Kategorien

    Was hilft gegen Fruchtfliegen?

    Jemand ein gutes Rezept gegen Fruchtfliegen?
    Habe bei Amazon jetzt erstmal eine Fruchtfliegenfalle von Tropango bestellt, vielleicht bringt es was. Ich nehme gerne jedes Rezept an um die diese elendigen Viecher zu vernichten

    Beste Kommentare

    Ich weis nicht ob es schon jemand gesagt hat, aber Essig und/oder Saft mit Spüli sollte helfen X)

    Ich stelle immer über Nacht einen Teller voll mit Fruchtfliegen und einem Esslöffel Saft hin.
    Am nächsten Morgen hast du dann Spüli.

    Bearbeitet von: "bastiian" 25. Aug 2016

    Ich nehme dafür immer eine kleine Schüssel voll Saft und gebe einen Spritzer Spülmittel hinzu. Einfach paar Stunden bzw. über Nacht so stehen lassen und voila - hast dein Massengrab

    Ein Glas mit halbvoll mit 1/4 Apfelessig und 1/4 Wasser füllen und dann 2-3 Tropfen Spüli rein. Die Fliegen fliegen dann in das Gemisch und kommen nicht mehr raus. Nach 2-3 Tagen sollte Ruhe sein.

    36 Kommentare

    Ich nehme dafür immer eine kleine Schüssel voll Saft und gebe einen Spritzer Spülmittel hinzu. Einfach paar Stunden bzw. über Nacht so stehen lassen und voila - hast dein Massengrab

    Rotwein mit bisschen Spüli über Nacht stehen lassen.

    Ein Glas mit halbvoll mit 1/4 Apfelessig und 1/4 Wasser füllen und dann 2-3 Tropfen Spüli rein. Die Fliegen fliegen dann in das Gemisch und kommen nicht mehr raus. Nach 2-3 Tagen sollte Ruhe sein.

    Habe bei Amazon jetzt erstmal eine Fruchtfliegenfalle von Tropango bestellt, vielleicht bringt es was. Ich nehme gerne jedes Rezept an um die diese elendigen Viecher zu vernichten



    stornier das ding! die o.g. tipps reichen völlig

    warum kauft man überhaupt eine lebendfalle wenn man von vernichten redet?!
    Bearbeitet von: "brandy1986" 25. Aug 2016

    Admin

    dennygruner25. August

    Ich nehme dafür immer eine kleine Schüssel voll Saft und gebe einen Spritzer Spülmittel hinzu. Einfach paar Stunden bzw. über Nacht so stehen lassen und voila - hast dein Massengrab


    Mache ich genauso - Apfelsaft oder OSaft + Spüle (damit die Oberflächenspannung gesenkt wird und sie reinfallen) + Apfelessig (der Essig trägt den Duft des Saftes weiter - jeder essig sollte gehen - wenig nehmen, damit die Bude nicht nach Essig stinkt ^^).

    Moderator

    Ich nehme Apfelessig mit bischen Wasser und Spüli. Massengräber tun sich dann auf

    Ich weis nicht ob es schon jemand gesagt hat, aber Essig und/oder Saft mit Spüli sollte helfen X)

    wie wäre es mit wespen ?

    2/3 Essig + 1/3 Wasser + 1 Tropfen Spülmittel

    Wie wärs mit besserer Küchenhygiene (Gläser sofort abspülen, Müll täglich wegbringen)? Alles andere hilft eher nur kurzfristig.

    Oder einfach mal das Obst nicht ewig rumstehen lassen und den Müll mal zeitnah raus bringen.
    Im Supermarkt schon ml schauen ob sich da welche tummeln, dann lasse ich es gleich.

    Himbeeren vom Markt sind irgendwie extrem

    Die Ursache beheben, ist meist besser als das daraus entstandene Problem.

    Das Obst rechtzeitig auffuttern oder ggf. im Kühlschrank lager.

    Der alte Trick mit Saft/Essig/Spüli wurde ja noch nicht genannt.

    okolyta25. August

    Oder einfach mal das Obst nicht ewig rumstehen lassen und den Müll mal zeitnah raus bringen.Im Supermarkt schon ml schauen ob sich da welche tummeln, dann lasse ich es gleich.Himbeeren vom Markt sind irgendwie extrem Die Ursache beheben, ist meist besser als das daraus entstandene Problem.



    So und nicht anders.
    Ich suche immer die Quelle, packe diese über Nacht in eine Plastiktüte, die nach oben hin offen, aber leicht verschließbar ist.
    Morgens dann schnell zuknoten und die hast die meisten schon erwischt.

    Kleine Sprengfallen.
    Vor allem nachts endlich etwas Action in der Küche.

    Einfach einen Mydealzer aus deiner Stadt suchen (z.B. Fürth) und erzaehlen, du haettest ein tolles Geschenk fuer die Person.
    Soll funktionieren.

    Unfreiwillig hilft es bei mir, wenn ich mir mal ein Gläschen Whiskey gönne

    idk

    Unfreiwillig hilft es bei mir, wenn ich mir mal ein Gläschen Whiskey gönne



    Bier macht es auch.

    Ich stelle immer über Nacht einen Teller voll mit Fruchtfliegen und einem Esslöffel Saft hin.
    Am nächsten Morgen hast du dann Spüli.

    Bearbeitet von: "bastiian" 25. Aug 2016

    sideshow

    Einfach einen Mydealzer aus deiner Stadt suchen (z.B. Fürth) und erzaehlen, du haettest ein tolles Geschenk fuer die Person. Soll funktionieren.


    Is ja fastn insider

    Krass, wie ihr die alle umbringt. Ich scheuche die einfach zum offenen Fenster raus und schließe das Fenster dann.
    Bearbeitet von: "Phimado" 25. Aug 2016

    Neben den ganzen langweiligen Methoden gibts noch was exotisch Natürliches:
    Im Baumarkt oder Gartencenter ein Fettkraut (Pinguicula) kaufen und in die Nähe vom Obst stellen. Ab und zu kommt auch ein hübsches Blümchen raus. Ist auch was für Mydealzer, die nicht ganz so den grünen Daumen haben. Nur anfeuchten nicht vergessen

    friend-o


    Oh mein Gott! Er hat Anfeuchtung gesagt!

    Bin übrigens Besitzer einer Lebendfalle und mit Bananen ist das Ding wirklich effektiv.
    Avatar

    GelöschterUser357117

    Hier mal ein Video von NDR zu deinen Thema ndr.de/fer…tml

    Es gibt noch eine Verfeinerung des bereits mehrmals genannten Tricks:

    Wenn es wirklich schnell gehen soll, dann fülle das Essiggemisch in ein Glas, schneide den Hals einer Flasche ab und stülpe diesen so in das Glas, dass du eine Art Trichter erhälst. Sind die Ränder zwischen Glas und Trichter abgedichtet, fliegen Fliegen hinein und können nicht mehr entkommen -> saufen noch schneller ab

    Hier tun sich ja Abgründe auf, wie hier billigend der Mord an tausenden Fruchtfliegen, einfach hin genommen wird.

    Ich fordere Freiheit für alle Fruchtfliegen und rufe hier zu einer Nacktdemonstration aller Mydealzerinnen vor dem Bundestag auf. Wer sich nicht traut, kann sich aus Solidarität zur Fruchtfliege auch mit gammligen Obst bekleiden.

    Freiheit der Fruchtfliege!
    Stoppt den Mord!
    Angela M. Hat schon zugesagt, für den Protest ihren Körper in Bananenmus zu Salben, um friedlich im Zeichen der Raute voran zu schreiten.
    Selbst Heinz Sielmann berichtete schon, von den kleinen possierlichen Fruchtfliegen.

    Bedeutet euch das nichts?


    maxl1231

    Es gibt noch eine Verfeinerung des bereits mehrmals genannten Tricks:Wenn es wirklich schnell gehen soll, dann fülle das Essiggemisch in ein Glas, schneide den Hals einer Flasche ab und stülpe diesen so in das Glas, dass du eine Art Trichter erhälst. Sind die Ränder zwischen Glas und Trichter abgedichtet, fliegen Fliegen hinein und können nicht mehr entkommen -> saufen noch schneller ab


    Warum nicht gleich das Lockmittel in die Flasche kippen?
    Also die Wespenfallen meiner Oma waren immer so. Ne Flasche und drinne das Lockmittel zum ersaufen.

    idk

    Unfreiwillig hilft es bei mir, wenn ich mir mal ein Gläschen Whiskey gönne


    Und der was machen dann die Fruchtfliegen? Saugst du die dann mit auf.

    777

    Warum nicht gleich das Lockmittel in die Flasche kippen?Also die Wespenfallen meiner Oma waren immer so. Ne Flasche und drinne das Lockmittel zum ersaufen.


    Gute Frage, daran hab ich schlichtweg noch nicht gedacht. Aber so kann dann keiner die Flasche verwechseln und ausversehen daraus trinken.

    Edit: Der Trichter könnte effizienter sein, da größere Ansetzfläche außen und Fliegen definitiv nicht mehr rauskommen
    Bearbeitet von: "maxl1231" 25. Aug 2016

    Habe bei Amazon jetzt erstmal eine Fruchtfliegenfalle von Tropango bestellt, vielleicht bringt es was. Ich nehme gerne jedes Rezept an um die diese elendigen Viecher zu vernichten


    Super spruch

    Wie kommen denn eigentlich Vegetarier, Tierschützer und Veganer mit Fruchtfliegen zurecht? Oder zählen Tiere erst, wenn sie süße Glubschaugen haben oder man sie streicheln kann? Oder wird die Anwesenheit von Fruchtfliegen zu einem agressiven oder gesundheitsgefährlichen Akt hochstilisiert, gegen man sich eben wohl oder übel verteidigen muss?

    Turaluraluralu

    Wie kommen denn eigentlich Vegetarier, Tierschützer und Veganer mit Fruchtfliegen zurecht? Oder zählen Tiere erst, wenn sie süße Glubschaugen haben oder man sie streicheln kann? Oder wird die Anwesenheit von Fruchtfliegen zu einem agressiven oder gesundheitsgefährlichen Akt hochstilisiert, gegen man sich eben wohl oder übel verteidigen muss?



    ... und wieso essen die Ersatz-Produkte, welches wie Fleisch aussieht und auch so heißt? und ist Sperma eigentlich vegan? und wie haben die ueberhaupt Spaß? und bin ich nicht voll der lustige typ?

    Fliegenklatsche?

    Essig mit etwas Spülmittel in einem kleinen Glas und die Wiese ist grün.

    Die Viecher überfallen dich/euch aber nicht ohne Grund.

    Daher mal die Obstschale überprüfen und überall dort, wo Gammelgefahr droht, genauer hinschauen.

    tschakkkiiiii26. August

    Fliegenklatsche?


    DA hilft wohl eher ein Flusensieb...

    Ich habe unter der Spüle einen kleinen Eimer mit Deckel für Essensabfall, der gut und gerne von den Fliegen frequentiert wird. Den Deckel lasse ich immer leicht geöffnet. In einem unbeobachteten Moment (sowohl von den Fliegen als auch den Nachbarn) mache ich den Deckel ganz plötzlich zu, trage den Eimer vor's Haus und mache den Deckel wieder auf. Hui, dann geht's ab..... Vorteil:ist ganz praktikabel, weil ich im Erdgeschoss wohne; Nachteil: die schlaueren Fliegen sammeln sich schnell an der Haustür und warten, dass ich wieder reingehe.

    Turaluraluralu

    Wie kommen denn eigentlich Vegetarier, Tierschützer und Veganer mit Fruchtfliegen zurecht?


    Sie essen sie halt nicht.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Studenten Notebook1630
      2. Wann Amazon Student Prime?33
      3. Ebay Käufer Telefonnummer nach mehr als 3 Monaten zukommen lassen?1320
      4. Fahrrad Kettler --- Meinungen zum Traveller 11 Ergo11

      Weitere Diskussionen