Was ist paydirekt?

16
eingestellt am 18. Nov 2019
Hallo,
kann mir jemand sagen warum es plötzlich so viele Deals (nur) mit paydirekt gibt und warum so viele sich darüber aufregen?
Gruß
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

16 Kommentare
Warum so viele sich aufregen?
Vermutlich weil sie selbst nicht daran teilnehmen können.
DBallZ18.11.2019 13:01

Warum so viele sich aufregen?Vermutlich weil sie selbst nicht daran …Warum so viele sich aufregen?Vermutlich weil sie selbst nicht daran teilnehmen können.



Warum denn nicht?
eau18.11.2019 13:02

Warum denn nicht?


Das hängt davon ab bei welcher Bank man Kunde ist, da nicht jede Bank an diesem Bezahlsystem teilnimmt.
eau18.11.2019 13:02

Warum denn nicht?


Weil nicht jede Bank es unterstützt. Weitere Infos finden du ansonsten z.B. auch hier: mydealz.de/dis…424
eau18.11.2019 13:02

Warum denn nicht?


Weil sie vielleicht nicht wissen was es ist und nicht selbst kurz bei Google schauen

Nunja... und so viele Paydirekt Dealz gibt es, weil es nunmal die Paydirekt Aktion gibt, mit der dann einige Produkte zu einen noch besseren Preis erhältlich sind. Und es wohl keinen Sammeldeal gibt, die ja immer eher Schnäppchen untergehen lassen.

Und maulen: ist ja nunmal die Fremdsprache Nr. 1
Jemand kennt das nicht, hat dabei Bedenken, Bank unterstützt nicht, hat schon Gutschein genutzt und ärgert sich bis hin zu "mag eigentlich das Produkt nicht"... gemault wird immer
Bearbeitet von: "tomsan" 18. Nov 2019
Ohne mich eingehend mit PD befasst zu haben, ist es der verzweifelte Versuch deutscher Unternehmen, wieder an die Daten seiner Kunden zu kommen. Unsinnige Umsetzung. Besonders weil PP mittlerweile eine Bank ist.
Danke euch.
@tomsan sicher hab ich vorher gegoogelt, aber mehr als das offensichtliche (ein weiterer digitaler Bezahldienst) erfährt man nicht so einfach. Fragt man aber die die sich auskennen erfährt man kurz und knackig das wichtigste.
Google ?
Weil die Einzeldeals nerven.
Finde es gar nicht schlecht. Habe es heute genutzt, 20€ gespart und bin froh, dass es immerhin kein amerikanischer Milliardenkonzern dran verdiente. Natürlich sind die Banken auch nicht das tollste auf der Welt, aber immerhin zahlen die Angstellten usw. steuern.
OliverSc18.11.2019 13:41

Weil die Einzeldeals nerven.



...nur weil "dein Produkt" noch nicht dabei war...
Toasties18.11.2019 13:25

Ohne mich eingehend mit PD befasst zu haben, ist es der verzweifelte …Ohne mich eingehend mit PD befasst zu haben, ist es der verzweifelte Versuch deutscher Unternehmen, wieder an die Daten seiner Kunden zu kommen. Unsinnige Umsetzung. Besonders weil PP mittlerweile eine Bank ist.


mydealz.de/com…452
Weil man dafür online Banking Zugangsdaten benötigt
So viele PD Aktionen?

Ähnlich wie bei Prime Aktionen. Wenn Du etwas davon zum besonders guten Preis haben willst, musst Du teilnehmen, also eine gezielte Aktion um Teilnehmer zu gewinnen.

Ich mache seit einiger Zeit PD und finde es okay. Durch den zweiten Faktor über die Banking App ist es für viele Menschen sicher zu kompliziert.

Mehr Sicherheit ist meist nicht komfortabler.
Ich versteh auch nicht ganz wo jetzt der große Nachteil sein soll? Den größten Nachteil den ich für mich persönlich erkennen kann ist, dass paydirekt nur in DE verfügabr ist (aber da kaufe ich auch zu 90% ein). Und das Gelaber "viel zu spät...", ja mag sein aber spielt es eine Rolle wann ein Bezahlsystem eingeführt wurde? Ich komm damit gut klar und wenn ich die Wahl habe nehm ich mittlerweile paydirekt.
Es ist eine Digital-Payment-Insel-Lösung deutscher Banken um gegen Paypal und Co. anzustinken.

Wird aber von den Massen nur genutzt, wenn es solche Boni Aktionen gibt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler