Wegwerfmail

18
eingestellt am 16. Dez 2018
Da viele MyDealzer Wegwerfmails brauchen, auf die sie auch nach längerer Zeit zugreifen können (trifft zumindest auf mich zu), und es lästig ist, sich immer wieder bei einem Anbieter zu registrieren und die Daten zu merken, könnte ein Angebot von Interesse sein, auf das ich durch Zufall gestoßen bin. Bei Yahoo kann man sich bis zu 500 Wegwerfadressen innerhalb des eigenen Kontos generieren, das heißt, dass die Mails zum eigenen Haupt-Posteingang geschickt werden und man somit alles bündeln kann.

1. Auf Einstellungen (blaues Rädchen)
2. nach unten und auf "Weitere Einstellungen"1299536-IpyWi.jpg
3. Dann Leiste links auf "Postfächer"
4. Beim Postfach unten auf "Wegwerf-E-Mail-Adresse"
5. Unten auf Hinzufügen
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Zilhouette16.12.2018 19:18

echt, ist das möglich?



Nein, ist nicht möglich. Algorithmen können keine + Zeichen und Punkte entfernen, weil das in den Roboterregeln so festgelegt ist. Jeder Computer, auf dem ein Algorithmus sowas machen würde, müsste sich unverzüglich selbst zerstören.
18 Kommentare
Bei Gmail kann man das mit unendlich vielen machen...
wenn die Mail Adresse zb Vorname.nachname@gmail.com ist, setzt man einfach noch ein +spamadresse dahinter...
beispiel: Vorname.nachname+gewinnspiel@gmail.com

man muss hier nichts extra anlegen, einfach nur das +Text an die Adresse anhängen
... wobei jeder vernünftige automatisierte SPAM-Emailsammler die erweiterten Gmail etc.
problemlos automatisiert verarbeitet und die Hauptadresse rausbekommt...

da finde ich echte Wegwerfemails wie emailondeck.com oder trash-mail.com
wesentlich sicherer ..
oberon16.12.2018 19:15

... wobei jeder vernünftige automatisierte SPAM-Emailsammler die …... wobei jeder vernünftige automatisierte SPAM-Emailsammler die erweiterten Gmail etc. problemlos automatisiert verarbeitet und die Hauptadresse rausbekommt...da finde ich echte Wegwerfemails wie https://www.emailondeck.com oder https://www.trash-mail.comwesentlich sicherer ..



echt, ist das möglich?
Guten Morgen. Das kann man bei jedem Anbieter machen. Seit Jesu Geburt.
Zilhouette16.12.2018 19:18

echt, ist das möglich?



Nein, ist nicht möglich. Algorithmen können keine + Zeichen und Punkte entfernen, weil das in den Roboterregeln so festgelegt ist. Jeder Computer, auf dem ein Algorithmus sowas machen würde, müsste sich unverzüglich selbst zerstören.
chrhiller187vor 9 m

Nein, ist nicht möglich. Algorithmen können keine + Zeichen und Punkte e …Nein, ist nicht möglich. Algorithmen können keine + Zeichen und Punkte entfernen, weil das in den Roboterregeln so festgelegt ist. Jeder Computer, auf dem ein Algorithmus sowas machen würde, müsste sich unverzüglich selbst zerstören.



ich hatte hier die yahoo-adressen im kopf, nicht diese gmail-adressen mit ein paar pluszeichen...
Ich verwende die App Instantmail
Wer Mailbox.org Kunde ist, kann nach Belieben temporäre Wegwerfadressen generieren
zoeck16.12.2018 19:11

Bei Gmail kann man das mit unendlich vielen machen...wenn die Mail Adresse …Bei Gmail kann man das mit unendlich vielen machen...wenn die Mail Adresse zb Vorname.nachname@gmail.com ist, setzt man einfach noch ein +spamadresse dahinter...beispiel: Vorname.nachname+gewinnspiel@gmail.comman muss hier nichts extra anlegen, einfach nur das +Text an die Adresse anhängen


Wenn ich das probiere und an meine Fake GMX eine E-Mail sende, so wie von dir beschrieben, kommt eine E-Mail zurück
„I’m sorry to have to inform you that your message could not
be delivered to one or more recipients.“
Sheldon_C16.12.2018 21:32

Wenn ich das probiere und an meine Fake GMX eine E-Mail sende, so wie von …Wenn ich das probiere und an meine Fake GMX eine E-Mail sende, so wie von dir beschrieben, kommt eine E-Mail zurück„I’m sorry to have to inform you that your message could notbe delivered to one or more recipients.“


Ich hab auch geschrieben dass das bei Gmail geht, nicht bei GMX
zoeckvor 3 m

Ich hab auch geschrieben dass das bei Gmail geht, nicht bei GMX



Jetzt klappt es auch
Bearbeitet von: "Sheldon_C" 16. Dez 2018
Alternariv kann man sich auch eine kostenlose freenom Domain registeieren, diese auf einen kostenlosen Webspace verweisen, welcher zudem ein Mail-Postfach anbietet. Dann einfach die MX-Records auf einen Catchall-Dienst verweisen und die gecatchten Mails an das Postfach redirecten.
Da man unfassbar viele mögliche Mailadressen damit nutzen kann (wer es ausrechnen möchte: die Anzahl aller möglichen Kombinationen aus 29 Zeichen, deren Längen 247 nicht übersteigen, multipliziert mit der Anzahl an möglichen Kombinationen aus 28 Zeichen, deren Länge 253 nicht übersteigen), ohne diese erst erstellen zu müssen, dürfte es eine hervorragende Lösung darstellen.
nfo16.12.2018 21:52

Alternariv kann man sich auch eine kostenlose freenom Domain registeieren, …Alternariv kann man sich auch eine kostenlose freenom Domain registeieren, diese auf einen kostenlosen Webspace verweisen, welcher zudem ein Mail-Postfach anbietet. Dann einfach die MX-Records auf einen Catchall-Dienst verweisen und die gecatchten Mails an das Postfach redirecten.Da man unfassbar viele mögliche Mailadressen damit nutzen kann (wer es ausrechnen möchte: die Anzahl aller möglichen Kombinationen aus 29 Zeichen, deren Längen 247 nicht übersteigen, multipliziert mit der Anzahl an möglichen Kombinationen aus 28 Zeichen, deren Länge 253 nicht übersteigen), ohne diese erst erstellen zu müssen, dürfte es eine hervorragende Lösung darstellen.


20024672-uYNEH.jpg
FliegendeRaupevor 9 m

[Bild]


Then just tell me how to setup a free Catchall-Email with less steps.
zoeck16.12.2018 19:11

Bei Gmail kann man das mit unendlich vielen machen...wenn die Mail Adresse …Bei Gmail kann man das mit unendlich vielen machen...wenn die Mail Adresse zb Vorname.nachname@gmail.com ist, setzt man einfach noch ein +spamadresse dahinter...beispiel: Vorname.nachname+gewinnspiel@gmail.comman muss hier nichts extra anlegen, einfach nur das +Text an die Adresse anhängen


Irgendwie gefällt mir deine Lösung aber nicht wirklich oder ich habe einen Gedankenfehler.
Wegwerfmail soll ja nur temporär Abhilfe schaffen... Gewinnspiel ect.
Melde ich mich nun mit einer Mail Adresse Name.nachname+Spam@gmail.com bei einem Gewinnspiel an, wird sie nach deiner Aussage automatisch an mich weitergeleitet.
Nun, da ich ja nirgends wo diese Mail registrieren musste, habe ich auch nichts zum löschen dieser Mail Adresse. Somit hatte ich mich auch gleich mit meiner Hauptadresse anmelden können. Denn zugespamt werde ich ja jetzt so oder so...
Bearbeitet von: "eLm3x" 17. Dez 2018
eLm3xvor 18 m

Irgendwie gefällt mir deine Lösung aber nicht wirklich oder ich habe einen …Irgendwie gefällt mir deine Lösung aber nicht wirklich oder ich habe einen Gedankenfehler.Wegwerfmail soll ja nur temporär Abhilfe schaffen... Gewinnspiel ect.Melde ich mich nun mit einer Mail Adresse Name.nachname+Spam@gmail.com bei einem Gewinnspiel an, wird sie nach deiner Aussage automatisch an mich weitergeleitet.Nun, da ich ja nirgends wo diese Mail registrieren musste, habe ich auch nichts zum löschen dieser Mail Adresse. Somit hatte ich mich auch gleich mit meiner Hauptadresse anmelden können. Denn zugespamt werde ich ja jetzt so oder so...



Wenn es bei der Mailadresse -Name.nachname+Spam@gmail.com- zu schlimm wird, dann gehst du in die Einstellungen vom Hauptaccount -Name.nachname@gmail.com- und bastelst dort eine Regel, dass alle Mails an die "+Spam-Adresse" sofort gelöscht werden.
Leider wird das +-Zeichen in der E-Mail-Adresse auf gefühlt jeder 2. Website gar nicht erst akzeptiert und diese mit einer entsprechenden Fehlermeldung abgewiesen.
Seppelfredvor 6 h, 30 m

Leider wird das +-Zeichen in der E-Mail-Adresse auf gefühlt jeder 2. …Leider wird das +-Zeichen in der E-Mail-Adresse auf gefühlt jeder 2. Website gar nicht erst akzeptiert und diese mit einer entsprechenden Fehlermeldung abgewiesen.


Hab ich andere Erfahrungen gemacht, bei mir funktioniert das eigentlich fast überall...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen