Waschmaschinen Empfehlungen gesucht

13
eingestellt am 15. Dez 2019
Hallo
Unsere Waschmaschine hat heute morgen den Geist auf gegeben. Jetzt sind wir auf der Suche nach eine Waschmaschine. Vielleicht gibt es denn ein oder andern der was empfehlen kann. Sie sollte 8-9kg zum Waschen schaffen preislich ist es egal die Miele hat jetzt 17 Jahre geschafft
Vielen Dank für eure Hilfe
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

13 Kommentare
Siemens iq300
Sehr leise und schön anzusehen.
Haben wir uns letzten Monat gekauft.
^^
Kauft euch am besten wieder eine Miele. Auf Twindos kann man meiner Meinung nach verzichten - einfach das günstigste Modell das 8-9kg fasst.

Wir haben uns eine der 700-er Serie von Siemens gekauft und die wäscht auch gut, aber seit dem wir den Miele Trockner haben wünsche ich mir oft die passende Waschmaschine. 10 Jahre Garantie gibt nur Miele und die Trommel wirkt noch mal eine Nummer schonender als die der Siemens.

Es gibt vereinzelt Geräte mit bis zu 1600 Umdrehungen beim Schleudern, aber in der Praxis hast du dadurch nur selten Vorteile. Bei Handtüchern und Bettwäsche geht das schon, aber alles andere knittert damit etwas zu sehr.
Noch ein Tipp zu Miele: Manche Maschinen haben das „Watercontrol-System (WCS)“ andere „Waterproof-System (WPS)“. WPS ist sicherer und würde ich unbedingt drauf achten.
Super danke ich merke schon es ist komplizierter als vor 17 Jahren da gab es nur den Aqua stop
krapfi15.12.2019 09:39

Kauft euch am besten wieder eine Miele. Auf Twindos kann man meiner …Kauft euch am besten wieder eine Miele. Auf Twindos kann man meiner Meinung nach verzichten - einfach das günstigste Modell das 8-9kg fasst.Wir haben uns eine der 700-er Serie von Siemens gekauft und die wäscht auch gut, aber seit dem wir den Miele Trockner haben wünsche ich mir oft die passende Waschmaschine. 10 Jahre Garantie gibt nur Miele und die Trommel wirkt noch mal eine Nummer schonender als die der Siemens.Es gibt vereinzelt Geräte mit bis zu 1600 Umdrehungen beim Schleudern, aber in der Praxis hast du dadurch nur selten Vorteile. Bei Handtüchern und Bettwäsche geht das schon, aber alles andere knittert damit etwas zu sehr.


Sehe ich auch so.
Allerdings möchte ich die 1600 Schleudertouren nicht missen. Die Wäsche kommt sehr trocken aus der Maschine. Ich habe vor 3 Jahren die Volldigitale Version ohne twindos gekauft. Ist jedoch mühselig, da der Touch sehr langsam reagiert. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich die gleiche Maschine mit dem Drehschalter und den Tasten (ws wie Eure jetzige) genommen.
Was leider Fakt ist, durch die niedrigen Verbrauchswerte hat sich die Laufzeit der Programme leider sehr erhöht. 60 Grad Koch/Buntwäsche war bei der alten Miele 2 Stunden, dauert jetzt locker 3 Stunden. Das ist aber bei allen Herstellern so.
4181215.12.2019 09:54

Sehe ich auch so.Allerdings möchte ich die 1600 Schleudertouren nicht …Sehe ich auch so.Allerdings möchte ich die 1600 Schleudertouren nicht missen. Die Wäsche kommt sehr trocken aus der Maschine. Ich habe vor 3 Jahren die Volldigitale Version ohne twindos gekauft. Ist jedoch mühselig, da der Touch sehr langsam reagiert. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich die gleiche Maschine mit dem Drehschalter und den Tasten (ws wie Eure jetzige) genommen.Was leider Fakt ist, durch die niedrigen Verbrauchswerte hat sich die Laufzeit der Programme leider sehr erhöht. 60 Grad Koch/Buntwäsche war bei der alten Miele 2 Stunden, dauert jetzt locker 3 Stunden. Das ist aber bei allen Herstellern so.


Welches Modell habt ihr
WMF 111 WPS
Wir haben auf EK ne 2 Jahre alte Miele mit 300 Betriebsstunden (auslesbar) aus ner Haushaltsauflösung erstanden – 200€. Wenn uns die in 10-15 Jahren kaputtgehen sollte, egal, dann kommt die nächste gebrauchte her. Die Miele meiner Mutter ist knapp 30 Jahre alt und wäscht und wäscht und wäscht. Waren noch andere Zeiten, klar. Neu würde ich keine kaufen wollen, allein aus Ersparnisgründen. Sind ja hier schließlich auch bei mydealz
kittyf15.12.2019 10:27

Wir haben auf EK ne 2 Jahre alte Miele mit 300 Betriebsstunden (auslesbar) …Wir haben auf EK ne 2 Jahre alte Miele mit 300 Betriebsstunden (auslesbar) aus ner Haushaltsauflösung erstanden – 200€. Wenn uns die in 10-15 Jahren kaputtgehen sollte, egal, dann kommt die nächste gebrauchte her. Die Miele meiner Mutter ist knapp 30 Jahre alt und wäscht und wäscht und wäscht. Waren noch andere Zeiten, klar. Neu würde ich keine kaufen wollen, allein aus Ersparnisgründen. Sind ja hier schließlich auch bei mydealz


Da hast Du aber ein Schnäppchen gemacht! Glückwunsch.
4181215.12.2019 10:49

Da hast Du aber ein Schnäppchen gemacht! Glückwunsch.


Danke! Und ja, das war echt ein Glückstreffer.

Man kriegt sie aber normal unter 1000 Betriebsstunden zu dem Preis, wenn man ein bisschen geduldig ist (paar Tage) oder auch bereit ist, 50-80 km zu fahren dafür.
Miele ist gut, aber bei den neuen Maschinen, wo oft eher die Elektronik den Geist aufgibt als andere Dinge, würde ich eher zu einer günstige BSH (IQ700) Maschine greifen oder zu einer AEG (L8FE74485).
Rate auch zu einer Miele!
Vorher war es eine Siemens, die hat keine 3 Jahre gehalten..
Die Miele hat nun auch knapp 3 Jahre auf dem Buckel, aber macht keinerlei Anstalten.
Stiftung Warentest WaMa Liste findet man wie immer hier:
mydealz.de/dis…567
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler