Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Was ist Shoop?

15
eingestellt am 6. Apr
Hey, ich lese hier seit einiger Zeit immer von „Shoop“, meist im gleichen Satz mit PayBack. Nun meine Frage: Was ist Shoop und ist es ohne Bedenken um meine Privatsphäre zu benutzen?

Danke fürs lesen und eventuelle Antworten
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Oder auch: du lässt die Hosen runter und verkaufst deine Daten. Ähnlich wie Payback. Nutze mittlerweile gar keins solcher Systeme mehr.

Dem Rest: enjoy
15 Kommentare
Ist eine Seite, bei der man Geld für einen Einkauf zurück bekommt. Zb. du willst was bei Ebay kaufen. Dann gehst du auf Shoop, dort auf den Shop eBay, und dann öffnet sich die normale Ebay Seite. Dort kaufst du dann normal ein, und bekommst für den Umweg über Shoop, dann 1,5% deines Einkaufes zurück.

Der Prozentsatz ist unterschiedlich bei jedem Shop. Bis 10% ist normal. Oft auch 15%.
Es kommt schon was zusammen. Kleinvieh macht auch Mist
Bearbeitet von: "MELIA" 6. Apr
Oder auch: du lässt die Hosen runter und verkaufst deine Daten. Ähnlich wie Payback. Nutze mittlerweile gar keins solcher Systeme mehr.

Dem Rest: enjoy
Hier kannst dazu noch etwas mehr lesen...
Jonas26806.04.2020 05:58

Oder auch: du lässt die Hosen runter und verkaufst deine Daten. Ähnlich w …Oder auch: du lässt die Hosen runter und verkaufst deine Daten. Ähnlich wie Payback. Nutze mittlerweile gar keins solcher Systeme mehr.Dem Rest: enjoy


lieber noch was für seine daten bekommen als diese kostenlos im internet zu verteilen.
marcel38506.04.2020 09:27

lieber noch was für seine daten bekommen als diese kostenlos im internet …lieber noch was für seine daten bekommen als diese kostenlos im internet zu verteilen.



Jow, bis mal wieder die IT-Experten der Shops zerlegt wird.
MELIA06.04.2020 05:35

Ist eine Seite, bei der man Geld für einen Einkauf zurück bekommt.


Theoretisch. Praktisch kannst du es vergessen, weil sie eh nichts auszahlen.
Hg1906.04.2020 10:42

Theoretisch. Praktisch kannst du es vergessen, weil sie eh nichts …Theoretisch. Praktisch kannst du es vergessen, weil sie eh nichts auszahlen.


Doch, bei mir wurde immer alles erfasst und ausbezahlt, auch Rücksendungen wurden korrekt verrechnet. Man darf halt nicht wie ich hier schon gelesen habe, 7 stromverträge abschließen
Stromverträge mache ich sowieso nicht über shoop. Aber wenn ein einfacher Einkauf in einer Versandapotheke zwar getrackt wird, aber das bisschen Cashback nach fast einem Jahr noch nicht ausbezahlt ist, werde ich ganz sicher keine höherwertigen Anschaffungen über shoop tätigen.
du bekommst Geld für Einkäufe. Praktisch kann man aber nicht beweisen, wer schuld war wenn du doch keine Zahlung bekommst.
Hg1906.04.2020 11:22

Stromverträge mache ich sowieso nicht über shoop. Aber wenn ein einfacher E …Stromverträge mache ich sowieso nicht über shoop. Aber wenn ein einfacher Einkauf in einer Versandapotheke zwar getrackt wird, aber das bisschen Cashback nach fast einem Jahr noch nicht ausbezahlt ist, werde ich ganz sicher keine höherwertigen Anschaffungen über shoop tätigen.


Das liegt aber nicht an shoop, sondern in deinem Fall an der Online Apotheke.
Hg1906.04.2020 10:42

Theoretisch. Praktisch kannst du es vergessen, weil sie eh nichts …Theoretisch. Praktisch kannst du es vergessen, weil sie eh nichts auszahlen.



Kann ich so nicht bestätigen. Mache jetzt Shoop nicht jedesmal bei Kleinkram auf, eher bei größeren Sachen und Verträgen. Habe so aber schon ca. 140,- Euro ausgezahlt bekommen. Auch nachbuchen klappte bisher in dem einen Fall, wo ich es mal benötigte, recht gut. Nur muss man manchmal mehrere Wochen und Monate warten, bis das Cashback dann auch wirklich zur Verfügung steht. Auszahlen klappt dann aber schnell, Überweisung aufs Konto ist innerhalb weniger Tage da.
Ich bin auf jedenfall zufrieden.
flofree06.04.2020 11:28

Das liegt aber nicht an shoop, sondern in deinem Fall an der Online …Das liegt aber nicht an shoop, sondern in deinem Fall an der Online Apotheke.



Komisch... Parallel dazu hatte ich bei der gleichen Apotheke über einen anderen Anbieter eingekauft. Das Cashback von dort kam schon vor gefühlten Ewigkeiten an.
Hg1906.04.2020 11:48

Komisch... Parallel dazu hatte ich bei der gleichen Apotheke über einen …Komisch... Parallel dazu hatte ich bei der gleichen Apotheke über einen anderen Anbieter eingekauft. Das Cashback von dort kam schon vor gefühlten Ewigkeiten an.


Habe von shoop mittlerweile 1200 Euro bekommen und nicht ein einziges Mal Probleme. Auch nachbuchungsanfragen klappten, wenn auch nach langer Bearbeitungsdauer.
Bearbeitet von: "flofree" 6. Apr
flofree06.04.2020 11:50

Habe von shoop mittlerweile 1200 Euro bekommen und nicht ein einziges Mal …Habe von shoop mittlerweile 1200 Euro bekommen und nicht ein einziges Mal Probleme. Auch nachbuchungsanfragen klappten, wenn auch nach langer Bearbeitungsdauer.



In Letzter Zeit wieder zwei größere Bestellungen gehabt (jeweils ca. 400 Euro) und beide wurden nicht getrackt, obwohl die Klicks erfasst wurden. Bei einer wurde mir jetzt für die Nachbuchungsanfrage als Ablehnungsgrund mitgeteilt, dass ein nicht genehmigter Gutschein verwendte wurde. Ich hatte einen SaturnCard 5 € Gutschein. Vielen Dank auch...

Kleinere Bestellungen bei Ebay z. B. gehen fast immer problemlos durch. Ein Schelm, wer Schlechtes dabei denkt.
Das hatte ich auch, bei mir war es ein automatischer Abzug, weil ich über eine bestimmte Menge kam
und einmal war ein Gutschein vermerkt ,auch automatisch, für die versandkostenfreie Lieferung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler