Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Wechsel SKY von Satellit auf Kabel

eingestellt am 9. Sep 2015
Hallo zusammen,

ich ziehe ab Oktober in eine neue Wohnung, in der es nur Kabelanschluss (KD) gibt (Satellitenschüssel ist nicht erlaubt). Momentan schaue ich noch Sky über Satellit. In den Mietkosten ist bereits der analoge KD Anschluss inbegriffen.

Habe dazu auch bereits Kabel Deutschland und Sky telefonisch kontaktiert und 2 unterschiedliche Aussagen erhalten:

KD: Sie müssen einen Vertrag bei KD abschließen, erhalten einen Receiver und eine Smartcard auf der ich anschließend die Sky Programme freischalten lasse. Eine andere Möglichkeit ist dem KDMitarbeiter nicht bekannt.

Sky: Sky schickt mir einen neuen kabelfähigen Receiver und Smartcard zu. Den Receiver schließe ich nur noch an den Kabelanschluss an und das wars. Kein weiterer Vertrag bei KD notwendig.

Nun meine Frage: Was stimmt? Hat jemand selbst Erfahrungen?

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
14 Kommentare
Dein Kommentar