Web.de club kündigung?

Ich hatte mich im Dezember beim Web.de Club Probeabo registriert wegen dem Amazon Gutschein.

Ich habe zwar immer noch nichts erhalten, aber ich möchte jetzt einfach nur die Club-Mitgliedschaft kündigen.

In der Hotline meinte man zu mir aber nur, dass wäre nur möglich wenn ich denen einen Persokopie schicke und/oder meine Daten bei denen vervollständige. Sprich Adresse etc eintrage.

Meine bisherigen Daten in dem Account sind nur mein Geburtsdatum, irgendwelche Zahlen als PLZ und mein Vorname. Wobei ich die Emailadresse schon für Paypal usw genutzt habe bzw noch nutze.

Gibts da nicht einen anderen/einfacheren Weg zur Club-Kündigung?

8 Kommentare

1&1 Mail & Media GmbH, WEB.DE Club Kundenservice, Brauerstr. 48, 76135 Karlsruhe
Fax: 0721 / 960-8040 (nur mit eigenhändiger Unterschrift)
Telefon: 0721 / 960-9811 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-18 Uhr)

Wie willst du denn in deinem Namen kündigen, wenn nicht mal der vollständige Name eingetragen ist. Du kannst natürlich auch per Mail oder Fax kündigen (jeweils mit handschriftlicher Unterschrift), aber wenn sie es telefonisch nicht akzeptieren, dann werden sie es wohl auch bei Mail oder Fax nicht tun. Also wenn du nichts zu verbergen hast, dann vervollständige halt die notwendigen Daten und kündige anschließend.

Ich habe das Probeabo auch vor 4 Tagen abgeschlossen. In meinem Account gibt es die Option "Vertrag kündigen". Schau mal bei dir nach, vllt. kann man das neuerdings auch online kündigen.

Unter der Option "Vertrag kündigen" wird man im letzten Schritt nur an die Hotline verwiesen. Bei mir gings auch schon telefonisch. Hatte dann kurze Zeit später die Bestätigung im Postfach. Sonst einfach via Fax oder Mail. Nachdem ich meine letzte Clubmitgliedschaft vergaß zu kündigen und die erste Rechnung ins Haus kam, konnte ich mit der Ausrede mein Sohnemann habe meine Daten missbraucht sogar die 12M umgehen Glück gehabt

In 1 von 2 Konten habe ich auch noch nicht den Gutschein erhalten.
Auf Anfrage erklärte der Kundendienst dann, man habe keinen Einfluss auf den Versand der Prämien, ich sollte mich bei Cadooz melden. Meine Antwort mit der Bitte um Kontakdaten und einem Abnsprechpartner/Betreff blieb ungehört.
Web.de kostet echt Nerven.

Bei nicht vorhandenen Echtdaten/Fakedaten gibt es keinen Gutschein.
Kündigung hier möglich: mein.web.de/kue…1s1
Aber eben nur per Fax oder per Brief mit Formular.
Aber wer nur Fakedaten angegeben hat, der hat kein Problem.
Schließlich kennt web.de die Adresse nicht, um da die Inkassobutzen hinzuschicken.

Eurotreiber

Bei nicht vorhandenen Echtdaten/Fakedaten gibt es keinen Gutschein.Kündigung hier möglich: https://mein.web.de/kuendigungen?execution=e1s1Aber eben nur per Fax oder per Brief mit Formular.Aber wer nur Fakedaten angegeben hat, der hat kein Problem.Schließlich kennt web.de die Adresse nicht, um da die Inkassobutzen hinzuschicken.

schließen die einem das email konto wenn es zu inkasso usw kommt? weil behalten würde ich die adresse schon noch, wenns geht. möchte ja nur die club-mitgliedschaft nicht mehr.

Das Konto wird gesperrt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Stromverbrauch Gaming PC zu Laptop67
    2. Habe Spitzenangebot ausgenutzt , nun kam diese Email..3339
    3. Uploaded Jahresaccount > gibt es immer noch einen Coupon für 3 Monate oben …66
    4. [ANLEITUNG] - Deals erstellen leicht gemacht6182

    Weitere Diskussionen