was ist hier ein DEAL?

mal definieren bitte.

aufgrund immer wieder aufkeinemenden wilden diskussionen, rechtfertigungen, streitgesprächen, palavern, schwadronierattaken*...usw. wäre die frage mal angebracht.
gruss
ant

edit: *Trollattaken

Beliebteste Kommentare

Admin

Also jeder hat wohl seine eigene Definition und letztendlich ist sowas immer auch subjektiv.
Wenn ich es aber objektiv betrachte und das versuche ich immer, dann gibt es für mich ein paar Punkte die immer erfüllt sein müssen.

* Das Angebot ist das günstigste am Markt - idealerweise nicht um ein paar Cent, sondern deutlich

Das muss aber nicht immer der Fall sein. Wenn ein Hersteller z.B. eine Modellreihe einstellt und auf einmal den Preis um 50% senkt, dann ist das meiner Meinung nach auch ein Deal, auch wenn mehrere Händler den günstigen Preis haben. Aber hier ist es eben die Information, der "Deal", der für viele Leute Gold Wert sein kann.

Und die 3. Art von Deals, die gerade zu Weihnachten wichtig sein wird. Wer hat Produkt XYZ nicht nur günstig, sondern auch lieferbar. Es ist der 20.12. und Du brauchst noch eine PS4 für Weihnachten. Der günstigste Händler will 400€ wird aber erst irgendwann im Januar liefern. Es gibt aber ein Händler, der die Kiste für 430€ garantiert für Weihnachten liefert. Der nächstgünstigste Händler mit lieferbare Ware will 460€. Ist für mich auch ein Deal.

14 Kommentare

Ein deal ist was ich Hot vote.

Admin

Also jeder hat wohl seine eigene Definition und letztendlich ist sowas immer auch subjektiv.
Wenn ich es aber objektiv betrachte und das versuche ich immer, dann gibt es für mich ein paar Punkte die immer erfüllt sein müssen.

* Das Angebot ist das günstigste am Markt - idealerweise nicht um ein paar Cent, sondern deutlich

Das muss aber nicht immer der Fall sein. Wenn ein Hersteller z.B. eine Modellreihe einstellt und auf einmal den Preis um 50% senkt, dann ist das meiner Meinung nach auch ein Deal, auch wenn mehrere Händler den günstigen Preis haben. Aber hier ist es eben die Information, der "Deal", der für viele Leute Gold Wert sein kann.

Und die 3. Art von Deals, die gerade zu Weihnachten wichtig sein wird. Wer hat Produkt XYZ nicht nur günstig, sondern auch lieferbar. Es ist der 20.12. und Du brauchst noch eine PS4 für Weihnachten. Der günstigste Händler will 400€ wird aber erst irgendwann im Januar liefern. Es gibt aber ein Händler, der die Kiste für 430€ garantiert für Weihnachten liefert. Der nächstgünstigste Händler mit lieferbare Ware will 460€. Ist für mich auch ein Deal.

für mich ist z.b. ein Sony XZ für 350€ nicht hot da es eigentlich nichts besser kann als ein N5

klar ist ein deal auch immer vom nutzen für denjenigen abhängig.
aber wenn man nur den niedrigsten idealo-preis als deal einstellt hat das doch eher keinen "objektiven" wert. wenn man den niedrigsten idealo-preis (oder geizhals, usw) als referenz nimmt, müsste ein deal doch vom preis her darunter liegen. zumindest ein paar prozent, oder?

Viele voten nur das, was Ihnen als Produkt gefällt, hot.
Bestes Beispiel dazu sind die Apple Threads, in denen immer die Diskussionen nach Sinn und Unsinn aufkeimen.
Mag man ein Produkt und es ist 5% reduziert votet man hot - mag man einen Artikel eher nicht und dieser liegt 10% unter dem Bestpreis, ist dieser im Zweifel cold.

Natürlich ist das Vote-System sehr subjektiv, da jeder einen anderen Maßstab anlegt - aber durch die "Weisheit der vielen" kommt doch in der Regel ein brauchbares Ergebnis raus.

Schnappermann

Viele voten nur das, was Ihnen als Produkt gefällt, hot.Bestes Beispiel dazu sind die Apple Threads, in denen immer die Diskussionen nach Sinn und Unsinn aufkeimen.Mag man ein Produkt und es ist 5% reduziert votet man hot - mag man einen Artikel eher nicht und dieser liegt 10% unter dem Bestpreis, ist dieser im Zweifel cold.Natürlich ist das Vote-System sehr subjektiv, da jeder einen anderen Maßstab anlegt - aber durch die "Weisheit der vielen" kommt doch in der Regel ein brauchbares Ergebnis raus.


ok, aber ich meinte aber eher kriterien zum einstellen. da das abstimmen eh läuft wie es will, ist es eigentlich nur entertainment.

Schnappermann

Viele voten nur das, was Ihnen als Produkt gefällt, hot.Bestes Beispiel dazu sind die Apple Threads, in denen immer die Diskussionen nach Sinn und Unsinn aufkeimen.Mag man ein Produkt und es ist 5% reduziert votet man hot - mag man einen Artikel eher nicht und dieser liegt 10% unter dem Bestpreis, ist dieser im Zweifel cold.Natürlich ist das Vote-System sehr subjektiv, da jeder einen anderen Maßstab anlegt - aber durch die "Weisheit der vielen" kommt doch in der Regel ein brauchbares Ergebnis raus.



Die Sache ist halt dass du natürlich generell ein teures Produkt kaufen kannst und Luxus hast. Ein iphone 5s oder beats Kopfhörer sind aber eben generell überteuert. Nur weil es die nun für x weniger gibt sind die immernoch y zu teuer. Ist ne blöde Sache. Ich glaube das oft desshalb abgevotet wird. Nicht einfach weil Apple doof ist.

Deals sind immer subjektiv, aber eine Orientierungshilfe und gerade diese Orientierungshilfe ist in meinen Augen das gute an mydealz.
Man sollte auch Preisfehler und Mega-Deals von den "normalen" Deals unterscheiden. Preisfehler, Mega-Deals, usw. kommen selten vor. Die normalen Deals sind in der Überzahl und meiner Meinung nach sinnvoller bzw. hilfreicher als ein reiner Preisvergleich, wie z.B. idealo.

El_Pato

Die Sache ist halt dass du natürlich generell ein teures Produkt kaufen kannst und Luxus hast. Ein iphone 5s oder beats Kopfhörer sind aber eben generell überteuert. Nur weil es die nun für x weniger gibt sind die immernoch y zu teuer. Ist ne blöde Sache. Ich glaube das oft desshalb abgevotet wird. Nicht einfach weil Apple doof ist.



Der admin hat oben ja bereits gesagt, was die Kriterien sein könnten.
Solange es am Markt nicht billiger verfügbar ist, auch wenn es trotz Ermäßigung noch überteuert ist, müsste es eigentlich hot gevotet werden.

Die Person, die es sich kaufen will wird sich schon seine Gedanken gemacht haben, warum es dieses Produkt sein soll.

antonshigur

wenn man den niedrigsten idealo-preis (oder geizhals, usw) als referenz nimmt, müsste ein deal doch vom preis her darunter liegen. zumindest ein paar prozent, oder?



Klar, das sowieso - idealo ist bei allem der Maßstab

ein Deal ist hier für manchen ein Schnäppchen, wo er viel sparen kann....
für den anderen ist ein Deal etwas, was er am liebsten geschenkt bekommt.
Also, das ist hier sehr unterschiedlich, allerdings, da manche nur schnell die Überschrift des Deals lesen, muss diese besonders aufreisserisch klingen...

Deal = Billigschrott...zumindest wird dieser fast immer hot gevotet.

Guck in Dein Profil und Du wirst sehen, was ein Deal ist (war) und was nicht....;)

kartoffelkaefer

Guck in Dein Profil und Du wirst sehen, was ein Deal ist (war) und was nicht....;)


ist ne grauzone in meinem fall. allerdings ist es kein deal, wenn man nur den tiefsten preis bei idealo als solchen anpreist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Geld in Italien anlegen?22
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen2024
    3. Mondpreise für Standardartikel bei Amazon Marketplace35
    4. TPU Hülle und Panzerglasfolie für LeTV LeEco Le Max 2 X82011

    Weitere Diskussionen