Weinversand

Hey MDs,

ich müsste demnächst ne Weinflasche verschicken, Wert liegt so bei 1000€. Hat jemand Erfahrungen mit dem Versand von Weinflaschen? Gibt es da Firmen, die da eine Art Weinversicherung anbieten? Gerne würde ich die Weinflasche auch daheim abholen lassen.
Der Preis für den Versand ist irrelevant!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, die Frau am Postschalter war irgendwie nicht ganz so auskunftsfreudig..

Beliebteste Kommentare

vorher austrinken X)
oder einfrieren, dann bewegt sich nichts.
Korken ziehen und seperat verschicken.

19 Kommentare

Grundsätzlich sind ja die DHL Pakete bis 500 Euro versichert. Für wertvollere Gegenstände kannst du ja noch eine "Transportversicherung" dazu buchen: dhl.de/de/…tml

Dann kommts halt noch drauf an wie du es verschicken willst: Express, Normal etc.

Wie das bei anderen Versanddienstleistern ist, hab ich grad nicht nachgeschaut.

Hermes scheidet aus, da sie Pakete nur bis 500€ versichern.
Das steht bei DHL dazu. Klingt günstig. Versicherungsbedingungen natürlich mal auf Ausschluss von Wein etc. prüfen. Sehr gut verpacken muss man natürlich trotzdem

danke schon mal für die Antwort, hat mir weitergeholfen!
Ein weiteres Problem ist, dass die Flasche nur hochkant transportiert werden darf, da der Wein den Korken nicht berühren sollte. Meinst du, darauf kann man sich mit einem Paketdienst einigen?
Hab da null Erfahrung drin...

elmar252

danke schon mal für die Antwort, hat mir weitergeholfen! Ein weiteres Problem ist, dass die Flasche nur hochkant transportiert werden darf, da der Wein den Korken nicht berühren sollte. Meinst du, darauf kann man sich mit einem Paketdienst einigen? Hab da null Erfahrung drin...

Also ich trink selten Wein. Aber wenn der DHL Mann fährt. Und Bewegung entsteht, schwappt das dann nicht auch nach oben der Wein? Dann berührt das doch zwangsläufig auch den Kork oder nicht?

Kann auch sein das ich jetzt zu sehr rumspinne.

elmar252

danke schon mal für die Antwort, hat mir weitergeholfen! Ein weiteres Problem ist, dass die Flasche nur hochkant transportiert werden darf, da der Wein den Korken nicht berühren sollte. Meinst du, darauf kann man sich mit einem Paketdienst einigen? Hab da null Erfahrung drin...



Das wird nicht möglich sein. Selbst wenn man es auf einer Palette festschnallt um sicherzustellen, dass es nicht gekippt wird, wird ein scharfes Bremsen oder ein stärkerer Huckel beim Transport reichen um einen Kontakt zwischen Wein und Korken herzustellen. Da wird sich keiner drauf einlassen.

elmar252

danke schon mal für die Antwort, hat mir weitergeholfen! Ein weiteres Problem ist, dass die Flasche nur hochkant transportiert werden darf, da der Wein den Korken nicht berühren sollte. Meinst du, darauf kann man sich mit einem Paketdienst einigen? Hab da null Erfahrung drin...



Nein, jede Sortieranlage wird darauf keine Rücksicht nehmen können.

hmm ok, dann muss ich mir was anderes überlegen..
Vielen Dank an alle für die Tipps!

vorher austrinken X)
oder einfrieren, dann bewegt sich nichts.
Korken ziehen und seperat verschicken.

Nachtwaechter

Korken ziehen und seperat verschicken.



X)

Woher stammt denn bitte der Wein? Hat der auf dem Weg zu dir niemals den Korken berührt? So ein esoterischer Quatsch. Zumal Korkwein liegend gelagern werden muss, damit der Kork nicht austrocknet.

Nachtwaechter

vorher austrinken X) oder einfrieren, dann bewegt sich nichts. Korken ziehen und seperat verschicken.

Ja, genau. Da kam mir echt grad die Schöfferhofer Werbung in den Sinn, wo der Typ die leere Flasche in das Paket legt. Das hätte auch was. ^^

Tut hier aber nix produktiv zur Sache. Ja, ansonsten einfach persönlich vorbei bringen. Wobei du doch auch schon den Inhalt des Weines bewegst, wenn du ihn nur hochnimmst und trägst. Da musste ja schon richtig vorsichtig gehen, damit ds nicht passiert, das es den Kork trifft.

Hat die Flasche nen Twin-Top Korken das sie stehend gelagert werden muss?

Aber ist ja auch egal... für sowas nimmt man einen Kurier und nicht nen Paketdienst.

Die Begründung, warum der Wein den Korken nicht berühren darf, interessiert mich jetzt aber auch brennend.

Viel wichtiger ist Temperaturkonstanz. Dafür solltest du dir eine Verpackung organsieren, die Umgebungstemperaturschwankungen puffert. Gut, es friert momentan nicht und es ist auch nicht brüllend heiß. Aber dennoch ist das um einiges wichtiger, als über die Berührung des Weins mit dem Korken zu denken. Oder hast du Angst, dass der Korken nicht mehr dicht ist?

b1os

Die Begründung, warum der Wein den Korken nicht berühren darf, interessiert mich jetzt aber auch brennend. Viel wichtiger ist Temperaturkonstanz. Dafür solltest du dir eine Verpackung organsieren, die Umgebungstemperaturschwankungen puffert. Gut, es friert momentan nicht und es ist auch nicht brüllend heiß. Aber dennoch ist das um einiges wichtiger, als über die Berührung des Weins mit dem Korken zu denken. Oder hast du Angst, dass der Korken nicht mehr dicht ist?




Falls er nicht mehr dicht ist, würde ich das ganze mit Parafilm versiegeln.. das sollte helfen.

Bin wie gesagt absoluter Laie auf diesem Gebiet..
Hatte nur mal gelesen, dass der Kontakt des Weines mit dem Korken vermieden werden sollte, keine Ahnung was da dahintersteckt
Das mit der Temperatur stimmt, da muss ich mir noch was einfallen lassen.
Und danke für die Idee mit dem Kurier, da hatte ich gar nicht dran gedacht, denke das ist das Richtige für einen Weinversand!

Das interessiert natürlich jetzt doch: Wie kommt man als Laie an einen 1000€ Wein? Wer ist so wahnsinnig und kauft Privatpersonen Wein in dieser Preisregion ab, anstatt über ein Auktionshaus (oder wo sonst so teure Weine verkauft werden) zu gehen?

Vielleicht geerbt

Auf keinen Fall per Paketdienst, egal wie gut du es verpackst und versicherst, das Paket wird mit hoher Wahrscheinlichkeit durch die Gegend geworfen. Auf jeden Fall einen Kurier nehmen.

Ich würde sie einfach selbst vorbei bringen. Einfach ein billiges Ticket bei einem der Fernbus Anbieter kaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrung mit "gebrauchten" Office-Lizenzschlüsseln54
    2. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2859
    3. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?68
    4. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1416

    Weitere Diskussionen