Was stimmt mit Rabo nicht?

12
eingestellt am 27. Jul
Ich habe mir bei Rabo Networks folgende Festplatte bestellt: rabo-networks-kreuzau.com/dat…fax

Bin über Geizhals auf diesen Händler gestoßen. Der nächste Preis liegt bei 234,90€. Eine Ersparnis von 17% - da wollte ich hier den Deal eintragen, aber der Händler ist wohl gesperrt.

Hier (mydealz.de/dis…232) hat sich einer über die Lieferdauer beschwert. Ich habe es nicht eilig, von daher seh' ich das jetzt nicht so eng.

Gibt es einen anderen Grund, warum ich dort hätte nicht bestellen sollen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
12 Kommentare
CLOSED
Das scheint einfach ein völlig überforderter Laden zu sein. Ich würde dort jedenfalls nicht bestellen.
Bis auf die Lieferzeiten ist der Laden schon ok.
Wenn du keinen Stress hast lehn dich zurück, nach zwei Wochen mal nen Erinnerung an den Ralph schicken.
Naja, storniert gerne und hat längere Lieferzeiten.

Aufgrund von Erstgenannten hier auch bereits seit einiger Zeit gesperrt.
Allerdings ist es kein(!) Fake-Shop, da sie eben durchaus ausliefern.
Nun gut. Ich hab's riskiert. Mal schauen, wie es läuft. Drückt mir die Daumen.
Hafas27.07.2019 18:57

Nun gut. Ich hab's riskiert. Mal schauen, wie es läuft. Drückt mir die D …Nun gut. Ich hab's riskiert. Mal schauen, wie es läuft. Drückt mir die Daumen.


Du kriegst bestimmt was, musst nur genug Geduld und die eine oder andere Erinnerungsmail mitbringen.
Hafas27.07.2019 18:57

Nun gut. Ich hab's riskiert. Mal schauen, wie es läuft. Drückt mir die D …Nun gut. Ich hab's riskiert. Mal schauen, wie es läuft. Drückt mir die Daumen.


Puh... Wenn hier jetzt jeder ein Thema öffnet wenn er etwas kauft
Ich fänds vielleicht ganz cool, dass wenn ein Händler geblockt ist und der Deal gelöscht wird, dass dann der Ersteller wenigstens kurz ne Begründung dafür bekäme. Damit z. B. Wie in diesem Fall, der Käufer sich keine Gedanken machen muss, oder im schlimmeren Fall, schon mal stornieren könnte. Das müsste doch umsetzbar sein, oder was meint ihr?
Leon.Belmont27.07.2019 18:29

2 sek. Google:https://de.trustpilot.com/review/www.rabo-networks.de


Trustpilot wird in meinen Augen mehr und mehr zu einem Aggregator von enttäuschten Kunden.

Als Vergleich: auf Geizhals.de steht Rabo bei 3.0/5 (967 Bewertungen). Mindfactory ist dort nur etwas besser bewertet mit 3.5/5 (7967 Bewertungen). Während sich das Ranking von Mindfactory auf beiden Plattformen deckt, geht die Schere bei Rabo verdächtig weit auseinander. Wenn ein Shop dort erstmal genügend abgewatscht wurde, setzt wie bei uns der Herdentrieb ein. Mitbewerber kriegen die Entwicklung natürlich auch mit und tun ihr Übriges dazu.

Um keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen: Ich würde Mindfactory jederzeit Rabo vorziehen. Aber wenn das mit den langen Lieferzeiten bekannt ist und ansonsten keine Unregelmäßigkeiten auftreten, finde ich es falsch, die hier kategorisch auszuschließen.
Komisch das der thread noch hier ist... Meine letzte Diskussion wurde von der Redaktion gelöscht. (Diverses!)

"Du erhältst diese Nachricht, weil wir Deinen Thread mit dem oben genannten Titel leider nicht freischalten können bzw. Deinen zuvor erstellten Deal wieder löschen müssen, da der Händler bei uns gesperrt ist.

Das betrifft im Normalfall nicht einen ganzen Marktplatz wie Amazon, eBay oder Rakuten, sondern einzelne Anbieter auf diesen Marktplätzen.

Hier findest Du eine Liste, der bei uns erlaubten und eine Liste mit nicht erlaubten Marketplace-Händlern
mydealz.de/faq…rrds"
FeineSachen27.07.2019 22:52

Trustpilot wird in meinen Augen mehr und mehr zu einem Aggregator von …Trustpilot wird in meinen Augen mehr und mehr zu einem Aggregator von enttäuschten Kunden.


Quatsch. Trustpilot ist der größte Müll. Jeder Händler kann sich hier die Kommentare löschen lassen, die ihn stören. Schau doch Mal zum Beispiel die Berwertung der TR Vertriebs GmbH an. Alles gefaked und die negativen Kommentare werden weg zensiert...

de.trustpilot.com/rev…com
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen