Was sagt ihr zu diesem Crossbike?

Falls hier ein paar Crossbike Experten sind wäre es schön mal eine Meinung zu folgendem Fahrrad zu bekommen. Ich bin auf der Suche nach einem gescheiten Crossbike um die 500 Euro und da es bei Pepperbikes gerade nicht wirklich etwas in der Preisklasse gibt, scheint mir das irgendwie das beste Angebot zu sein.

Vielen Dank

shop.zweirad-stadler.de/Fah…tml

10 Kommentare

Ne richtige Aussage kann man dazu gar nicht treffen, da die Angaben nur oberflächig sind.

Benötigst Du diese Art von Rad überhaupt, oder wäre ein MTB oder ein reines City Rad da nicht ausreichend? In der Stadt benötigst Du nach meiner Meinung keiner 30€ Federgabel

Pepperbikes
Radon

@quijou Zu über 90 Prozent fahre ich natürlich nur in der Stadt. Aber gelgentlich kann es eben doch mal vorkommen, dass ich eine Radtour mache. Also wäre ein MTB glaube ich genauso nicht das optimale wie ein reines City Rad.

@Kind Bei Radon habe ich jetzt für 500 Euro nur das SCART 5.0 gefunden. Allerdings hat dieses schlechtere Komponenten als Dynamics oder sehe ich das falsch?

Sind Dir deine benötigten Rahmengrößen bei Trekking bzw. MTB's bekannt? Nein, Größe+Schrittlänge um es abschätzen zukönnen.
Vllt. findest sich ein Schnäppchen in der jeweiligen Größe

55-58er wäre wohl bei einem Crossfahrrad das richtige. Bei MTB dann 51, Trecking 58 (wobei Trekking nicht in Frage kommt). Wo würdest nach einem Schnäppchen schauen?

Leider bekommt man ja bei der Stadler Seite kaum Infos zum Bike. Wenn ich mir jetzt das Foto in groß anschaue kann man es nicht ganz so gut erkennen, aber wie üblich handelt es sich nur um einen Blender. Soll heißen nur das Schaltwerk wird Deore sein und der Rest Acera, Altus etc.
Hast Du einen Stadler in deiner nähe und würdest Du online kaufen?
500€ ist für ein Neurad nicht sonerlich viel, so das man auch keine hohen Ansprüche stellen kann und im Grunde bei allen Anbietern fast das gleiche bekommt.
Eine normale Radtour geht ohne Federgabel und fürs Gelände sind diese 0815 Gabeln mit 60mm Federweg auch nur sehr bedingt geeignet.
Wie oft fährst Du damit? Täglich? Dann würde ich definitiv zu einen mit vernüftigen Schutzblechen und Nabendynamo greifen

Ich habe einen Stadler in der Nähe. Saß auch schon einmal drauf und war so ganz zufrieden. Täglich fahre ich vielleicht mal ganz selten im Sommer bei super schönem Wetter aber sonst eher max. einmal die Woche...

Danke dir auf jeden Fall für deine Meinung

skandal

I


Vllt. schaust Du dir die Schalt- und Bremskomponenten bei Stadler nochmal an wenn Du lust hast und notierst Dir diese.

Alternativ ist das genannte Scart dann meiner Meinung nach auf Augenhöhe mit dem Dynamics. Wobei ich es wohl vorziehen würde, da ich von Tektro Bremsen nicht so viel halte. Das soll zwar nicht heißen das diese jetzt schlechter als die gunstige Altus von Shimanoo ist.
Als MTB würde ich Dir durch den größeren RadØ ein 29" empfehlen.
Hier würde ich auch ein Radon in betracht ziehen. bike-discount.de/de/…117

Vielen Dank für deine Tipps!

fun corner
Schau Dir das mal an. Trek ist ne bekannte Ami Marke. Schaltung SramX5 ist etwa mit Deore vergleichbar. Auch kein unbekannter Hersteller.
Fun Corner ist Seriös. War selbst schon im Ladengeschäft. Musst Du sehen ob Dir die Rahmenhöhe passt.
Im übrigen auch ne aktuellere 10fach Schaltung und keine 8 oder 9 fach wie bei den anderen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016104264
    2. Kroko Deal Jagd abschalten?1530
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)97841
    4. Tausche bet-at-home Gutschein [5€]66

    Weitere Diskussionen