Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Weg mit dem Weihnachtsspeck

8
eingestellt am 26. Dez 2019
Wunderschönen guten „Abend“

Ich hoffe ihr hattet eine schöne Weihnachtszeit mit euren Familien und seid auch sonst gut durch die Feiertage gekommen.

Ich würde gerne meinen Speck verlieren. (Ihr wisst schon, den von den Keksen, Rouladen, Würstchen, ...)

Daher suche ich aktuell Leute aus der Community, die gerne Teil dieser „Fett-Weg-Bewegung“ sein wollen.

Wieso mit anderen?
Weil man durch andere bessere angetrieben und gechallenged wird!

Solltet ihr Apps kennen die uns auf dem Weg zum Strandbody weiterhelfen können, gerne her damit

Was denkt ihr und was haltet ihr von der Idee ?

Freue mich auf euer Feedback
Einen schönen 2ten Weihnachtsfeiertag noch 🎄

Grüße(nutella)
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
8 Kommentare
Freeletics Coach.
Avatar
GelöschterUser229310
mydealz.de/dea…720


gern geschehen
Alter Post gelöscht.
Anscheinend Troll.
Bearbeitet von: "BuxxDeHude" 26. Dez 2019
BuxxDeHude26.12.2019 17:09

Apps werden dir beim Abnehmen nicht helfen.Ernähre dich ordentlich, keine …Apps werden dir beim Abnehmen nicht helfen.Ernähre dich ordentlich, keine Süßigkeiten, kein extra Zucker.Bewege dich genug, fahr Fahrrad, geh Spazieren, oder sogar Joggen. Melde dich in einem Verein an, in einer Sportart die dir auch Spaß macht. Und wenn es nur Pokemon Go spielen ist.


Aber alles nicht dogmatisch. Wenn man Spaß bei hat gehts leichter und dann bleibt auch die Motivation erhalten. Und wenn man mal Bock auf Süßigkeiten hat, dann einmal machen, dann was gutes gönnen ... es dann aber 3-4 Wochen mal sein lassen.
Ansonsten, nicht für jeden was, aber schwimmen ist eine perfekte Sportart für den Anfang, du tust maximal was, belastet aber null deine Gelenke. Wer nicht optimiert abrollt macht sich beim Joggen nämlich schnell die Gelenke kaputt.
BuxxDeHude26.12.2019 17:09

Alter Post gelöscht.Anscheinend Troll.


Sagt unser Sportexperte 👌

Verstehe ich das Richtig??

Hier will jemand ernsthaft den ganzen teuer angefressenen Speck loswerden?
Tam_TamTam26.12.2019 17:28

Verstehe ich das Richtig??Hier will jemand ernsthaft den ganzen … Verstehe ich das Richtig??Hier will jemand ernsthaft den ganzen teuer angefressenen Speck loswerden?


War geplant, aber gibt zu viele Trolle hier daher wird’s dann woanders geplant und mit den Leute durchgezogen 😁
Also, im regionalen Fernsehen gab es neulich einen Beitrag von einer Dorfgemeinschaft, die im Juli unter ärztlicher Begleitung beim "Abnehmen mit gesunder Kost" teilgenommen haben. Man konnte nach Herzenlust essen (z.B. Saison-Obst, Gemüse), teils sogar mehr als zuvor, aber entscheidend war, 4 Monate lang auf die nachstehenden Lebensmittel rigoros zu verzichten:

Verzicht auf folgende Lebensmittel:

Zucker (Kaffeezugabe) oder zuckerhaltige Speisen (z.B. Eis)
Fertiggerichte (enthält Industriefette)
fetthaltige Speisen
Backwaren z.B. Brezel, Brötchen, Brot
Pizza
Schokolade
Joghurt (Ausnahme: Quark mit Magerstufe)
Salat mit Dressing (Ausnahme: Salat mit Raps-Kernöl als Soße)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer wissen will, was die Teilnehmer dann noch essen durften, hier die Bestauswahl:

Lebensmittel (fördern den Prozeß zur Entschlackung & Fettabbau):

Rote Beete in Scheiben (in Dose)
Sauerkraut (in Dose)
Tee (abends anstelle Kaffee) mit Zwieback
Saisonobst, Gemüse
Hüttenkäse (abends)
Fisch (bevorzugt Hering, Lachs, Kabeljau, kein Dosenfisch)
Äpfel (täglich)
Bananen (täglich)
Magerquark max. 250gr. (1x abends)
Heidelbeeren (täglich, zu Magerquark)
Kiwi
Walnusskerne und Kürbiskerne (täglich eine Handvoll insgesamt)
Karrotten
Salat**

**Hinweise zu Salate in Discountern: Abgepackte, vorgeschnittene Blattsalate (besser Salate mit Tomaten etc.) sind lt. Tests regelmäßig mit Keimen belastet. 2 Pckg. Salate in der Woche als Mittagessen ok, solange die Abwehrkräfte gesund sind. Auf beigelegtes Dressing (sehr fettig) verzichten. Als Soßen-Ersatz Raps-Kernöl aus Flasche nutzen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da Saison-Obst, Äpfel usw. bis zu 90% Wasser enthält, konnte man nach Herzenslust essen (WICHTIG: Langsam essen!). Fett wurde so nach und nach weggespült. Nach 4 Monaten das Ergebnis: Abnahme 7KG und 9cm schlanker (Bauchumfang). Und das ganz ohne Sport (ab und an kleine Spaziergänge). So einfach ist das!
Bearbeitet von: "faber2203" 29. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler