Was ist das mit CE-Zeichen? (Xiaomi Air z.B.)

17
eingestellt am 27. Jul 2017
Hey, ich lese ständig im Kommentar über fehlendes CE Zeichen. Ist das nur Spaß und Ironie oder ist das ernst gemeint? Vor allem, dass man im Flughafen Probleme bekommt. Ich kann mir kaum vorstellen...

Geht es hier jetzt nur um CE-Zeichen, oder wirklich Zertifizierung? D.h. aber auch Akkupack oder Handys von Xiaomi etc darf man nicht kaufen oder?
Oder ist das nur das Netzteil und nicht das ganze Gerät?


Am Anfang dachte ich, es wäre nur ein Witz, aber da diese ständig vorkommen, bin ich etwas verzweifelt... Darf ich dann keine Xiaomi Geräte holen? o.O
Zusätzliche Info
Diverses
17 Kommentare
Ich denke schon dass es ernst gemeint ist dass die Produkte von xiaomi generell kein ce Kennzeichen haben.
Allerdings gibt es auch von Xiaomi globale Versionen die meines Wissens den ce Kennzeichen besitzen.
Aber die wichtigere Frage ist doch ob man im Flughafen sowas überhaupt kontrolliert?
Bin schon oft mit dem Laptop hin und her gefahren Ausland auch Inland da wurde das Laptop einfach in den Röntgengerät gesteckt und nicht geguckt ob unterm Laptop ein Etiketten ce steht.
Verfasser
DerTurke27. Jul 2017

Ich denke schon dass es ernst gemeint ist dass die Produkte von xiaomi …Ich denke schon dass es ernst gemeint ist dass die Produkte von xiaomi generell kein ce Kennzeichen haben.Allerdings gibt es auch von Xiaomi globale Versionen die meines Wissens den ce Kennzeichen besitzen.Aber die wichtigere Frage ist doch ob man im Flughafen sowas überhaupt kontrolliert?Bin schon oft mit dem Laptop hin und her gefahren Ausland auch Inland da wurde das Laptop einfach in den Röntgengerät gesteckt und nicht geguckt ob unterm Laptop ein Etiketten ce steht.



Hmm... aso es gibt auch Global Version? Das wusste ich jetzt nicht...
Das ganz verwirrt mich etwa...
de.wikipedia.org/wik…ung Abschnitt: Missbräuchliche Verwendung

Mit dem CE Kennzeichen garantiert der Hersteller, dass die entsprechenden Richtlinien der EU eingehalten werden. Nachweise, dass das tatsächlich so ist, kosten den Hersteller Geld. Da die Chinesen sich aber nicht für den europäischen Markt interessieren, wird es einfach so draufgedruckt, egal, ob das Gerät die Anforderungen erfüllt oder nicht.
Bearbeitet von: "mathiass" 27. Jul 2017
Wenn du dich sorgst, das lässt sich leicht lösen: CE-Aufkleber.
Das CE Kennzeichen ist ein Witz, nicht mehr, nicht weniger.
letsgoo27. Jul 2017

Hmm... aso es gibt auch Global Version? Das wusste ich jetzt nicht...Das …Hmm... aso es gibt auch Global Version? Das wusste ich jetzt nicht...Das ganz verwirrt mich etwa...

Ja es gibt auch globale Version aber irgendwie nicht für alle Produkte von denen.
Bei Handys haben sie ab und zu auch globale Version im Angebot z.b. bei gearbest
Verfasser
therealpink27. Jul 2017

Wenn du dich sorgst, das lässt sich leicht lösen: CE-Aufkleber.Das CE K …Wenn du dich sorgst, das lässt sich leicht lösen: CE-Aufkleber.Das CE Kennzeichen ist ein Witz, nicht mehr, nicht weniger.



Aso... doch nur n Witz gewesen? Ich dachte wirklich, dass man da Probleme bekommt wenn da kein Zeichen draufklebt... Ausserdem lese ich im Wikipedia, dass das kein Zertifikat ist, sondern nur ein Kleber...
mathiass27. Jul 2017

https://de.wikipedia.org/wiki/CE-Kennzeichnung Abschnitt: Missbräuchliche …https://de.wikipedia.org/wiki/CE-Kennzeichnung Abschnitt: Missbräuchliche Verwendung Mit dem CE Kennzeichen garantiert der Hersteller, dass die entsprechenden Richtlinien der EU eingehalten werden. Nachweise, dass das tatsächlich so ist, kosten den Hersteller Geld. Da die Chinesen sich aber nicht für den europäischen Markt interessieren, wird es einfach so draufgedruckt, egal, ob das Gerät die Anforderungen erfüllt oder nicht.

Also ich hab da nie Probleme. Egal ob mit oder ohne CE Zeichen, wenn mir jmd meine Sachen wegnehmen will lecke ich sie immer einfach vor ihren Augen ab, dann traut sich niemand ran.
Das mit dem CE Kennzeichen hier auf MyDealz ist ernst gemeint!
Es besteht die Möglichkeit, dass der Betrieb eines Gerätes ohne CE Zeichen Probleme verursacht. Beispiel Gerät nicht funkentstört und wenn du es einschaltest, bricht dein WLAN Netz zusammen...

Das CE Zeichen macht schon Sinn, weil z. B. irgendwelche Frequenzen gibt, die in Asien freigegeben sind aber in Europa nicht oder andersrum.

Folglich ist ein Hersteller von Produkten durch seine nationalen Gesetze dazu verpflichtet, die CE-Kennzeichnung vorzunehmen. Warum befindet sich dann aber auf der Wurstpackung kein CE-Kennzeichen, jedoch auf der Bohrmaschine, der Sonnenbrille und dem Kinderspielzeug. Die EU-Kommission hat nur bestimmte Produkte des freien Warenverkehrs auf die Liste zur CE-Kennzeichnung gesetzt. Diese Liste kann auf der Internet-Anwendung der Europäischen Kommission abgerufen werden. Hinter den Links, welche die zutreffenden Produktbereiche beschreiben, befinden sich aktuelle Normenlisten. In vielen Fällen ist auch ein Anwendungsleitfaden zu finden. Die Navigation auf dem EU-Server erfolgt in Englisch, die weiterführenden Texte können jedoch teilweise auch in Landessprachen heruntergeladen werden.
  • Beispielsweise unterliegen Maschinen, Druckgeräte sowie elektrische und/oder elektronische Geräte, die elektromagnetische Störungen verursachen, der Kennzeichnungspflicht.
  • Der Hersteller ist zur CE-Kennzeichnung verpflichtet, wenn auf sein Produkt eine oder mehrere der 21 EG-Richtlinien anzuwenden sind.
  • Jeder Hersteller prüft in eigener Verantwortung, welchen Richtlinien sein Produkt unterliegt.
  • Ein Produkt, auf das keine der 21 Richtlinien anzuwenden ist, darf nicht mit einer CE-Kennzeichnung versehen werden.

Quelle:
aachen.ihk.de/inn…084
Bearbeitet von: "macs27" 27. Jul 2017
CE ist keine Zertifikatsnachweis, sondern eine Konformitätserklärung. Weder muss der Hersteller seine Ware irgendwo prüfen/zertifizieren lassen und das CE-Kennzeichen befreit ihn auch von keiner Haftung. Der Hersteller selbst gibt an, daß seine Produkte konformgehen mit den EU-Vorschriften. Er erstellt eine schriftliche Konformitätserklärung und bringt das CE-Kennzeichen an. Wie er zu darauf gekommen ist, bleibt ihm selbst überlassen.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 27. Jul 2017
Turaluraluralu27. Jul 2017

CE ist keine Zertifikatsnachweis, sondern eine Konformitätserklärung. W …CE ist keine Zertifikatsnachweis, sondern eine Konformitätserklärung. Weder muss der Hersteller seine Ware irgendwo prüfen/zertifizieren lassen und das CE-Kennzeichen befreit ihn auch von keiner Haftung. Der Hersteller selbst gibt an, daß seine Produkte konformgehen mit den EU-Vorschriften. Er erstellt eine schriftliche Konformitätserkllärung und bringt das CE-Kennzeichen an. Wie er zu darauf gekommen ist, bleibt ihm selbst überlassen.


ZMSE?
tekkit27. Jul 2017

ZMSE?


Zertifizierter Maschinensicherheitsexperte?
@nafspa12 , hier, kannst wieder jemanden aufklären.
Ob deas CE Kennzeichen ein Witz ist oder nicht, muss jeder für sich entscheiden. Fakt ist jedoch, dass der Zoll Geräte aus dem Verkehr zieht, wenn die bei einer Prüfung feststellen, dass das CE Kennzeichen fehlt. Passiert ja regelmäßig beim Import von LEDs
Verfasser
danny12327. Jul 2017

Ob deas CE Kennzeichen ein Witz ist oder nicht, muss jeder für sich …Ob deas CE Kennzeichen ein Witz ist oder nicht, muss jeder für sich entscheiden. Fakt ist jedoch, dass der Zoll Geräte aus dem Verkehr zieht, wenn die bei einer Prüfung feststellen, dass das CE Kennzeichen fehlt. Passiert ja regelmäßig beim Import von LEDs



Achso........! Deswegen musste ich meine LED Streifen selber abholen! Die am Zoll wussten an dem Tag selber nicht warum das da gelandet war. Die dachten nur, weil der Preis halt auf Dollar stand und vielleicht was elektrisches war.......
wobei... die haben das aber mit mir damals zusammen aufgemacht. Die konnten damals nicht wissen, ob da CE Zeichen fehlt oder nicht...
Verfasser
Ja, aber dass die wirklich am Flughafen ein Gerät wegnehmen(also ich meine nicht Import, sondern von Endnutzer) und die Versicherung nicht bezahlt etc... ist das wahr oder nur was möglich sein könnte?
letsgoo28. Jul 2017

Ja, aber dass die wirklich am Flughafen ein Gerät wegnehmen(also ich meine …Ja, aber dass die wirklich am Flughafen ein Gerät wegnehmen(also ich meine nicht Import, sondern von Endnutzer) und die Versicherung nicht bezahlt etc... ist das wahr oder nur was möglich sein könnte?

Egal was passiert auch wenn die dir das Laptop wegnehmen wollen Arbeitsspeicher und Festplatte darfst du immer abbauen und mitnehmen da da deine Sachen gespeichert werden egal ob kurzfristig oder langfristig daher dass du die immer abbauen und mitnehmen da das Datensicherheit ist oder so
Inverkehrberingen darf man ohne CE nicht, also nicht damit Handel treiben und auch nicht für sich selbst einführen, wenn der Zoll darauf aufmerksam wird. Besitz, Benutzen oder Mitführen hat damit aber nichts zu tun, wird nirgends thematisiert und kann einem auch nicht untersagt werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler