Was ist ein guter Leasingfaktor?

19
eingestellt am 7. Jun
Hallo,
überlege ein KFZ für 36 Monate zu leasen.

Preis: 28.990 Euro
Keine Anzahlung
Überführung 980 Euro
Rate: 251,24 Euro

Rechnet man die Überführung mit rein in den Faktor?

Ohne wäre es ja 0,87.

Was ist denn ein guter Leasingfaktor?

Danke
Zusätzliche Info
Diverses
19 Kommentare
Also in der Community gilt die Regel, dass ein Leasingfaktor von 0,7 oder kleiner gut ist. Allerdings kann man das gar nicht so pauschal sagen. Je nach Auto kann der Leasingfaktor auch etwas höher oder trotzdem gut sein.

Überführung kannst du mit einrechnen. Zum bloßen Vergleich kannst du ihn allerdings erstmal vernachlässigen. Kommen bei dir noch extras (Service, Versicherung) in die Rate? Wahrscheinlich nicht, oder?

In dem Beispiel sind 0,87 nicht so dolle
Ist bei dir Preis = Listenpreis?
Wenn bei einem Modell 25% Rabatt du den Listenpreis fast normal sind, dann würde ich den reduzierten Preis als Basis verwenden. Guter Leasingfaktor hängt stark vom Modell, Kilometerleistung, ... ab.
Bearbeitet von: "AS1287" 7. Jun
Tageszulassung mit 250km. Listenpreis 40.500€
esingen7. Jun

Tageszulassung mit 250km. Listenpreis 40.500€


Könntest du etwas genauer werden?
Marke und Modell? Welche Laufleistung?
Danke
SUV. Renault Koleos. 250km gelaufen, also quasi nix. Ausstellungswagen. 10.000km/Jahr
Bearbeitet von: "esingen" 7. Jun
Überführungspreis sollte natürlich mitgerechnet werden. Ist ja wie bei einem Handyvertrag die Zuzahlung fürs Handy und die Bereitstellungsgebühr einzuberechnen.

Außerdem solltest du dich natürlich fragen, ob es denn unbedingt Leasing sein soll und ob 10.000km/Jahr reichen.
Schau dich mal um auf sparneuwagen.de
40k für einen Renault? Meine Güte...
Bei Porsche wird man diese 0,87 wohl nie erreichen, bei Mercedes und BMW aktionsweise für bestimmte Modelle auch mal deutlich darunter. Je höhere Kaufpreisrabatte ein Hersteller im allgemeinen gibt, desto mehr kann man auch einen niedrigeren Leasingfaktor erwarten. Zum Beispiel für Twingo, Megane und Kadjar hat man immer mal wieder Leasingfaktoren unter 0,6 gesehen. Für Wunschmodelle ist das natürlich illusorisch und 0,87 schonmal nicht schlecht. Man könnte aber zum Beispiel mal bei Renault König ein Angebot einholen und das dann gegebenenfalls vom eigenen Händler erhandeln.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 7. Jun
Tobiasvor 1 h, 54 m

Überführungspreis sollte natürlich mitgerechnet werden. Ist ja wie bei ei …Überführungspreis sollte natürlich mitgerechnet werden. Ist ja wie bei einem Handyvertrag die Zuzahlung fürs Handy und die Bereitstellungsgebühr einzuberechnen.Außerdem solltest du dich natürlich fragen, ob es denn unbedingt Leasing sein soll und ob 10.000km/Jahr reichen.


Ich komm billiger weg, wenn ich die Mehr-Kilometer später zahle. Also nicht gleich 15.000 abschließe.
esingenvor 38 m

Ich komm billiger weg, wenn ich die Mehr-Kilometer später zahle. Also …Ich komm billiger weg, wenn ich die Mehr-Kilometer später zahle. Also nicht gleich 15.000 abschließe.


ist das der von mir?
Ja, hab aber Unsinn erzählt. 1 Mehr-Kilometer kostet wohl hinterher 18 Cent. Kann das sein? Danke
esingenvor 3 h, 49 m

Ja, hab aber Unsinn erzählt. 1 Mehr-Kilometer kostet wohl hinterher 18 …Ja, hab aber Unsinn erzählt. 1 Mehr-Kilometer kostet wohl hinterher 18 Cent. Kann das sein? Danke


Ist auf jeden Fall ein durchaus normaler Betrag für Mehr-KM.
Ja, ich hatte einen Fehler in meiner Berechnung. Hatte mit 4,88 Cent gerechnet und da wäre eine Nachzahlung günstiger gekommen.
Am Ende sind es bei 15.00 km ca. 269 Euro / Monat an Kosten. Zzgl. der 980 Euro für die Überführung, die wird man ja nicht los.

Für einen Koleos eigentlich ein fairer Kurs, soweit ich das beurteilen kann.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
Also Kleinwagen gibts ja immer wieder für LF 0,5-0,6... Da hauen mich nur noch 0,4er und weniger (Twingo) vom Tisch.
Bei 30.000€ finde ich deinen LF 0,87 eher ziemlich schlecht... Würde mir eher was im 0,5er Bereich suchen z.B. den Ford Kuga.
Ich möchte aber keinen KUGA, ist ja halb so groß!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen