Was ist mit mydealz los?

64
eingestellt am 5. Okt 2016
Durchschnittliche Deals werden mit über 2000 Grad bewertet (Glamour-Week), Otto - Neukundengutschein mit (4000 Grad) und ein Deal, der eigentlich mit in "Diverses" gehört mit über 6000 Grad (Paypal Rücksendekosten).

Und gute Deals schaffen es kaum noch über 500 Grad.

ist wieder Rentier-Jagd

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Da finde ich das mit der Kündigung per Mail, was davor schon 3x in diverses war, viel extremer

Muss auch mal meinen Senf dazu loswerden. Finde es mehr als offensichtlich, dass es hier Zirkel gibt. Früher gab es so oft Gutscheinfehler, Preisfehler, etc... Manchmal hatte man Glück, öfter eben Pech. An Preisfehlern gibt es heute nur noch Amazon mit Lieferzeit 3-5 Wochen, die sowieso storniert werden. Und ich glaube nicht, dass es sowas nicht weiterhin gibt. Das krallen sich die Leute aus den Zirkeln und verticken das Zeug schön weiter. Dass hier ein Haufen (teils richtig gute!) Deals weggespammt werden, ist auch nicht erst seit gestern so.
Mir ist klar, dass ich kaum Deals vorzuweisen habe und deswegen vielleicht auch einfach still sein sollte. Trotzdem vermiss ich die alten Zeiten in denen das hier noch eine Community war. Telekom Tablet, Fire Phone, Rossmann Gutscheine und (ehrlich gesagt mein Lieblingsdeal) BigMäc Jagd mit Fakeapps und alle dazugehörenden Geschichten waren der Hammer. Gibt es eigentlich noch was aktuelles in Bezug auf die Hall of Fame?
Mittlerweile schau ich eben nur noch ein mal am Tag hier vorbei, anstatt wie früher zum Teil stündlich... Auch Spontankäufe tätige ich irgendwie kaum mehr, weil für mich einfach nichts mehr dabei ist.
Aber so ist das eben, wenn Projekte wachsen, irgendwann Erfolg haben und bei der breiten Masse ankommen. Das Unternehmen entwickelt sich weiter, wie man persönlich sich auch. Trotzdem schade, dass das richtige Community-Feeling hier vor einiger Zeit verloren gegangen ist und sich alles gefühlt nur noch zu einer reinen Verkaufsseite entwickelt hat. Das Abschaffen der Kleinanzeigen hat dann sein Übriges dazu beigetragen.
Bezüglich der Kritik am Admin, kann nichts negatives aus der ganzen Zeit sagen. Hatte aber auch nie Stress hier. Werden wir später sehen...
Bearbeitet von: "okieH" 5. Okt 2016

Das ist wirklich mittlerweile nicht mehr zu verstehen. Selbst dieses Kinderriegel Oktoberfest Gewinnspiel hat über 4000 Grad, gewonnen wird kaum was, gehört aber eh in diverses..... Und richtig gute Deals gibt es gar nicht mehr. Und wenn, werden sie einfach weggespammt. Es gäbe noch vieles mehr zu sagen, aber es bringt eh nix.

Ich berichte mal ganz knapp aus der Sicht eines Users, dessen Postboten ihn aufgrund der täglichen Begegnung schon beim Vornamen grüßen und der aufgrund einer hohen Paketfrequenz an der Haustür schon einen eigenen Paketshop aufmachen könnte.

Was bisher 400° und mehr hatte, landete mehr oder weniger automatisch im Warenkorb. Danach hat man überlegt, ob man das Produkt überhaupt braucht

Inzwischen kann man auf die Gradbewertung pfeifen. Hier wird jeder MIST heiß! Eine Glaskaraffe, 700°. Kinatschu-Heft (letzten Deals immer zwischen 200 und 300 Grad, der aktuelle bei 780) ... Ich muss jetzt leider los zur Arbeit, aber weitere Beispiele muss man nicht lange suchen.

Vielleicht findet ihr es ja geil oder wollt die neuen User blenden, dass es hier so viele megaheiße Deals gibt. Aber irgendwann durchschaut man das doch.

Vielleicht, ja vielleicht, gehöre ich aber auch einfach nicht mehr zur Zielgruppe.
Bearbeitet von: "bear2" 6. Okt 2016
64 Kommentare

ist doch gut, wenn gute Deals unentdeckt bleiben...

versteh ich auch nicht...das war mal anders vor dem Designwechsel

Ja die Leute also sich so einfach blenden

HOT!... Mist, warum kann ich hier nicht bewerten?

Die Gründe liegen eigentlich auf der Hand. Mit steigender Zahl der registrierten user steigen auch die Temperaturen. Und diese Temperaturen sagen weniger über die Qualität und mehr über die Beliebtheit eines Deals aus. Mit dem Designwechsel hat das nur dann etwas zu tun, wenn gleichzeitig die Möglichkeiten der Votes erhöht wurden. Dem kann man nur einigermaßen entgegen wirken, indem man diese Möglichkeiten wieder herunterschraubt. Plus 9° und minus 6° sind viel zu viel, egal wie die Meinung des users intern gesichtet wird.

Das ist wirklich mittlerweile nicht mehr zu verstehen. Selbst dieses Kinderriegel Oktoberfest Gewinnspiel hat über 4000 Grad, gewonnen wird kaum was, gehört aber eh in diverses..... Und richtig gute Deals gibt es gar nicht mehr. Und wenn, werden sie einfach weggespammt. Es gäbe noch vieles mehr zu sagen, aber es bringt eh nix.

Da finde ich das mit der Kündigung per Mail, was davor schon 3x in diverses war, viel extremer

Die Quote wieviel eine Bewertung "wert" ist, ist nach dem Designwechsel höher geworden. Kann jetzt +9 geben, früher war bei 8 wohl die Grenze, keine Ahnung wieviel andere dürfen.

Gestern war auch mal wieder Tag des Spamvotens. Ein recht guter Deal wurde sofort weggespamt, dann wurde die Nachfrage nach dem Grund unter Diverses weggespamt, der Deal dennoch nochmal ganz kurz eröffnet und war gleich wieder weg.

So geht das hier leider zu.

-45 und +1 bei mir, durch den Designwechsel

und das auch gut so

Was ist das für 1 Mydealz?!

dschamboumpingvor 21 m

Was ist das für 1 Mydealz?!


Was ist das für 1 Frage?

ich glaube das Phänomen heißt Inflation ;-)

ich mein es kommt bestimmt drauf an wann der Deal eingestellt wird, am Abend wirds immer heißer als vormittags.

und im Endeffekt entscheidest du am Ende, ob du den Artikel kaufst oder nicht.

Wahrscheinlich ein Vorbote der Herbstferien.
Da freue ich mich schon drauf. Endlich wieder Orion- ("Hihihi, da kann man eine Brustwarze sehen.") und Panzer-Deals ("Boah, guckt mal, nur 3.000.000 € für einen Panzer, habe zehn für's Gästeklo bestellt.").

Crytharvor 12 m

Was ist das für 1 Frage?



Was ist das für 1 life?

therealpinkvor 6 m

Was ist das für 1 life?



Was ist das für 1 Diskussion?

gute Dealz gibt's nicht mehr so, dass seh ich auch so, zumal dann nur noch Klugscheißer Ihr bestes geben. Der Preis ist lange nicht mehr relevant hier.

Auch wenn ich bei Amazon was wirklich gutes finde, selbst bei 3 Stk und mehr, Poste ich das nur wenn ich sicher bin nicht zu erfrieren. Wenn das ein richtiger Schnapper ist, schlage ich selbst dann zu und sichere mir die Verfügbare Menge.

Ich fasse mal zusammen: frueher war alles besser und ihr seid dabei gewesen.
Die Geschichte vom guten alten mydealz loest das Schwaermen des Opis vom 2. WK ab. So hat auch die groeßte Belanglosigkeit ihr Gutes.

Also ich habe schon seit Ewigkeiten +9. Ich dachte, danach kommt noch was

Ich habe aber auch so das Gefühl, dass wirklich seit der Design-Umstellung manche Sachen absolut aus dem Ruder laufen (ob das positiv oder negativ ist sei mal dahingestellt).

Ich kann nur feststellen, dass gute Deals daher echt wenig von der breiten Masse gefunden werden. Die wenigen Aufmerksamen freit das natürlich. Ist also genau so wie woodrobertz schon sagte.

Die Gradzahlen muss man ja immer im Verhältnis zu anderen Gradzahlen sehen. Vor 50 Jahren waren Brötchen auch billiger, die Leute verdienten aber auch "weniger".

Admin

Dass Deals nicht nur nach Ersparnis, sondern auch nach Produkt und teilweise auch nach Ersteller bewertet werden, liegt einfach in der Natur des Menschen. 100%ige Objektivität ist da schlichtweg nicht möglich. Und ja, das ist teilweise ärgerlich, aber offen gesagt wüsste ich auch nicht, wie man daran wirklich was ändern soll.
Die Beispiele finde ich aber nicht gut gewählt. @bintu hat sich super viel Mühe mit dem Glamour Fashion Week Deal gegeben und wirklich ausführlich alle möglichen Gutscheine aufgelistet. @ronronron hält seinen Otto Deal seit Ewigkeiten aktuell und ergänzt ihn immer um neue Gutscheine und/oder Beispiele. Da finde ich die entsprechenden Temperaturen schon durchaus gerechtfertigt.

Ich hab eher das Gefühl, dass die Stammuser sich langsam distanziert haben. Vielleicht braucht es mal wieder einen lnateck-Deal.
Leider wird es hier immer unübersichtlicher, gute Deals übersieht man mittlerweile schon, weil ja alles mega super, HOT ist Auf Dauer wird man die Clickzahlen damit nicht erhöhen..

"""ist wieder Rentier-Jagd""" Nein! Die gibts nächstes Jahr zum 10 jährigen. Da kommt dann der 1.Deal mit 100000° rein.


Und ich will endlich wieder SSD Deals





Bearbeitet von: "gatnom" 5. Okt 2016

FuersBesteKlovor 16 m

Ich hab eher das Gefühl, dass die Stammuser sich langsam distanziert haben. Vielleicht braucht es mal wieder einen lnateck-Deal. Leider wird es hier immer unübersichtlicher, gute Deals übersieht man mittlerweile schon, weil ja alles mega super, HOT ist Auf Dauer wird man die Clickzahlen damit nicht erhöhen..


Bei dem genannten Deal hat man doch erstmal gesehen, was für menschliche Abgründe hier unterwegs sind. Aber das ist ein anderes Thema

Admin

Ja, die Beispiele sind super.

Wenn der Glamour Fashion Week Deal kein 1000° Deal ist, dann weiß ich auch nicht.

Wir haben ja vor einiger Zeit umgestellt, dass es keine Redationsbeiträge mehr gibt, sondern alle Deals bewertbar sind. Dadurch fließt natürlich auch etwas mehr "Votepower" insgesamt auf die Deals.

@FuersBesteKlo Ob der heißeste Deal des Tages jetzt 1500° oder 900° hat, sollte doch für die Übersichtlichkeit keinen großen Unterschied machen. Bei Reddit haben die Startseiten Threads inzwischen doch auch 5000 Upvotes, statt früher 300.

Was besser ist, ist schwer zu sagen. Eine Vergleichbarkeit zwischen einem Deal aus 2011 und 2016 hat man mit SIcherheit nicht mehr, aber sowas wirklich sinnvoll zu emulieren, ist auch verdammt schwierig und macht eigentlich auch keinen riesigen Sinn (wobei es natürlich cool wäre für die Statistik).
Bearbeitet von: "admin" 5. Okt 2016

okolytavor 33 m

Bei dem genannten Deal hat man doch erstmal gesehen, was für menschliche Abgründe hier unterwegs sind. Aber das ist ein anderes Thema


Menschliche Abgründe... Ich sag nur NBB Stornodeal

Zum Thema
Was mir mehr missfällt, ist, dass es viel zu viele heiße Deals gibt. Hot im Allgemeinen und hohe Gradzahlen sagen schon lange nichts mehr über den Deal aus. Allenfalls etwas über die Beliebtheit des Produkts und des Dealerstellers und am meisten wahrscheinlich über die Voter.
Ich gebe schon seit längerem mehr Colds als Hots ab, heiß wird ja sowieso fast alles.
Bearbeitet von: "ramtam" 5. Okt 2016

adminvor 3 m

Bei Reddit haben die Startseiten Threads inzwischen doch auch 5000 Upvotes, statt früher 300.



Mit dem Unterschied, dass hier ab 200° alles "brennt" und somit als besonders gut oder attraktiv gekennzeichnet ist.

Bei Reddit sind es einfach nur höhere Zahlen geworden, aber hier gibt es daneben ja noch weitere Kennzeichen oder sogar Badges, die damit verfälscht oder nichtssagend werden.

ramtamvor 2 m

Menschliche Abgründe... Ich sag nur NBB Stornodeal


Und ich nur lnateck...

Btw, der verlinkte Paypal-Erstattungs-Deal ist bereits auf Platz 3 der heißesten Deals aller Zeiten...

gatnomvor 6 m

Und ich nur lnateck...


Da waren vermutlich die gleichen Helden fleißig mit dabei.
Man kennt ja mittlerweile die Mydealz-Avantgarde.

@admin Wenn du gerade hier unterwegs bist und da es im Thread auch angesprochen wurde: Wie geht Ihr denn in Zukunft mit dem wegspammen der Deals um? Da muss doch mal was dagegen gemacht werden man kann doch sicherlich auch sehen wer einen guten Deal wegspammt vielleicht kann man da mal eine Datenbank aufbauen und die Leute dann zurückstufen (am besten auch gleich auf 1Grad)

Das passiert eben, wenn seitens der Leitung immer mehr Aufmerksamkeit gewünscht wird.
Täglich wird mehr Trash angezogen und verwässert die Brühe mehr und mehr.

Ich wünschte es gäbe wirklich einen Zirkel, dem man nach dem Opfern einer Ziege beitreten kann...

Generell lobe ich mir noch die englische Legacy Seite. Schön classy ohne Schnickschnack.

Bearbeitet von: "Eden260V" 5. Okt 2016

Die Deals werden nicht nur heißer, sondern die Nutzer im Schnitt offenbar deutlich jünger (5000° für Twitch Ingame-Loot, WTF).

Wurde früher Justin Bieber Bettwäsche noch eiskalt, würde heute bei einem Lukas Rieger Set sicher die halbe Community ohnmächtig werden :-)


mila87vor 15 m

@admin Wenn du gerade hier unterwegs bist und da es im Thread auch angesprochen wurde: Wie geht Ihr denn in Zukunft mit dem wegspammen der Deals um? Da muss doch mal was dagegen gemacht werden man kann doch sicherlich auch sehen wer einen guten Deal wegspammt vielleicht kann man da mal eine Datenbank aufbauen und die Leute dann zurückstufen (am besten auch gleich auf 1Grad)


Ich wage mal zu vermuten, dass die Wegspammer von Freebies & und zu guten Deals wahrscheinlich oft dieselben sind. Das läuft vermutlich so, dass in Zirkel xy einer aufruft "geiler Deal bei Mydealz, klickt mal schnell alle auf Spam" und dann spammt halt schnell der halbe Zirkel den Deal weg, damit alles abgegriffen werden kann.

ramtam5. Okt 2016

Ich wage mal zu vermuten, dass die Wegspammer von Freebies & und zu guten …Ich wage mal zu vermuten, dass die Wegspammer von Freebies & und zu guten Deals wahrscheinlich oft dieselben sind. Das läuft vermutlich so, dass in Zirkel xy einer aufruft "geiler Deal bei Mydealz, klickt mal schnell alle auf Spam" und dann spammt halt schnell der halbe Zirkel den Deal weg, damit alles abgegriffen werden kann.



Und gerade da wäre doch eine Statistik im Hintergrund ganz einfach. Einfach 10 Deals auswerten wo dies passiert ist und die die bei mehr als 25% davon auf Spam gedrückt haben die Möglichkeit dazu entziehen sollte jetzt nicht so schwer sein oder? @admin Hatte ja auch mal gelesen das die gewichtung nach einer Art Ranking gewertet wird. Solche Leute einfach für ewig auf ein spezielles Ranking umsetzen und das Problem wäre gelöst da neu Accounts ja auch nicht so stark werten.

mila87vor 16 m

Und gerade da wäre doch eine Statistik im Hintergrund ganz einfach. Einfach 10 Deals auswerten wo dies passiert ist und die die bei mehr als 25% davon auf Spam gedrückt haben die Möglichkeit dazu entziehen sollte jetzt nicht so schwer sein oder? @admin Hatte ja auch mal gelesen das die gewichtung nach einer Art Ranking gewertet wird. Solche Leute einfach für ewig auf ein spezielles Ranking umsetzen und das Problem wäre gelöst da neu Accounts ja auch nicht so stark werten.


Ist doch gerade beim Ubup Deal passiert (ist der eigentlich schon wieder im Spam?)
mydealz.de/gut…e=2
Bearbeitet von: "LowerHell" 5. Okt 2016

mila87vor 16 m

Und gerade da wäre doch eine Statistik im Hintergrund ganz einfach. Einfach 10 Deals auswerten wo dies passiert ist und die die bei mehr als 25% davon auf Spam gedrückt haben die Möglichkeit dazu entziehen sollte jetzt nicht so schwer sein oder? @admin Hatte ja auch mal gelesen das die gewichtung nach einer Art Ranking gewertet wird. Solche Leute einfach für ewig auf ein spezielles Ranking umsetzen und das Problem wäre gelöst da neu Accounts ja auch nicht so stark werten.


mydealz.de/gut…e=2

Bissl OT aber woher wisst ihr welche Gewichtung eure Wertung bei Deals erhält? Die Gradzahlwird/wurde doch nicht nach jedem Vote aktualisiert?
Bearbeitet von: "Poekelsalz" 5. Okt 2016

Poekelsalzvor 2 m

Bissl OT aber woher wisst ihr welche Gewichtung euere Wertung bei Deals erhält? Die Gradzahlwird/wurde doch nicht nach jedem Vote aktualisiert?



Nimm einfach einen alten nicht abgelaufenen Deal und bewerte diesen.

Am PC wird die Gradzahl direkt nach dem Klick aktualisiert.
Mit dem neuen Design wurde anscheinend der "Wert pro Klick" erhöht, was sich mit den laut Admin deutlich höheren Besucherzahlen gleich nochmal vervielfältigt.

LowerHellvor 23 m

Ist doch gerade beim Ubup Deal passiert (ist der eigentlich schon wieder im Spam?)https://www.mydealz.de/gutscheine/ubup-fur-neukunden-30-eur-rabatt-ohne-mbw-freebies-moglich-keine-vsk-838674?cid=11443130&page=2#comment-11443130



Genau da ist es mir auch aufgefallen das der plötzlich weg war aber wie ich sehe ist er ja wieder da. Der 50 Euro Deal soll ja auch da gewesen sein den hat auch niemand gesehen da er wohl weggespammt wurde... wie gesagt da lässt sich sicher etwas dagegen machen und zwar auch langfristig.

Admin

@mila87 Die Jungs haben wir allesamt erwischt und vor die Tür gesetzt. Wer es nochmal macht, kann sich dann komplett verabschieden. Und haben wir auch nicht schon erst einmal gemacht

@Unbekannter Es sollte eigentlich nur anders gerundet werden, als vorher, was zu anderen Reputations führen kann. Aber wie gesagt wir haben da auf jeden Fall auch ein Auge drauf.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text