Was haltet ihr von Payback?

60
eingestellt am 12. Okt
Nutzt ihr es? Seht ihr kritisch den Datenschutz und die Profilerstellung und habt ihr euer Kaufverhalten geändert?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
23209671-Fl0bD.jpg
23209713-l3LxE.jpg
Ich fand ihn großartig, besonders Lucy Liu als Humiliatrix. Aber ich stehe ohnehin auf alle Filme mit Mel Gibson (seine persönlichen Eskapaden mal aussen vor).
23209734-kU2kF.jpg
60 Kommentare
23209671-Fl0bD.jpg
Schmutz
23209713-l3LxE.jpg
23209734-kU2kF.jpg
Payback ist gefühlt besser als dcard, kommt mehr bei rum.
Ich fand ihn großartig, besonders Lucy Liu als Humiliatrix. Aber ich stehe ohnehin auf alle Filme mit Mel Gibson (seine persönlichen Eskapaden mal aussen vor).
marcelkt12.10.2019 21:09

Payback ist gefühlt besser als dcard, kommt mehr bei rum.


Bei mir umgekehrt, Edeka und Esso generieren bei mir die meisten Punkte
Makumba12.10.2019 21:13

Bei mir umgekehrt, Edeka und Esso generieren bei mir die meisten Punkte


Können diese hier auch ausgezahlt werden oder nur Prämien?
Makumba12.10.2019 21:13

Bei mir umgekehrt, Edeka und Esso generieren bei mir die meisten Punkte


kommt drauf an. edeka bei uns hat kein dcard. ich gehe ehrlich gesagt immer da einkaufen, wo ich einkaufen will/wo ich alles kriege/wo es am günstigsten ist ...
doedelkopp12.10.2019 21:14

Können diese hier auch ausgezahlt werden oder nur Prämien?


Geht schon, aber ist recht umständlich bei DeutschlandCard
Lohnt sich auf jeden Fall. Ich war früher kritisch was Payback, und auch Shoop betrifft. Ich dachte immer dieses nervige Karte hinhalten beim einkaufen bringt doch eh keine nennenswerten Summen am Ende.
Aber durch Antrieb meiner Frau wurde ich eines besseren belehrt. Am Ende kommt wirklich was bei rum.
Das Kaufverhalten hat sich dadurch nicht geändert. Ich kann es empfehlen
LH41812.10.2019 21:15

kommt drauf an. edeka bei uns hat kein dcard. ich gehe ehrlich gesagt …kommt drauf an. edeka bei uns hat kein dcard. ich gehe ehrlich gesagt immer da einkaufen, wo ich einkaufen will/wo ich alles kriege/wo es am günstigsten ist ...


Edeka und Esso liegen bei mir Weg. Beim Großeinkauf achte ich meistens auch auf den Preis, beim täglichen Bedarf eher weniger
Ja
bigmoh1912.10.2019 21:18

Lohnt sich auf jeden Fall. Ich war früher kritisch was Payback, und auch …Lohnt sich auf jeden Fall. Ich war früher kritisch was Payback, und auch Shoop betrifft. Ich dachte immer dieses nervige Karte hinhalten beim einkaufen bringt doch eh keine nennenswerten Summen am Ende. Aber durch Antrieb meiner Frau wurde ich eines besseren belehrt. Am Ende kommt wirklich was bei rum. Das Kaufverhalten hat sich dadurch nicht geändert. Ich kann es empfehlen


Aber wird man durch die Punkte nicht automatisch zu den Partnern einkaufen getrieben, obwohl der Discounter um die Ecke günstiger wäre, auch ohne Punkte zu erhalten?
Konsumentendatenschleuder³ : Nein, Danke
doedelkopp12.10.2019 21:31

Aber wird man durch die Punkte nicht automatisch zu den Partnern einkaufen …Aber wird man durch die Punkte nicht automatisch zu den Partnern einkaufen getrieben, obwohl der Discounter um die Ecke günstiger wäre, auch ohne Punkte zu erhalten?


Nö. Als ich noch jünger war, gab es in einigen Geschäften Rabattmarken (3%) oder in den Einkaufsgenossenschaften Rückvergütungen zum Ende des Geschäftsjahres.

Auch damals schon hast Du vorher gerechnet, wo es günstiger wird und da gekauft (oder da, wo es verfügbar war).

In den Kaufhäusern z. B. gab es keine Rückvergütung, davor aber Kundenkarten mit Zahlung nach Erstellen der Monatsabrechnung. Auch das hatte was...
Payback bekommt man punkte von einkaufen wo man dann einlösen kann
doedelkopp12.10.2019 21:31

Aber wird man durch die Punkte nicht automatisch zu den Partnern einkaufen …Aber wird man durch die Punkte nicht automatisch zu den Partnern einkaufen getrieben, obwohl der Discounter um die Ecke günstiger wäre, auch ohne Punkte zu erhalten?


Klares nein. Wer so wirtschaftet hat keine Kontrolle über seine Finanzen. Das ist natürlich das Prinzip was sich diese Cashback Anbieter erhoffen.
chrhiller18712.10.2019 21:39

Payback bekommt man punkte von einkaufen wo man dann einlösen kann


Krass!
Danke für die Aufklärung.
Makumba12.10.2019 21:13

Bei mir umgekehrt, Edeka und Esso generieren bei mir die meisten Punkte



Netto und Esso bei mir. Hätte ich früher nie gedacht, aber 10-20 Euro hole ich jeden Monat locker raus. Payback finde ich dagegen relativ lame.
Ich denke halt, mit der Karte und diversen Aktionen würde man verstärkt zu Rewe anstatt zu Kaufland gehen und am Ende zahle ich drauf....

Hat jemand von euch die Amex von Payback?
In Kombination mit der Amex lohnt sich Paypal saumäßig..
doedelkopp12.10.2019 21:46

Ich denke halt, mit der Karte und diversen Aktionen würde man verstärkt zu …Ich denke halt, mit der Karte und diversen Aktionen würde man verstärkt zu Rewe anstatt zu Kaufland gehen und am Ende zahle ich drauf....Hat jemand von euch die Amex von Payback?


Wo machst du denn deine meisten Einkäufe? Du musst dein Einkaufsverhalten ja deswegen nicht ändern, nimm einfach die Punkte mit und freu dich Ende des Jahres über ein paar Euro
Makumba12.10.2019 21:50

Wo machst du denn deine meisten Einkäufe? Du musst dein Einkaufsverhalten …Wo machst du denn deine meisten Einkäufe? Du musst dein Einkaufsverhalten ja deswegen nicht ändern, nimm einfach die Punkte mit und freu dich Ende des Jahres über ein paar Euro


Standard Einkauf erledigen wir bei Kaufland und Kleinigkeiten bei Lidl und Aldi und ab und an zu Rewe und kosmetische Sachen zu DM.
doedelkopp12.10.2019 21:53

Standard Einkauf erledigen wir bei Kaufland und Kleinigkeiten bei Lidl und …Standard Einkauf erledigen wir bei Kaufland und Kleinigkeiten bei Lidl und Aldi und ab und an zu Rewe und kosmetische Sachen zu DM.


Wie gesagt, ich würde nichts ändern und die Punkte bei Rewe und DM mitnehmen und immer schön die Coupons aktivieren
doedelkopp12.10.2019 21:46

Ich denke halt, mit der Karte und diversen Aktionen würde man verstärkt zu …Ich denke halt, mit der Karte und diversen Aktionen würde man verstärkt zu Rewe anstatt zu Kaufland gehen und am Ende zahle ich drauf....Hat jemand von euch die Amex von Payback?


Dacht ich auch immer bis ich wirklich mal verglichen habe. Ich habe 20 identische Markenartikel die ich immer benutze sowohl bei Kaufland als auch bei Rewe gekauft. Fazit für mich: bei Rewe hat der Einkauf mit Payback 29,83 € gekostet, bei Kaufland ohne Payback 32,11 €
23210252-0DbHY.jpgSo, alles gesagt. Und der Diesel ist sauber
nurschwätzerhier12.10.2019 21:55

Dacht ich auch immer bis ich wirklich mal verglichen habe. Ich habe 20 …Dacht ich auch immer bis ich wirklich mal verglichen habe. Ich habe 20 identische Markenartikel die ich immer benutze sowohl bei Kaufland als auch bei Rewe gekauft. Fazit für mich: bei Rewe hat der Einkauf mit Payback 29,83 € gekostet, bei Kaufland ohne Payback 32,11 €


Markenartikel kaufen wir wenige, es sind meist viele Hausmarken und die dürften fast alle ähnlich kosten. Denke Hausmarke Milch oder Eier kostet doch überall gleich?
Aber gefühlt ist Kaufland günstiger als Rewe.

Ich bin verwundert, dass relativ neu bei payback auch penny vertreten ist.
nurschwätzerhier12.10.2019 21:55

Dacht ich auch immer bis ich wirklich mal verglichen habe. Ich habe 20 …Dacht ich auch immer bis ich wirklich mal verglichen habe. Ich habe 20 identische Markenartikel die ich immer benutze sowohl bei Kaufland als auch bei Rewe gekauft. Fazit für mich: bei Rewe hat der Einkauf mit Payback 29,83 € gekostet, bei Kaufland ohne Payback 32,11 €


Guck mal hier

infranken.de/ueb…910

Hier ist im Vergleich Rewe auf dem letzten Platz.
doedelkopp12.10.2019 21:31

Aber wird man durch die Punkte nicht automatisch zu den Partnern einkaufen …Aber wird man durch die Punkte nicht automatisch zu den Partnern einkaufen getrieben, obwohl der Discounter um die Ecke günstiger wäre, auch ohne Punkte zu erhalten?


Wirst du zum Alkoholiker weil es überall Alkohol zu kaufen gibt?

Wirst du zum Raucher, weil du relativ einfach an Zigaretten ran kommst?

Wenn du keinerlei Selbstbeherrschung besitzt, dann dürftest du auch keinen mydealz Account besitzen.
inkognito12.10.2019 22:20

Wirst du zum Alkoholiker weil es überall Alkohol zu kaufen gibt?Wirst du …Wirst du zum Alkoholiker weil es überall Alkohol zu kaufen gibt?Wirst du zum Raucher, weil du relativ einfach an Zigaretten ran kommst?Wenn du keinerlei Selbstbeherrschung besitzt, dann dürftest du auch keinen mydealz Account besitzen.


Da ist was dran
Lohnt sich schon. Gehört glaube ich übrigens hauptsächlich zu Warren Buffets Berkshire Hathaway (American Express).
Hab mir mehreren deals und einkaufen rund 350€ Payback gemacht
Muro2012.10.2019 23:10

Hab mir mehreren deals und einkaufen rund 350€ Payback gemacht



23210864-SSwiP.jpg
Uii läuft bei dir. @chrhiller187
@chrhiller187
23211016-LSIH0.jpgEinmal auszahlen lassen. Danach wieder von 0 angefangen
Makumba12.10.2019 21:13

Bei mir umgekehrt, Edeka und Esso generieren bei mir die meisten Punkte



Wer bei EDEKA kauft, hat die Kontrolle über den Preisvergleich verloren....
die Tage kam ne Mail, dass ich nun schon 13 Jahre Payback nutze und innerhalb der letzten 5 Jahre (länger Zeitraum wg. Datenschutz nicht möglich) schon uber 50.000 Punkte gesammelt habe. Also ja, es lohnt sich, aber ich nutze es nicht mal intensiv!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen