Was ist nur los bei der Post/DHL?

57
eingestellt am 19. Jun
Seit einiger Zeit wird es immer schlimmer bei meinem ehemaligen Lieblingsversandunternehmen.Ob Brieflaufzeiten (ich hab den Verdacht das die Post bei uns nur noch eingeschränkt zustellt),oder Pakete die neuerdings bis zu einer Woche brauchen,über Mängel im Online Shop (gekaufte Coupon-Codes werden nicht übermittelt,die anschließende Rückzahlung hakt.Online Frankierung funktioniert nicht) hin zu Ebay wo regelmäßig die hinterlegte Adresse nicht gefunden wird und deswegen eine Frankierung nicht möglich ist.

Aktuell sitz ich hier mit 3 Paketen,kann nicht online frankieren (Coupon-Codes werden nicht angenommen oder auch eine alternative Bezahlart bricht kurz vor Schluss ab). Laut der Auskunft von der DHL Service Stelle eine Störung,ich soll es doch am Nachmittag nochmal versuchen.SUPER,dann ist der DHL Fritze schon durch,ich kann ihn nicht die Pakete mitgeben sondern muss sie selber zur Post bringen und zur Krönung auch noch mehr bezahlen.Dabei wollte ich bereits in der Nacht frankieren,da gab es aber angeblich Wartungsarbeiten und die Seite war gar nicht erreichbar....

Hab ich jetzt einfach nur eine absolute Pechsträhne mit der Post/DHL,oder ist das normal (geworden)?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Sehe ich ähnlich. Auch das Webdesign der Onlinefrankierung wird immer hässlicher, weil wohl irgendein Hipster meint das ganze Design zu verschlimmbessern. Bei denen scheinen nur Vollidioten zu arbeiten. Alternative gibt es aber leider auch nicht :/.
QuantumGatevor 16 m

Sehe ich ähnlich. Auch das Webdesign der Onlinefrankierung wird immer …Sehe ich ähnlich. Auch das Webdesign der Onlinefrankierung wird immer hässlicher, weil wohl irgendein Hipster meint das ganze Design zu verschlimmbessern. Bei denen scheinen nur Vollidioten zu arbeiten. Alternative gibt es aber leider auch nicht :/.


Design ist das wichtigste, alles andere ist sekundär. Hast du das hier nicht gelernt ?
57 Kommentare
Sehe ich ähnlich. Auch das Webdesign der Onlinefrankierung wird immer hässlicher, weil wohl irgendein Hipster meint das ganze Design zu verschlimmbessern. Bei denen scheinen nur Vollidioten zu arbeiten. Alternative gibt es aber leider auch nicht :/.
Bei uns wird die Post auch an mindestens einem Tag nicht zugestellt. Ab und an sogar an 2 Tagen die Woche.
Verteilerzentrum Mainz Hechtsheim.
Weiterleitungen/Nachsendeauftrag funktioniert auch nicht.

Nur Beschwerden bei der Bundesnetzagentur werden ordentlich bearbeitet.
QuantumGatevor 15 m

Alternative gibt es aber leider auch nicht :/.


Da hast du Recht.Der Platzhirsch ist einfach auch sehr präsent,und da ich fast täglich Pakete von denen geliefert bekomme nutze ich die Paket-/Briefmitnahme von denen sehr häufig.
QuantumGatevor 16 m

Sehe ich ähnlich. Auch das Webdesign der Onlinefrankierung wird immer …Sehe ich ähnlich. Auch das Webdesign der Onlinefrankierung wird immer hässlicher, weil wohl irgendein Hipster meint das ganze Design zu verschlimmbessern. Bei denen scheinen nur Vollidioten zu arbeiten. Alternative gibt es aber leider auch nicht :/.


Design ist das wichtigste, alles andere ist sekundär. Hast du das hier nicht gelernt ?
Ist Normal, ich musste auch Wochenlang hoffen und bangen, damit die DHL Heinis, meine Online Frankierung einlösen können, wenn man zuhause keinen Drucker hat, dann guckt man echt dumm aus der Wäsche.

Die Konkurrenz ist aber auch nicht besser, alle haben ja nur diese Kios kooperationen, da kommt es nicht selten vor, das ich von Kiosk zu Kiosk fahren muss, weil die ihre Verträge mit den Zustellern jeweils gekündigt haben und keine Pakete mehr annehmen.

Das wird auf den Webseiten natürlich nicht aktualisiert. Bei DPD wäre ich schon beinahe verzweifelt, hab nen Retourenlabel von denen, aber keinen der den Müll annehmen wollte.

Die Lösung wäre dabei so naheliegend, vernünftige bezahlung der Mitarbeiter, keine Sub-Sub-Subunternehmer mehr, mehr echte Filialen ohne abhängigkeit eines einzigen zentralen Systems und meinetwegen auch wieder höhere Preise, besser so, als das was wir derzeit erleben, sonst kann es nur noch schlimmer werden.
Hat jemand von euch schon mal eine Warensendung an eine Packstation verschickt? Dauert ewig (>4 Werktage), also mehr als angegeben. Der Empfänger wird häufig verspätet oder gar nicht benachrichtigt. Bei Warensendungen hab aber auch schon erlebt dass sie innerhalb von 24h ab Briefkastenleerung vom Ruhrgebiet nach München geliefert wurden.


NuriAlcovor 5 m

Ist Normal, ich musste auch Wochenlang hoffen und bangen, damit die DHL …Ist Normal, ich musste auch Wochenlang hoffen und bangen, damit die DHL Heinis, meine Online Frankierung einlösen können, wenn man zuhause keinen Drucker hat, dann guckt man echt dumm aus der Wäsche.


Ich drucke meine DHL-Labels fast nur noch an der Packstation, klappt fast immer und man sammelt sogar Punkte beim Versand und Empfang von Paketen an der Packstation.
Bearbeitet von: "fryNRW" 19. Jun
QuantumGatevor 24 m

Sehe ich ähnlich. Auch das Webdesign der Onlinefrankierung wird immer …Sehe ich ähnlich. Auch das Webdesign der Onlinefrankierung wird immer hässlicher, weil wohl irgendein Hipster meint das ganze Design zu verschlimmbessern. Bei denen scheinen nur Vollidioten zu arbeiten. Alternative gibt es aber leider auch nicht :/.


Ja, das online frankieren ist echt gruselig geworden Aaaargh
Grade noch mal über die DHL Online Frankierung probiert: Der eingegebene Coupon-Code ist ungültig.
Versucht über Ebay zu frankieren: Leider konnten wir Ihr Versandetikett nicht erstellen, da die vom Käufer zur Verfügung gestellte Lieferadresse für uns nicht verifizierbar ist.

Ich gebs jetzt auf,versuche es heute Abend wieder.Und gleich klingelt der DHL Mensch und bringt mir ein Paket.
Bearbeitet von: "0_v_0" 19. Jun
Ja, die ehemals sehr gute Post/DHL passt sich immer mehr der schlechteren Konkurrenz an.

Ich bin auch zunehmend unzufrieden mit Service, Abholung und Zustellung. Bei uns im Umkreis werden zudem nach und nach alle posteigenen Filialen geschlossen. Wir haben jetzt hier nur noch Kioske, Supermärkte, Autohäuser die den Job nebenbei mitmachen. Die haben zwar gute Öffnungszeiten, aber wenn man mehr als eine Briefmarke von denen will, wird es fachlich anspruchsvoll.

Leider ist die Konkurrenz nicht besser aufgestellt. Ich habe zuletzt mit Hermes, DPD und GLS experimentiert, die ja auch nur mit Fremdshops arbeiten. Alle Anbieter werben damit dass man seine Onlinefrankierung im Shop ausdrucken lassen kann. Ich habe alle Shops in der Stadt angefahren. Keiner wusste wie das geht. Also habe ich online bezahlt und selbst frankiert. Selbst eine fertige Onlinefrankierung ist für die im Shop schon schwierig. Und dann bekommt man noch Kommentare wie "Oh, da verdiene ich ja nichts dran".

Es ist echt zum heulen.
Bearbeitet von: "hotice" 19. Jun
Gabs einen Thread vor paar Tagen hier auch. Ist aktuell eine Katastrophe.
Ist doch klar, die Aktionäre wollen mehr Umsatz und weniger Kosten = mehr Gewinn. Um das zu erkennen, muss man kein großer Betriebswirt sein.
Bei der nächsten Post von meinem Wohnort aus werden maximal 2x die Woche DHL-Pakete abgeholt. Das heißt, wenn ich Donnerstag das Paket bei meiner Postfiliale abgebe, wird es frühestens Samstag abgeholt. Die "Probleme" haben wir hier aber schon locker 1-2 Jahre, daher finde ich diese Post/DHL-Threads zu dem späten Zeitpunkt recht überraschend.
Ich verschicke bereits seit 2 Jahre bevorzugt mit DPD und Hermes und bin immer noch total überrascht wenn Leute mich darum bitten, Waren lieber mit DHL zu verschicken.
An manchen Tage kommt der Postbote auch nicht mehr zu uns. Trotzdem wird Porto immer teurer.
Nordhessen mit dem Lager Staufenberg mehr als eine Katastrophe. Bin froh, wenn die Händler nicht mit DHL verschicken
Auch wenn es nicht zum Tenor dieser Diskussion passt:

Ich bin mit DHL echt zufrieden, bei mir kommt die Post, sofern ich oder meine Nachbarn zuhause sind zu 99% pünktlich an und auch beim Versenden hatte ich bisher noch gar keine Probleme.
Kassel alles und o2 Empfang

Zwar war die Esso Packstation kurz außer Betrieb, Paket wurde aber einfach in die nächstgelegene gebracht, top!

Ab und zu einfach auch mal schreiben, wenn es gut läuft. Sonst denkt man ja direkt, o2 Empfang Deutschlandweit unbrauchbar, Hermes Lieferung braucht generell 2 Wochen, DHL seit Monaten am Nachlassen, DPD kann man vergessen, UPS = King of Queens?, gibt es überhaupt GLS?, kein Band 20 = direkt in den Müll, Amazon Prime Lieferung braucht mittlerweile mehr als 3 Tage, es gibt keine Otto-Neukunden, an das "neue" mydealz "Design" gewöhnt man sich nie etc. pp.

Zieht alle nach Kassel! Hier ist die Welt noch schön und lebenswert!
Ich habe auch Probleme mit den QR Codes von denen.
Nach dem dritten Paket was nicht mit dem QR Code funktioniert hat würde mir von einer Postangestellten gesagt, dass die ein neues System bekommen haben und es seit dem nur noch Probleme gibt.
Die „Service“ Hotline hat natürlich alles auf die QR Codes und den Aussteller der Codes.
Seitdem Amazon viele Pakete selbst liefert, hat DHL Probleme.
Normal waren die Pakete immer am nächsten Werktag da. Mittlerweile 2-4 Tage.
Evt haben die jetzt nicht mehr so viele Pakete auf einer Tour und deswegen eine größere bekommen um den Wagen voll zu bekommen. Dafurch bleiben dann auch einige Pakete im Verteileezentrum liegen und kommen später. Kanns mir nur so erklären.

Werde nun mehr auf Hermes setzen, da die bei mir nicht länger brauchen und auch noch günstiger sind.

Die Zeiten von DHL sind wohl vorbei.
Ich finde Hermes viel besser. Ein Paketschein erstellen dauert mit Hermes App 10 sek. Kein lästiges ausdrucken und aufkleben... einfach Code abscannen lassen fertig.
Dazu meistens günstiger und einfacher in der Preisgestaltung.
Einziger Nachteil, Hermesladen finden, aber ne Post muss auch erstmal gefunden werden.
Online bezahlen ist leider nicht möglich, finde ich auch schade, aber ansonsten echt top.
Normalerweise sollte es sogar möglich sein, beim Hermesfahrer Pakete abzugeben, wenn er eh grad da ist. Klappt aber nicht, da die Mitarbeiter mit dem Service nicht vertraut sind und auch sprachliche Barrieren vorhanden sind.
Kann mich dem Ganzen nur anschließen. Seit Anfang Juni extreme Probleme mit der DHL.
Seltsam, da scheint ja System hinter zu stecken. Bei mir kommt nicht mehr an allen Tagen der Woche Briefpost. Freitags kommt er zB niemals. Und in der letzten zeit hatte ich gleich zwei Pakete welche einmal 4 und einmal 6 tage einfach im Paketzentrum lagen und nicht mitgenommen wurden.
Seit Jahren kommt montags bei uns in DA keine Post. Samstag gefühlt auch öfter nichts. DHL an Packstation bei Amazon dauert von Amazon aus schon einen Tag länger, warum auch immer. Und regelmäßig schafft es DHL auch nicht, das Datum zu halten.
Wir haben hier seit etwa einem halben Jahr Probleme. Post wird teilweise nur 2-3 mal die Woche zugestellt. Vor einigen Wochen habe ich einen Mitarbeiter gefragt, da sagte er, dass durch Krankheit nicht alle Gebiete beliefert werden können.
Das war nun vor 8 Wochen oder so. Das Problem haben wir immer noch. Da wartet man auf die Post und die fährt bei uns nichtmal durchs Wohnviertel.
Leben eher ländlicher in der nähe von Bremen. Manchmal benötigen die Briefe 4-5 Werktage bis die bei mir sind. Sieht man ja am Frankierdatum.
Hatte schon in dem Thread der letzten Tage geschrieben, genau das gleiche Problem, mir ist aber die letzten Tage aufgefallen das Amazon über DHL um einiges schneller ist als bspw. digitalo oder cyberport.
Teilweise brauchen die von Start zu Ziel-Zentrum c.a 3 Tage, bei Amazon geht das über Nacht. Naja, werden wohl Verträge im Hintergrund laufen haben.
Hermes wiederrum läuft bei uns aktuell recht gut, kann mich dort nicht beschweren.
Echt schrecklich, nutze nur noch GLS und UPS.
mydealz_krokodilvor 12 m

Echt schrecklich, nutze nur noch GLS und UPS.


Und das soll was heißen, die sind für Otto Normalverbraucher, der Tagsüber arbeitet, auch total schrecklich. Hatte auch heut ein DHL-Paket als in Zustellung stehen. Kam nicht an.
Alwivor 5 m

Und das soll was heißen, die sind für Otto Normalverbraucher, der Tagsüber …Und das soll was heißen, die sind für Otto Normalverbraucher, der Tagsüber arbeitet, auch total schrecklich. Hatte auch heut ein DHL-Paket als in Zustellung stehen. Kam nicht an.


Wenigstens kommen die Pakete zum angegebenen Zeitpunkt :D, UPS und GLS kommen bei mir immer um Punkt 12:00 . Und der Versand ist sehr angenehm, bei GLS auch noch sehr günstig. Bei UPS hat man ein gutes gewissen, da die Fahrer fair bezahlt werden.
Bearbeitet von: "mydealz_krokodil" 19. Jun
wahrscheinlich läuft heimlich schon der Test, Briefe an mehreren Tagen nicht mehr zuzustellen.
Ich bekomme seit Anfang Juni keine Benachrichtigungszettel (mit Strichcode) mehr, wenn etwas in der Packstation ist. Jetzt muss ich immer umständlich online die digitalen Zustellbenachrichtigungen herunterladen und ausdrucken (von meinem Smartphone lässt sich der Code nicht abscannen) - ist das jetzt überall so?
Dealerstealervor 3 m

Ich bekomme seit Anfang Juni keine Benachrichtigungszettel (mit …Ich bekomme seit Anfang Juni keine Benachrichtigungszettel (mit Strichcode) mehr, wenn etwas in der Packstation ist. Jetzt muss ich immer umständlich online die digitalen Zustellbenachrichtigungen herunterladen und ausdrucken (von meinem Smartphone lässt sich der Code nicht abscannen) - ist das jetzt überall so?


Ja, die Benachrichtigungskarten wurden abgeschafft. Du kannst ganz einfach mit deiner Kundenkarte an der Packstation dein Paket abholen. Ein Ausdruck der Benachrichtigung ist also nicht nötig. Klappt bei mir wunderbar und schont die Umwelt.
Bin sehr zufrieden mit DHL. Hab einen Super-Boten. Der stellt die Sachen da ab, wo ich will und nimmt auch Pakete mit, wenn ich die dort abstelle.
Man muss mit den Menschen reden, dann läuft das auch.

(Nein, bin nicht von DHL)
Bearbeitet von: "LasVegas1988" 19. Jun
fryNRWvor 24 m

Ja, die Benachrichtigungskarten wurden abgeschafft. Du kannst ganz einfach …Ja, die Benachrichtigungskarten wurden abgeschafft. Du kannst ganz einfach mit deiner Kundenkarte an der Packstation dein Paket abholen. Ein Ausdruck der Benachrichtigung ist also nicht nötig. Klappt bei mir wunderbar und schont die Umwelt.


Gut zu wissen, vielen Dank! Dann brauche ich auch keine mTan mehr? Es geht um Pakete, die (ohne DHL-Postnummer) nicht bei mir zu Hause abgegeben wurden, sondern bei erfolglosem Zustellungsversuch in die Packstation gebracht werden. Dass man bei Paketen, die mit Postnummer direkt an die Packstation geschickt werden, mit Karte+mTAN an die Pakete kommt, war mir bekannt.
Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass es bei DHL letzte Zeit öfters hakt. Ich hätte heute drei Pakete lt. deren System in die Packstation bekommen sollen. Angekommen ist keins. Die Pakete haben lt. Status das Startpaketzentrum einfach nicht verlassen.
Dealerstealervor 19 m

Gut zu wissen, vielen Dank! Dann brauche ich auch keine mTan mehr? Es geht …Gut zu wissen, vielen Dank! Dann brauche ich auch keine mTan mehr? Es geht um Pakete, die (ohne DHL-Postnummer) nicht bei mir zu Hause abgegeben wurden, sondern bei erfolglosem Zustellungsversuch in die Packstation gebracht werden. Dass man bei Paketen, die mit Postnummer direkt an die Packstation geschickt werden, mit Karte+mTAN an die Pakete kommt, war mir bekannt.


Solange die deiner Kundennummer zugeordnet werden können geht es damit (geht i.d.R. anhand deiner Adresse). Am besten bei jeder Bestellung auch die Kundennummer mit angeben, ggf. sonst hilft nur der Scan des Codes vom Handy. Lasse mir manchmal auch die Codes für's verschicken aus meinen E-Mails anzeigen und scanne die dann an der Packstation. Klappte auch immer.
LasVegas1988vor 28 m

Bin sehr zufrieden mit DHL. Hab einen Super-Boten. Der stellt die Sachen …Bin sehr zufrieden mit DHL. Hab einen Super-Boten. Der stellt die Sachen da ab, wo ich will und nimmt auch Pakete mit, wenn ich die dort abstelle. Man muss mit den Menschen reden, dann läuft das auch. (Nein, bin nicht von DHL)


Mit meiner DHL-Zustellerin bin ich auch sehr zufrieden,die kommt schon seit Jahren und wegen der hab ich DHL auch eine Abstellerlaubnis erteilt.Die kann ja nichts für lange Paketlaufzeiten,einen nicht funktionierenden Online Shop,oder das ihr Arbeitgeber die Urlaubsvertretung nicht einarbeitet (wohne ländlich,die bringen die Briefe/Pakete mit Bus oder Caddy) ,und der dann alles suchen muss und logischerweise seine Tour nicht schafft.

Und ich glaub mein Schwein pfeift,es ist immer noch nicht behoben,und meine Gutscheine werden immer noch nicht angenommen.
Zusätzlich wurde jetzt Paypal als Bezahlungart entfernt:


17696027-vksP2.jpg

Die glauben doch nicht das ich per Postpay bezahle,ich warte bereits jetzt seit >2 Wochen auf eine Rückzahlung von denen.
togeminivor 15 h, 40 m

Seit Jahren kommt montags bei uns in DA keine Post. Samstag gefühlt auch …Seit Jahren kommt montags bei uns in DA keine Post. Samstag gefühlt auch öfter nichts. DHL an Packstation bei Amazon dauert von Amazon aus schon einen Tag länger, warum auch immer. Und regelmäßig schafft es DHL auch nicht, das Datum zu halten.




Bei mir in Pfungstadt keine Probleme.
Nächster Tag,nichts neues.Die Online Frankierung klappt immer noch nicht,ich darf auch heute wieder über die Filiale meine Pakete teurer versenden.Hoffentlich wird die deutsche Post/DHL nicht ein zweites Ebay wo regelmäßig so lange rumgebastelt wird bis etwas nicht mehr funktioniert.
Also hier bei mir ist DPD oft ganz schlimm, hatte oft schon " Sendung konnte nicht zugestellt werden", obwohl garantiert ich selbst oder ein Familienmitglied zuhause war. Einmal wurde sogar ein Paket beim Nachbarn eine Straße weiter einfach vor die Haustür gelegt und das bei Starkregen. Laut Sendungsverfolgung angeblich „zugestellt“. Früh am nächsten Tag brachte mir der Nachbar das völlig durchnässte Paket vorbei.



DHL ist eigentlich zuverlässig und in Ordnung, nur kommen die Pakete gefühlsmäßig immer öfter leicht beschädigt an
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 20. Jun
0_v_0vor 2 h, 42 m

Nächster Tag,nichts neues.Die Online Frankierung klappt immer noch …Nächster Tag,nichts neues.Die Online Frankierung klappt immer noch nicht,ich darf auch heute wieder über die Filiale meine Pakete teurer versenden.Hoffentlich wird die deutsche Post/DHL nicht ein zweites Ebay wo regelmäßig so lange rumgebastelt wird bis etwas nicht mehr funktioniert.



Das mit der Online-Frankierung ist mir auch aufgefallen. ich führe diese über Paket.de durch. Du kannst allerdings auch Postpay mit PayPal verknüpfen, Du musst nach dem Einziehen nur im PayPal Account die Zustimmung widerrufen.
Was mich da noch mehr ärgert: die über die Online-Frankierung erstellten Paketscheine erscheinen nicht mehr in der Übersicht der versendeten Pakete auf Paket.de, die hat man dort auf der Startseite sonst und kann sehen wo jedes einzelne Paket ist. Das Feature fehlt aktuell.
Ich hoffe die bekommen das schnell wieder hin...
Tonschi2vor 26 m

Das mit der Online-Frankierung ist mir auch aufgefallen. ich führe diese …Das mit der Online-Frankierung ist mir auch aufgefallen. ich führe diese über Paket.de durch.


Paket.de hatte ich mal angedacht,aber ich hab verschiedene Mailadressen unter denen ich versende,deshalb nutzt mir das nichts.

Im Moment bleibt mir nichts anderes übrig als zu warten und zu hoffen das DHL die Probleme zeitnah in den Griff bekommt.

Edit: Nächster Versuch,Ebay möchte mir eine DHL Versandmarke für meinen gerade verkauften Artikel verkaufen.Ergebnis bei der Erstellung:
Wir haben derzeit Probleme mit Versandetiketten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Wie sehr man etwas braucht,das merkt man häufig erst wenn es nicht funktioniert.
Bearbeitet von: "0_v_0" 20. Jun
Coupons werden immer noch nicht akzeptiert...

Außerdem hat DHL das Design der Versandscheine geändert, sodass der Druck auf die selbstklebenden DHL-Versandetiketten nicht mehr ganz passt und das "Paket bis xx kg" abgeschnitten wird... unbelievable
neVer77vor 14 m

Außerdem hat DHL das Design der Versandscheine geändert, sodass der Druck a …Außerdem hat DHL das Design der Versandscheine geändert, sodass der Druck auf die selbstklebenden DHL-Versandetiketten nicht mehr ganz passt und das "Paket bis xx kg" abgeschnitten wird...


Mmmh,das ist ja das nächste Ärgernis.
Ich drucke meine DHL Paketaufkleber häufiger über einen Etikettendrucker aus,dafür lass ich mir auf paketlabel-drucken.de den Versandschein auf das richtige Format zuschneiden.Wenn DHL endlich mal wieder läuft muss ich mal schauen ob die bereits mit den neuen Format zurecht kommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler