ABGELAUFEN

Waschmaxx, Tankcitydeal, Tankracer ... neue Warnung

Hier wurde ja schon mehrfach vor den Firmen Waschmaxx und Tankcitydeal gewarnt. Da gab und gibt es eine Menge Leute, die bestellt haben und bisher nicht beliefert wurden (Threads auch hier mydealz.de). Dahinter stehen mindestens die Personen Pascal Classen und Klaus-Peter Vitt und die beiden haben - wenn man denn im Netz mal recherchiert - eine längere Historie, was Pleiten, Pech und Pannen angeht.

Von ihrer letzten Wirkungsstätte in Erftstadt haben sie sich vor einigen Tagen von jetzt auf gleich "verdrückt". Der Blitz habe ins Telefon eingeschlagen, so die seit Tagen anhaltende Endlosansage am Telefon. Da muss sich jeder verhöhnt vorkommen, denn Blitz und Donner gab es im Kölner Raum natürlich nicht. Zig Kunden warten auf Karten oder Rückzahlung. Die Taktik in Erftstadt war einfach und kann rückblickend so bewertet werden: Anfüttern, einige Kunden mit Tankkarten bedienen, das Ganze auf Facebook diskutieren, Geld der Nachfolger einsammeln und dann die Kunden warten lassen. Kommt Gemecker, folgt Ausrede nach Ausrede und eine blumiger als die andere. Die Krönung war, dass Tankcitydeal einer Menge seiner Kunden zwar Prepaidkarten von O2 geschickt hat, aber gleichzeitig (absichtlich oder unabsichtlich - wer weiß das?) Verträge für sie abgeschlossen hat und O2 plötzlich pro Person 2-4 * ca. 30€ einforderte. Scherereien ohne Ende. Tankcitydeal stellt es als Versehen dar, aber es gibt dabei zu viele Ungereimtheiten. Wer da noch Probleme hat, sollte bei O2 nach Frau Reißberger verlangen. Die Dame kennt sich in der Angelegenheit wohl aus.

Man muss dazu sagen, das nun einige Kunden zumindest schon mit Teilen ihrer Tankkartenforderung bedient wurden. Das kann eine weitere Hinhaltetaktik sein oder tatsächlich das Bemühen, die Karten zu liefern. Das weiß wohl nur der Anbieter selber.

Jetzt hat sich Tankcitydeal nach Berlin verdrückt - nein, sie haben den Firmensitz verlegt - und firmiert dort mit einer neuen Geschäftsführerin. Ich zitieren aus dem Impressum:

TS Cardservice UG (haftungsbeschränkt)
Bennostraße 2
D - 13053 Berlin
​E-Mail: support@tscardservice.de

HR B 76056
Amtsgericht Köln

USt-IdNr.: DE284154560
Geschäftsführung: Sabine Feuser

Bei Facebook nennen sie sich nun Tankracer, haben dort einen Shop eröffnet und der Verkauf geht von Neuem los. Ein Versand auf Rechnung wurde angekündigt, aber im Ankündigen war dieser Laden immer groß. Den Haken dahinter wird man schon noch entdecken (Müssen Tankkarten nicht erst aktiviert sein? Wer garantiert das? Außerdem wollen die einen zu Hause anrufen, zur Antragsaufnahme der Refinanzierung durch die O2-Karten - das hat man auch noch nicht gehört). Die Angebote, die da bisher stehen, sind ohnehin mehr als bescheiden und werden vermutlich kaum jemanden interessieren, es sei denn man ernährt sich aus den Bistros bei Aral.

Viele Tankcitydealkunden sind auf der Facebookseite von Tankracer aktiv und es wird auch heftig von Tankracer zensiert. Kein Wunder, denn zufrieden äußert sich naturgemäß bisher keiner.

Man kann nur jeden warnen, sich mit diesen Leuten einzulassen. Was droht, zeigen die Erfahrungen: Waschmaxx war eine Katastrophe aus Sicht der Kunden, Tankcitydeal war eine Katastrophe und dazu noch die Vergangenheit der Herren. Wer sich nun auf Tankracer einlässt, der muss wirklich mehr als optimistisch und völlig schmerzfrei sein. Sagt nicht, ihr wärt nicht gewarnt worden.

Achtung Ergänzung: Die neue Seite ist online: ts-cardservice.de - auch was "Presseberichte" angeht, verfährt man wie früher. Die werden nun selber auf solchen Seiten wie hier gestreut: prseiten.de/pre…372 - das war auch schon vorher immer so. Wer dort anrufen möchte und nach dem Verbleib seiner Karten fragen möchte: +49 (030) 3464617 90 - Bisher geht aber niemand ans Telefon.

Achtung Ergänzung: Lt. Facebookseite "sind alle Karten auf dem Weg". Spätestens Dienstag werde alle Beteiligten es wissen. Ich würde sagen: Wiedervorlage.

22 Kommentare

solche vollpfoste wollen doch abgezogen werden, hirn wird ausgeschaltet, also passiert denen recht.

UG (haftungsbeschränkt)


Bei solchen Firmierungen sollte man immer sehr hellhörig werden! Eine UG ist schnell und sehr günstig gegründet. Und von Haftungskapital braucht man hierbei auch nicht wirklich sprechen..
Und ebenso schnell auch in die Insolvenz laufen gelassen...

abzocker1.jpg

UG ist bei mir auf dem selben Level wie eine ltd

UG= unlautere Gesellschaft???

Tjoah... wer ein bisschen Verstand hat, wird da eh nicht gekauft haben

Die Sache bei Groupon + Unternehmensstruktur hätte doch bei allen die Alarmglocken schrillen lassen müssen.

Bisher bin ich was mein Gefühl in Kombination mit Fakten angeht immer gut gefahren...

Ich hab zwar bei Quicker auch einiges investiert, da war das Risiko aber sehr überschaubar (Großer Mittelständiger Betrieb, sehr viele Jobstellen, Auszeichnung von Bund und Ländern und Großkunden wie Vodafone)

Hinterher ist man immer klug. Dass das wie beim Hütchenspiel enden konnte, war klar. Man musste halt sehen, als erster dabei zu sein. Aber die Frechheit mit der die das durchziehen, die ist schon erstaunlich.

Ich habe mal oben ergänzt: Die neue Seite ist online: ts-cardservice.de - auch was "Presseberichte" angeht, verfährt man wie früher. Die werden nun selber auf solchen Seiten wie hier gestreut: prseiten.de/pre…372 - das war auch schon vorher immer so. Wer dort anrufen möchte und nach dem Verbleib seiner Karten fragen möchte: +49 (030) 3464617 90 - Bisher geht aber niemand ans Telefon.

Tankracer weist jede Schuld von sich und will jetzt alle Portale auf den was Negatives über sie steht abmahnen :
" Hallo Hans, wie gestern bereits geschrieben sind alle Tankkarten auf dem Weg. Wir haben alles abgearbeitet und die Bestellungen sind im Versand. Wir setzen alles daran, unsere Probleme zu lösen. Auch wenn es uns nicht gerade einfach gemacht wird. Wir senden seit gestern unzählige Abmahnungen an Portale, Personen und Redaktionen. Denn es gibt nicht einen Fall, der uns zur Last gelegt werden kann. Wir sind ein Startup, haben aus unseren Fehlern gelernt und setzen alles daran, die Probleme zu beheben. Dennoch sind wir mit unseren Angebote immer noch die besseren und setzen uns auch als UG aktuell auf dem deutschen Markt durch. Wir nutzen derzeit unsere Presse, wenn auch leider nicht die beste, und erhalten gerade auf Grund dessen starke Unterstützung von Partnern, die wir an euch weiter geben und nutzen neue Portale, die einen schnelleren Ablauf garantieren. Wenn nur einen dieser Vorwürfe hier der Tatsache entsprechen würde, wären wir schon lange nicht mehr da und würden keinen Gedanken mehr an Neuerungen vergeuden. Überlegt doch mal logisch. Dann hätten wir euer Geld genommen und hätten die UG abgemeldet. Aber nein, wir betreiben die Portale weiter, bauen diese aus und liefern aus!"

zappelche

Tankracer weist jede Schuld von sich und will jetzt alle Portale auf den was Negatives über sie steht abmahnen : " Hallo Hans, wie gestern bereits geschrieben sind alle Tankkarten auf dem Weg. Wir haben alles abgearbeitet und die Bestellungen sind im Versand. Wir setzen alles daran, unsere Probleme zu lösen. Auch wenn es uns nicht gerade einfach gemacht wird. Wir senden seit gestern unzählige Abmahnungen an Portale, Personen und Redaktionen. Denn es gibt nicht einen Fall, der uns zur Last gelegt werden kann. Wir sind ein Startup, haben aus unseren Fehlern gelernt und setzen alles daran, die Probleme zu beheben. Dennoch sind wir mit unseren Angebote immer noch die besseren und setzen uns auch als UG aktuell auf dem deutschen Markt durch. Wir nutzen derzeit unsere Presse, wenn auch leider nicht die beste, und erhalten gerade auf Grund dessen starke Unterstützung von Partnern, die wir an euch weiter geben und nutzen neue Portale, die einen schnelleren Ablauf garantieren. Wenn nur einen dieser Vorwürfe hier der Tatsache entsprechen würde, wären wir schon lange nicht mehr da und würden keinen Gedanken mehr an Neuerungen vergeuden. Überlegt doch mal logisch. Dann hätten wir euer Geld genommen und hätten die UG abgemeldet. Aber nein, wir betreiben die Portale weiter, bauen diese aus und liefern aus!"



unglaulich frech: Scheisse bauen und diejenige abmahnen, die darüber berichten! oO

wo ist hier das Problem? Es wird ja Kauf auf REchnung angeboten:
"Ab Montag, den 11.03.2013 ist der Rechnungskauf auf alle durch o2 refinanzierten Käufe möglich. Zahle daher erst nach Erhalt deiner o2 Sim- & Tankkarten."

Die können ja nicht einmal Facebook richtig schreiben.

"Wenn nur einen dieser Vorwürfe hier der Tatsache entsprechen würde, wären wir schon lange nicht mehr da und würden keinen Gedanken mehr an Neuerungen vergeuden. Überlegt doch mal logisch. Dann hätten wir euer Geld genommen und hätten die UG abgemeldet. Aber nein, wir betreiben die Portale weiter, bauen diese aus und liefern aus!"

lol... das finde ich ja am geilsten....

Mario79

wo ist hier das Problem? Es wird ja Kauf auf REchnung angeboten:"Ab Montag, den 11.03.2013 ist der Rechnungskauf auf alle durch o2 refinanzierten Käufe möglich. Zahle daher erst nach Erhalt deiner o2 Sim- & Tankkarten."



Das Problem ist nicht eventuell (selbst das scheint ja fragwürdig) die Tankkarten zu bekommen, sondern dass die Verträge auf deinen Namen abschließen.

Mit der Abmahngeschichte hat sich der Laden nun endgültig ins Abseits geschossen ^^ Kommen immer gut an solche Praktiken

Solche Threads wie hier würde es gar nicht geben, wenn alles dufte und toll laufen würde... Hat also alles auch etwas Wahres!

Ganz ehrlich wenn die mit deinen Daten sogar Verträge abschließen, würde ich die finger davon lassen.
Wir reden hier ja nicht von ebay händler die damit nur prepaid karten etc anmelden...

vorallem ist sowas kein versehen sondern pure absicht...
leider dauert das ziemlich lange bis rechtlich dagegen vorgegangen wird...





Mario79

wo ist hier das Problem? Es wird ja Kauf auf REchnung angeboten:"Ab Montag, den 11.03.2013 ist der Rechnungskauf auf alle durch o2 refinanzierten Käufe möglich. Zahle daher erst nach Erhalt deiner o2 Sim- & Tankkarten."

Mario79

wo ist hier das Problem? Es wird ja Kauf auf REchnung angeboten:"Ab Montag, den 11.03.2013 ist der Rechnungskauf auf alle durch o2 refinanzierten Käufe möglich. Zahle daher erst nach Erhalt deiner o2 Sim- & Tankkarten."



Ja natürlich muss man die Finger davon lassen! Aber für mich ist es leider zu späte, ich bin das 1. und letzte mal auf sowas reingefallen.

Meine Tankkarte ist heute tatsächlich angekommen. Ändert natürlich nichts daran, dass der Laden nicht sauber ist.

FINGER WEG von Tankrace !!!!!
Ich habe bis heute nur Probleme mit Tankracer,hatte ungewolt zwei O2 Verträge, bis Heute keine Tank Karten, von kurzem Email von Tankracer bekommen wo stand das die Daten von mir verlörengegangen und die brauchen meine Konto Daten um meine Besteluhng nachzuweisen. Ich habe auf Facebook negative Kommentar geschrieben und wurde von deren seite ausgeschlossen.
Tankracer und andere dazu gehörige Seiten das ist nicht anderes als Daten samlung zurzet haben die von mir : Adresse, Email, Ausweis nummer, Geburtsdatum und dan wollen die noch Konto Daten von mir

Die sind ohnehin im Eimer. Ich habe Glück gehabt und bin trotz Fehlens von 75 Euro Tankkarten voll im Plus, aber andere sind komplett leer ausgegangen. Peter Vitt, der "Strohmann" ist seit einigen Wochen Geschäftsführer des Garten von Mahrin (vermutlich auch nur auf dem Papier) , Pascal Claßen ist lt. Aussage seines ehemaligen Anwalts "d. a.", also dauunterwegs. Eine Frau Feuser wickelt vermutlich den Rest ab, ist dabei aber niemals erreichbar. Abschreiben und die Namen für die Zukunft merken, die Typen tauchen mit ihren UG (haftungsbeschränkt) garantiert wieder auf.

schummeln>bescheissen>betrügen>immer betrügen>TS-Cardservice, das ist die steigerung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3440
    2. Krokojagd 201659115
    3. jemand hier mit Bild + Abo?10
    4. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf813

    Weitere Diskussionen