Waschmaschine Ersatzteilversorgung Haier, Beko und Co.

eingestellt am 11. Jan 2023 (eingestellt vor 13 h, 49 m)
Hallo zusammen,
ich möchte mir eine neue Waschmaschine kaufen. Ich habe eine Haier im Blick. Wisst ihr wie es bei der Ersatzteilversorgung bei Haier und anderen Billigmarken (Beko, Gorenje, Hoover, LG) aussieht? Wie lange bekommt man dafür Ersatzteile?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

14 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Nicht direkt eine Billigmarke aber mit Haushaltsgeräten von Bosch bzw. Siemens habe ich bisher sehr gute Erfahrung gemacht. Die Ersatzteilverfügbarkeit ist klasse und es gibt zahlreiche Webseiten und Videos mit Anleitungen zur Fehlersuche und Instandsetzung.

    Ob Bosch oder Siemens drauf steht spielt bei Haushaltsgeräten übrigens keine Rolle (BSH).
  2. Avatar
    Das ist wie mit Autoersatzteilen.
    Für einen VW Golf bekommste auch 20-30 Jahre später noch easy Ersatzteile, schnell und supergünstig meistens.

    Kaufst du aber ein Modell aus dem asiatischen Raum, sieht es schlecht aus mit der Verfügbarkeit und sehr teuer.
    Ich würde daher ein Modell aus der BSH Gruppe wählen.

    BSH vertreibt neben den Hausgerätemarken Bosch, Siemens, Gaggenau und Neff auch in einzelnen Ländern die Marken Constructa, Pitsos, Balay, Coldex, Junker, Profilo und Thermador.

    de.wikipedia.org/wik…äte
  3. Avatar
    Miele.
    Avatar
    Nie wieder. Ersatzteile haben Preise jenseits von gut und böse.
  4. Avatar
    In der Regel sehr schwer und teurer, würde daher eine nehmen die sehr oft gekauft wird und dann die Ersatzteile auf dem Gebrauchmarkt kaufen. Am besten ne Garantieerweiterung bzw. Elektronikversicherung dann ist man 5 Jahre etwas geschützt. Würde beko und Haier empfehlen die halten bei uns schon seit 5 Jahren ohne Probleme Hoover gibt pünktlich nach 2 Jahren den Geist auf, unsere LG hat 18 Jahre gehalten und es gab nie Elektronik schäden nur jetzt einen Lager und Wellenschaden.
  5. Avatar
    Beko hab ich bisher keine Probleme gehabt. Hatte da auch recherchiert. Also Kleinkram wie Laugenpumpe, Ablaufdeckel etc ist alles verfügbar (bearbeitet)
    Avatar
    Kann ich bestätigen. Hatte mir nachträglich einen Flaschenhalter für meine Beko bestellt. Konnte auch hier weitere Ersatzteile auswählen und bestellen.
  6. Avatar
    Möchte mal Constructa in den Raum werfen! Hatte selber relativ lange eine und fast alle Teile findet man auch in Geräten von Bosch und Siemens. Daher gibt es eine gute Ersatzteilversorgung und auch relativ viele Teile günstig von Drittherstellern.
    Avatar
    Constructa gehört ja auch zu BSH.
  7. Avatar
    AEG. Auch nach 10 Jahren nach dem Kauf alles sauber auf der AEG Seite aufgelistet und zu bestellen
  8. Avatar
    Hier stand Müll. (bearbeitet)
    Avatar
    Das ist falsch, die gibt es seit dem 01.03.2021 für die vermeintlich wichtigsten Ersatzteile.
    Für Waschmaschinen nachzulesen hier: eur-lex.europa.eu/leg…331 in Anhang II Punkt 8.

    Selbiges gilt für Geschirrspüler, Kühlgeräte, ... und wird mit jeder neuen Gesetzesrevision um weitere Produktkategorien erweitert.

    Edit: Was nicht gefordert ist, ist dass bei Reparaturen auch eine qualifizierte Person zeitnah zur Verfügung steht, um sie durchzuführen. Da gibt es wesentliche Unterschiede von heimischen Herstellern zu Fernost, meine Nachbarn mussten z.B. zwei Monate auf einen Samsung-Techniker warten. (bearbeitet)
Avatar