Wechslerbonus/generelle Erfahrungen zu Unitymedia?

12
eingestellt am 23. Dez 2017
Hallöchen, Ende nächsten Jahres läuft mein aktueller Vodafone DSL-Vertrag (16 MBit/s) aus. Ist natürlich für heutige Verhältnisse viel zu wenig für den Preis den ich monatlich bezahle (29,99€).

Habe dann beim Kundenservice von Vodafone nachgehakt und man sagte mir dass man mir VDSL 50 MBit/s anbieten könnte für 24,99€ (über 50 ginge nicht, da dass technisch nicht realisierbar wäre).

Nun weiß ich nicht, ob ich einfach bei Vodafone bleiben oder doch zu Unitymedia wechseln soll, wo es den 2play Tarif mit 150 MBit/s für 29,99€ pro Monat gibt. Ich würde den Wechslerbonus in Anspruch nehmen wollen (die ersten 12 Monate bei Unitymedia beitragsfrei bis der Vodafone Vertrag ausläuft), doch ich habe gehört dass das nicht immer sauber von statten geht und dass der Kundenservice unterirdisch sei. Mit Vodafone hatte ich dagegen bisher wirklich nur selten Probleme gehabt.

Also was denkt ihr - bei Vodafone bleiben oder zu Kabel wechseln? Bzw hat jemand von euch schonmal den Wechselbonus in Anspruch genommen, und wenn ja, lief alles problemlos ab? Wohne übrigens in Großraum Düsseldorf!

Lg
Zusätzliche Info
12 Kommentare
In meinem Umfeld sind viele unitymedia Kunden. Keiner ist wirklich zufrieden. Der Service macht oft Probleme. Meine Schwiegereltern z.b. haben Zuhause unterirdisches wlan obwohl der Router perfekt positioniert ist, das tv Programm bzw iptv usw ist manchmal tagelang offline. Dann heißt es in die röhre gucken.
Kundenservice bzw Support ? Soll sehr schlecht sein.

Aufgrund dieser Sachen bin ich bei 1&1 geblieben. Probleme gibt es da extrem selten, und wenn ist der Support immer 1a gewesen
Wir sind von Vodafone zu Unitymedia vor ca. 4 Wochen gewechselt. Mussten 4x ein Dokument an Unitymedia schicken ohne ersichtlichen Grund, was da scheinbar nicht korrekt eingetragen wurde. Konnte man am Telefon uns ebenfalls nicht richtig sagen. An meiner PS4 hab ich mit LAN Kabel null Probleme und super Speed, jedoch ist das WLAN ziemlicher Bockmist. Unterbricht immer wieder gerne die Verbindung (habe es mit mehreren Handys bereits gesehen). Habe seit neuestem das Aquaris X und musste den Download des Softwareupdates über das Unitymedia WLAN ganze 8x starten bis es unterbrechungsfrei mir den 1GB runterladen konnte.

Denke das ist so ne 50/50 Sache. Kannst du mit Stress und meeee-Wlan leben, aber hast dafür ein LAN Kabel, dann mach's ;D Ich habe aber iwie die Befürchtung, dass das mit dem Wechselbonus bei mir nix wird, da der Unitymedia Support auf mich einen ziemlich besch... Eindruck macht. Nicht, weil da jemand unfreundlich wäre, sondern weil mir bisher alles so planlos bei denen vorkommt.

Werde in 2 Jahren sicherlich wieder wechseln und was mit weniger Speed, dafür besserem und einfacherem Service nehmen. Im Prinzip ist alles außer der superschnellen Verbindung per LAN Kabel ziemlich
Bearbeitet von: "Tomiou" 23. Dez 2017
Also als Zocker würde ich ja die Finger von unitymedia lassen. Weil auf ps4-forum.de extrem oft über Probleme bezüglich des nat Typs und sonstige online Probleme beim gaming mit der konsole berichtet wird. Das kommt dann immer von unitymedia Kunden. Die vergeben wohl nur ipv6 Leitungen womit die ps4 nicht klarkommt. Ipv4 Leitungen bekommt man wohl nur im Businesstarif.
Das heisst das man sogar bei diesen play Tarifen die arschkarte hat als ps4 online gamer
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 23. Dez 2017
Also generell ist das Preis- Leistungsverhältnis unübertroffen. Wichtig ist, dass du eine vernünftiges Modem besorgtes/
Osmanischer_Teufel23. Dez 2017

Also als Zocker würde ich ja die Finger von unitymedia lassen. Weil auf …Also als Zocker würde ich ja die Finger von unitymedia lassen. Weil auf ps4-forum.de extrem oft über Probleme bezüglich des nat Typs und sonstige online Probleme beim gaming mit der konsole berichtet wird. Das kommt dann immer von unitymedia Kunden. Die vergeben wohl nur ipv6 Leitungen womit die ps4 nicht klarkommt. Ipv4 Leitungen bekommt man wohl nur im Businesstarif.Das heisst das man sogar bei diesen play Tarifen die arschkarte hat als ps4 online gamer

Vllt hab ich nur Glück, aber zumindest mit LAN Kabel läufts super beim Online-Gaming. Aber wie schon gesagt, das WLAN ist jetzt nicht so der Burner.
Tomiou23. Dez 2017

Vllt hab ich nur Glück, aber zumindest mit LAN Kabel läufts super beim O …Vllt hab ich nur Glück, aber zumindest mit LAN Kabel läufts super beim Online-Gaming. Aber wie schon gesagt, das WLAN ist jetzt nicht so der Burner.


Dann geh ich mal stark davon aus das du keine dual stack light verbindung hast welche unitymedia gerne verteilt. Diese ist nämlich an dem ganzen ps4 online Problem schuld
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 24. Dez 2017
War jahrelang bei Unitymedia. Kann nur abraten. Wenn man wirklich den Kundenservice braucht kann man sich gleich ein paar Tage frei nehmen bis man was erreicht
Wir sind bei Unitymedia und sehr zufrieden. 120 Mbits sind immer gegeben, machmal sogar mehr.
Auch der Wechsel von Telekom zu Unitymedia war überhaupt kein Problem. Des weiteren ist der WifiSpot eine ganz nette Sache
Ich kann aber nur für mich sprechen, habe auch schon von vielen Problemen gehört aber noch nie selbst welche gehabt (seit ca. 4 Jahren).
LG und frohe Weihnachten
Das WLAN hat nichts mit Unitymedia zu tun. Ausschließlich mit dem WLAN Router und dessen Position.

Vorsicht. Wer eine IPv4 Adresse braucht ist dort falsch. VPN oder Portzugriff per ipv4 geht nicht..
Verfasser
Danke für eure ehrlichen Meinungen! Muss ich mir wohl doch nochmal den Kopf zerbrechen über die Feiertage ... Ich wünsche euch besinnliche Festtage und alles Gute, Glück und Gesundheit für 2018!
Von meinen Erfahrungen und denen, die Bekannte gemacht haben und die man online liest, gibt es 2 Arten von Kunden.
Die einen haben 0 Probleme, bis 10% schnellere Leitung als bestellt, super ping, Kundenservice immer freundlich.
Dann gibt es noch die, bei denen massenhaft Probleme auftreten, langsame Leitung, grauenhafter Kundenservice und Netzausfälle.

Gehöre der ersten Kategorie an, deswegen kann ich nur positives berichten. Eine negatve Sache aber: Nachdem der preis erhöht wurde, wollte ich am Telefon auf einen höherwertigen Tarif zum selben Preis switchen - die Dame sagte das kostet nichts - 2 tage später kam dann die Rechnung über 10€ Gebühren...
Hallo,

es kommt glaube ich bisschen drauf an wo du wohnst. In Ballungsräumen mit vielen UM Kunden kann es wohl durchaus zu Peak-Zeiten langsamer werden.

Bei uns kommt eigentlich quasi immer 135 Mbit von 120 MBit an. Also alles super

Jetzt zum Router: Die Standard Connect Box hat wirklich kein gutes WLAN. Das WLAN N ist totaler Käse. Das AC scheint aber sehr gut zu sein. Leider habe ich keine AC Geräte, aber die Leute unter uns. Die bekommen immer vollen Anschlag auf die Handys

Fürs Spielen mit PS4 oder Xbox sollte man am Besten ein Kabel nehmen. Zumindest die jeweiligen erseten Generationen haben kein AC Standard und da macht es Semi-Spaß.

Einstellen kann man bei der Connect-Box leider auch nicht viel. Zumindest die wichtigen Funktionen fürs online spielen sind schnell aktivierbar oder schon eingestellt.

Wechselbonus lief bei Bekannten Reibungslos ab.

Hotline ist naja, wie leider bei vielen anderen auch eher schlecht erreichbar. Letztens wurde ich morgens bezüglich einer Mail angerufen. Schon mal nicht schlecht. Leider erst nach 6 Wochen oder so

"UM ist gut solange du kein Problem hast."
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler