Was mit 74.000 Miles and More Meilen anfangen?

15
eingestellt am 23. Mai 2017
Hallo Leute,

ich möchte die teure Goldkarte loswerden und auch nicht mehr an M&M teilnehmen, habe aktuell aber gut 74k Meilen gesammelt. Welche Möglichkeiten habe ich, die loszuwerden? Meilenschnäppchen kenne ich, sagt mir aktuell aber nichts zu. Wordshop lohnt sich nicht.
Zusätzliche Info
Diverses
15 Kommentare
Verfasser
Lohnt sich davon denn irgendwas? Meine Erfahrung mit Meilensammeln ist die: Buche ich bei Avis mit M&M, zahle ich 10-15% mehr, als ohne den Meilencode. Mit meinem Firmencode spare ich tatsächlich was und pfeife dagegen auf die Meilen. Ich tippe, wenn ich Meilen für Mietwagen einlöse, wird es sich ähnlich verhalten. Genauso, wie auch im Worldshop, wo abstrus hohe Meilenwerte für Klenigkeiten verlangt werden.
Hol dir doch Saturn/Zalando/...-Gutscheine oder so
Wären etwa 250 Euro, zwar nicht die Welt für so viele Meilen aber besser als gar nichts.
Bearbeitet von: "Croshk" 23. Mai 2017
Also ich würde ja nen Flug nach New York buchen und mir diesen schenken
P&c kann man sie einsetzen für Klamotten
Pssst ... vielleicht sagt ein "Meilenschnäppchen" aber jemandem aus Deinem Bekanntenkreis zu !?
Fliegenbeinchen23. Mai 2017

Also ich würde ja nen Flug nach New York buchen und mir diesen schenken …Also ich würde ja nen Flug nach New York buchen und mir diesen schenken



Den willst du nicht geschenkt haben. Gratis Flug heißt bei Lufthansa das noch 500€ Steuern und Gebühren in Economy drauf kommen
ulfilein00723. Mai 2017

Den willst du nicht geschenkt haben. Gratis Flug heißt bei Lufthansa das …Den willst du nicht geschenkt haben. Gratis Flug heißt bei Lufthansa das noch 500€ Steuern und Gebühren in Economy drauf kommen

Echt? Wenn man den mit Meilen bezahlt?
Warum sammel ich die denn sonst xD
Gebannt
M&M Meilen lohnen nur für Upgrades...
Fliegenbeinchen23. Mai 2017

Echt? Wenn man den mit Meilen bezahlt?Warum sammel ich die denn sonst xD


Es lohnt sich halt für business class da da die zu Zahlung recht klein ist im Verhältnis zum Preis
Ah okay meeh
Meilen verkaufen! In deinem Fall sollten min. 750 Euro drin sein.
ftpfreezer23. Mai 2017

Lohnt sich davon denn irgendwas? Meine Erfahrung mit Meilensammeln ist …Lohnt sich davon denn irgendwas? Meine Erfahrung mit Meilensammeln ist die: Buche ich bei Avis mit M&M, zahle ich 10-15% mehr, als ohne den Meilencode. Mit meinem Firmencode spare ich tatsächlich was und pfeife dagegen auf die Meilen. Ich tippe, wenn ich Meilen für Mietwagen einlöse, wird es sich ähnlich verhalten. Genauso, wie auch im Worldshop, wo abstrus hohe Meilenwerte für Klenigkeiten verlangt werden.



Warum sammelst du dann eigentlich? Ich habe eine Vermutung, wenn jemand schreibt "mit Firmencode spare ICH"- es hat mit mangelndem Willen oder Ahnung von der Materie zutun. Jetzt noch den Tipp mit den "Meilen verkaufen" und ruckzuck bist die Meilen auch wieder los. Ohne das du was dafür kriegst. Dann hat es von Anfang bis Ende Sinn gemacht!
Warum sollte er nichts dafür kriegen?
Verfasser
Offenbar wurde mein Post von gestern gelöscht. Ich habe 700 Euro für die Meilen erhalten und bin zufrieden damit. War für mich die beste Lösung, zumal ich nicht mehr auf die Lufthansa und deren dubiosen Geschäftspraktiken angewiesen bin.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler