Wassersprudler?

29
eingestellt am 29. Jun
Hey!

wer von Euch hat den sowas in Gebrauch und wenn ja welches Gerät? Wäre super hier paar Tips zu bekommen, wer zufrieden ist und wer nicht.

Grüße
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Bei Glas kommst du um Sodastream Crystal 2.0 nicht drum herum, der Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 3,2, 1l kostet 16 cent, und es sind damit 44l Aufsprudelbar.

Bei Plastik gibt es gleich 3 Modelle:
Sodastream Easy der Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 3,5, 1l kostet 13 cent., und es sind damit 57l Aufsprudelbar.

Pearl Rosenstein & Söhne WS-110.Soda der Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 3,7, 1l kostet 11 cent., und es sind damit 67l Aufsprudelbar.

Soda Trend Style bzw. Soda Trend Classic, der Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 4,8, 1l kostet 15 cent., und es sind damit 46l Aufsprudelbar.

Wenn mal also viel aufsprudeln will zu einem Günstigen Preis dann der Pearl, dieser hat auch ein guten Kohlensäuregehalt(Mit Medium wasser Vergleichbar), will man aber sehr Stark aufgesprudeltes Wasser, dann der Sodastream Style bzw. Trend, dafür ist der Liter Teurer und man hat weniger Liter was man aufsprudeln kann.

Man sollte natürlich versuchen auch die Gaszylinder Günstiger zu Kaufen, dann kommt man sogar auf 10 cent, oder weit darunter, und so Amortisiert sich das Gerät auf Dauer.

Eine Map für Gaszylinder gibt es auch:
sodamap.de/karte
(Ihr könnt selbst Orte und Preise hinzufügen falls diese noch nicht eingetragen sind.)

(Informationen über die Geräte aus Stiftung Warentest 07/2019)
Bearbeitet von: "Evilgod" 2. Jul
29 Kommentare
SodaStream
Ich finde der SodaStream Crystal ist eigentlich der beste.
Haben den schon ewig im Gebrauch und die Gasflaschen lassen sich gut reinigen.
Es gibt den manchmal zwischen 80 und 100€ im Angebot mit 2-3 Flaschen.
Hab den SodaStream Crystal aber kauf mittlerweile wieder Wasser weil mir die Flaschen einfach zu klein waren. Die Version mit den Kunststoffflaschen fasst zwar mehr aber will kein Wasser aus Plastikflasche...
Bei Glas kommst du um Sodastream Crystal 2.0 nicht drum herum, der Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 3,2, 1l kostet 16 cent, und es sind damit 44l Aufsprudelbar.

Bei Plastik gibt es gleich 3 Modelle:
Sodastream Easy der Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 3,5, 1l kostet 13 cent., und es sind damit 57l Aufsprudelbar.

Pearl Rosenstein & Söhne WS-110.Soda der Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 3,7, 1l kostet 11 cent., und es sind damit 67l Aufsprudelbar.

Soda Trend Style bzw. Soda Trend Classic, der Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 4,8, 1l kostet 15 cent., und es sind damit 46l Aufsprudelbar.

Wenn mal also viel aufsprudeln will zu einem Günstigen Preis dann der Pearl, dieser hat auch ein guten Kohlensäuregehalt(Mit Medium wasser Vergleichbar), will man aber sehr Stark aufgesprudeltes Wasser, dann der Sodastream Style bzw. Trend, dafür ist der Liter Teurer und man hat weniger Liter was man aufsprudeln kann.

Man sollte natürlich versuchen auch die Gaszylinder Günstiger zu Kaufen, dann kommt man sogar auf 10 cent, oder weit darunter, und so Amortisiert sich das Gerät auf Dauer.

Eine Map für Gaszylinder gibt es auch:
sodamap.de/karte
(Ihr könnt selbst Orte und Preise hinzufügen falls diese noch nicht eingetragen sind.)

(Informationen über die Geräte aus Stiftung Warentest 07/2019)
Bearbeitet von: "Evilgod" 2. Jul
Im aktuellen Heft von Stiftung Warentest gibt es einen Vergleich.

Testsieger: Aarke Carbonator II
Preis-Leistungs-Sieger: Soda Trend

Der SodaStream mit Glasflaschen wurde vorletzter, da er nur Medium CO2 sprudeln kann und sehr ineffizient ist 44l/CO2-Behälter.

Da die Plastikflaschen der Konkurrenten nach kurzer Zeit so versifft aussehen würde ich trotzdem nie einen anderen Sprudler als den Crystal einsetzen.
Ich habe den Sodastream Crystal und bin damit sehr zufrieden. Davor hatte ich den mit Plastikflaschen, finde den mit den Glasflaschen aber trotz der kleineren Größe besser. Das sprudeln geht schneller, da man die Flaschen nicht einschrauben muss und Glas ist einfach besser als Plastik. 0,6 Liter sind zwar wirklich nicht viel, aber ich sprudle einfach immer mehrere Flaschen gleichzeitig auf. Da das wirklich schnell geht, ist das auch wirklich kein großer Aufwand. Dafür spart man sich das Schleppen, Flaschensammeln und -zurückbringen. Ich kann mir auf jeden Fall nicht mehr vorstellen, wieder Wasser in Plastikflaschen zu kaufen. Den Crystal habe ich mit drei Karaffen für ca. 90€ bekommen. Dafür kann ich ihn auf jeden Fall empfehlen.
An den Crystal kann man auch größere Gasflaschen hängen.

Die nur 0,6 Liter fassenden Fläschchen nerven aber gewaltig!

@evilgod: wie kommst du auf die Angeben "Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 3,2, 1l"
nocci.sl29.06.2019 21:18

Ich finde der SodaStream Crystal ist eigentlich der beste.Haben den schon …Ich finde der SodaStream Crystal ist eigentlich der beste.Haben den schon ewig im Gebrauch und die Gasflaschen lassen sich gut reinigen.Es gibt den manchmal zwischen 80 und 100€ im Angebot mit 2-3 Flaschen.


Du reinigst die Gasflaschen?
Super Danke, ob Glas oder Plastik wäre mir egal (kaufe bisher auch in Einwegplastik, habe aber keine Lust mehr drauf, diese heimzuschleppen und die Leeren wieder zurück).

Ich würde eine Flasche sprudeln und dann trinken und dann die nächste. Medium ist vollkommen ausreichend.

Bleibt im Crystal irgendwie Wasser stehen?
deathlord29.06.2019 21:19

Hab den SodaStream Crystal aber kauf mittlerweile wieder Wasser weil mir …Hab den SodaStream Crystal aber kauf mittlerweile wieder Wasser weil mir die Flaschen einfach zu klein waren. Die Version mit den Kunststoffflaschen fasst zwar mehr aber will kein Wasser aus Plastikflasche...


Hätten nicht mehr Flaschen auch das Problem gelöst? Keine Kritik, ich überlege nur selber einen crystal anzuschaffen
dog_1329.06.2019 22:29

Hätten nicht mehr Flaschen auch das Problem gelöst? Keine Kritik, ich ü …Hätten nicht mehr Flaschen auch das Problem gelöst? Keine Kritik, ich überlege nur selber einen crystal anzuschaffen


naja in sone flasche gehen halt 600ml also keine zwei gläser. ich war halt andauernd am aufsprudeln. und auf vorrat ist halt schwierig weil die, für mein empfinden nach, die kohlensäure nicht so wirklich lange hält.
Flo119129.06.2019 22:15

Du reinigst die Gasflaschen?


Ja... Sonst darf ich damit nicht zu meinem pingeligen Rossmann gehen.

Nee.. Die Autokorrektur war schuld.
Meine natürlich die Glasflaschen.
Bearbeitet von: "nocci.sl" 29. Jun
deathlord29.06.2019 22:33

naja in sone flasche gehen halt 600ml also keine zwei gläser. ich war halt …naja in sone flasche gehen halt 600ml also keine zwei gläser. ich war halt andauernd am aufsprudeln. und auf vorrat ist halt schwierig weil die, für mein empfinden nach, die kohlensäure nicht so wirklich lange hält.


das war auch mein Gedanke, ich trinke meistens allein und nicht in Gesellschaft(lol)
Finaaa29.06.2019 22:05

An den Crystal kann man auch größere Gasflaschen hängen.Die nur 0,6 Liter f …An den Crystal kann man auch größere Gasflaschen hängen.Die nur 0,6 Liter fassenden Fläschchen nerven aber gewaltig! @evilgod: wie kommst du auf die Angeben "Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 3,2, 1l"


Wasserflaschen haben doch im Kasten normalerweise auch nur 0,7L. Ist doch somit kein wirklicher Unterschied
Aquabar für 15€
ich bin da eher ein pet fan immer schön mindestens 10 liter wasser kalt jederzeit peferkte kohlensäure pet ist einfach so gemütlich
Vom Geschmack find ich das Wasser aus meiner Leitung ekliger als jedes PET Wasser was ich bisher hatte. Außer es ist abgestanden, dann geht es... besser abgekocht und abgestanden xD
Sowas müsste man auch bedenken.
LaCrimosa29.06.2019 21:41

Im aktuellen Heft von Stiftung Warentest gibt es einen …Im aktuellen Heft von Stiftung Warentest gibt es einen Vergleich.Testsieger: Aarke Carbonator IIPreis-Leistungs-Sieger: Soda TrendDer SodaStream mit Glasflaschen wurde vorletzter, da er nur Medium CO2 sprudeln kann und sehr ineffizient ist 44l/CO2-Behälter.Da die Plastikflaschen der Konkurrenten nach kurzer Zeit so versifft aussehen würde ich trotzdem nie einen anderen Sprudler als den Crystal einsetzen.


Beide haben eine 2.0 bekommen, wobei der Aarke nur wegen "Sicherheit" so gut abgeschnitten hat, bei Aufsprudeln hat er nur eine 2,1 bekommen, der Aarke ist P/L Technisch aber eine Katastrophe, 230€ sind einfach zu viel dafür.

Alle Versiffen wenn man sie nicht sauber macht, das ist Sodastream keine Ausnahme.
Finaaa29.06.2019 22:05

An den Crystal kann man auch größere Gasflaschen hängen.Die nur 0,6 Liter f …An den Crystal kann man auch größere Gasflaschen hängen.Die nur 0,6 Liter fassenden Fläschchen nerven aber gewaltig! @evilgod: wie kommst du auf die Angeben "Kohlensäuregehalt(g/l) beträgt 3,2, 1l"


Habe das alles Copy and Paste aus der Stiftung Warentest, die haben zum ersten mal in Ausgabe 07/2019 die Geräte getestet, habe ich aber auch geschrieben ganz unten woher die Information ist.

Weyoun729.06.2019 22:40

das war auch mein Gedanke, ich trinke meistens allein und nicht in …das war auch mein Gedanke, ich trinke meistens allein und nicht in Gesellschaft(lol)



Die Kunststoff Flaschen dürfen übrigens nicht in die Spülmaschine, nur die Glasflaschen.
Die Kunststoff muss man nur ausspülen, das reicht meist, und nicht direkt aus den Flaschen Trinken, immer in ein Glas Schenken. Bei Verwendung von Sirup ist es bei beiden Arten eine Heiden Arbeit das wieder Sauber zu machen.

Ansonsten scheint bei dir aufgrund das mehr an Liter wohl eher Kunststoff besser zu passen.
Bearbeitet von: "Evilgod" 29. Jun
Evilgod29.06.2019 23:22

Beide haben eine 2.0 bekommen, wobei der Aarke nur wegen "Sicherheit" so …Beide haben eine 2.0 bekommen, wobei der Aarke nur wegen "Sicherheit" so gut abgeschnitten hat, bei Aufsprudeln hat er nur eine 2,1 bekommen, der Aarke ist P/L Technisch aber eine Katastrophe, 230€ sind einfach zu viel dafür.Alle Versiffen wenn man sie nicht sauber macht, das ist Sodastream keine Ausnahme.Habe das alles Copy and Paste aus der Stiftung Warentest, die haben zum ersten mal in Ausgabe 07/2019 die Geräte getestet, habe ich aber auch geschrieben ganz unten woher die Information ist.Die Kunststoff Flaschen dürfen übrigens nicht in die Spülmaschine, nur die Glasflaschen.Die Kunststoff muss man nur ausspülen, das reicht meist, und nicht direkt aus den Flaschen Trinken, immer in ein Glas Schenken. Bei Verwendung von Sirup ist es bei beiden Arten eine Heiden Arbeit das wieder Sauber zu machen.Ansonsten scheint bei dir aufgrund das mehr an Liter wohl eher Kunststoff besser zu passen.



ja heiss ausspülen müsste reichen, zu beginn mal rantasten, welche Temperatur die aushalten

Denke ich auch, mit sowas müsste es passen ...

Vielen Dank an Alle!
Weyoun729.06.2019 23:39

ja heiss ausspülen müsste reichen, zu beginn mal rantasten, welche T …ja heiss ausspülen müsste reichen, zu beginn mal rantasten, welche Temperatur die aushalten Denke ich auch, mit sowas müsste es passen ... Vielen Dank an Alle!


Mit zu heißen Wasser aufpassen, die werden sonst Spröde(Kunststoff Flaschen) und können Platzen beim Sprudeln, daher nur mit Lauwarmen Wasser(30-35 Grad) ausspülen.
Bearbeitet von: "Evilgod" 29. Jun
Wir haben einen SodaStream Crystal zu Hause und waren relativ zufrieden damit, bis er nach 3 Jahren undicht wurde...
Größter Vorteil sind echt die Glasflaschen, jetzt habe ich mir einen Minipom geholt (aus Faulheit, jetzt muss ich nicht mehrere Flaschen sprudeln) und verwende die weiterhin
JohnnyBonjourno29.06.2019 22:38

Wasserflaschen haben doch im Kasten normalerweise auch nur 0,7L. Ist doch …Wasserflaschen haben doch im Kasten normalerweise auch nur 0,7L. Ist doch somit kein wirklicher Unterschied


Und das ist der Grund weswegen ich meist PET-Flaschen kaufe. 0,7L ist einfach zu wenig.
Alter Sodastream mit hochwertigen Plastikflaschen.
Mutter hat daheim den Crystal, ich merk da keinen Unterschied.
Ich besitze ebenfalls den Crystal 2.0. Nutze dazu eine 10kg CO2 Flasche und bin voll zufrieden.

22162476-DWcSj.jpg22162476-wtRA5.jpg
Danke für Eure Tipps. Ich habe jetzt den Soda Stream Easy gekauft.
qvc.de/SOD…RCH
Ich hatte noch eine Gutschrift für die Versandkosten.

Dürfte für mich ausreichen....
Kaiii30.06.2019 11:01

Ich besitze ebenfalls den Crystal 2.0. Nutze dazu eine 10kg CO2 Flasche …Ich besitze ebenfalls den Crystal 2.0. Nutze dazu eine 10kg CO2 Flasche und bin voll zufrieden.[Bild] [Bild]


Wo gibts den Schlauch/Flasche? Muss da noch ein Druckminderer rein? Mega gut.
AsozialerDomK30.06.2019 16:32

Wo gibts den Schlauch/Flasche? Muss da noch ein Druckminderer rein? Mega …Wo gibts den Schlauch/Flasche? Muss da noch ein Druckminderer rein? Mega gut.


im Aquarien Bedarf gibt es in die Richtung einiges. für Aquascapes gibt es CO2 „Sachen“, Druckminderer, Schläuche, usw, Gibt viele Tierhandlungen, die CO2 Flaschen befüllen.
AsozialerDomK30.06.2019 16:32

Wo gibts den Schlauch/Flasche? Muss da noch ein Druckminderer rein? Mega …Wo gibts den Schlauch/Flasche? Muss da noch ein Druckminderer rein? Mega gut.


Schlauch habe ich diesen. Man benötigt keinen Druckminderer da man das Gas ins "freie" entlässt. Der entstehende Druck in den Sodastream Leitungen ist somit vom engsten Querschnitt und Hauptsächlich von der Temperatur abhängig.

Bezüglich Gasflaschen und dem allgemeinen aufüllen der Sodastream Zylindern kannst du dich hier informieren. Gibt sehr viele verschiedene Arten an das CO2 zu kommen (Mietflaschen, Pfandflaschen, Kaufflaschen die getauscht werden, usw.). Am besten bei dir in der Nähe schauen wer Gas auffüllen kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen