkt auf die großen Marketplace Händler zu gehen und vermutlich einige von den schwarzen Schafen auszusieben.

    Komplett uninteressant.
    Amazon Prima ja, aber Ebay Plus muss wirklich nicht sein.

    admin

    Ist doch kein Deal, sondern bei Diverses eingestellt.


    War vielleicht auch besser so. Hier, falls noch jemand auf cold drücken möchte:
    mydealz.de/fre…743

    admin

    Habs gefunden wo es doppelt war Würde mich trotzdem mal interessieren wie ihr den Service seht. @VargBlod: War auch net böse aufgenommen @Artnik: Definitiv, die werden das sicher nutzen um weiter verstärkt auf die großen Marketplace Händler zu gehen und vermutlich einige von den schwarzen Schafen auszusieben.



    Ja ich finds momentan nicht besonders reizvoll da zu wenige Artikel per Ebay Plus angeboten werden. Das kann sich ja noch ändern. Wenn ich von den Produkten ausgehe die ich sonst so kaufe lohnt es sich bei mir selbst bei 10€ pro Jahr nicht. Werd aber weiterhin beobachten wie es sich weiterentwickelt

    Habe mich heute extra dafür angemeldet, um einen Artikel schneller zu bekommen. Aber bisher wurde es nicht versendet...

    Ich hab das mal stichprobeartig geprüft letzte Woche:
    3 Artikel, 3 mal unterschiedliche Händler:
    Versand schneller = Lieferung morgen, statt morgen...
    Versand kostenlos, statt kostenlos...

    Größte Verarsche aller Zeiten.

    kriegt mydealz jetzt schon kohle für umfragen? X)

    jetzt wird von lokal.com abgelenkt

    ultraviolettenacht

    glaube die anderen deals darüber wurden nur weggespamt ^^


    wer ist dafür, den Admin zu sperren? X)

    kann ich damit fernsehen?

    Wie wäre es mit MyDealz Plus?
    Gegen eine Jahresgebühr von 20€ dürfen user exklusiv auf dieser Plattform in Kleinanzeigen handeln.

    Ich persönlich sehe den Nutzen von ebay plus für mich als eher gering an, obwohl ich öfter auf ebay bestelle.

    Aufgrund ebays Verkäufergebührenstruktur (Gebühr fällt auf die Summe aus Artikelpreis und Versandkosten an) gibt es auf ebay deutlich mehr Artikel mit kostenlosem Versand als anderswo. Im Amazon Marketplace z.B. werden bei geringen Bestellwerten (ob man Prime Kunde ist oder nicht) oftmals VSK fällig, bei ebay hingegen nur selten.

    Daher bringt ebay Plus eben kaum VSK-Ersparnis. Der etwas schnellere Versand und die kostenlose Rücksendung ist mir nicht so wichtig. Dazu kommt, dass man munkelt, dass deutlich unter 10% der angebotenen Artikel am Programm teilnehmen.

    @admin

    Für's Diskutieren über so ein Quatsch wie eBay plus ist also genug Zeit da??? Ich dachte, ihr braucht alle Zeit für Deals und Weiterentwicklung? X)

    Kaufe schon seit Jahren kaum bis gar nicht mehr bei eBay, daher ist der "Service" für mich nutzlos und ich bezweifle stark, dass sich dadurch der Gesamtservice von Ebay bzw. dem Ebay-Plus-Verkäufer besser wird. Und da Hermes mit im Spiel ist, verzichte ich dankend.

    Amazon ist mit seinem Gesamtangebot für mich attraktiver....daher halte ich nichts vom Ebay Programm

    Der Vergleich mit Amazon Prime hinkt doch gewaltig, da die Artikelauswahl (effektiv) bei Amazon doch wesentlich größer ist und ja eben der Streamindienst mit dabei ist. Außerdem ist der Service bei Amazon zumeist doch besser als was ein x-beliebiger Händler bietet bzw. bieten kann.

    Wer Ebay plus nutzt, der tankt auch bei Shell ("garantiert nur 2 Cent TEUERER.....")

    Warum? Weil Ebay ja zuerst alle Händler und Private dazu gängeln wollte kostenlosen Versand anzubieten und jetzt soll der Kunde dafür (nochmal) zahlen? Reine Verarsche...

    Ebay hat IMHO kein echtes Konzept und wird letztlich immer "schlechter" dadurch. Mit dem Wegfall von Paypal als Konzernbestandteil geht auch die Cashcow flöten.

    Irrwitzig ist nur, dass obwohl Ebay gefühlte Jahrzehnte keine Warenkorbfunktion angeboten hat die Konkurrenz immer noch nicht aufgeholt hat und vermutlich auch nie wird (Hood, lokal.com )

    Ein Portal, wo man gegen kleine Jahresgebühr (oder sehr wenig Gebühr pro Artikel z. B. 1€)- unabhängig vom Kaufpreis - beliebige Artikel einstellen kann wäre für die Privatnutzter konkurrenzlos. Die haben Ebay ja zu dem gemacht, der es heute ist...
    Das sich das nicht lohnen soll kann ich mir nicht vorstellen bei der Menge an Artikeln die die Privaten gerne verkaufen würden....und man hätte von Anfang an feste Einnahmen bzw. bei Verkauf der Plattform an Ebay (kann man sich schön zur Ruhe setzen irgendwo weit weg von den "brennenden Fakeln und Mistgabeln" der User) (_;)

    Ich sehe keinen Mehrwert, da die Gebühren einschließlich Versandkosten berechnet werden hat sich Ebay selber ins bein geschossen. Die meisten Händler bieten eh kostenlosen Versand an. Ebay plus 50% weniger Gebühren und 50€ im Jahr, da wäre ich dabei

    LowerHell

    Wie wäre es mit MyDealz Plus? Gegen eine Jahresgebühr von 20€ dürfen user exklusiv auf dieser Plattform in Kleinanzeigen handeln.


    und in Mydealz Premium für 49 euro pro Jahr wäre auch der Zugang zum "Inneren Zirkel" inbegriffen

    LowerHell

    Wie wäre es mit MyDealz Plus? Gegen eine Jahresgebühr von 20€ dürfen user exklusiv auf dieser Plattform in Kleinanzeigen handeln.

    Jetzt bin ich endlich im Zirkel drin und nun erfahre ich, daß es auch noch einen abgegrenzten "Inneren Zirkel" gibt?! Verdammt! Verdammt! Verdammt! Ich will sofort mein Geld, meine Gunstbezeugungen und meine Unschuld zurück!

    spam, gabs schon so oft dieses thema


    seltsam, dass der admin es nicht weiß und nicht danach gesucht hat

    eBay-plus = Größter Schwachsinn überhaupt!

    LowerHell

    Wie wäre es mit MyDealz Plus? Gegen eine Jahresgebühr von 20€ dürfen user exklusiv auf dieser Plattform in Kleinanzeigen handeln.



    Für 49€ gibts nur den "Zirkel".
    Für 79€ gibts den "Inneren Zirkel". (MyDealz premium plus)

    Da Ebay seit einiger Zeit auf Versandkosten Gebühren erhebt, sind bei fast allen Händler die Versandkosten im Artikelpreis eingepreist "kostenloser Versand".
    Da macht das Ebay Plus Programm keinen Sinn...



    rouven82

    Da Ebay seit einiger Zeit auf Versandkosten Gebühren erhebt, sind bei fast allen Händler die Versandkosten im Artikelpreis eingepreist "kostenloser Versand". Da macht das Ebay Plus Programm keinen Sinn...



    Eben! Es geht ja schon garnicht mehr anders.
    eBay geht immer mehr in eine total falsche Richtung. Ich hoffe die Platform stirbt bald aus und es können sich endlich mal die Alternativen durchsetzen.

    Es ist echt ekelhaft, wie eBay krampfhaft versucht Amazon zu kopieren.

    Der echte unterschied zwischen Amazon Prime & eBay "Plus":

    Bei Prime übernimmt Amazon höchstselbst den Versand und verkauft auch selbst - Amazon ist der größte Händler auf Amazon
    eBay hingegen verkauft NULL Artikel und versendet im "Plus Service" ...mal überlegen... ahhh habs... NULL Artikel.

    Mit diesen Aktionen versucht eBay schon seit Jahren sich eine goldene Nase auf Kosten der Händler dort zu verdienen. Selber Attraktiver werden wollen, aber das sollen dann mal andere erledigen, ist nix.

    Da liegt der Hund auch begraben: Hükmet aus Bochum, Rönnie aus Thüringen und Alternate GmbH Co KG AG GBR werden garantiert unterschiedlichen Service anbieten, selbst wenn alle im "Plus" Programm sind.
    Bei Prime hat man es ausschliesslich nur mit Amazon zu tun (wertfrei).

    Glücklicherweise scheitert eBay regelmässig mit solchen Aktionen, siehe die Lizenz als Zahlungsdienstleister (= oh wunder, so wie Amazon auch (_;) ) welche eBay durch irgendeine Aufsichtsbehörde verweigert wurde.


    Absolut uninteressant. Dass erst die Händler quasi zu kostenlosem Versand gezwungen wurden und jetzt versucht wird, trotz überwiegend kostenlosem Versand eine Versandkostenflatrate zu etablieren, zeigt, wie wenig bei eBay mit Konzept gearbeitet wird.

    Die haben einfach nur überlegt, wie sie mehr Geld machen könnten.
    Wie wäre es mit 20€ im Jahr und dafür kann jeder seine Artikel wieder kostenlos einstellen und muss keine 10% Provision mehr auf Verkaufspreis und Portokosten zahlen.

    20€ raus geschmissenes Geld im Jahr.

    Zum einen weil Rückversand nur über Hermes
    die Anzahl der Angebote begrenzt ist
    Sofortversand nur möglich, wenn per Paypal gezahlt wird.

    Außerdem kauft man als Kunde automatisch mehr, um die 20€ wieder hereinholen.
    Zudem wird die Versandkostenfreiheit mit höheren Produktpreisen indirekt realisiert.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. NFL Gamepass Thread 2017151838
      2. Günstiger Router für DSL Anschluss11
      3. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]47642
      4. Ebay Bewertungen von Kaufabbrechern, und sehr netter Support, Nötigung?3574

      Weitere Diskussionen