eingestellt am 13. Mär 2014
Was sagt ihr zum Urteil von Hoeneß`?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Glaubt ihr wirklich der geht in Knast ???
Die Star Anwälte machen das schon noch keine Sorge.
Das Urteil wurde jetzt gefällt damit die Bevölkerung Ruhe gibt und zufrieden ist. Nach weiteren Instanzen wird die Strafe auf Bewährung abgeändert und das alle haben ihr Gesicht gewahrt.

72 Kommentare

Verfasser

2dhcjl1.png

Absolut verdient!

dazu gibt es doch schon ne Diskussion unter diverses.

gerecht, weil er so dumm war, zu gestehen

Na, zum Glück kann Hoeneß ja tagsüber draußen verbringen und bekommt nur ein warmes Bett in der JVA....

Ich weiß gar nicht, was alle mit der Selbstanzeige haben.... die kam doch nur, weil er Angst um seinen Arsch hatte bzw. dass sich auf einer der Steuer-CDs sein Name befindet!

wanshurst

Ich weiß gar nicht, was alle mit der Selbstanzeige haben.... die kam doch nur, weil er Angst um seinen Arsch hatte bzw. dass sich auf einer der Steuer-CDs sein Name befindet!



Die Vernehmung mehrerer Fahnder ergab, dass sie erst am Nachmittag jenes Tages Ermittlungen einleiten wollten, an denen morgens die Selbstanzeige eintrudelte. Nach ihrer eigenen Einschätzung hätten sie sonst auch kaum herausgefunden, wem das Nummernkonto von Hoeneß gehörte.

man würde sich nur wünschen das gewaltstraftäter mit ähnlicher härte bestraft werden.

Glaubt ihr wirklich der geht in Knast ???
Die Star Anwälte machen das schon noch keine Sorge.
Das Urteil wurde jetzt gefällt damit die Bevölkerung Ruhe gibt und zufrieden ist. Nach weiteren Instanzen wird die Strafe auf Bewährung abgeändert und das alle haben ihr Gesicht gewahrt.

Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Abwarten und Theedrinken.

Wenn das ganze von unserer Judikative entschieden wird, ist es immer gerecht.
Ob wir das ganze moralisch als gerecht empfinden, ist eine andere Sache...

Meine persönliche Meinung: Im Verhältnis zu anderen "Straftaten" ist die Strafe zu hoch. Wobei eher andere Gewalttaten höher bestraft werden sollten. Immerhin hat Herr Hoeneß keinem körperlich etwas angetan.

SirBronko

man würde sich nur wünschen das gewaltstraftäter mit ähnlicher härte bestraft werden.



Davon ist man in Deutschland leider noch weit entfernt ..

Seit heute glaube ich wieder an den Lieben Gott. 3,5 Jahre sind aber zu viel.

Avatar

GelöschterUser183178

Das letzte Thema dazu haben die Hoeneß Fanboys weggespamt, oder wo ist das hin?

SirBronko

man würde sich nur wünschen das gewaltstraftäter mit ähnlicher härte bestraft werden.



Genau, Todesstrafe fuer Gewaltverbrecher und Kinderschaender und der Hoeneß hat unser Geld geklaut - gleich auch noch mit an die Wand.
Deutschland hat nicht nur 80 Millionen Bundestrainer, sondern auch aehnlich viele Richter und Steuerexperten.

_McLovin_

Das letzte Thema dazu haben die Hoeneß Fanboys weggespamt, oder wo ist das hin?



LOL Du Argumentationsmonster!

SirBronko

man würde sich nur wünschen das gewaltstraftäter mit ähnlicher härte bestraft werden.



Darum geht's nicht. Es ist doch aber in den meisten Fällen so, dass du längere Gefängnisstrafen zu erwarten hast, wenn du den Staat bescheißt als wenn du ein Gewaltverbrechen begehst. Vielleicht erhält man in letzterem Fall eine lebenslängliche Freiheitsstrafe - diese wird dann aber häufig wegen "guter Führung" oder Ähnlichem verkürzt.

Faires Ergebnis -auch wenn ich Hoeneß persönlich ein milderes Urteil gewünscht hätte.

Gerecht, ich fürchte aber, dass sie vom BGH in ne Bewährungsstrafe "umgewandelt" wird. Andernfalls wünsche ich ihm viel Spaß beim Seife aufheben. X)

Denke nicht das der BGH die Strafe mindern wird.

Schwallinsall1

Wenn das ganze von unserer Judikative entschieden wird, ist es immer gerecht.


Stimmt, deshalb gibt es in Deutschland auch keine Revision....upps, gibt es ja doch. Aber wozu nur? Eine rein moralische Instanz?

vanatir

Faires Ergebnis -auch wenn ich Hoeneß persönlich ein milderes Urteil gewünscht hätte.



Warum? Es steht im Gesetz, das es Strafen gibt und wie hoch die ausfallen können. Dieses "Och der der Uli, der hat nur etwas an der Börse gespielt, er wusste eigentlich garnicht, um was und wieviel es dabei ging" ist sowas plumpe Verarsche aller, die für ein paar Euros arbeiten gehen. Was würdest du dir denken, wenn du dich in deinen BankSimulator 1014 einlogst und eine Summe von 100 Mio. zum spielen siehst? Wer 100 Mio auf einem Konto hat, weiss genau, was er hat und woher er es hat. Und das man Kohle versteuern muss, lernt man sogar in der Orientierungsstufe. Er hat Scheiße gebaut, zig Millionen verdient und macht jetzt auf Weichei. Passt garnicht zu ihm. Hätte ihn egoistischer eingeschätzt.

Ich hoffe, dass sich der BGH der Staatsanwaltschaft anschließt.

Schwallinsall1

Wenn das ganze von unserer Judikative entschieden wird, ist es immer gerecht.Ob wir das ganze moralisch als gerecht empfinden, ist eine andere Sache...Meine persönliche Meinung: Im Verhältnis zu anderen "Straftaten" ist die Strafe zu hoch. Wobei eher andere Gewalttaten höher bestraft werden sollten. Immerhin hat Herr Hoeneß keinem körperlich etwas angetan.



Vielleicht nicht persönlich, aber er hat dem Staat und damit JEDEM ehrlichen Steuerzahler geschadet. Nur weil ein Verbrechen kein Gesicht hat ist es keines? Seltsame Moral...

Mal ganz nüchtern betrachtet - wir sprechen hier von fast 50 Millionen Euro die dem Staat z. B. fehlen um Kitas, Krankenhäuser, ja selbst um Straßenschäden zu beheben. Das ist Diebstahl an der Allgemeinheit.

Jeden Ottobürger würde man bereits wegen weniger verknacken.

Geh DU mal zu Aldi und nimm dir in einem unbeobachtetem Moment die Kasse mit (ohne Gewalt oder Bedrohung natürlich). Mal sehen was du für vielleicht 10.000€ für eine auf den Latz bekommst.
Bis du bei 50 Millionen bist, sitzt du länger als die Dinos ausgestorben sind... (_;) X)

Unabhängig von meinem persönlichen Urteil - Was muss man eigentlich tun um die Höchststrafe bekommen?

Schwallinsall1

Wenn das ganze von unserer Judikative entschieden wird, ist es immer gerecht.Ob wir das ganze moralisch als gerecht empfinden, ist eine andere Sache...Meine persönliche Meinung: Im Verhältnis zu anderen "Straftaten" ist die Strafe zu hoch. Wobei eher andere Gewalttaten höher bestraft werden sollten. Immerhin hat Herr Hoeneß keinem körperlich etwas angetan.



Ich habe ihn mit meiner Aussage ja nicht entschuldigt. Habe nur gesagt das im VERGLEICh zu anderen Vergehen die Strafe evtl. zu hoch ist.Dasliegt aber nicht an der Strafe für Steuerhinterziehung, sondern eher daran, dass Gewalttaten kaum bestraft werden... (_;)

Wenn der Uli nicht immer so auf sein Deutschland abgewixxxt haette, dann haette er gemuetlich seinen Hauptwohnsitz in die Schweiz (oder ein anderes Land) verlegen koennen. Man haette es ihm verziehen, er waere noch immer ein Volksheld und das absurde deutsche Steuerrecht haette ihn mal gern haben koennen. Traurig!

Zu wenig!

Er wird sich sein essen von verschiedenen Restaurants liefern lassen können + TV --->Luxus-Knast---->Cold

Schwallinsall1

Ich habe ihn mit meiner Aussage ja nicht entschuldigt. Habe nur gesagt das im VERGLEICh zu anderen Vergehen die Strafe evtl. zu hoch ist.Dasliegt aber nicht an der Strafe für Steuerhinterziehung, sondern eher daran, dass Gewalttaten kaum bestraft werden... (_;)



Die Richer sind auch nur Menschen und haben Interesse daran, weiter zu leben. Selbst die Polizei sagt frei raus, das man sich einfach an bestimmte Personen und Gegenden nicht ran traut, stattdessen weg sieht. Traurig, aber real.

SirBronko

man würde sich nur wünschen das gewaltstraftäter mit ähnlicher härte bestraft werden.



Machst du spass? Was sind schon 3,5Jahre bei €23 Mio., die er uns allen unterschlagen hat? Mir geht das Gerede über seine Verdienste auf die Nerven. Ist einer der sich um etwas verdient gemacht hat etwas Besonderes und kann tun und lassen was er will? Warum soll der Höneß ungeschorren davonkommen? Wäre dem so, dann müsste dies auch für Edaty & Co. gelten und das kommt wohl nicht in Frage. Oder sollen wir Zustände bekommen in denen ein Promi jemanden betrunken niederfahren kann und ungestraft bleibt? 3,5Jahre sind definitiv zuwenig, die bekommt man für kleinere Veruntruungen schon! Der Man hat 23Mio gestohlen!

trax199

Er wird sich sein essen von verschiedenen Restaurants liefern lassen können + TV --->Luxus-Knast---->Cold



LOL Du kennst dich damit aus, wie es ist, im Knast zu sitzen?

sideshow

Wenn der Uli nicht immer so auf sein Deutschland abgewixxxt haette, dann haette er gemuetlich seinen Hauptwohnsitz in die Schweiz (oder ein anderes Land verlegen koennen). Man haette es ihm verziehen, er waere noch immer ein Volksheld und das absurde deutsche Steuerrecht haette ihn mal gern haben koennen. Traurig!



