Weihnachtsgeschenk: Welches Smartphone > 5" (Zoll) aber < 6"

Moin.
Ich möchte ein Smartphone verschenken und kann mich nicht entscheiden. Vielleicht gibt es ja bei dem eine oder anderen Modell ein NoGo oder eine Empfehlung.

Das sind die - bisherigen - Kandidaten:
- Nexus 5
- Huawei Ascend Mate 7
- One Plus One
- Moto X (2014)

Nexus 6 ist leider zu teuer.

Beste Kommentare

Digga, blas dem jungen mal nicht so viel Luxus Elektronik in seinen Allerwertesten

29 Kommentare

Wer sol es bekommen, welche Ansprüche werden gestellt?

Nexus 5 ist schon sehr gut, einziges Manko ist der Akku.

Definitiv das Oneplus One. Beste Leistung, bester Akku & co zu bestem Preis.

LG G2 ist immer noch sehr zu empfehlen.

Ich empfehle das Note 3... ist zwar das Note 4 rausgekommen... aber wirklich verbessert hat sich da eigentlich nichts...
Ich werde mein Note 3 behalten...

Genauso sieht es beim LG G3 aus... da war das Vorgängermodell G2 auch sehr gut... preis-leistungstechnisch wärst du mit dem G2 sehr gut bedient... und aktuelle Hardware ist da immer noch verbaut...

Ich kann allgemein davon abraten, aktuelle Modelle der Hersteller zu kaufen... da hat sich technisch - verglichen zum Vorgängermodell - sehr sehr wenig getan...

G3, Note 4 etc. hätten sich die Hersteller sparen können...

Verfasser

Ezekiel

Wer sol es bekommen, welche Ansprüche werden gestellt?


männlich
14 Jahre
derzeit: iPhone 4S
Ansprüche: entsprechend der Altersgruppe

frank11

LG G2 ist immer noch sehr zu empfehlen.


Das G2 ähnelt ja dem Nexus 5, aber aufgrund des nackten Androids und der schnellen updates, würde ich da eher zum Nexus tendieren.

Coke

Ich kann allgemein davon abraten, aktuelle Modelle der Hersteller zu kaufen... da hat sich technisch - verglichen zum Vorgängermodell - sehr sehr wenig getan...


Ich weiß was du meinst, aber als Geschenk machen "ausgelaufene" Geräte einfach weniger her als (halbwegs) aktuelle.

Kosten sollten < ca. 400€ betragen.

Würde das One Plus One empfehlen, auch wenn ich es nicht mir geholt habe (zu groß).
Preis Leistung ist das ding echt knaller.
Halben Zoll kleiner, und ich hätte es mir gekauft

Das S5 ist auch sehr gut.

So kannst mir schenken was du möchtest mir ist die Marke egal

Das OnePlus ist echt gut, nur leider (mir) etwas zu groß. Sonst in allen Belangen Top!

Coke

Ich empfehle das Note 3... ist zwar das Note 4 rausgekommen... aber wirklich verbessert hat sich da eigentlich nichts... Ich werde mein Note 3 behalten... Genauso sieht es beim LG G3 aus... da war das Vorgängermodell G2 auch sehr gut... preis-leistungstechnisch wärst du mit dem G2 sehr gut bedient... und aktuelle Hardware ist da immer noch verbaut... Ich kann allgemein davon abraten, aktuelle Modelle der Hersteller zu kaufen... da hat sich technisch - verglichen zum Vorgängermodell - sehr sehr wenig getan... G3, Note 4 etc. hätten sich die Hersteller sparen können...


ich würde immer eine Generation überspringen. Bin vom Note 1 zum Note 3 und das nächste wird erst das Note 5

Also mir ist es egal welches du mir schenkst

Google mal nach THL 5000. Nutze ich seit 2 Monaten, nachdem ich mein S4 getötet habe.

Digga, blas dem jungen mal nicht so viel Luxus Elektronik in seinen Allerwertesten

Verfasser

fabYo

Digga, blas dem jungen mal nicht so viel Luxus Elektronik in seinen Allerwertesten


Aus dem Grund wird es ja auch kein neues iphone...

Das G3 soll doch so schnell heiß werden?! Ich denke das dein Bruder das Smartphone etwas intensiver nutzen wird.. Von dem her lieber nicht

Moto G 2nd

Verfasser

Joker

Das G3 soll doch so schnell heiß werden?! Ich denke das dein Bruder das Smartphone etwas intensiver nutzen wird.. Von dem her lieber nicht


Wunderbar. Ein Kandidat weniger.

ich würde auch zum OnePlus One greifen, sofern das noch rechtzeitig kommt ^^ Weiß nicht wie groß der ansturm jetzt auf den Store sind, seit heute (oder gestern?) kann man ja ohne invite kaufen.

Verfasser

cingar

ich würde auch zum OnePlus One greifen, sofern das noch rechtzeitig kommt ^^ Weiß nicht wie groß der ansturm jetzt auf den Store sind, seit heute (oder gestern?) kann man ja ohne invite kaufen.


Wollte gerade zuschlagen, aber das 64GB ist schon "out of stock"

Wie wäre es mit dem Nokia Lumia 830. Das ist besser als deine 4 ,,Kandidaten,,

Verfasser

hinni1996

Wie wäre es mit dem Nokia Lumia 830. Das ist besser als deine 4 ,,Kandidaten,,


Na dann überlege mal was meine vier Kandidaten alle gemein haben...

hinni1996

Wie wäre es mit dem Nokia Lumia 830. Das ist besser als deine 4 ,,Kandidaten,,



vllt das oft schlecht angepasste und ressourcenhungrige betriebssystem?!;)

Verfasser

hinni1996

Wie wäre es mit dem Nokia Lumia 830. Das ist besser als deine 4 ,,Kandidaten,,


Chapeau!
Daher sind auch das Nexus und das OnePlus dabei, die ja bekanntlich mit einem nackten Android sehr fluffig laufen.

One plus One kann doch kein LTE oder? Was ist bei einem Garantiefall?Muss ich mich da an China wenden?

Von einem Iphone auf Android... Will er das? Kann er das verkraften?Gerade Teenies sind doch da stark im Zugzwang gegenüber ihren Mitschülern oder? Nachher mag er gar kein Android..und dann??

VG

Verfasser

jfknyc

Von einem Iphone auf Android... Will er das? Kann er das verkraften?Gerade Teenies sind doch da stark im Zugzwang gegenüber ihren Mitschülern oder? Nachher mag er gar kein Android..und dann??


Ich habe den Wechsel vor einem Jahr gewagt als mir die 3,7" zu blöd wurden und war und bin total zufrieden. Daher möchte ich auch möglichst ein natives Android um einen "flüssigen" Umstieg zu ermöglichen.
Unter Zugzwang lässt er sich zum Glück nicht setzen.
Mit dem iphone 5S hatte ich auch mal geliebäugelt, aber das Preis-leistungs-Verhältnis stimmt einfach nicht.

Verfasser

Das Moto X (2014) müsste auch ein natives Android haben, oder?

Ok verstehe..aber soviel auswahl mit nativem Android gibt es glaube ich nicht..
One plus One hatte ich auch mal überlegt aber kein LTE und Ware aus China??

Verfasser

jfknyc

Ok verstehe..aber soviel auswahl mit nativem Android gibt es glaube ich nicht.. One plus One hatte ich auch mal überlegt aber kein LTE und Ware aus China??


War auch einer meiner Favoriten, aber das fehlende LTE sollte man nicht unterschätzen. Vodafone bietet auf die erstern 100MB aller RED-Verträge kostenfrei LTE an, d.h. ein neues Handy > 300€ sollte das schon können.
Die Support-Geschichte ist der andere Nachteil. Zudem könnte das Handy nach ca. einem Jahr ruhig mal 50€ billiger werden statt der ca. 15€ höheren Versandkosten.
Eher nicht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone / Kabel Deutschland Vertrag kündigen für bessere Konditionen1418
    2. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2601579
    3. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1581764
    4. JUBILÄUM! JUBILÄUM!!! mydealz wird 10 und ihr könnt Reisen im Wert von 10.0…399486

    Weitere Diskussionen