Waschmaschine auf Dielenboden schwingt ohne Ende

33
eingestellt am 24. Mär 2020
Hi,
in meiner Küche habe ich Dielenboden. Der sieht zwar schön aus, ist in Bezug auf die Waschmaschine aber unfassbar unpraktisch - denn die ganze Bude fliegt gefühlt auseinander, wenn der Schleudergang loslegt. Der Hersteller meint: mindestens 3cm dicke Holzplatte nehmen und mit dem Boden verschrauben. Geht schlecht, ohne die Dielen zu ruinieren - mein Vermieter hat da ja auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Und ja, die Maschine steht perfekt in Waage und die Transportsicherungen sind ebenfalls entfernt. Der Boden gibt halt schon unter normaler "Gehlast" nach, dementsprechend schaukelt sich beim Schleudern alles auf. Ich habe sowohl diese Gummimatten als auch Gummientkopplungsfüße probiert - beide haben das ganze nur noch verschlimmert, weil die Maschine selbst sich dann unfassbar aufschaukelt und unruhig steht.
Welche Optionen hab ich noch? Hab jetzt über eine entsprechend große, und schwere, Betonplatte nachgedacht um das ganze irgendwie in den Griff zu bekommen. Hat noch jemand Tipps - vielleicht sogar aus eigener Erfahrung?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
33 Kommentare
Dein Kommentar