Kategorien

    Wechsel Stromanbieter

    Hi,

    mein Stromanbietervertrag läuft bis zum 31.12., ich habe einen Monat Kündigungsfrist.

    Ist es jetzt noch zu früh bereits einen neuen Anbieter zu beauftragen? Wann macht ihr das so?

    9 Kommentare

    Wenn es ein passendes Angebot gibt wird bestellt.

    Ich hab die gleiche Laufzeit wie du. Habe die Tage allerdings schon gewechselt, da es seit geraumer Zeit wieder mit Abstand das beste Angebot bei einem namhaften Anbieter war.

    Kuuumavor 6 h, 50 m

    Ich hab die gleiche Laufzeit wie du. Habe die Tage allerdings schon gewechselt, da es seit geraumer Zeit wieder mit Abstand das beste Angebot bei einem namhaften Anbieter war.


    Bitte Teile mit uns dein super Angebot, bin auch auf der Suche......

    Kuuuma

    Ich hab die gleiche Laufzeit wie du. Habe die Tage allerdings schon gewechselt, da es seit geraumer Zeit wieder mit Abstand das beste Angebot bei einem namhaften Anbieter war.



    Welch Geheimniskrämerei, lass uns doch bitte teilhaben

    Verfasser

    Kuuumavor 11 h, 51 m

    Ich hab die gleiche Laufzeit wie du. Habe die Tage allerdings schon gewechselt, da es seit geraumer Zeit wieder mit Abstand das beste Angebot bei einem namhaften Anbieter war.



    Na los, zier dich nicht.

    Ich habe folgende Tarife in der engeren Auswahl:
    BEV (die billigsten, aber recht schlechte Bewertungen) ~535€
    eprimo (attraktiv, da 18 Monate Preisgarantie bei 1 Monat Vertragslaufzeit) ~570€
    extraenergie (die 0-Bullshit Variante ohne irgendwelche Boni, bei der ich mit Blick auf die Abschlagszahlung aber sicher 10€ pro Monat spare) ~640€

    Die Preisvorteile der ersten beiden kommen natürlich nur durch Bonuszahlungen zustande (die zum Großteil in ferner Zukunft liegen)...

    helloludger

    Na los, zier dich nicht.Ich habe folgende Tarife in der engeren Auswahl:BEV (die billigsten, aber recht schlechte Bewertungen) ~535€eprimo (attraktiv, da 18 Monate Preisgarantie bei 1 Monat Vertragslaufzeit) ~570€extraenergie (die 0-Bullshit Variante ohne irgendwelche Boni, bei der ich mit Blick auf die Abschlagszahlung aber sicher 10€ pro Monat spare) ~640€Die Preisvorteile der ersten beiden kommen natürlich nur durch Bonuszahlungen zustande (die zum Großteil in ferner Zukunft liegen)...


    Naja was soll ich dir sagen? Es kommt natürlich zum einen auf deine PLZ an, als auch auf deinen Jahresverbrauch. Für mich war Vattenfall die günstigste Variante (günstiger als ePrimo, BEV, etc.).

    Shoop net vergessen, wenn ihr über Check24/Verivox geht!

    Ich schließe immer am 01.01 ab, obwohl Schalttermin am 01.07 ist. Zu früh gibt es also nicht ;-)

    Verfasser

    Okay, dank euch allen.

    Ich habe mich für Fuxx24 entschieden, da es hier sowohl eine Sofort- als auch ein Treueprämie gibt.
    In den Verbrauchssphaeren unter 3000kw sind die kw-Preise ja echt von drittrangiger Bedeutung...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. NFL Gamepass Thread 2017113577
      2. Gutes Handwerker-Forum gesucht1010
      3. Paypal Käuferschutz2830
      4. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg150393

      Weitere Diskussionen