Absurd? Warum? Weil du Steuern zahlen musst? Was er sich persönlich vorwerfen lassen kann, ist, das er keinen dafür bezahlt hat, der ihm gezeigt hat, wie man es richtig macht. Das ist aber persönliches Pech. Mittleid? Null. Das Steuerrecht ich so löchrich, wie Schweizer Käse. Wenn du bescheissen willst, kannst du das auch. Hällt man sich aber für besser als alle anderen, ohne was dafür zu tun, bekommst du einen Knüppel zwischen die Beine.

trax199

Er wird sich sein essen von verschiedenen Restaurants liefern lassen können + TV --->Luxus-Knast---->Cold

"Wie Peter Graf weiland in Mannheim wird er sich meines Wissens wohl auch in Stadelheim nicht mit dem Knastessen rumschlagen müssen, sondern kann sich seine Speisen von einem Hotel/Restaurant oder Ähnliches liefern lassen."Ansonsten würde laut Kachelmann aber auch für Hoeneß gelten: "Glotze und Wasserkocher ja, Handy, Pager und Internet nein." Wobei der Wetterexperte offenbart, dass für knapp 1000 Euro ein paar Kumpels immer etwas möglich machen können. "Wird aber bei der Zellenkontrolle nicht gern gesehen." Kachelmann endet seine Ratschläge an Hoeneß mit: "Wenn man ein guter Häftling ist, kommt man auf Halbstrafe raus, davon dürfte man in Hoeneß' Fall sicher ausgehen."



Lies Nachrichten

edit:
focus.de/fin…tml


Schwallinsall1

Ich habe ihn mit meiner Aussage ja nicht entschuldigt. Habe nur gesagt das im VERGLEICh zu anderen Vergehen die Strafe evtl. zu hoch ist.Dasliegt aber nicht an der Strafe für Steuerhinterziehung, sondern eher daran, dass Gewalttaten kaum bestraft werden... (_;)


Dann haben die den falschen Job und gehören ohne Pensionsberechtigung gefeuert.

trax199

Er wird sich sein essen von verschiedenen Restaurants liefern lassen können + TV --->Luxus-Knast---->Cold



Spar dir einfach die Plattitüden. Es muss doch reichen, zu wissen, dass 90% der Leute genauso denken. Da kannst du dich drueber freuen. Knast ist fuer niemanden Spass und schon gar nicht, wenn man ein gewisses Alter erreicht hat. Es verlangt ja schon niemand, dass du dich wenigstens rudimentaer mit dem Teil des Steuerrechts beschaeftigst, dass in dem Fall hier greift, bevor du deine Parolen ablaesst.

SirBronko

man würde sich nur wünschen das gewaltstraftäter mit ähnlicher härte bestraft werden.



immerhin zahlt er überhaupt steuern in deutschland, welcher dieser promis tut das schon. ausserdem sind für eine person wie ihn mehr als 2 jahre im bau schon ne sehr harte strafe.
wenn son chronisch arbeitsloser hooligan mit etlichen vorstrafen für nen versuchten totschlag die selbe strafe kriegt, dann verpasst der höchstens seine sendungen im privatfernsehen.

trax199

Er wird sich sein essen von verschiedenen Restaurants liefern lassen können + TV --->Luxus-Knast---->Cold



Alterrr was'n mit dir los?

Und was schreibst du da von wegen: "Knast ist fuer niemanden Spass". Er hat den Staat beschissen und bekommt seine gerechte Strafe. fertig.

trax199

Er wird sich sein essen von verschiedenen Restaurants liefern lassen können + TV --->Luxus-Knast---->Cold



Jup, eine aehnliche Reaktion hatte ich erwartet. Viel Spass noch!

Schwallinsall1

Ich habe ihn mit meiner Aussage ja nicht entschuldigt. Habe nur gesagt das im VERGLEICh zu anderen Vergehen die Strafe evtl. zu hoch ist.Dasliegt aber nicht an der Strafe für Steuerhinterziehung, sondern eher daran, dass Gewalttaten kaum bestraft werden... (_;)



Schön geredet, die Realität sieht aber anders aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1932670
    2. Eure Meinung zur Gran Turismo Sport Demo55
    3. Kostenlose Schutzklick Handyversicherung - jemand Erfahrungen?57
    4. Powerline / DLAN Tipp / Erfahrungen gesucht1010

    Weitere Diskussionen